Datum wählen

Musee de l'Armee

Musee de l'Armee: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hôtel des Invalides: Bevorzugter Einlass

1. Hôtel des Invalides: Bevorzugter Einlass

Entdecke das Hôtel des Invalides, das von Ludwig XIV. gegründet wurde, um Veteranen und verwundete Soldaten unterzubringen. Erkunde diesen prestigeträchtigen Rahmen des Musée de l'Armée in deinem eigenen Tempo bei einer Führung mit bevorzugtem Einlass. In den Sammlungen des Museums befinden sich mehr als 500.000 Stücke, die den Zeitraum vom Mittelalter bis heute abdecken. Auf einem neu gestalteten Lehrpfad findest du Rüstungen und Waffen der Könige Frankreichs, Schwerter, Kanonen, Uniformen, Gemälde, Fotografien und persönliche Gegenstände von wichtigen Persönlichkeiten wie Franz I., Ludwig XIV. und Charles de Gaulle. Dein Besuch führt dich auch zur Domkirche, in der seit 1861 das monumentale Grab von Napoleon Bonaparte untergebracht ist. Die goldene Kuppel ist über 110 Meter hoch.

Paris: Der Paris-Pass® für über 80 Pariser Attraktionen

2. Paris: Der Paris-Pass® für über 80 Pariser Attraktionen

Erschließe Paris mit einem All-inclusive-Sightseeing-Paket. Der Pass bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit Eintritt zu mehr als 80 Pariser Sehenswürdigkeiten, einem 1-Tages-Ticket für eine Hop-on-Hop-off-Bustour, einem Pariser Museumspass und einem digitalen Guide, der dir hilft, deinen Aufenthalt zu planen und ggf. im Voraus zu reservieren. Du erhältst Zugang zu Top-Attraktionen wie: Führung durch den Eiffelturm (2. Stock) (R) Ticket für den Freizeitpark Parc Asterix Musée du Louvre (R) Musée d'Orsay (R) Centre Pompidou, Nationalmuseum für Moderne Kunst Espace Dali 1-Tages-Tour mit dem Big-Bus-Hop-On/Hop-Off-Bus Bootsfahrt auf der Seine mit Bateaux Parisiens Weinverkostung - Les Caves du Louvre (R) Tour Montparnasse Arc du Triomphe Musée Picasso Musée Grevin Wachsfigurenkabinett Schlösser von Versailles (R) Flyview-Paket Paris Liberty Aquarium von Paris (R) Touren: Paris' verborgene Juwelen in Le Marais (R) Spaziergang entlang der Seine (R) Spaziergang durch die überdachten Pariser Passagen (R) Skandale und Liebesaffären am Pere Lachaise (R) Tournee Stade de France Geführter Rundgang durch die Galeries Lafayette (R) Rundgang durch Montmartre und Sacré Coeur (R) Erlebnisse: Ballon de Paris Generali Petit Train de Montmartre Rex Studio Le Musée Gourmand du Chocolat - Choco- Story Musée des Égouts de Paris Cité des Sciences et de l'Industrie - La Villette BAPBAP Brewery Taproom Experience Bierverkostung und Geschenke Parfüm Mini-Workshop von Fragonard (R) Champagner Gourmand in Montmatre Französischer Apéro in Saint-Germain des Prés Pariser Frühstück im Café Louise Historische Gebäude: Panthéon Conciergerie (R) Chapelle expiatoire Château de Rambouillet Château de Vincennes Chateaux de Champs-sur-Marne Château de Pierrefonds Maison d’Auguste Rodin - Meudon Kathedrale von Saint-Denis Abbaye Royale de Chaalis- Musée Jacquemart André - Kloster Chaalis Sainte Chapelle (R) Château de Maisons-Laffitte Château de Fontainebleau Museen: Musée Rodin Nationalmuseum der Orangerie (R) Musée National des Arts Asiatiques Musée de l'Armée, Grabstätte von Napoleon I. Musée Condé – Schloss Chantilly Musée et Domaine nationaux du Château de Compiègne - Schloss Compiègne Musée national des Châteaux de Malmaison et Bois Préau (R) La Cinémathèque française - Museum für Filmkunst (R) Cite de l'Architecture et du Patrimoine - Musée des Monuments françois (R) Musée de la Musique - La Villette (R) Musee de l'Ordre de la Liberation Musée de l'Air et de l'Espace Musée d’Archéologie nationale de Saint-Germain-en-Laye Musée de l'Institut du Monde arabe Musée des Arts décoratifs Musée des Arts et Métiers Musée des Plans-reliefs Musée du quai Branly Musée Gustave Moreau Musée national de Céramique de Sèvres Musée national de la Renaissance - Château d'Ecouen (R) Reservierung erforderlich Lade deinen Paris-Pass mit dem digitalen Guide auf dein Mobilgerät herunter. Trage ihn in deiner Tasche bei dir. Der Paris-Museumspass ist ein physischer Pass und muss daher an einem der Einlösepunkte in Paris abgeholt werden. Vollständige Anweisungen sind in der digitalen Anleitung enthalten.

