Erlebnisse in
Antwerpen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Unsere Empfehlungen für Antwerpen

Brüssel: Hop-On/Hop-Off-Bustour

1. Brüssel: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Erkunde Brüssel mit einer flexiblen ein- oder zweitägigen Hop-On/Hop-Off-Bustour. Genieße die Flexibilität und Freiheit, auf- und abzuspringen, wann immer du möchtest. Sieh Sehenswürdigkeiten wie den Charles-Rogier-Platz, den Grote Markt, den Grand Place und viele mehr.  Wähle ein 1- oder 2-Tages-Ticket, das zu deinem Zeitplan passt, und beginne deine Sightseeing-Reise. Nutze das Ticket auf den blauen und roten Strecken und steige aus, wo immer du magst. Sieh die Sehenswürdigkeiten und verbringe dort so viel Zeit, wie du möchtest. Wähle einen Platz im offenen Verdeck für einen Panoramablick oder in der überdachten Kabine, um sich warm zu halten. Höre dir den aufgezeichneten Kommentar zu den Highlights an, lehne dich zurück und genieße unbegrenztes Reisen für 24 oder 48 Stunden. Folge der blauen Busroute, um die Kathedrale Saints-Michel-et-Gudule, das Belgische Comic-Zentrum und den Botanischen Garten zu besuchen. Diese Route führt auch vorbei am Charles-Rogier-Platz, der Basilika des Heiligen Herzens, der Kirche Unserer Lieben Frau von Laeken, dem königlichen Schloss von Laeken und den königlichen Gewächshäusern. Vergiss nicht, beim Atomium, dem Magritte-Museum, dem Sainte-Catherine-Platz, dem Manneken-Pis und dem Marktplatz anzuhalten und Fotos zu machen, und sieh den Grand Place. Erkunde auch das herausragende Rathaus und die großen Stadthäuser im Jugendstil, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Nimm die rote Route und halte am Place Royale, um den besten Aussichtspunkt über Brüssel, den Mont des Arts, zu sehen. Steige am Palast der Schönen Künste, im Viertel Sablons und am Europäischen Parlament aus. Auf dieser Route kannst du auch den Coudenberg-Palast, das Musikinstrumentenmuseum, das Horta-Museum oder die Königlichen Museen für Kunst und Geschichte besuchen.

Antwerpen Highlights: Fahrradtour

2. Antwerpen Highlights: Fahrradtour

Sehen Sie während dieser 2-stündigen Fahrradtour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Antwerpen, einschließlich der Kathedrale, des Rathauses, der Burg Steen, des alten Hafens, des Museums aan de Stroom und dem schönsten Bahnhof der Welt. Die Tour beginnt und endet am Steenplein direkt im Stadtzentrum und nur 5 Minuten zu Fuß von der Kathedrale entfernt. Während der Fahrradtour machen Sie zahlreiche Zwischenstopps und erhalten zu jedem Ort umfassende Informationen von Ihrem Guide. Letztere werden nicht nur anhand ihres Wissens über die Stadt, sondern auch anhand ihrer Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, und natürlich aufgrund ihres Humors ausgewählt. Es ist immer am besten, wenn man die Stadt durch die Augen eines Einheimischen sieht. Deswegen dürfen Ihre Guides die Tour an ihren Geschmack und Ihre Wünsche anpassen. Dadurch haben Sie die Chance, zusätzlich zu den Highlights der Stadt, einige andere Orte zu besuchen. Fahren Sie durch die Stadt wie die Einheimischen. Erleben Sie einen sicheren und lustigen Weg, Antwerpen kennenzulernen.

Antwerpen: Rundgang zu den Highlights der Stadt

3. Antwerpen: Rundgang zu den Highlights der Stadt

Entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten von Antwerpen bei einer Führung auf Englisch oder Niederländisch. Bestaunen Sie die wichtigsten Denkmäler auf dem Hauptplatz Groenplaats, darunter die Kathedrale Onze-Lieve-Vrouwekathedraal und die Statue des Künstlers Rubens. Schlendern Sie durch malerische Gassen und entdecken Sie charmante Höfe, gotische Kirchen, Überreste der alten Steinmauern und das schöne Rathaus auf dem beeindruckenden Grote Markt. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Wikinger, Napoleon Bonaparte und mittelalterliche Zünfte die Stadt mitgestaltet haben. Gehen Sie zum alten Hafen, der sich im Laufe der Zeit zu einem echten Trend-Viertel gewandelt hat. Erklimmen Sie das Dach des MAS-Museums und genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und ihre Umgebung.

