Arashiyama

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Arashiyama: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Kyoto: Privater Stadtrundgang mit japanischem Guide

    1. Kyoto: Privater Stadtrundgang mit japanischem Guide

    Entdecken Sie Kyoto wie ein Einheimischer und sehen Sie die Top-Sehenswürdigkeiten bei einem 2-, 4-, 6- oder 8-stündigen Stadtrundgang. Treffen Sie Ihre Begleitung und erhalten Sie Insidertipps zu den besten Attraktionen und Aktivitäten, erfahren Sie mehr über die Kultur und entdecken Sie dabei die versteckten Schätze der Stadt. Sie werden den Tag mit einem Guide verbringen, der seine Heimatstadt liebt und seine Freizeit gerne mit gleichgesinnten Reisenden teilt. Buchen Sie Ihre gewünschte Tourdauer mindestens 72 h im Voraus, damit vorab ein idealer Rundgang für Sie zusammengestellt werden kann. Sie werden kurze Zeit nach der Buchung kontaktiert, um über Ihre Bedürfnisse und Interessen zu sprechen. Daraufhin wird Ihnen ein Guide mit ähnlichen Interessen zugeteilt, zusammen mit einer speziell auf Sie abgestimmten Route, die dennoch angepasst werden kann. Besuchen Sie heilige Stätten wi...

    Although not a native Japanese, Tanya is an experienced tour guide. She knows a lot about Kyoto as well as the history and culture of Japan. She contacted us in advanced with a proposal for the private day tour based on our interests. She even managed to bring us to a temple, where a traditional ceremony was held. Thank you for this unique experience Tanya!

  • Kyoto: Geführte Tierwanderung durch Arashiyama

    2. Kyoto: Geführte Tierwanderung durch Arashiyama

    Arashiyama ist berühmt für seine Schreine und Tempel, aber wenn Sie den Berg besteigen, finden Sie die Einrichtung, in der mehr als 100 Affen leben. Begleite sie in ihrer Welt und streichle und füttere sie sicher. Sie werden auch berühmte Touristenattraktionen besuchen, darunter den Bamboo Forest Path, der einen der fotogensten Orte in Arashiyama hat. Ein weiteres Highlight ist die Togetsukyo-Brücke, eine ikonische Brücke über den Katsura-Fluss. Entspannen Sie sich hier und genießen Sie die Aussicht auf die Berge. Als nächstes ist es die Tierzeit. Besuchen Sie den Arashiyama Monkey Park Iwatayama. Dies ist der Park, in dem wilde Affen vom Berg hinter dem Park kommen und ihn besuchen. Sie können sie streicheln, füttern und fotografieren. Da der Park in den Bergen liegt, können Sie das wechselnde Grün der Jahreszeiten genießen. Dann geht es weiter zum Café an einem Fluss, wo Sie Reisknö...

  • Kyoto: Japanische Gärten Private anpassbare Tour

    3. Kyoto: Japanische Gärten Private anpassbare Tour

    Erkunden Sie die vielen Gärten von Kyoto auf dieser anpassbaren Tour mit einem privaten Führer. Lassen Sie den Reiseleiter wissen, welche Sonderwünsche Sie für diesen Tag haben, und er wird Ihre Reiseroute entsprechend anpassen. Besuchen Sie verschiedene Gärten und erleben Sie traditionelle japanische Spirituosen, die in Pflanzen, Felsen und im gesamten Design dargestellt werden. Entspannen Sie in den künstlerischen Landschaftsgärten mit saisonalen Pflanzen und den trockenen Landschaftsgärten in den Zen-Tempeln. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung und die Geschichte der Gärten von Ihrem sachkundigen Führer. Die beliebtesten Orte für diese Tour: Arashiyama Bambuswald Kinkakuji-Tempel Ginkakuji-Tempel Ryoanji-Tempel Honen-in Nanzenji-Tempel Tofuku-ji Tempel Kaiserpalast von Kyoto Shugakuin kaiserliche Villa Daitoku-ji Tempel Kokedera Suzumusidera Katsura Imperial Villa Botanischer Garte...

  • Kyoto: Individuelle Rikscha-Tour – Arashiyama und Bambuswald

    4. Kyoto: Individuelle Rikscha-Tour – Arashiyama und Bambuswald

    Ihr Guide und Ihr Gefährt erwarten Sie an der berühmten Togetsukyo-Brücke in Arashiyama, einer nationalen historischen Stätte und ein Ort von großer landschaftlicher Schönheit am westlichen Rand von Kyoto. Lassen Sie sich von der Hauptattraktion des Stadtteils überraschen, einem hoch aufragenden Hain aus dicken Bambusstielen, durch den ein Fußgänger- und Rikschapfad führt. Beim Anblick seiner Schönheit werden Sie verstehen, warum die Japaner solch eine Vorliebe für die Natur haben. Bewundern Sie die Landschaft, eine Mischung aus ruhiger Natur, gepflegten Gärten und schillernden Schreinen, während Ihr Rikschafahrer Sie den Berg hinaufzieht. Als Nächstes sehen Sie den wunderschönen Nonomiya-Schrein, eine Shinto-Stätte. Falls Sie die 45-minütige Tour gewählt haben, enden Sie hier wieder am Ausgangspunkt des Trips. Wenn Sie sich für die längere Tour von bis zu 3 Stunden und 10 Minuten entsc...