Paris: Tickets für Musée Grévin & Seine-Bootsfahrt

3. Paris: Tickets für Musée Grévin & Seine-Bootsfahrt

Erlebe Vergangenheit und Gegenwart mit diesem Kombi-Ticket. Unternimm eine Reise durch die Zeit und triff Prominente im Wachsfigurenkabinett Grèvin. Bewundere die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Paris entlang der Seine bei einer entspannten Bootsfahrt. Im Wachsfigurenkabinett Grèvin im Herzen von Paris kannst du mehr als 200 Persönlichkeiten aus Fernsehen, Film, Musik und anderen Bereichen bewundern. Posiere für Fotos mit deinen Lieblingspromis aus Vergangenheit und Gegenwart. Nach ein paar schönen Momenten mit den Stars und Sternchen machst du dich auf den Weg zur Anlegestelle der Bateaux Parisiens Nr. 3 in der Nähe des Eiffelturms. Erlebe die Schönheit der UNESCO-gelisteten Uferpromenaden und Pariser Wahrzeichen wie den Eiffelturm, Les Invalides, den Louvre, das Orsay-Museum, Notre-Dame de Paris und beeindruckende Brücken. Lausche dem Audioguide an Bord, um allerlei Wissenswertes über die Denkmäler und die Umgebung zu erfahren.

Paris: Frühe Dinner-Kreuzfahrt mit Dessert auf der Seine

4. Paris: Frühe Dinner-Kreuzfahrt mit Dessert auf der Seine

Entdecke die Sehenswürdigkeiten von Paris aus der Perspektive der Seine auf dieser frühen Dinner-Kreuzfahrt mit Blick auf die Sonne und traditioneller französischer Küche, die vom Chefkoch an Bord zubereitet wird. Du kannst wählen, wo du deine Mahlzeit und die Tour genießt, denn es gibt Sitzplätze in der Mitte, am Fenster und auf dem vorderen Boot. Mit dem Eiffelturm als Startpunkt kannst du dich auf eine 12 Kilometer lange Reise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris begeben. Beobachte, wie die vorbeiziehenden Pariser Monumente von der untergehenden Sonne beleuchtet werden. Während du dein 3-Gänge-Menü serviert bekommst, kannst du die Aussicht auf Les Invalides, das Parlament von Paris, das Musée d'Orsay, die Kathedrale Notre Dame, den Louvre und vieles mehr genießen. Genieße einen Aperitif (ein Getränk vor dem Essen), Wein, Kaffee und Mineralwasser zu deinem Essen. Standardmenü Wahl der Vorspeise:- Entenstopfleber aus der Südwestregion und Kirsch-Rhabarber-Gewürz mit Pondicherry- Schnecken und Erbsen nach französischer Art, Parmesan-Mürbebrot und geräucherte Entenbrustspäne Wahl der Hauptgerichte:- Gebratener Wolfsbarsch, Bouillabaisse-Jus, Tomatenconfit und Fenchel, und Kartoffelmousseline mit Kurkuma- Kalbshüfte, Einkornweizen, Artischocken und Pfifferlinge, und Zitrus-Kalbsjus Dessert nach Wahl:- Schokoladen- und Pralinencrisp- Geeiste Calisson und Aprikosencoulis Vegetarisches Menü:- Gepresste Quinoa- und Tofu-Terrine mit Rucola-Creme und eingelegten roten Zwiebeln- Leicht gewürzte Quinoa, Gemüse der Saison, gegrillter Halloumi-Käse und süßer Tomatenjus- Schokoladen- und Pralinen-Crisp