Antwerpen: Privat-Tour mit einem Bewohner der Stadt

4. Antwerpen: Privat-Tour mit einem Bewohner der Stadt

Erkunden Sie die Gegend mit einem freundlichen Bewohner der Stadt, der mit Leidenschaft bei der Sache ist. Treffen Sie Ihren Guide in Ihrer Unterkunft und entdecken Sie, wo Sie das beste Essen, den besten Ort zum Einkaufen, die kürzesten Wege und die schönsten Geheimorte der Stadt finden. Genießen Sie den Rundgang durch die Stadt und fühlen Sie sich wie ein Einwohner und weniger wie ein Tourist. Jede Tour wird vollständig Ihren Wünschen angepasst. Wählen Sie den Treffpunkt, die Uhrzeit, zu der Sie die Tour beginnen möchten und die Länge des Rundgangs. Während der Tour haben Sie die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi auf eigene Kosten zu benutzen. Diese Tour bietet Ihnen eine persönliche und authentische Erfahrung, die Ihnen zeigt, wie es sich anfühlt, in Antwerpen zu leben. Erkunden Sie die Stadt und erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die kulturellen Besonderheiten, örtliche Events und die Politik.

Antwerpen: Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

5. Antwerpen: Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Entdecke die Highlights von Antwerpen mit einer interaktiven Smartphone-Schnitzeljagd und einem selbstgeführten Rundgang. Schlendere durch die Stadt und löse ortsbezogene Rätsel, während du Sehenswürdigkeiten wie den Bahnhof Antwerpen-Centraal und die Zunfthäuser am Grote Markt entdeckst. Nachdem du die App auf dein mobiles Gerät heruntergeladen hast (Anweisungen erhältst du nach der Buchung), machst du dich zu Fuß auf den Weg zu den 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Geh in deinem eigenen Tempo und du kannst die Tour jederzeit unterbrechen oder fortsetzen, wenn du willst. Während du gehst, entdeckst du an jeder Attraktion Hinweise, die dir dein nächstes Ziel verraten. Habe Spaß, indem du Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist einsetzt, um das Spiel zu beenden. Du erfährst lokale Fakten und entdeckst ein spannendes Rätsel an der Außenseite jeder Attraktion. Die Tourroute umfasst Antwerpen Centraal, die St. Jakobskirche, die St. Charles Borromeo Kirche, die Liebfrauenkathedrale, den Groenplaats, das Plantin-Moretus Museum, Het Steen, das Museum Vleeshuis, das Antwerpener Rathaus und den Grote Markt, wo die Tour endet.

Ab Amsterdam: 12-stündige Führung nach Brügge

6. Ab Amsterdam: 12-stündige Führung nach Brügge

Verlassen Sie Amsterdam und fahren Sie nach Brügge. Erkunden Sie Bauwerke, die zum UNESCO-Welterbe zählen, gemeinsam mit Ihrem englischsprachigen Guide. Lauschen Sie einer Einführung in die Geschichte Belgiens und besichtigen Sie Attraktionen wie etwa den „See der Liebe“ (Minnewater) und den Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert. Erfahren Sie mehr über die Biersorten Belgiens und bewundern Sie den Backsteinturm der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk). Erkunden Sie die bezaubernde Umgebung um den Kanal Dijver und schlendern Sie über den gepflasterten Platz Walplein. Spazieren Sie durch die enge Gasse Stoofstraat und erkunden Sie das Gruuthusemuseum, den Burgplatz und die Heilig-Blut-Basilika. Beenden Sie Ihre Tour am Grote Markt (Marktplatz) und nutzen Sie Ihre 3 Stunden Freizeit, um etwas zu Mittag zu essen oder die Schokoladen- und Spitzengeschäfte auf eigene Faust zu erkunden.

