Via Appia

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Via Appia: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: 2-stündiges Gladiatoren-Training

1. Rom: 2-stündiges Gladiatoren-Training

Lass dich in einer Gladiatorenschule in Rom zum Kämpfer ausbilden. Geh zurück an die Schule der etwas anderen Art. Gönn dir einen unterhaltsamen, 2-stündigen Kurs in einer Gladiatoren-Schule in der historischen Via Appia in Rom und erlerne die Kampfkünste der römischen Krieger. Der Kurs eignet sich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen und vermittelt dir 2 Stunden lang das Gefühl, ein waschechter Kämpfer zu sein. Tausche deine Kleidung gegen eine authentische Gladiatoren-Tunika und meistere die Herausforderungen des Schwertkampfs – natürlich auf sichere Art und Weise. Nach einer Zeitreise durch die römische Geschichte macht dich dein Lehrer mit den grundlegenden Techniken des historischen Schwertkampfes vertraut. Jeder Kurs umfasst einen Einblick in das Leben eines Gladiators sowie Expertentipps zum Umgang mit römischen Waffen. Freu dich auf ein einzigartiges Erlebnis.

Rom: Halbprivate Tour zu den römischen Katakomben

2. Rom: Halbprivate Tour zu den römischen Katakomben

Triff deinen Guide im Stadtzentrum und fahr mit ihm gemeinsam in einem komfortablen Minivan zur Via Appia. Erkunde eine der größten und ältesten Katakomben Roms und wage dich 16 Meter unter die Oberfläche in die sagenumwobenen Krypten von Domitilla. Erkunde das schier endlose Labyrinth unterirdischer Grabkammern, die sich auf 4 Ebenen verteilen. Lass dich von antiken Wandmalereien mythologischer und biblischer Figuren verzaubern und entdecke die religiöse Symbolik der Fresken. Erfahre mehr über den Übergang vom Heidentum zum Christentum und höre von frühen Märtyrern und Verfolgungen. Erlebe die Aufregung, nach und nach verschiedene Schichten der Geschichte zu erkunden. Kröne dein Unterwelt-Erlebnis mit einem Besuch der unterirdischen Basilika von Nereus und Achilleus aus dem 4. Jahrhundert. Anschließend geht es zurück in den Minivan für die Rückfahrt in die Innenstadt.

Rom: E-Bike-Tour durch die Via Appia Antica

3. Rom: E-Bike-Tour durch die Via Appia Antica

Treffen Sie Ihre Gruppe in der Nähe von St. Maria Maggiore und beginnen Sie Ihre Radtour durch Rom auf einem vollgefederten E-MTB oder Fat E-Bike von Bosch. Radeln Sie den Via Appia hinunter, auch bekannt als die Königin der langen Straßen, in Richtung Via Appia Antica. Fahren Sie durch den Park und passieren Sie einige der vielen Denkmäler, die den ruhigen Park füllen. Gehen Sie an antiken Ruinen vorbei, während Sie den Park erkunden, und probieren Sie typisch römisches Essen. Fahren Sie anschließend am Großen Römischen Aquädukt entlang.

Appia Antica: Ganztägiger Radverleih & anpassbare Routen

4. Appia Antica: Ganztägiger Radverleih & anpassbare Routen

Holen Sie das Beste heraus aus Ihrer Zeit in Rom und unternehmen Sie eine Radtour abseits der ausgetretenen Pfade durch den Regionalpark Appia Antica.  Passen Sie die Route Ihren Interessen an und legen Sie einen Stopp ein an den Highlights der Via Appia Antica, wann immer Sie wollen.  Entdecken Sie eines der schönsten Naturschutzgebiete Roms fernab vom Trubel der Stadt.Radeln Sie auf sicheren Wegen im Regionalpark Appia Antica und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten aus dieser Perspektive oder fahren Sie über originales Kopfsteinpflaster in Ihrem eigenen Tempo.