Armeemuseum: Invalides und Napoleon's Tomb Guided Tour

5. Armeemuseum: Invalides und Napoleon's Tomb Guided Tour

Die meisten Touristen in Paris sind beeindruckt von den 26 Pfund Blattgold, die die Invalides von der Skyline abheben, und ein Foto der Kuppel machen. Aber nur wenige Besucher erkennen die vielfältigen Facetten der Gesellschaft, die darin gezeigt werden. Ursprünglich unter Ludwig XIV. Errichtet, enthält die Kuppel das Grab von Napoleon Bonaparte. Der weitläufige Komplex rund um die Kathedrale ist der Erhaltung und Ausstellung der zahlreichen Kapitel der französischen Militärgeschichte gewidmet, darunter das Ritterturnier mittelalterlicher Ritter, die europäischen Eroberungen des Kaisers und die Weltkriege des 20. Jahrhunderts. Ihre geführte Besichtigung der Website dauert 2,5 Stunden und enthält bedeutende Geschichten nicht nur über die Franzosen, sondern auch über die vielen Nationen, die auf französischem Boden gekämpft haben. Von besonderem Interesse sind die Exponate über die D-Day Landings in der Normandie und die Befreiung von Paris im Jahr 1944. Ihr fachkundiger Führer nimmt Sie mit auf eine historische Reise. Sie werden sich mit dem militärischen Thema befassen, während Sie die verzierte Rüstung und Kanone des 17. Jahrhunderts bewundern. Hören Sie von den Taten von General Bonaparte und erfahren Sie, wie er Kaiser Napoleon wurde. Anschließend besuchen Sie die Kirche, um das Grab des berühmtesten Militärführers der europäischen Geschichte zu entdecken. Nachdem er 1804 die Kaiserkrone für sich genommen hatte, setzte Napoleon sein Programm der europäischen Eroberung bis zu seiner endgültigen Niederlage in der Schlacht von Waterloo fort. Napoleon starb 1821 im Exil, aber seine Überreste wurden 1840 nach Frankreich zurückgebracht und nach seinen Wünschen im Herzen seiner Hauptstadt begraben. Napoleons Sohn, auch Adler genannt, starb auf fremdem Boden; Seine Leiche wurde hier 1940 von Hitler neuinterpretiert. Nehmen Sie an dieser aufregenden Reise durch Konflikt, Katastrophe, Heldentum und den Sieg des Vereinigten Königreichs teil.

Paris: Kombi-Ticket für das Armeemuseum und Seine-Flussfahrt

6. Paris: Kombi-Ticket für das Armeemuseum und Seine-Flussfahrt

Besuche das Invalides War Museum, das prächtige Kriegsmuseum mit dem Grabmal von Napoleon Bonaparte. Erfahre mehr über die Französische Revolution, den Ersten und Zweiten Weltkrieg und viele wichtige Schlachten der französischen Geschichte. Sieh dir Kampffahrzeuge, Soldatenkleidung und verschiedene Kriegsdokumente an, die in früheren Kriegen verwendet wurden. Bewundere die Struktur des Museums, die für die Kriegsgeschichte von Bedeutung ist. Wenn deine Museumstour beendet ist, kannst du eine entspannende Seine-Flussfahrt zum Port de la Bourdonnais machen. Genieße eine 1-stündige Flussfahrt auf der Seine.

Paris: Segway-Tour bei Nacht

7. Paris: Segway-Tour bei Nacht

Erkunden Sie Paris mit dem Segway und sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einer geführten Sightseeing-Tour. Sehen Sie auf dieser einzigartigen Tour, wie die Stadt bei Nacht funkelt. Beginnen Sie Ihre Reise in der Nähe der Nationalresidenz der Invaliden, einem historischen Komplex, der der französischen Militärgeschichte gewidmet ist. Bewundern Sie von dort aus die schöne Brücke Alexandre III, die 1900 für die Pariser Weltausstellung gebaut wurde. Sehen Sie einige der klassischsten Gebäude der Stadt, das Grand Palais und das Petit Palais, die derzeit als Museen dienen.

Paris: Tootbus-Kinderbustour

8. Paris: Tootbus-Kinderbustour

Auf der Suche nach einem kindgerechten Erlebnis, das Eltern und die Kleinen gemeinsam genießen können? Nehmen Sie an dieser Pariser Kindertour teil und lassen Sie sich von der Stadt überraschen! Erleben Sie Paris wie nie zuvor an Bord eines 100% elektrischen Busses. Fahren Sie an der Oper, dem Louvre, der Kathedrale Notre-Dame, der Sainte-Chapelle, dem Orsay-Museum, der Concorde, den Champs-Elysées, dem Arc de Triomphe, dem Eiffelturm, Les Invalides, dem Grand Palais und mehr vorbei. Während der Tour überraschen die Guides die Kinder mit einer Mischung aus kultureller und unterhaltsamer Unterhaltung, darunter erstaunliche Geschichten über Museen, Denkmäler, historische Stätten, beliebte Geschichten und Animationsfilme, die alle von Rätseln und Spielen angetrieben werden. Das Sahnehäubchen sind die Süßigkeiten, die die Kinder am Ende der Vorstellung bekommen.