Antwerpen: Privater Rundgang zu den historischen Highlights

7. Antwerpen: Privater Rundgang zu den historischen Highlights

Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch in Antwerpen mit einem privaten geführten Rundgang. Bei einer einzigen Tour erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und lernen gleichzeitig Geschichte, Legenden und lokale Fakten kennen. Sehen Sie historische Kirchen, charakteristische Plätze, beliebte Museen und mittelalterliche Häuser. Nachdem Sie Ihren Reiseleiter auf dem Grote Markt, dem Marktplatz von Antwerpen, getroffen haben, spazieren Sie auf einer Route, die alle Sehenswürdigkeiten umfasst, die Sie unbedingt besuchen müssen, durch das Herz der Altstadt. Erkunden Sie zuerst den Grote Markt und bestaunen Sie die mittelalterlichen Zunfthäuser, das Rathaus und den Brabo-Brunnen. Fahren Sie weiter zur Hendrik Conscience Statue, benannt nach dem flämischen Schriftsteller Hendrik Conscience. Dieser Standort beherbergt eine beeindruckende barocke Kirche und die alte Stadtbibliothek. Besuchen Sie die weltberühmte Carolus-Borromäus-Kirche mit ihren barocken Details aus dem 17. Jahrhundert, bevor Sie an der Handelsbeurs Antwerpen (der Börse von Antwerpen), der ersten Wall Street der Welt, Halt machen. Hier erfahren Sie, wie die Stadt im 16. Jahrhundert zu einem wichtigen internationalen Handelszentrum wurde. Als nächstes steht das Rubenshaus auf dem Programm: Das Haus ist das ehemalige Wohnhaus und die Werkstatt des berühmten Barockmalers Peter Paul Rubens. Erfahren Sie mehr über seine Lebensgeschichte und einige Geheimnisse hinter dem Erfolg des Künstlers. Besuchen Sie das MoMu, eines der führenden Modemuseen der Welt. Holen Sie sich Inspiration für Ihren nächsten Mode-Shopping-Trip, bevor Sie das Museum Plantin-Moretus besuchen, das erste Museum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Spazieren Sie durch Vlaeykensgang, eine geheime mittelalterliche Gasse, die auf eigene Faust nicht so leicht zu finden ist. Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit in die Vergangenheit und zeigt Ihnen die am besten erhaltenen Überreste des Mittelalters in Antwerpen. Dieser Ort gilt als der am meisten fotografierte Ort der Stadt. Halten Sie die Kamera bereit, wenn Sie die Nello & Patrasche Statue erreichen, eine weitere beliebte Statue der Stadt. Runde der Tour vor der Liebfrauenkathedrale, wo Sie etwas Geschichte und Kurioses über ihren Bau erfahren.

Antwerpen: Rundgang von der Burg Steen zum Hauptbahnhof

8. Antwerpen: Rundgang von der Burg Steen zum Hauptbahnhof

Bei diesem Rundgang erkunden Sie den Grote Markt mit dem Rathaus und den Gildehäusern aus dem Goldenen Zeitalter. Besuchen Sie die Liebfrauenkathedrale und bewundern Sie die Gemälde „Die Aufrichtung des Kreuzes“ und „Kreuzabnahme“ von Rubens. Sehen Sie die Sankt Pauluskirche, den Hafen und das jüdische Viertel. In der Mittagspause haben Sie die Gelegenheit, das Wohnhaus des Malers Peter Paul Rubens zu besichtigen. In diesem Wohn- und Arbeitshaus begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise in die Zeit und Umgebung des großartigen Barockkünstlers. In Antwerpen gibt es viele Gebäude mit einer modernen Architektur, etwa den neuen Justizpalast von Richard Rogers, das Museum aan de Stroom von Neutelings & Riedijk und das neue Hafenhaus von Zaha Hadid. Genießen Sie im Stadtzentrum ein leckeres belgisches Bier und lassen Sie alle Sehenswürdigkeiten, die Sie an diesem Tag entdeckt haben, Revue passieren.

Antwerpen: Privater historischer Stadtrundgang (3 Stunden)

9. Antwerpen: Privater historischer Stadtrundgang (3 Stunden)

Treffen Sie Ihren Guide in der Lobby Ihres Hotels und beginnen Sie eine historische Reise durch das Stadtzentrum von Antwerpen. Besuchen Sie den Marktplatz im Herzen der Altstadt, auch bekannt unter dem Namen Grote Markt. Bewundern Sie den ikonischen  Brabo Brunnen und erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Denkmals, das 1887 geschaffen wurde. Weiter geht's zum beeindruckenden Rathaus im Renaissance-Stil und zu den Zunfthäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die das Bauwerk umgeben. Bestaunen Sie die filigranen architektonischen Meisterwerke, die Antwerpens Skyline prägen. Ihr Guide teilt sein Insider-Wissen mit Ihnen, damit Sie alles erfahren über die Gebäude. Setzen Sie Ihren Rundgang fort zur Liebfrauenkathedrale. Das Denkmal beherbergt eine Kunstsammlung mit Arbeiten berühmter flämischer Meister. Schlendern Sie durch den mittelalterlichen Teil der Stadt, Vlaeykensgang, durchzogen von schmalen Straßen und sich windenden Gassen. Sie gehen weiter über den Groenplaats , bis Sie die Meir erreichen – die beliebteste Shopping-Straße von Antwerpen. Laufen Sie vorbei am Rubenshaus, die ehemalige Wohn- und Werkstätte des Barockmalers Pieter Paul Rubens. Es folgt der letzte Programmpunkt, ein geführter Besuch des Hauptbahnhofs von Antwerpen. Das prächtige Gebäude wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut.

