Anne-Frank-Haus

Spür die Kraft von Annes Worten in dem geheimen Versteck, wo sie ihr berühmtes Tagebuch schrieb.

Anne-Frank-Haus: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Amsterdam: Anne Frank und Zweiter Weltkrieg - Rundgang

1. Amsterdam: Anne Frank und Zweiter Weltkrieg - Rundgang

Erfahre mehr über Anne Frank bei einer privaten oder Kleingruppen-Führung durch Amsterdam unter der Leitung eines fachkundigen Guides. Erkunde das jahrhundertealte jüdische Viertel der Stadt in einer kleinen Gruppe und erfahre Wissenswertes über Anne Franks Leben und den Zweiten Weltkrieg von deinem Guide. Höre Geschichten über Anne Franks Familienverhältnisse, ihren Wegzug aus Deutschland, die Zeit, in der sie sich versteckt hielt, und über das Leben ihres Vaters nach dem Krieg. Beginne deinen Rundgang vor der Portugiesischen Synagoge, einem sephardischen Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert, das bis heute als Synagoge dient. Erhalte interessante Informationen über den Hintergrund des ursprünglichen jüdischen Viertels und dessen Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte. Dein Guide erzählt dir Geschichten über Anne Franks Liebe zum Schreiben und die Umstände, unter denen sie in den 1930er und 1940er Jahren in Amsterdam gelebt hat. Höre, wie es dazu kam, dass ihr Tagebuch weltweit Berühmtheit erlangte. Erfahre außerdem alles über den niederländischen Widerstand im Zweiten Weltkrieg und die Lage einiger geheimer Verstecke. Im Verlauf der Tour wirst du am Jüdischen Historischen Museum vorbeigehen, am Auschwitz-Denkmal anhalten und die Fassade des Anne-Frank-Hauses von außen sehen. Beende die Tour mit einer kleinen Überraschung in einem lokalen niederländischen Café.

Amsterdam: Grachten-Rundfahrt mit offenem Boot

2. Amsterdam: Grachten-Rundfahrt mit offenem Boot

Bewundere Amsterdams malerische Wahrzeichen am Wasser auf einer 100 % elektrischen Kreuzfahrt. Genieße die unglaubliche Aussicht auf die berühmten Wahrzeichen der Stadt von einem offenen Boot aus und erlebe die entspannteste Art, die Stadt zu besichtigen, frei vom Verkehr. Erfahre Informatives und Unterhaltsames über die Orte entlang der Route. Sieh dir die Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert an, die die berühmten Grachten säumen, sowie neue, stilvolle Gebäude, die die einflussreiche Stadt des 21. Jahrhunderts zeigen, zu der Amsterdam geworden ist. Segle am Eremitage-Museum vorbei, dann gleite an der Skinny Bridge, dem schicken Amstel Hotel und dem charmanten Viertel Grachtengordel vorbei. Genieß das Bootserlebnis unter freiem Himmel an einem sonnigen Tag oder halte dich an kühleren Tagen unter einem Verdeck warm. In den Wintermonaten kannst du in einem geschlossenen Boot entspannen, das dich warm hält. Profitiere von der Flexibilität eines One-Use-Tickets, das auf allen Bootsfahrten verwendet werden kann, die innerhalb der von dir gebuchten Stunde starten.

