Datum hinzufügen

Erlebnisse
Ao Nang

Unsere Empfehlungen für Ao Nang

Krabi: 7-Inseln-Sonnenuntergangstour mit BBQ-Dinner und Schnorcheln

1. Krabi: 7-Inseln-Sonnenuntergangstour mit BBQ-Dinner und Schnorcheln

Genieße ein Inselhopping-Abenteuer zu 7 wunderschönen Inseln in der Nähe von Krabi auf einer Longtail-Bootstour. Besuche eine Vielzahl von malerischen Inseln und genieße ein leckeres BBQ-Dinner, während du den magischen Sonnenuntergang auf Koh Poda beobachtest. Beginne die 7-Insel-Sonnenuntergangstour mit der Abholung von deinem Hotel in Krabi oder an einem von mehreren Treffpunkten in der Gegend. Du fährst mit einem traditionellen Longtail-Boot vom Nopparat Thara Pier in Ao Nang ab und legst einen kurzen Zwischenstopp am Railay Beach ein, um deine Mitreisenden abzuholen. Fahre weiter nach Koh Yawasam und tauche ein in ein Paradies mit großen flachen Korallengärten, die von flachen Sandflächen umgeben sind. Fahre um den hühnerförmigen Felsen bei Koh Kai herum. Genieße eine hervorragende Fotogelegenheit an diesem seltsam geformten Naturdenkmal. Der nächste Halt ist Koh Tub, wo du am Strand liegen oder (bei Ebbe) über die spektakuläre Sandbank wandern kannst, die die Insel mit den nahe gelegenen Chicken und Mor Islands verbindet. Schwimme im kristallklaren Wasser von Koh Tan Ming, einer kleinen Felseninsel vor Koh Poda. Nach so viel Anstrengung und Aktivität genießt du ein köstliches BBQ-Dinner direkt am Strand von Koh Poda, während die Sonne untergeht. Beende den Abend mit einem kurzen Bad inmitten des biologisch leuchtenden Planktons im umgebenden Ozean von Koe Raeng, bevor du zum Pier in Ao Nang zurückkehrst.

