Argentinien

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Argentinien

Buenos Aires: Piazzolla Tango Show mit optionalem Abendessen

1. Buenos Aires: Piazzolla Tango Show mit optionalem Abendessen

Genießen Sie eine Nacht mit Live-Tango- und Tanzdarbietungen in der historischen Galería Güemes, einem klassischen Theater aus dem Jahr 1915 im Herzen von Buenos Aires. Die Show ist eine Hommage an Astor Piazzolla, einen der wichtigsten Tangokomponisten Argentiniens. Astor revolutionierte die Tango-Szene und verlieh dem traditionellen Tango ein neues Gesicht.   Die Show wird dirigiert vom Piazzolla Tango Sextett und großartige argentinische Stimmen werden Las Cuatro Estaciones del Tango (Vier Jahreszeiten des Tango) aufführen. Die Musik basiert auf traditionellen Liedern von Astor Piazzolla und anderen großen argentinischen Komponisten. Nehmen Sie vor Beginn der Aufführung von 20:00 bis 20:30 Uhr am kostenlosen Tangokurs teil und erlernen Sie selbst die Grundlagen dieses schönen Tanzes. Aufgrund der laufenden Maßnahmen zur Vorbeugung von COVID-19-Viren wird der Tangokurs bis auf weiteres nicht mehr angeboten. Wählen Sie das Getränkepaket und genießen Sie zusätzlich zu der Show 2 erfrischende Getränke. Oder wählen Sie die Option mit Abendessen und genießen Sie ein köstliches 3-Gänge-Menü mit Getränken, bevor die Aufführung beginnt.

...
Iguazú-Fälle: Abenteuer Bootstour zur argentinischen Seite

2. Iguazú-Fälle: Abenteuer Bootstour zur argentinischen Seite

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Abenteuer- Tour vom Hotel abholen. Weiter geht's in den Iguazú- Nationalpark. Gehen Sie an Bord Ihres Boots und fahren Sie dicht an die tosenden Wasserfälle heran. Spüren Sie den Nervenkitzel, während Sie diese imposanten und gewaltigen Wasserfälle bewundern. Haben Sie keine Angst, ein wenig nass zu werden und lassen Sie den einen oder anderen Spritzer auf sich landen. Nach der Aufregung der Bootsfahrt verbringen Sie den Rest des Tages damit, den artenreichen Regenwald um die Wasserfälle zu erkunden. Erleben Sie eine Fahrt mit dem Geländewagen mit Allradantrieb durch den Nationalpark und hören von Ihrem Guide viele Informationen über den Park, die Wasserfälle, die einheimische Flora und Fauna der Region und vieles mehr. Nun können Sie einen Spaziergang durch den Park unternehmen. Es gibt drei Hauptwege, - den Circuito Superior, den Circuito Inferior und den Circuito Garganta del Diablo. Entdecken Sie die Naturwunder des Parks auf jedem der drei Wege und nutzen Sie auch die mit Gas betriebene Ökobahn Tren Ecológico. Die Bahnkarte ist im Eintrittspreis enthalten.

...
El Calafate: Mini-Wanderung am Perito-Moreno-Gletscher

3. El Calafate: Mini-Wanderung am Perito-Moreno-Gletscher

Lassen Sie sich bequem abholen an ausgewählten Hotels in El Calafate und entspannen Sie während der 1,5-stündigen Fahrt zum Hafen von Bajo de las Sombras. Steigen Sie an Bord eines Bootes und überqueren Sie den Rico-Kanal. Schließen Sie sich einer Gruppe von bis zu 20 Personen an und unternehmen Sie einen 20-minütigen Spaziergang zum Gletscher.  Dort angekommen, schnappen Sie sich Ihre Ausrüstung und Ihre Steigeisen, um Ihren Aufstieg zu beginnen. Wandern Sie ungefähr 1 Stunde und 40 Minuten und genießen Sie die Eisformationen. Entdecken Sie die Flora, Fauna und Glaziologie der Region. Erfahren Sie Wissenswertes über das Phänomen des Gletscherbruchs.  Kehren Sie durch den Magellanschen Wald zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Von dort aus überqueren Sie den Lago Argentino und unternehmen eine Bootstour vorbei am beeindruckenden Gletscher. Anschließend erkunden Sie etwa 1 Stunde lang ein Wegenetz, das eine völlig neue Perspektive auf den Perito-Moreno-Gletscher bietet.