  • Willkommen in Kyōto: Privater Rundgang mit einem Einwohner

    5. Willkommen in Kyōto: Privater Rundgang mit einem Einwohner

    Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich willkommen heißen von einem Einwohner in Kyōto und erfahren Sie allerhand nützliche Tipps und Tricks für Ihren Aufenthalt. Treffen Sie Ihren Guide an Ihrer Unterkunft und machen Sie sich mit der Umgebung vertraut. Erfahren Sie, welcher Supermarkt das beste Sortiment hat, welche Buslinie Sie an Ihr Wunschziel bringt und welches Restaurant die leckersten Gerichte serviert. Oder aber sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Erhalten Sie die nötigen Informationen, um sich unbeschwert allein in der Stadt zurechtzufinden.

    Wenn man Ziele anschauen will, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden, sind 3 h nicht ausreichend Zeit.

  • Ab Osaka: Kyoto Top-Sehenswürdigkeiten Tagestour

    6. Ab Osaka: Kyoto Top-Sehenswürdigkeiten Tagestour

    Besuchen Sie auf dieser Tagestour per Bus ab Osaka einige der berühmtesten Kulturstätten Kyotos. Steigen Sie in einen komfortablen Bus und fahren Sie in Japans alte Hauptstadt, um die einmaligen Torii-Tore des Fushimi-Inari-Schreins, den von der UNESCO gelisteten Tempel der Kiyomizu-Dera und den goldenen Pavillon von Kinkaku-ji zu sehen. Erleben Sie in Kyoto viele antike historische Stätten aus dem 6. Jahrhundert. Lassen Sie sich zuerst am Fushimi Inari-Schrein absetzen. Dieser Shinto-Schrein ist für seine vielen zinnoberroten Torii-Tore bekannt. Verbringen Sie Zeit damit, die schönen Pfade zu erkunden, bevor Sie zu Ihrem nächsten Ziel aufbrechen. Fahren Sie weiter zum Kiyomizu-dera, einem der berühmtesten Tempel Japans. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um durch den Tempel zu wandern. Gehen Sie über eine beeindruckende Holzbühne, die aus dem Hang herausragt und ohne einen einzigen Nagel g...

  • Ab Osaka: Sightseeing-Tagestour in Kyoto & Zugfahrt

    7. Ab Osaka: Sightseeing-Tagestour in Kyoto & Zugfahrt

    Lassen Sie sich bequem abholen an einem der drei Standorte in Osaka und machen Sie sich auf den Weg in Richtung Kyoto, der ehemaligen Hauptstadt Japans, auf der Insel Honshu. Die erste Aktivität Ihres Tages ist eine malerische und romantische Zugfahrt von Kameoka nach Arashiyama. Entspannen Sie während der 23-minütigen Fahrt, erleben Sie die faszinierende Natur, die Sie umgibt, und bestaunen Sie wunderschöne Blütenbäume und den Blick auf die Berge. In Arashiyama angekommen, erwartet Sie ein köstliches Mittagsbuffet mit Erfrischungsgetränken, eine perfekte Stärkung für einen Nachmittag voller Sightseeing. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den UNESCO-Weltkulturerbe-Tempel Kiyomizudera , einen der am meisten gefeierten Tempel in ganz Japan, der im Jahr 780 am Ort des  Otowa Wasserfalls erbaut wurde. Weiter geht es nach Fushimi Inari, das weltberühmt ist für seine Tausenden Torii -Tore, di...

  • Kyoto: Individuelle Erkundungstour für Familien

    8. Kyoto: Individuelle Erkundungstour für Familien

    Lernen Sie Ihren freundlichen Begleiter kennen und erhalten Sie wertvolle Tipps und Empfehlungen zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Tag mit Ihrer Familie. Sie werden den Tag mit einem Guide verbringen, der seine Heimatstadt liebt und seine Freizeit gerne mit gleichgesinnten Reisenden teilt. Erhalten Sie tolle Expertentipps zu familienfreundlichen Restaurants in denen die verschiedensten Gerichte serviert werden – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Erkunden Sie die Tempel, Gärten und Orte in Kyoto, die die perfekte Kulisse für Ihren Familienausflug bilden. Besuchen Sie weltberühmte Attraktionen, an denen Ihre Kinder spielerisch etwas lernen können, und schöne Parks, in denen Sie neue Energie tanken können. Entdecken Sie gemeinsam die interaktiven Ausstellungen im Eisenbahnmuseum und tauchen Sie ein in die einzigartige magische Kultur ...