Antike Via Appia und Radtour durch die römische Landschaft

5. Antike Via Appia und Radtour durch die römische Landschaft

Lassen Sie das geschäftige Stadtzentrum von Rom hinter sich und genießen Sie eine Radtour durch die römische Landschaft, die Reisende des 19. Jahrhunderts wie Byron, Goethe und Stendhal inspirierte. Fahren Sie auf der ersten Autobahn der Geschichte: dem Appian Way, auch Regina Viarum genannt, der noch den größten Teil seiner ursprünglichen Pflasterung bewahrt hat. Sie wurde im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaut und diente als Hauptroute für den Transport von Militärgütern und für wichtige Familien zum Bau ihrer Gräber und Mausoleen. Auf dieser Fahrt passieren Sie antike römische Ruinen, Statuen, einen kaiserlichen Palast, christliche Katakomben und heidnische Mausoleen. Die Tour hält vor den Hauptgräbern und Katakomben (Hl. Callixtus und Saint Sebastian), um zu erklären, wie diese Straße als Ort der Vereinigung zwischen politischer, militärischer und religiöser Macht konzipiert wurde. Sie werden auch den wunderschönen Park der Aquädukte entdecken, der einzige Park der Welt, der 2 römische Aquädukte bewahrt, die sich noch in ausgezeichnetem Zustand befinden. In der zweiten Hälfte der Tour geht es zurück durch den Caffarella-Park, der mehrere archäologische Stätten und einen bewirtschafteten Bauernhof enthält und einen erheblichen ökologischen Wert hat.

Rom: Via Appia-Katakomben & Aquädukte - Private Fahrradtour

6. Rom: Via Appia-Katakomben & Aquädukte - Private Fahrradtour

Entkommen Sie der Hektik der Großstadt für 1 Tag und entdecken Sie die umliegende Landschaft bei dieser fantastischen 3- oder 5-stündigen E-Bike-Tour. Beginnen Sie Ihr Abenteuer ab der Lungotevere delle Armi 44, wo Ihr Guide Sie erwartet. Dann radeln Sie entlang auf der Via Appia Antica, einer der wichtigsten Straßen zu Zeiten des Römischen Reichens. Folgen Sie Ihrem Guide durch imposante Aquädukte, zu den Katakomben von San Callisto und zum Regionalpark der Via Appia Antica. Fahren Sie während der 3-stündigen Tour auf einem E-Bike oder einem herkömmlichen Fahrrad oder wählen Sie die 5-stündige Tour und besuchen Sie zusätzlich die Katakomben von San Callisto oder San Sebastiano.

Rom: Geführte E-Bike-Tour bei Sonnenuntergang mit Katakomben und Aperitif

7. Rom: Geführte E-Bike-Tour bei Sonnenuntergang mit Katakomben und Aperitif

Eine Fahrradtour am frühen Abend mit Elektrofahrrädern, mit denen du ganz einfach die Katakomben und dann die Via Appia erreichen kannst. Der Sonnenuntergang über dem Park der Via Appia und den Feldern, die uns umgeben, sorgt für eine stimmungsvolle Kulisse, wenn die Hitze des Tages nachlässt und wir die kühle, frische Luft entlang der von Bäumen gesäumten römischen Straße, der Via Appia, genießen können. Wir werden einen Großteil der verkehrsfreien Bereiche Roms nutzen, um die Mauern des alten Roms zu erreichen, von wo aus wir dann durch das Tor von St. Sebastian fahren und unsere Fahrt entlang der Via Appia beginnen. Wir erreichen zuerst die KATAKOMBEN DES ST. CALLISTO, wo du eine Führung in deiner eigenen Sprache bekommst. Danach erreichen wir das Gebiet Capo di Bove, wo wir das erste Stück der ursprünglichen Steine finden, mit denen die Via Appia gepflastert war. Hier werden wir für einen Aperitif anhalten. Nach dem Aperitif fahren wir ein kurzes Stück auf der Via Appia weiter, bevor wir zum Ausgangspunkt zurückkehren. Auf dem Rückweg radeln wir durch den Wald des Cafarella-Tals, das von natürlichen Quellen und kleinen Flüssen durchzogen ist.

Rom: Fahrradverleih

8. Rom: Fahrradverleih

Entdecken Sie Rom mit dem Fahrrad und schonen Sie Ihre Füße! Erklimmen Sie die 7 Hügel auf einem bequemen Fahrrad und radeln Sie durch die engen Gassen, um einfach und schnell von Höhepunkt zu Höhepunkt zu gelangen. Unsere wendigen Trekkingräder kommen mit einer stabilen Vorderradfedergabel und mindestens 24 Gängen. Das E-City Bike und das E-Mountainbike laufen auf laufruhigen und zuverlässigen Bosch- oder Yamaha-Elektromotoren. Alle sind mit Pannenschutzreifen und komfortablen Sätteln ausgestattet. So wird Ihre Fahrt über die Kopfsteinpflasterstraßen oder entlang des unebenen alten Appian Way zu einem einfachen, sicheren und unterhaltsamen Erlebnis.