...
Arrayanes-Nationalpark: Bootstour zur Victoria-Insel & Wald

4. Arrayanes-Nationalpark: Bootstour zur Victoria-Insel & Wald

Beginnen Sie den ersten Abschnitt der Tour auf der Halbinsel Quetrihue und besuchen Sie den Wald im Arrayanes-Nationalpark.  Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie Bosque de Arrayanes, wo Sie 45 Minuten verbringen und auf einem 800 Meter langen Pfad den Wald durchqueren. Besuchen Sie dann eine mythische Hütte, die als Teehaus dient. Von dort aus geht es an Bord eine Katamarans und weiter zur Bahía Anchorena. Nach einigen Minuten Fahrt erreicht der Katamaran Puerto Anchorena, wo Sie von Bord gehen, um die Insel zu erkunden. Freuen Sie sich auf verschiedene Aktivitäten und entdecken Sie historische Route. Bei Ihrer 1-stündigen Tour erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Geschichte der Insel und ihre Flora und Fauna. Alternativ können Sie eine 8 Kilometer lange Wanderung nach Piedras Blancas unternehmen. Besuchen Sie auch den Strand von Toro, wo Sie Höhlenmalereien sehen oder das Erholungsgebiet, in dem Sie eine Pause einlegen und sogar zu Mittag essen können. Die Insel verfügt über eine Konditorei, in der Sie ein Mittagessen oder einen Snack genießen können.

...
El Calafate: Todo Glaciares Bootsfahrt

5. El Calafate: Todo Glaciares Bootsfahrt

Starten Sie die Tour mit einer bequemen Abholung von Ihrem Hotel in El Calafate um 7:00 Uhr und fahren Sie 47 km zum Punta Bandera Hafen, wo Ihr Boot um 9:00 Uhr ablegt. Der erste Teil der Reise erfolgt im nördlichen Arm des Lago Argentino, bevor Sie in die Boca del Diablo fahren, die engste Stelle des Sees. Fahren Sie die Upsala und Spegazzini Kanäle hinauf, wo Sie die jeweiligen Gletscher sehen können. Der Upsala-Gletscher ist der größte Gletscher am Lago Argentino und ist aus etwa 20 km Entfernung zu sehen. Der Spegazzini-Gletscher ist der höchste Gletscher. Sehen Sie auch die Dry-, Heim Sur, und Peineta-Gletscher. Nachdem Sie in den Spegazzini Kanal gefahren sind, geht es 300 Meter die Küste des Sees entlang durch den Wald. Unterwegs halten Sie, um die unglaubliche Sicht auf den gesamten Bay of Glaciers (die Bucht der Gletscher) zu überblicken. Sie erreichen das Spegazzini Refuge, wo Sie mittags ein optionales 3-Gänge-Menü mit Getränken genießen können. Besuchen Sie das Geschäft und freuen Sie sich auf den wunderbaren Ausblick auf die Landschaft von der Terrasse aus.  Für diejenigen, die gerne laufen, bietet der Bergweg einen 700 Meter langen Spaziergang mit mittlerem Schwierigkeitsgrad über einen Waldweg. Sie werden am Ende belohnt mit einer wunderbaren Aussicht auf den Spegazzini Gletscher. Kehren Sie zurück zum Schiff und fahren Sie wieder nach El Calafate, wo Sie in Ihrem Hotel abgesetzt werden.