Von Krabi aus: Phi Phi Islands Speedboat Tagestour

2. Von Krabi aus: Phi Phi Islands Speedboat Tagestour

Genieße auf dieser Tagestour mit dem Schnellboot zu den Phi Phi-Inseln, die von türkisfarbenem Wasser umspült und von hoch aufragenden Kalksteinfelsen beschattet werden, einen ganzen Tag voller Entspannung. Phi Phi, Schauplatz des Kinofilms "The Beach", ist ein paradiesisches Reiseziel nur 30 Meilen vom thailändischen Festland entfernt. Phi Phi Don, die größere der beiden Inseln, ist bekannt für ihre schönen Strände und Korallenformationen. Touristische Einrichtungen gibt es an den beiden schönen, geschwungenen Buchten von Ton Sai und Lodalam. Tagsüber kannst du die Maya Bay besuchen, wo der Film "The Beach" gedreht wurde, am klarsten Wasser der Welt spazieren gehen, um die wunderschöne Insel Phi Phi Leh herum schnorcheln und vom Boot aus die Wikingerhöhle entdecken, in der Tausende von Schwalben nisten. Zu den wichtigsten Regeln in der Maya Bay gehören: Nicht schwimmen, kein Einwegplastik, riffsichere Sonnencreme und keine Drohnen ohne Erlaubnis benutzen. Bitte denke daran, dass die Maya Bay jedes Jahr in der Nebensaison für 2 Monate geschlossen wird, normalerweise im August und September. Entdecke die versteckten Buchten bei Ao Lo Samah und Phi Lee Lagoon, wo die Kalksteinklippen direkt aus dem Wasser ragen und nur mit dem Boot erreichbar sind. Schnorchle in den Korallengärten um Koh Phi Phi Leh. Umgeben von makellosen Sandstränden kannst du hier zahlreiche Rifffische und sogar den einen oder anderen Leopardenhai beobachten. Wenn du weitere Buchten, Lagunen und Strände in der Pileh-Lagune erkunden möchtest, kannst du gegen einen kleinen Aufpreis eine Longtail-Bootfahrt direkt vor Ort buchen. Diese optionale Aktivität wird von lokalen Fischern aus der Gemeinde durchgeführt und ist nicht Teil der Tour. Mach dich auf der Weiterfahrt bereit, vom Monkey Beach geblendet zu werden. Dieses 150 Meter lange Juwel liegt am südwestlichen Ufer der Tonsai-Bucht und besticht durch seinen puderweißen Sand, der von smaragdgrünem Wasser umspült wird. Eine üppige Vegetation erklimmt die Klippen hinter dem Strand und bildet einen Zufluchtsort für eine Kolonie von Affen. Halte die Augen offen - bei Ebbe kannst du sie vielleicht direkt am Strand bei der spielerischen Suche nach einem Frühstück beobachten. Wir werden zwar nicht am Strand selbst anhalten, aber dieser Blick auf das Paradies wird sicher ein Highlight sein. Der Vormittag endet auf Phi Phi Don, der größeren der beiden Schwesterinseln. Ein reichhaltiges thailändisches Mittagsbuffet wird im Phi Phi Arida Restaurant serviert. Danach ist es an der Zeit, den Inselpfad von Ton Sai entlang der wunderschönen geschwungenen Buchten von Ton Sai und Loh Dalum Bay zu erkunden. Am Nachmittag hast du die Gelegenheit, auf Bamboo Island zu schwimmen und zu schnorcheln. Diese kleine, flache Insel ist von üppiger Vegetation bedeckt und vollständig von einem Streifen weißen Sandes und einem Riff umgeben, das sich bis zu 500 Meter vom Ufer entfernt erstreckt. Das unbewohnte Paradies liegt 5 km vor der Nordspitze von Koh Phi Phi Don und gibt den Besuchern das Gefühl, in einem Aquarium zu schwimmen.

Krabi: Tagesausflug zu den Hong-Inseln mit Schnellboot und Mittagessen

3. Krabi: Tagesausflug zu den Hong-Inseln mit Schnellboot und Mittagessen

Du wirst von deinem Hotel in Ao Nang, Krabi Town, Ao Nam Mao, Klong Muang und Tubkaek Beach mit einem Minibus abgeholt, oder mit dem Schnellboot, wenn du am Railay Beach wohnst. Am Nopparat Thara Pier triffst du die Bootscrew der Sea Eagle und beginnst deine Reise mit einer Fahrt zu den vier herrlichen Inseln der Hong Island Gruppe. Vor der spektakulären Kulisse der Phang Nga Bay mit ihren unzähligen Felsen zählen die Inseln zu Recht zu den schönsten der Provinz Krabi. Der erste Halt wird auf der Hauptinsel selbst sein. Die halbkreisförmige Hong Island ist unbewohnt, abgesehen von den Vögeln, Weißgesichtsgibbons und riesigen Waranen, die oft am weißen Sandstrand gesichtet werden können. Genieße ein köstliches Mittagessen mit Früchten der Saison und Erfrischungen an den wunderschönen Zwillingsbuchten von Koh Hong. Du wirst viel Zeit haben, um die Schönheit dieser herrlichen Insel zu bewundern, einschließlich des spektakulären 360°-Panoramablickes. Im Inneren der Insel befindet sich eine große Lagune, in der du mit der Natur eins werden kannst. Der Eingang zur Lagune führt durch eine dramatische Felsenpassage, die du auf deinem Weg nach draußen fotografieren solltest. Die Tour beinhaltet auch mindestens zwei ziemlich gute Schnorchelstopps von jeweils 40 Minuten. Der beeindruckendste ist der auf der Insel Lao Lading, einer kleinen Kalksteininsel mit hohen Klippen und geschützten Sandstränden. Weiter geht es zur Insel Pakbia, wo du Fotos machen und an den beeindruckenden Sandbänken schwimmen kannst, die bei Ebbe auftauchen. Fahre zurück zum Pier in Ao Nang, wo dich der Van-Fahrer sicher zu deinem Hotel bringt.