  • Kyoto: 4-stündiger Arashiyama-Rundgang

    9. Kyoto: 4-stündiger Arashiyama-Rundgang

    Starten Sie die Tour vom Nordausgang der JR Saga-Arashiyama Station. Überspringen Sie die normale und überfüllte Route, die direkt in den Bambuswald führt, und begeben Sie sich in das weniger bekannte Gebiet Saga-Toriimoto. Besuchen Sie die örtlichen Souvenirläden und wunderschönen Tempel und Schreine. Erfahren Sie von Ihrem Reiseführer mehr über die lokalen Geschichten und Legenden der Region. Genießen Sie die Schönheit des Bambuswaldes und lernen Sie dessen Bedeutung für die Einheimischen kennen. Besuchen Sie als nächstes den Tenryu-Ji-Tempel, ein UNESCO-Weltkulturerbe, berühmt für seinen wunderschönen Sogenchi-Teich und Garten, der einst den örtlichen Aristokraten gehörte. Gehen Sie zur berühmten Togetsukyo-Brücke von Arashiyama. Anschließend genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit typischer Kyoto-Küche. Genießen Sie während des Essens vom Restaurant aus den Blick über die T...

  • Kyoto: Sagano Romantisches Zugticket

    10. Kyoto: Sagano Romantisches Zugticket

    Sehen Sie das Beste von Arashiyama außerhalb von Kyoto mit dem farbenfrohen orange-roten Sagano Romantic Train auf einer 7,3 Kilometer langen Fahrt. Beginnen Sie Ihre 25-minütige Fahrt am Bahnhof Kameoka torokko und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die lebendige Natur des Tals. Fahren Sie entlang des gewundenen und friedlichen Hozu-Flusses über eine charmante Hängebrücke und genießen Sie Instagram-würdige Ausblicke auf die japanische Landschaft. Das ganze Jahr über im Trend, von blühenden Kirschblüten im Frühjahr bis hin zu feurig orangefarbenen Blättern an Bäumen im Herbst und von sattgrünen Blättern im Sommer bis hin zu knackig-kühlen Feldern im Winter finden Sie zu jeder Jahreszeit etwas zu bestaunen. Der Zug wird sein Tempo verlangsamen, damit Sie an den spektakulärsten Orten Fotos machen können. Auf Ihrem Weg passiert Ihr Zug den Bahnhof Arashiyama torokko und den ...

Sightseeing in Arashiyama

Möchten Sie alle Aktivitäten in Arashiyama entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Arashiyama: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 892 Bewertungen

Unser Führer Agustin war so hilfsbereit und freundlich. Er brachte uns zu einem schönen Tempel, der nicht auf dem Haupttouristenweg lag. Dies war eine großartige Gelegenheit, um der Menge von Kyoto in der Herbstfarbensaison zu entkommen. Unsere Wanderung beinhaltete alle Dinge, an denen wir bei der Buchung Interesse bekundet hatten. Nach der Tour schickte Agustin mir freundlicherweise eine E-Mail mit Informationen, die er für uns über eine Museumsausstellung und einen Antiquitätenladen recherchiert hatte, weil wir erklärt hatten, dass wir an japanischem Netsuke interessiert waren. Danke Agustin!

Maha ist sehr herzlich und führte uns zu einem Tempel und einem Schrein, die auf anderen Touren nicht verfügbar waren. Sie brachte uns auch zu ihrem Lieblingsrestaurant im Dorf am Fluss und der Sashimi war ausgezeichnet! Maha ist sehr nett und brachte uns ein kleines Geschenk, das sehr angenehm war. Sie hat einen wunderbaren Sinn für Humor und hat unserer 13-jährigen Tochter freundlicherweise geholfen, das Sprechen von Französisch zu üben. Wir sind sehr dankbar für ihre hervorragende Tour!

Der Bambushain war spektakulär. Die Bilder waren unglaublich, aber es ist sooo viel besser, wenn man sie sieht. Der Aufstieg zum Teegarten und darüber hinaus war eine unerwartet schöne Überraschung. Die Aussichten sind atemberaubend. Die Tempel und Schreine sind auch eine Sache der Schönheit. Monkey Park war sehr angenehm. Von der schönen Wanderung bis zum Gipfel und den Affen. Wunderbar!!

Wir haben die Tour durch Kyoto sehr genossen und viel gesehen und erlebt. Auch wurden wir vorgängig nach unseren Wünschen gefragt und wir bekamen mehrere Vorschläge zur Auswahl. Die Führerin war sehr kompetent und sympathisch. Es war einfach ein tolles Erlebnis!

Unser Guide Airi war super freundlich, lustig und nett. Es hat großen Spasd gemacht