...
Ab Mendoza: Tagestour durch die Hochanden und zum Aconcagua

6. Ab Mendoza: Tagestour durch die Hochanden und zum Aconcagua

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Mendoza abholen und begeben Sie sich auf Ihre Tagestour durch die Anden. Dienstags, donnerstags und samstags beginnen Sie Ihre Tour mit der Fahrt auf unbefestigten Straßen durch das Naturreservat Villavicencio. Erhaschen Sie einen Blick auf den atemberaubenden höchsten Gipfel der Anden. Erreichen Sie das Uspallata-Tal und halten Sie in der Stadt Uspallata. Hier siedelten die Ureinwohner Huarpes vor der spanischen Kolonialzeit. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Anden-Landschaft und stärken Sie sich mit einem Snack. Weiter geht's nach Polvaredas und Punta de Vacas. Erblicken Sie eins der beliebtesten Skigebiete in Mendoza, Los Penitentes. Schießen Sie ein paar eindrucksvolle Fotos und machen Sie sich dann auf den Weg zur Puente del Inca, eine natürliche Brücke auf 2.720 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Brücke entstand, als sich der Río de las Cuevas seinen Weg durch den Berg bohrte. Lassen Sie sich faszinieren von den Strudeln aus bunten Felsen und der Aussicht auf die Berge von der Brücke. Fahren Sie weiter in Richtung der chilenischen Grenze und sehen Sie, wie die Berge immer größer zu werden scheinen. Halten Sie an einem Aussichtspunkt und genießen Sie den Blick auf den herrlichen Aconcagua, den höchsten Berg der südlichen sowie westlichen Hemisphäre mit einer Höhe von 6.960 Metern. Optional besuchen Sie den Provinzpark Aconcagua und wandern zur Laguna de los Horcones (nur möglich von November bis April, Eintrittsgebühren für den Park sind nicht inbegriffen). Schlendern Sie durch das Dorf Las Cuevas und nutzen Sie Ihre Zeit zur freien Verfügung für ein Mittagessen (optional). Machen Sie sich auf den Rückweg und fahren Sie auf der berühmten Ruta 7 zurück zu Ihrem Hotel in Mendoza.

...
Ab El Calafate: Perito-Moreno-Gletscher & Bootstour

7. Ab El Calafate: Perito-Moreno-Gletscher & Bootstour

Ihr Tag beginnt mit der Abholung aus Ihrem Hotel und einer Fahrt auf der Bundesstraße 11 entlang des Lago Argentino. Von El Calafate bis zum Moreno Gletscher sind es 80 Kilometer. Auf der Fahrt hinaus aus der Stadt El Calafate sehen Sie den schönen Lago Argentino mit der Redonda Bucht, wo eine große Vielfalt von Vogelarten zu beobachten ist. Die ersten 40 Kilometer führt die Fahrt Sie durch die Steppe Patagoniens, dann erreichen Sie den Nationalpark. Hier erreichen Sie die „Curva de los Suspiros“, die Seufzerkurve, von wo aus man den ersten Panoramablick auf den Perito-Moreno-Gletscher genießen kann. Bei einem kurzen Halt können Sie hier Fotos machen, bevor Sie zum Bajo las Sombras-Hafen weiter fahren. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine zusätzliche Bootsfahrt durch den südlichen Arm des Eisbergkanals zu machen, um die Wand des Perito-Moreno-Gletschers von einer anderen Perspektive aus zu sehen. Zurück im Hafen können Sie über verschiedenen Aussichtsbalkone und Laufstege spazieren um die atemberaubende Sicht auf den Gletscher zu genießen. Nachdem Sie genug Zeit hatten, sich umzusehen und Mittag zu essen, machen Sie sich zurück auf den Weg nach El Calafate.  

...
Ushuaia: Katamaranfahrt Beagle-Kanal und Sea Wolves Island

8. Ushuaia: Katamaranfahrt Beagle-Kanal und Sea Wolves Island

Starten Sie die Tour am Touristenkai und gehen Sie an Bord eines modernen und komfortablen Boots. Setzen Sie die Segel und überqueren Sie die breite Ushuaia-Bucht, bis Sie den Beagle-Kanal bei Paso Chico erreichen. Dann navigieren rund um die Insel der Vögel, wo Sie die Vogelarten der Tierra del Fuego entdecken, wie Raubmöwen, Schwarzbrauenalbatrosse und verschiedene Gänsearten. Danach erreichen Sie Sea Lion Island, die auch zum Bridges-Archipel gehört und von zwei verschiedenen Seelöwen-Arten bewohnt wird. Ankunft am   Les Eclaireurs   (Die Aufklärer)  -Leuchtturm, wo Sie Blauaugenschaben- und Felsenschaben-Kolonien finden. Hören Sie die Geschichte des Zusammenbruchs der MS Monte Cervantes im Jahr 1930. Als nächstes steigen Sie in   Puerto Karelo aus, um die authentischen Einlagen (Conchero) der Yamana-Völker zu sehen. Genießen Sie eine geführte Wanderung, die etwa 20 Minuten dauert und an einem Aussichtspunkt endet, wo Sie ausgezeichnete Fotos machen können. Auf der Rückfahrt bestaunen Sie die unglaubliche Aussicht auf die umliegenden Berge und die üppige Vegetation, die die Stadt Ushuaia umgeben.