Amsterdam: Geführte Radtour durch das Zentrum von Amsterdam

3. Amsterdam: Geführte Radtour durch das Zentrum von Amsterdam

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Amsterdam mit einem fachkundigen Guide als Begleiter. Tauche ein in die Kultur der Stadt, sieh wichtige historische Stätten und berühmte Hotspots, aber auch weniger bekannte Sehenswürdigkeiten.  Beginne deine Erkundungstour in der Nähe des Hauptbahnhofs, passiere den beeindruckenden A'DAM-Turm und fahr hinüber zu den Westelijke Eilanden, die voller charmanter Zugbrücken, alter Lagerhäuser und schicker Künstlerateliers sind.  Fahr weiter entlang der Brouwersgracht und besuche die trendigen Viertel Jordaan und Negen Straatjes, flankiert von Indie-Boutiquen, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen. Wenn du tiefer ins Stadtzentrum hineinfährst, kommst du in das Grachtengordel-Viertel und an der Westerkerk und dem historischen Anne-Frank-Haus vorbei.  Spür den Trubel der Musik und der Straßenkünstler rund um den Leidseplein, einem geschäftigen Theaterviertel mit pulsierendem Nachtleben.  Genieß nach so viel Aufregung eine angenehme Pause im Vondelpark, dem größten Park in Amsterdam und dem berühmtesten Park der Niederlande. Sobald du wieder munter bist, umrundest du das Museumsviertel und fährst durch die engen Gassen des böhmischen Viertels De Pijp.  Überquere die berühmte Magere Brug (Schmale Brücke), eine hölzerne Zugbrücke über die Amstel, und erreichst den berühmten Artis Zoo, der dich ins Hafenviertel führt.  Bewundere die eindrucksvolle Nachbildung eines Schiffes der Niederländischen Ostindien-Kompanie aus dem 17. Jahrhundert im Salzhafen, bevor du wieder zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehrst.

Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

4. Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

Entspanne bei einer Grachtenfahrt durch die zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Amsterdamer Grachten aus dem Goldenen Zeitalter.Entdecke die Highlights der Stadt wie die Skinny Bridge, das Rotlichtviertel und den Alten Hafen. Du hast die Möglichkeit, eine Standardtour oder eine Tour mit unbegrenzt leckerem holländischem Käse, Wein und anderen Getränken zu wählen. Geh an Bord des Schiffes und lass dir von deinem einheimischen Skipper etwas über die lokale Geschichte erzählen, während du an den Sehenswürdigkeiten des Jordaan-Viertels und der Skinny Bridge auf der Amstel vorbeifährst. Bewundere die Aussicht auf Teile des Rotlichtviertels , die ehemaligen Stadtschleusen und den Alten Hafen. Mache Fotos von der imposanten Architektur des Maritimen Museums und des prestigeträchtigen Viertels Gold Bend. Erlebe ein Stück Geschichte, während du an Orten wie dem Anne-Frank-Haus vorbei segelst. Stelle deinem Guide Fragen über die Stadt und hole dir Empfehlungen für Unternehmungen und Restaurants.

Amsterdam: Privater Rundgang auf den Spuren von Anne Frank & dem Zweiten Weltkrieg

5. Amsterdam: Privater Rundgang auf den Spuren von Anne Frank & dem Zweiten Weltkrieg

Erfahre mehr über Anne Frank bei einem privaten, geführten Rundgang durch Amsterdam unter der Leitung eines fachkundigen Guides. Entdecke das jahrhundertealte jüdische Viertel der Stadt, während dein Reiseleiter Anekdoten über Anne Franks Leben und den Zweiten Weltkrieg einfließen lässt. Erfahre alles über Anne Franks Familiendynamik, ihren Umzug aus Deutschland, ihre Zeit im Versteck und das Leben ihres Vaters nach dem Krieg. Beginne deinen Rundgang vor der Portugiesischen Synagoge, einem sephardischen Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert, das bis heute als Synagoge dient. Erhalte interessante Informationen über den Hintergrund des ursprünglichen jüdischen Viertels und dessen Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte. Dein Guide erzählt dir Geschichten über Anne Franks Liebe zum Schreiben und die Umstände, unter denen sie in den 1930er und 1940er Jahren in Amsterdam gelebt hat. Höre, wie es dazu kam, dass ihr Tagebuch weltweit Berühmtheit erlangte. Entdecke einige geheime Verstecke, in denen sie Zuflucht suchte während des niederländischen Widerstands im Zweiten Weltkrieg. Im Laufe der Tour siehst du das Jüdische Historische Museum, das Auschwitz-Denkmal und die Fassade des Anne Frank Hauses.