Ab Krabi: Halbtagestour zum Ao-Nang-Elefanten-Schutzzentrum

4. Ab Krabi: Halbtagestour zum Ao-Nang-Elefanten-Schutzzentrum

Interagiere mit majestätischen Elefanten auf dieser Tagestour von Krabi zum Ao-Nang-Elefanten-Schutzzentrum. Reise in einem komfortablen und klimatisierten Fahrzeug und genieße einen Snack, saisonales Obst und ein Getränk. Lerne diese unglaublichen Kreaturen kennen und geselle dich zu ihnen ins Wasser.  Lass dich bequem an deiner Unterkunft abholen und fahre zum Ao-Nang-Elefanten-Schutzzentrum. Dort wirst du von deinem englischsprachigen Guide empfangen und erfährst etwas über die Geschichte der Elefanten in Thailand, ihr Verhalten, was sie fressen und ihre individuellen Geschichten. Erhalte Bananen, um die freilaufenden Elefanten zu füttern, und erfahre mehr über die einzelnen Tiere. Berühre die Elefanten, füttere sie, fotografiere sie und interagiere mit ihnen, während dein Guide dich über ihre Lebensweise und ihr Verhalten aufklärt.  Höre, wie diese Elefanten aus dem Leben als Holzfäller oder Lastenträger gerettet wurden. Nachdem du alle Elefanten kennengelernt hast, kannst du mit ihnen zusammen Schlamm auf die Haut auftragen, der als gesunder Sonnenschutz und Schlammbehandlung dient.  Geh mit den Elefanten spazieren, bade sie, und geh mit ihnen ins Wasser, um dich abzukühlen. Bürste die Elefanten, während sie im Wasser herumtollen und spielen, und sieh zu, wie sie es genießen, verwöhnt zu werden. Wenn die Elefanten sauber sind, kannst du noch ein paar letzte Fotos mit ihnen machen, und dann ist es Zeit, sich zu trennen und trockene Kleidung anzuziehen. Genieße zum Abschluss frische saisonale Früchte und Kokosnusswasser, bevor du zurück zum Hotel gebracht wirst.

Krabi: 4 Inseln Tour mit dem Longtailboot

5. Krabi: 4 Inseln Tour mit dem Longtailboot

Entdecke einige der malerischsten Inseln in der Nähe von Krabi bei einem Tagesausflug mit dem Longtailboot, mit Stopps zum Schwimmen und Schnorcheln im klaren blauen Wasser. Entspanne dich an ruhigen Stränden und schieße fantastische Fotos von der atemberaubenden Landschaft. Starte die Tour direkt von deinem Hotel in Krabi mit der Abholung durch einen Minivan. Triff die Crew und gehe am Nopparat Thara Pier in Ao Nang an Bord des hölzernen Longtailboots. Fahre zur ersten der vier Inseln, mit einem kurzen Zwischenstopp am Railay Beach, um deine Mitreisenden abzuholen. Besuche den weltberühmten Phra Nang Cave Beach auf Railay. Bewundere die Aussicht auf senkrechte Kalksteinklippen, üppigen grünen Dschungel, weiße Strände und klares türkisfarbenes Wasser. Besuche die Prinzessinnenhöhle am Ende des Strandes, wo die Fischer Opfergaben in Form von Weihrauch und Blumen darbringen, um eine sichere Reise zu gewährleisten. Weiter geht es zur Insel Poda, die für ihre weißen Strände und das türkisfarbene Wasser bekannt ist. Entdecke den riesigen Felsen vor der Insel, der auf unzähligen Postkarten abgebildet ist, und lass dir die Gelegenheit nicht entgehen, hier dein eigenes Erinnerungsfoto zu schießen. Nach dem Schwimmen und Schnorcheln kannst du am Strand ein Picknick nach thailändischer Art genießen. Als Nächstes fährst du um den "Kopf" der Hühnerinsel herum, der durch den seltsam geformten Felsen auffällt, der ihr ihren Namen gab. Auch hier bietet sich eine hervorragende Fotomöglichkeit. Der nächste Halt ist bei Koh Tub, wo du über die spektakuläre Sandbank spazieren kannst, die die Insel mit den nahe gelegenen Chicken und Mor Islands verbindet. Nach deinem Spaziergang machst du dich auf den Rückweg zum Pier in Ao Nang.