...
Buenos Aires: Tango Porteño Show mit optionalem Abendessen

9. Buenos Aires: Tango Porteño Show mit optionalem Abendessen

Unternehmen Sie eine spannende Reise zurück in die Vergangenheit bei einer aufregenden und sinnlichen Show im "Tango Porteño". Erleben Sie eine der besten Shows in Buenos Aires an einem der berühmtesten Veranstaltungsorte der Stadt. Betreten Sie ein Showtheater, das aus einem luxuriösen MGM-Kino im Art-Deco-Stil in der Nähe des Obelisken umgebaut wurde - ein Relikt aus der Zeit, als Tango als zu gewagt galt und verboten war. Bestaunen Sie "Bailando Tango", eine Performance der vielfach ausgezeichneten Tänzerin und Choreografin Mora Godoy.  "Bailando Tango" fängt den wehmütigen Geist des goldenen Zeitalters des Tango ein und kombiniert ihn mit energiegeladenen Sprüngen, Hebefiguren und Akrobatik. Sehen Sie eine Broadway-artige Variante des klassischen Tangos und lassen Sie sich mitreißen von Dutzenden von Künstlern und einem Orchester aus 8 Musikern. Wählen Sie entweder das 3-Gänge-Menü oder das Abendmenü mit unbegrenzt Getränken, um Ihrem ohnehin schon tollen Abend das besondere Etwas zu verleihen.

...
Mendoza: Wein-Halbtagestour mit Verkostungen

10. Mendoza: Wein-Halbtagestour mit Verkostungen

Diese Tour inmitten von Weinbergen wird Ihnen zeigen, wie ein menschlicher Einsatz die Wüste in eine moderne Oase verwandelt hat. Erfahren Sie alles darüber, wie dies durch ein Bewässerungssystem aus Kanälen erreicht wurde, das angelegt wurde von den Huarpes, den Ureinwohnern dieser Region. Besuchen Sie zwei oder drei ausgewählte Weingüter in den Regionen Luján de Cuyo oder Maipú. Hier erhalten Sie von einem professionellen Önologe Wissenswertes über den Prozess der Weinherstellung. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, einige der besten Weine der Region in beiden Weingütern zu probieren. Anschließend besuchen Sie eine Fabrik, in der Olivenöl hergestellt wird, eine weitere Spezialität der Region Mendoza. Lassen Sie sich am Ende Ihrer Tour bequem an Ihrer Unterkunft in Mendoza absetzen.

...
Ein Besuch der wunderschönen Hauptstadt Buenos Aires ist ein Muss bei jedem Argentinienbesuch. Mit ihrer europäischen Architektur, den verschiedenen Quartieren und den vielen Sehenswürdigkeiten bietet diese Stadt etwas für jeden Geschmack.

Tango ist in Buenos Aires allgegenwärtig. Der Tango, der in den armen Vierteln von Buenos Aires seinen Ursprung hat, wurde im Jahr 2009 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Besucher der Stadt haben die Möglichkeit, Tango-Stunden zu nehmen, ein köstliches Abendessen zu genießen und danach die Nacht in einem der zahllosen Tangoclubs des La Boca-Viertels durchzutanzen.

Sportbegeisterte besuchen die Spielstätten der beiden gegnerischen Fussballmannschaften Boca Juniors und River Plate. Beide Stadien, das eine im Viertel La Boca, das andere im Stadtteil Belgrano, beherbergen ein Museum und können in geführten Touren besichtigt werden.

Wer in Buenos Aires zu Gast ist, sollte die Gelegenheit beim Schopf packen und etwas Spanisch lernen. Im Angebot sind Kurse, in denen in kurzer Zeit Grundkenntnisse über Sprache und Kultur vermittelt werden. Indem Sie die Landessprache lernen, können Sie noch mehr aus Ihrem Aufenthalt in Argentinien machen!

Auch die Gegend außerhalb der Stadt ist eine Erkundungsreise wert. Tagestouren zu argentinischen Ranches, oder Estanicas, wie man sie hier nennt, sind lohnenswert. Oft beinhalten diese Touren Ausritte, Verpflegung aus der einheimischen Küche und die Gelegenheit, den Gauchos bei der Arbeit zuzusehen. Eine andere Möglichkeit, ist ein Ausflug auf die Inselstadt Tigre zu unternehmen. Die Stadt ist ein beliebter Zufluchtsort für Buenos Aires’ Bewohner. Sie beherbergt das Museo Naval de la Nación, zahlreiche Ruderclubs und herrschaftliche Villen.

Sightseeing in Argentinien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Argentinien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.