Tagestour: Lykisches Myra und versunkene Stadt Kekova

Wichtige Informationen
Dauer
9 Stunden - 1 Tag
Ohne Anstehen
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Türkisch, Englisch, Deutsch, Russisch

Abholung

Abholung von Ihrem Hotel in Side.
Mühelose Stornierung
Kostenlose Stornierung mit einem Klick

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Segeln Sie zur versunkenen Stadt Simena
  • Besuchen Sie die Kirche des Heiligen Nikolaus
  • Erforschen Sie das charmante Dörfchen Demre
  • Sehen Sie die einzigartigen lykischen Steingräber
  • Schnorcheln und schwimmen Sie in den Gewässern vor Kekova
Überblick
Erforschen Sie die sagenhaften lykischen Steingräber in Myra, und besuchen Sie die Kirche des Heiligen Nikolaus, den die meisten wohl vom 06. Dezember kennen. Schwimmen und schnorcheln Sie im Meer vor Kekova, und entdecken Sie die versunkene Stadt Simena.
Was Sie erwartet
Diese Tagestour führt Sie zu den einzigartigen Steingräbern von Lykien entlang der Türkischen Riviera. Halten Sie an der Kirche des Heiligen Nikolaus von Myra und erhalten Sie Gelegenheit, in den Gewässern vor der Küste von Kekova zu schwimmen.

Die lykischen Steingräber und das Amphitheater in Myra sind herausragende Sehenswürdigkeiten, die auf keinem Reiseplan fehlen sollten. Die nun Demre genannte Stadt ist insbesondere für Santa Claus bekannt, der unter seinem anderen Namen des Heiligen Nikolaus Freude in die Welt brachte. Der Heilige lebte und arbeitete in Myra, bevor er Priester wurde. Danach stieg er zum Bischof auf und vollbrachte die meisten seiner barmherzigen Taten in der römischen Stadt Myra.

Legenden zufolge warf der Heilige Nikolaus kleine Beutel mit Goldmünzen in die Kamine der Häuser armer Mädchen, die zwar heiratsfähig waren, aber keine Mitgift hatten. Der für seine guten Taten geheiligte Nikolaus wurde zum Schutzpatron für Jungfrauen, Seeleute, Kinder, Pfandleiher und das heilige Russland.

Heute ist die Kirche des Heiligen Nikolaus die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Demre. Allerdings gibt es in dieser charmanten Stadt an der Küste des Mittelmeeres noch viel mehr zu sehen. Etwa 2 Kilometer in Richtung Inland befinden sich die Ruinen des römischen Myras, das insbesondere für sein gut erhaltenes Amphitheater und die beeindruckenden Steingräber bekannt ist.

Ihre Tour beinhaltet außerdem eine Bootsfahrt zu den faszinierenden Unterwasserruinen der versunkenen Stadt Simena. Segeln Sie mit dem Boot zur Insel Kekova und nehmen Sie sich unterwegs Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Der heute als Kaleköy bekannte Ort wird von einer byzantinischen Kirche dominiert, die nur einen der Höhepunkte Ihrer Tagestour darstellt.
Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransfer von/zu Ihrem Hotel
  • Reiseführer
  • Mittagessen
  • Bootsfahrt entlang der versunkenen Stadt
Nicht inbegriffen
  • Getränke
  • Eintrittsgebühren für das Museum der Kirche des Heiligen Nikolaus
  • Eintrittsgebühren für die antike Stadt Myra
Was Sie wissen müssen
Aus saisonalen oder anderen Gründen kann der Reiseplan gegebenenfalls kurzfristig vom Reiseführer geändert werden. Besuche von Museen oder alten Ruinen können aufgrund von Restaurierungsarbeiten gegebenenfalls nicht möglich sein. In den heißen Monaten Juli und August könnten die Besuche von Freilichtmuseen und alten Ruinen möglicherweise kürzer ausfallen.

Deutsche und englische Muttersprachler finden den Kommentar des Reiseführers möglicherweise nicht zufriedenstellend, da der Reiseführer selbst kein Muttersprachler ist.

Für Hotels in der Altstadt von Antalya wird eine Abholung vom McDonalds neben dem Hadrianstor angeboten.
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (11 Bewertungen)

Angeboten von

Vigo Tours

Produkt-ID: 11379