Krabi: Biolumineszierendes Plankton, Schnorcheln und Sonnenuntergangstour

6. Krabi: Biolumineszierendes Plankton, Schnorcheln und Sonnenuntergangstour

Wenn du die Inseln sehen willst, aber die Menschenmassen vermeiden möchtest, dann ist diese Tour genau das Richtige für dich! Diese 7-Inseln-Sonnenuntergangstour beinhaltet die berühmte Krabi 4-Inseln-Tour, die die Sandbank und das Schnorcheln einschließt, sowie einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang, ein Abendessen mit Barbecue (100% Halal; vegetarische Option verfügbar) und die einzigartigen biolumineszenten Planktons mit eigenen Augen sehen! Die Tour beginnt an deiner Unterkunft (oder am vereinbarten Treffpunkt) und endet wieder an deiner Unterkunft. Bring einfach deine Strandtücher, Sonnenbrille, zusätzliche Kleidung und Sonnencreme mit und schon kann es losgehen! Dieses Gruppenreisepaket zum Sonnenuntergang beinhaltet den Hoteltransfer, ein Halal-BBQ-Abendessen mit vegetarischer Option, Trinkwasser in Flaschen, Softdrinks, Snacks, Maske und Schnorchel, eine Reiseversicherung und einen englischsprachigen Guide. Hinweis: Dieser Reiseplan kann sich ändern und ist stark von den Wetter- und Gezeitenbedingungen abhängig (insbesondere von der Sandbank, dem Sonnenuntergang und der Verfügbarkeit von biolumineszierenden Planktonarten).

Krabi: Elefantenbaden im Elefantenschutzgebiet von Krabi

7. Krabi: Elefantenbaden im Elefantenschutzgebiet von Krabi

Um die Temperatur unter ihrer Haut zu senken, duschen Elefanten mehr als dreimal am Tag. Komm zu uns und dusche mit ihnen, damit du an dieser Routine teilhaben kannst! Was gibt es Schöneres, als diese Aktivität einmal im Leben zu erleben?