Paris: Invalides Dome - Geführte Museumsbesichtigung ohne Anstehen

9. Paris: Invalides Dome - Geführte Museumsbesichtigung ohne Anstehen

Ihr Guide führt Sie durch den epischen Innenhof der Invalides und bespricht seine Wurzeln aus dem 17. Jahrhundert als Veteranenkrankenhaus unter König Louis XIV. Sie besuchen die Kathedrale, die Louis für seine ehemaligen Truppen errichtete, die hier nach ihrer Rückkehr aus der Schlacht Ruhe fanden. Nachdem Sie die Beiträge des Sonnenkönigs zur französischen Militärgeschichte besprochen haben, erfahren Sie alles über Napoleon Bonaparte, den elitärsten Führer der Nation. Als brillanter General und kühner Kaiser steht er für die goldenen Tage der militärischen Eroberung Frankreichs. Letztlich zu weit gedrängt, starb Napoleon im Exil, obwohl seine sterblichen Überreste unter der prächtigen Goldkuppel liegen. Sehen Sie sein Grab aus nächster Nähe sowie die Gräber der Angehörigen, während Sie sich in der kunstvollen Huldigung an diesen Anführer sonnen. Verbringen Sie etwas Zeit im Museum, um alles über diesen Mann zu erfahren, über seine berühmte Statur hinaus, durch Artefakte, Wiederherstellungen und militärische Karten, die Sie durch seine vielen Siege und Niederlagen führen.

Invalides War Museum die Weltkriegsführung

10. Invalides War Museum die Weltkriegsführung

Machen Sie eine Tour durch das Invalides War Museum mit einem fachkundigen Führer. Beginnen Sie mit der Erforschung der Wurzeln des 19. Jahrhunderts, die zu einem der blutigsten Kriege aller Zeiten geführt haben. Sie lernen Charaktere wie Bismarck während des Deutsch-Französischen Krieges kennen. Von dort wird Ihr Guide die Kette der Ereignisse zusammensetzen, einschließlich der Ermordung von Franz Ferdinand, der den Ersten Weltkrieg auslöste. Treffen Sie sich mit der Ausrüstung, den Uniformen, Waffen und anderen Artefakten, die während der vielen Schlachten des Krieges eingesetzt wurden. Erleben Sie die berühmte Schlacht um die Marne erneut und sehen Sie eines der ikonischen Taxis, die eine entscheidende Rolle gespielt haben. Sehen Sie sich Originalmaterial an, in dem die Grausamkeiten detailliert beschrieben werden, bevor Sie verstehen, wie der Vertrag von Versailles die Dinge beendet hat. Sie sehen sogar den Waggon, in dem der Waffenstillstand unterzeichnet wurde, und beendet den Krieg. Erfahren Sie anschließend, wie die Bedrohung durch Adolf Hitler Wirklichkeit wurde und der Zweite Weltkrieg ausbrach. Besprechen Sie wichtige Ereignisse wie die Ligne Maginot, Dunkerque und die Besetzung von Paris, während Sie sich zwischen den auf den Schlachtfeldern gesammelten Artefakten schlängeln. Ihr Guide wird berühmte Männer wie Pétain und De Gaulle besprechen, die Frankreich durch diesen schrecklichen Krieg geführt haben. Sie werden Geschichten hinter den Schlachten der Normandie und der Befreiung von Paris entdecken, die letztendlich zur Erhaltung der Stadt führen, die Sie noch heute genießen können.

Sightseeing in Musee de l'Armee

Möchten Sie alle Aktivitäten in Musee de l'Armee entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Musee de l'Armee: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.852 Bewertungen

Unser Hauptgrund für einen Besuch im Invalidendom war das Grabmal Napoleons. Dieses ist auch wirklich sehenswert. Vom dazugehörige Kriegsmuseum haben wir uns nur einen Teil angesehen, war sehr interessant.

Keine Wartezeiten, wichtig: die ausgedrückt oder gespeicherten Tickets nicht wegwerfen oder löschen denn sie werden in mehreren Sällen gefragt . Sehr interessant und nicht zu viel besucht

Hat sich für uns auf jeden Fall rentiert. Man konnte über den Chat über WhatsApp auf Sekundenschnelle Antworten erfahren. Die Homepage ist übersichtlich. Service war hervorragend.

It’s really nice gadget - you can skip lines , get some drinks/food for free , and explore a lot of the city ( the neighbourhood tours!) . I will use it often in the future.

Mir das beste was Paris zu bieten hat ❤️ Andreas, 07/06/2022