Ab Brüssel: Tagestour nach Antwerpen

10. Ab Brüssel: Tagestour nach Antwerpen

Erleben Sie eine Tagestour nach Antwerpen: Belgiens Diamanten- und Mode-Hauptstadt, Heimat von Peter Paul Rubens und zweitgrößter Hafen Europas. Fahren Sie in Brüssel ab, Programmablauf: Beginnen Sie mit einem Besuch des Hauptbahnhofs, im Volksmund auch Eisenbahnkathedrale genannt. Antwerpen-Centraal gilt als einer der schönsten Bahnhöfe der Welt. Erkunden Sie das Diamantenviertel und nehmen Sie teil an einem Diamanten-Workshop. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Kristalle und die Kunst des Fräsens, während Sie einmalige Schmuckstücke bewundern. Weiter geht's zur "Meir", Antwerpens größte Einkaufsstraße. Schlendern Sie vorbei an Modeboutiquen und Kaufhäusern mit herrlicher Architektur. Sehen Sie das "Paleis op de Meir", der ehemalige Rokoko-Palast von Napoleon. Probieren Sie handgemachten Kaffee und Schokolade in einer der berühmtesten Confiserien Belgiens. Besuchen Sie Rubens Haus und erhalten Sie eine Einführung in sein Schaffen und seine Bedeutung für die flämische Kunst. Machen Sie sich auf den Weg zur Liebfrauenkathedrale, die größte gotische Kirche der Niederlande. Bestaunen Sie den Nordturm und treten Sie ein in den Bau, wo Sie eine Kunstsammlung erwartet. Zu den Ausstellungsstücken gehören 4 Meisterwerke von Paul Peter Rubens. Besichtigen Sie die barocke Kanzel mit ihrer hölzernen Pocahontas-Skulptur und zauberhaften gefärbten Gläsern. Sehen Sie die Kirche Sint-Carolus Borromeuskerk, ein Paradebeispiel barocker Architektur. Ihr Beichtstuhl zählt zu den schönsten weltweit.a Laufen Sie zur Het Steen, eine mittelalterliche Burg im alten Hafen der Stadt. Genießen Sie den Blick auf die Schelde und beobachten Sie den Sonnenuntergang am Wasser. Sie erhalten etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden: Besuchen Sie Museen, stärken Sie sich im Restaurant oder gehen Sie shoppen. Gegen 19:30 Uhr kehren Sie zurück nach Brüssel. 

Häufig gestellte Fragen über Antwerpen

Was muss man in Antwerpen unbedingt gesehen haben?

Was kann man in Antwerpen unternehmen trotz Corona?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Dauer Ihres Aufenthalts

    Drei Tage sind in der Regel genug, um alle Hauptattraktionen zu besichtigen. Wenn Sie aber lieber noch etwas durch die Stadt schlendern möchten, sind fünf Tage die bessere Wahl.

  • Unterkunft

    Der Grote Markt in der Altstadt ist ein beliebter und lebhafter Ort, der Ihnen Shopping und Sightseeing gleich vor der Tür bietet.

  • Mobilität

    Die Stadt verfügt über ein weitläufiges Bus- und Straßenbahnnetz, das Sie zwischen 6:00 Uhr und 23:00 Uhr nutzen können. Mit dem Bus 15 gelangen Sie für 1,50 EUR vom Flughafen zum Hauptbahnhof und umgekehrt.

  • Tagesausflüge

    Vom Hauptbahnhof kommt man mit dem Zug leicht nach Brügge oder Gent. Daher ist Antwerpen gleichzeitig der perfekte Ort, um von dort aus alle Sehenswürdigkeiten in Belgien zu erkunden.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Niederländisch, Deutsch und Französisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +32
  • Beste Reisezeit
    In den Sommermonaten locken Sonnenschein und viele Outdoor-Festivals. Es ist also nicht umsonst die Hauptreisesaison, denn es gibt immer etwas zu sehen.

Sightseeing in Antwerpen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Antwerpen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Antwerpen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 660 Bewertungen

Die Tour mit Ari war super unterhaltsam und lustig. In 2h hat er uns super interessante Spots gezeigt und die Informationen sehr sehr interessant rüber gebracht. Auch der Verleih des Rades war super unkompliziert und auch da wurden wir sehr nett empfangen. Absolute Empfehlung!!!!

Interessante Tour, die auch zu Sehenswürdigkeiten jenseits des historischen Stadtkerns geführt hat. Toller Guide, der die Stadtgeschichte kenntnisreich und garniert mit viel Humor präsentiert hat. Sehr empfehlenswert, gerade auch für Familien mit Kindern.

Um alles an einem Tag auf relativ schnelle und einigermaßen erschwingliche Weise zu sehen, ist Hop-on-Hop-off eine sehr gute Option. Die Kinder können die Geschichte der Stadt in ihrer eigenen Muttersprache hören. Super!!!

Sehr freundliche und offene Dame, die uns ein paar schöne interessante Eindrücke vom Antwerpen gezeigt hat

Sehr schöne Tour mit sehr engagiertem und netten Tourguide.