Krabi: Phi Phi Early Bird & 4 Inseln mit Schnellboot und Mittagessen

8. Krabi: Phi Phi Early Bird & 4 Inseln mit Schnellboot und Mittagessen

Beginne einen fantastischen Tag mit einer frühen Abholung von deinen Hotels in Krabi Town, Klong Muang, Ao Nam Mao und Ao Nang zwischen 6:00 und 6:30 Uhr, um die Menschenmassen auf Phi Phi Island zu vermeiden. Genieße eine 20-minütige Schnellbootfahrt zur Insel Railay, wo das Boot anhält, um die restlichen Passagiere abzuholen, bevor du eine 40-minütige Bootsfahrt zur Maya Bay unternimmst. Entspanne dich in der Maya Bay, die als Drehort für den Film "The Beach" bekannt ist. Hier kannst du am türkisblauen Wasser spazieren gehen oder am weißen Sandstrand entspannen. Danach geht es weiter zur Pileh Lagoon, wo du in einem der atemberaubendsten Naturschwimmbecken der Welt, umgeben von Kalksteinbergen, schwimmen und schnorcheln kannst. Weiter geht es zu einer Wikingerhöhle, wo du von Bord aus Vogelnester und Wandmalereien entdecken kannst. Mach dich auf der Weiterfahrt bereit, vom Monkey Beach geblendet zu werden. Dieses 150 Meter lange Juwel liegt am südwestlichen Ufer der Tonsai-Bucht und besticht durch seinen puderweißen Sand, der von smaragdgrünem Wasser umspült wird. Eine üppige Vegetation erklimmt die Klippen hinter dem Strand und bildet einen Zufluchtsort für eine Kolonie von Affen. Halte die Augen offen - bei Ebbe kannst du sie vielleicht direkt am Strand bei der spielerischen Suche nach einem Frühstück beobachten. Wir werden zwar nicht am Strand selbst anhalten, aber dieser Blick auf das Paradies wird sicher ein Highlight sein. Gegen 11 Uhr fährst du nach Koh Phi Phi Don und genießt ein thailändisches Mittagsbuffet im Phi Phi Arida Restaurant. Ab 12:30 Uhr kannst du um die Insel Phi Phi Don herum schwimmen und schnorcheln und die tropischen Fische und Korallen beobachten. Fahre zur Bambusinsel und verbringe weitere 45 Minuten mit Schwimmen oder Entspannen auf dieser wunderschönen Insel. Fahre zurück zu den 4 Inseln, mache ein Foto bei Chicken Island und halte bei Talaywaek (geteiltes Meer), bekannt für seinen einzigartigen Strand zwischen den vorgelagerten Inseln Koh Kai, Koh Tup und Koh Mor. Dieses Phänomen tritt jeden Tag auf, wenn die Flut zurückgeht. Mach dich auf den Weg zum letzten Ziel, der Insel Poda, einem langen Sandstrand und der größten der berühmten vier Inseln. Entspanne dich und schwimme in dem kristallklaren Wasser, bevor du zum Pier zurückkehrst, um dich zu deinem Hotel bringen zu lassen und den Tag ausklingen zu lassen.

Krabi: 1-Weg Fährentransfer nach/von Koh Phi Phi

9. Krabi: 1-Weg Fährentransfer nach/von Koh Phi Phi

Entdecke mehr von Thailand, indem du einen Fährtransfer von Krabi nach Koh Phi Phi oder umgekehrt buchst und so die überfüllten Schlangen an den Fähranlegern vermeidest. Ein Shuttlebus holt dich von deiner Unterkunft in Krabi Town, Ao Nang oder Ao Nam Mao ab und bringt dich direkt zum Fähranleger. Am Passagierhafen von Krabi (Klong Jilad Pier) in der Nähe von Krabi Town legst du ab und fährst ohne Zwischenstopps auf dem Wasser nach Koh Phi Phi. Du wirst direkt am Ton Sai Pier auf Koh Phi Phi Don abgesetzt oder umgekehrt, von wo aus du bequem zu Fuß zu deinem Hotel gehen kannst. Lass dich von deinem Hotel auf Krabi abholen, das dich direkt zum Fähranleger bringt. Während der Fahrt kannst du dich in der komfortablen, klimatisierten Fähre entspannt zurücklehnen und die ruhige Aussicht auf das Meer entlang deiner Route genießen.

Von Ao Nang: Hong Islands Tagestour mit Bootstour und Mittagessen

10. Von Ao Nang: Hong Islands Tagestour mit Bootstour und Mittagessen

Die Abfahrt des Bootes beginnt um 09:00 Uhr Diese eintägige Speedboot- oder Longtailboot-Gruppentour ist perfekt für alle, die die beste und bequemste Möglichkeit suchen, Hong und die umliegenden Inseln an einem Tag zu erleben. Du wirst viel Zeit zum Schwimmen, Entspannen, Schnorcheln, Essen, Fotografieren und Filmen haben und die Hong Inseln erleben Die Tour beginnt an deiner Unterkunft (oder am vereinbarten Treffpunkt) und endet wieder an deiner Unterkunft. Bring einfach deine Strandtücher, Sonnenbrille, zusätzliche Kleidung, Sonnencreme und etwas Taschengeld (für den Kauf von Essen und Getränken auf Hong Island) mit. Dieses eintägige Gruppenreisepaket beinhaltet den Hoteltransfer, ein Halal-Minibuffet (mit vegetarischer Option), Trinkwasser in Flaschen, Softdrinks, Snacks, Maske und Schnorchel, eine Reiseversicherung und einen englischsprachigen Reiseleiter.