Amsterdam: Rundgang auf den Spuren von Anne Frank & dem Zweiten Weltkrieg

6. Amsterdam: Rundgang auf den Spuren von Anne Frank & dem Zweiten Weltkrieg

Folge deinem fachkundigen Guide durch die Straßen von Amsterdam und unternimm einen informativen, geführten Rundgang auf den Spuren von Anne Frank. Erkunde das jahrhundertealte jüdische Viertel der Stadt in einer kleinen Gruppe und erfahre Wissenswertes über Anne Franks Leben und den Zweiten Weltkrieg von deinem Guide. Erfahre mehr über das Leben von Anne Frank und ihrer Familie, während du durch das jüdische Viertel von Amsterdam schlenderst. Hör die Geschichte vom Umzug ihrer Familie aus Deutschland, um der Verfolgung zu entgehen, von ihrer Zeit im Versteck und vom Leben ihres Vaters nach dem Krieg. Lausche den Erzählungen deines Guides über Anne Franks Liebe zum Schreiben und über die Bedingungen, unter denen sie in den 1930er und 1940er Jahren in Amsterdam lebte. Entdecke, wie ihr Tagebuch international bekannt wurde. Erfahre auch mehr vom niederländischen Widerstand während des Zweiten Weltkriegs auf deiner Tour und siehe, wo sich geheime Verstecke befanden. Geh vorbei an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Jüdischen Historischen Museum, der Portugiesischen Synagoge, dem Auschwitz-Denkmal und der Fassade des Anne-Frank-Hauses.

Amsterdam: Grachtenfahrt & Eintritt für die Eisbar Xtracold

7. Amsterdam: Grachtenfahrt & Eintritt für die Eisbar Xtracold

Sparen Sie Zeit und Geld mit dieser kombinierten, 2-teiligen Tour. Erleben Sie erst eine 1-stündige Grachtenfahrt auf Amsterdams Wasserstraßen an Bord eine Bootes mit Glasdach und besuchen Sie anschließend ohne anzustehen die eiskalte Xtracold Eisbar, in der alles aus Eis gemacht ist. Sie können wählen, ob Sie beides an einem oder an verschiedenen Tagen unternehmen möchten. Mit dieser eigenständig durchzuführenden Tour können Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden und entspannt die Sehenswürdigkeiten von Amsterdam erleben. Sie genießen vom Wasser aus die beste Aussicht auf die Grachtengebäude und die Hausboote. Bewundern Sie die Kaufmannshäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert, Amsterdams Goldenem Zeitalter, als sich der blühende Handel in den aufwändig verzierten Häuserfassaden widerspiegelte. Gleiten Sie durch den alten Hafen und sehen Sie eine weitere Seite der Stadt. Zurück an Land genießen Sie 3 kostenlose Getränke in der Xtracold Eisbar, in der sogar die Gläser aus Eis sind.

Amsterdam: Anne Frank-Rundgang auf Deutsch

8. Amsterdam: Anne Frank-Rundgang auf Deutsch

Entdecke eine der wichtigsten Facetten der Stadt und tauch ein in die Geschichte, die aktuellen Ereignisse und die Kultur der Juden in Amsterdam mit einem erfahrenen deutschsprachigen Guide. Die Juden, vertrieben durch die Spanische Inquisition, machten Amsterdam zu einer der wohlhabendsten Handelsstädte Europas und beeinflussten das Stadtbild maßgeblich. So entstand die Jodenbuurt mit dem berühmten Jüdischen Dreieck.  Erkunde diese Gegend und erfahre durch interessante Geschichten, warum die Juden gerade hier leben wollten. Aber nicht nur die Juden ließen sich hier nieder. Auch Nicht-Juden wie der berühmte Maler Rembrandt van Rijn lebten mitten im Jüdischen Viertel.  Aber auch in Amsterdam ist die jüdische Geschichte nicht nur von Erfolg und gutem Leben geprägt. Die starke Diskriminierung der Juden von den Nazi-Deutschen endete auch in Amsterdam mit dem Holocaust.  Erfahre mehr über die junge und mutige Anne Frank, die zu den Juden gehörte, die sich versteckten, um nicht deportiert zu werden. In ihrem Versteck schrieb Anne Frank ihr berühmtes Tagebuch. Das Buch begleitet die Tour und veranschaulicht die Trauer, der sich die jüdische Gemeinde ausgesetzt sah. Tausende Menschen wurden deportiert und fast niemand kehrte zurück. Nicht alle Amsterdamer waren bereit, dies zu akzeptieren. Erfahre mehr über den Februarstreik im Jahr 1941 und höre Geschichten über den mutigen Widerstand der Juden und Nicht-Juden, die ihr eigenes Leben riskierten, um andere zu retten.  Passiere die Portugiesische Synagoge und betrachte die Stolpersteine, das Tor des alten Pestfriedhofes und Denkmäler, die an den mutigen Widerstand im Dritten Reich erinnern. Entdecke außerdem, wie die jüdische Gemeinschaft heute im multikulturellen Amsterdam lebt. Erkunde das Jüdische Viertel der niederländischen Hauptstadt auf dieser Tour und sei Teil eines unvergessliches Erlebnisses.