Rom: Kolosseum und Appian Way Katakomben Tour

9. Rom: Kolosseum und Appian Way Katakomben Tour

Reisen Sie mit dieser Kombination aus Kolosseum, Forum Romanum, Palatin und Katakomben des Ancient Appian Way in die Vergangenheit. Sie umgehen alle Warteschlangen, um Ihre Erfahrung besser zu genießen und einen professionellen Führer zu nutzen, der in Kunst und Archäologie geschult ist. Besuchen Sie Roms symbolischstes Denkmal, lernen Sie die Geschichte des Amphitheaters kennen und erkunden Sie die erste und zweite Ebene des Kolosseums, um eine großartige Aussicht zu erhalten. Anschließend spazieren Sie durch die Ruinen des Forum Romanum und des Palatin und besuchen eines der wichtigsten archäologischen Gebiete der Welt, in dem sich einige der eindrucksvollsten Ruinen des antiken Rom befinden. Auf Ihrem Weg erkunden Sie auch die Stätte einer älteren Siedlung aus dem 9. Jahrhundert vor Christus und lernen die Legende von Romulus und Remus kennen, den verlassenen Brüdern, die von einem Wolf erzogen wurden, der sich gegenseitig um Macht und Kontrolle kämpfte. Nach Ihrer Kolosseum-Tour machen Sie eine kleine Pause, bevor Sie zum Tourbüro zurückkehren, um eine eingehende Erfahrung an einem der aufregendsten und meistbesuchten Orte Roms zu machen, den Katakomben auf dem alten Appian-Weg. Sie steigen in ein komplexes Netzwerk von unterirdischen Tunneln ab, die zu den längsten der Welt gehören und in denen Sie alte Fresken, inschriftenreiche Krypten, kleine Mausoleen, Sarkophage und Gräber bewundern können. Sie werden auch die Grabstätten berühmter Persönlichkeiten wie Päpste, Märtyrer und Legenden zufolge sogar einiger Apostel entdecken.

Rom: Ganztägiger Vespa-Rollerverleih

10. Rom: Ganztägiger Vespa-Rollerverleih

Erkunden Sie die Straßen Roms auf einem stilvollen Vespa-Roller mit diesem einfachen Mietservice. Erhalten Sie kostenlose Unterstützung innerhalb des Autobahngürtels von Rom (Grande Raccordo Anulare - GRC). Holen Sie Ihre Vespa im Verleih ab und lassen Sie sich mit einem Helm ausstatten. Hören Sie zu, wie das Personal Ihnen einige hilfreiche Tipps zur Verwendung dieses Rollermodells gibt. Verwenden Sie Ihre kostenlose Karte, um sich in der Stadt zurechtzufinden. Finden Sie Hotspots und Routen heraus und lassen Sie sich von einem Einheimischen sagen, wie Sie am schnellsten zu den Sehenswürdigkeiten dieser riesigen Stadt gelangen. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die weniger als 15 Minuten entfernt sind, wie dem Trevi-Brunnen, der Spanischen Treppe, dem Kolosseum und der Vatikanstadt. Geben Sie die Vespa vor Ablauf Ihrer 24-Stunden-Mietzeit zurück oder vereinbaren Sie eine Verlängerung Ihres Mietvertrags.

Sightseeing in Via Appia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Via Appia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Via Appia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.910 Bewertungen

Es waren super schöne Stunden! Katharina hat uns ein unvergessliches Erlebnis gemacht, Sie war super aufmerksam ist immer auf unsere Wünsche eingegangen und hat uns so viele geschichtliche Hintergründe erzählt, ganz viele Infos, die wir bei der Radtour nicht erwartet hatten! Es ist absolut weiterzuempfehlen! Räder waren super ok und wir waren eine kleine Gruppe mit nur 4 Personen! Alles Perfekt!

Wunderbare Radtour. Absolut emofehlenswert. Raus in die Natur und die Ruhe nach dem hektischem Rom geniessen. Tolle Reiseleitung, die uns viele interessante Sachen über die Via Appia etc. erzählt hat.

A really nice tour with a perfect balance of culture, nature and excercise. Our guide Alessio was extremely friendly and showed us lots on and off the tour.

Great experience to see a different Rome than the usual tourist destinations in the city. Great to see, drive an feel the ancient history of Rome

Tolle Tour mit deutschen Guide Peter. Die Tour war auf Wunsch sogar länger und weiter als ausgeschrieben!