Alle Aktivitäten

262 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Ao Nang

Was muss man in Ao Nang unbedingt gesehen haben?

Ao Nang: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Railay Beach

Weitere Sightseeing-Optionen in Ao Nang

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ao Nang entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ao Nang: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(3.870 Bewertungen)

Meine Erwartungen wurden einfach übertroffen. Der Spot an dem wir geklettert sind, war einfach schon eine Reise wert, aber die Coaches haben auch einfach so viel zum Erlebnis beigetragen. Seriös und lustig und gut gelaunt zugleich, während man wertvolle tips und sehr gute Ausrüstung erhält. Ein Teilnehmer aus unserer Gruppe hat sich etwas zu viel zugetraut und wollte das Klettern nicht weiter versuchen. Einer der Coaches hat ihn dann mit zu einem wunderschönen Wanderpfad genommen, der an einer Aussichtsplattform endet. Man hat sich also so gut um uns gekümmert, wie es geht. Sollte man sich mal eine Schramme zuziehen, ist auch da für Verbandszeug, Pflaster & Co. gesorgt. Hätte ich weniger Muskelkater und mehr Zeit gehabt, hätte ich den Trip direkt nochmal gebucht.

Die Hong Islands waren wunderschön! Wir sind zuerst durch die Lagoon gefahren, weil dann sehr bald die Ebbe eingesetzt hat, hier waren noch sehr viele Longtail Boote mit uns, es war aber trotzdem sehr schön. Die Hauptinsel war recht voll aber mit dem Viewpoint (unbedingt machen!!!) und dem Strand auch sehr schön. Wir haben uns aufgrund der Quallen nicht ins Wasser getraut, es waren aber einige schwimmen/schnorcheln. Der Wellengang war auf dem Weg zum nächsten Strand schon relativ stark, hat es aber auch ganz lustig gemacht (wenn man sehr empfindlich ist empfehle ich eine Reisetablette). Auch der Strand war sehr schön und gut zum entspannen. Die Tour kann ich definitiv empfehlen und es ist auch nicht so wahnsinnig touristisch wie die Four Island Tour.

Die Tour war ausgezeichnet. Wir sind beide schon älter und nicht mehr ganz super fit. Trotzdem hat die Tour prima für uns gepasst, weil die Guides uns hervorragend unterstützt haben. So konnte ich das ganze Riff durch schnorcheln und an allen Aktivitäten teilhaben. Außerdem haben sie sich beim Transport extra Mühe für uns gegeben. Das Essen war toll, die Stimmung war prima. Man kann sich auf dem Boot Sonnen oder den Schatten genießen, eine Toilette ist vorhanden. Wir können die Tour wärmstens empfehlen. Ein tolles Erlebnis!

wir waren nur eine kleine gruppe von 4 leuten. unser guide peter war sehr freundlich und informativ! dinner auf einer einsamen insel mit sonnenuntergang sehr schön und super lecker. nur die rückfahrt im sturm und gewitter war etwas ungemütlich, aber unser bootsmann steuerte uns zielsicher zurück. vorteil der abendtour ist definitiv dass die inseln nicht mehr so voll sind, nachteil war die ebbe, baden teilweise nicht möglich.

Super organisiert, sehr netter Guide, schöne viele tolle Plätze, natürlich sehr auf Massentourismus, aber es verläuft sich und war somit nicht nervig.