Amsterdam: Anne Frank Rundgang

9. Amsterdam: Anne Frank Rundgang

Erkunde das jüdische Viertel von Amsterdam mit einem Guide. Geh vorbei an Denkmälern und Gebäuden, die noch die Spuren des Zweiten Weltkriegs tragen. Dein Guide lässt die Geschichte lebendig werden und erzählt dir, wie sich das Verhalten der Bewohner Amsterdams während der Besatzung änderte. Reise zurück in die dunklen Tage des Zweiten Weltkriegs und finde heraus, wie das Leben während der Besatzung der Deutschen von 1940-1945 aussah und wie Anne Frank zum Symbol der Brutalität der Unterdrückung wurde. Hör die Geschichte ihres Tagebuchs und wie es von ihrem Vater Otto Frank veröffentlicht wurde. Erfahre, warum die Niederländer versuchten mit den Besatzer zu koexistieren, und höre von wichtigen Ereignissen wie dem Februarstreik und dem Hungerwinter. Besuche das Jüdische Viertel, hör die Geschichte der Portugiesischen Synagoge und besuche das Auschwitz-Denkmal. Entdecke Orte, die der niederländische Widerstand Familien wie den Franken als geheime Verstecke anbot.

Amsterdam: Bootstour mit 3-Gänge-Menü

10. Amsterdam: Bootstour mit 3-Gänge-Menü

Es gibt kein passenderes Abendessen für einen Besuch in Amsterdam als dieses, während man durch die Grachten schippert. Diese Grachtenrundfahrt ab Centraal Station ist ein Fest für Augen und Gaumen. Die Schifffahrt gleitet sanft an vielen der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt vorbei, die in ihrer ganzen nächtlichen Pracht erstrahlen, darunter die eleganten Kaufmannshäuser und ehemaligen Lagerhäuser des Grachtengürtels und die wunderschöne Magere Brug (dünne Brücke). Genieße während deiner Fahrt ein 3-Gänge-Dinner mit frisch zubereiteten Gerichten und einer Auswahl an Weinen und alkoholfreien Getränken. Mehrsprachige Kommentare erklären dir die Highlights, die du während der Kreuzfahrt erlebst, wie z. B. das alte Hafengebiet, das Anne-Frank-Haus und vieles mehr. Wähle zwischen verschiedenen Menüs, darunter ein Fleisch-, Fisch- und vegetarisches Menü. Jedes Menü beginnt mit frisch gebackenem Brot mit Butter und Öl und einer cremigen Pomodoro-Suppe, um den Appetit anzuregen. Alle Menüs enden mit hausgemachtem Tiramisu als Dessert. Fleisch-Menü: Gebratenes Perlhuhn mit Pilzjus und Gemüse der Saison. Fisch-Menü: Lachs und Gemüse der Saison mit Sauerkrautcreme. Vegetarisches Menü: Vegetarische Lasagne mit Gemüse der Saison, Pilzen und Pesto.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
  • Kombi-Angebote
  • Sonstige Erlebnisse
37 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Anne-Frank-Haus

Möchten Sie alle Aktivitäten in Anne-Frank-Haus entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Anne-Frank-Haus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 16.054 Bewertungen

Es lohnt sich dieses Erlebnis zu buchen ! Da Amsterdam rundum von Kanälen umgeben ist, bekommt man einen ersten Blick auf diese schöne Stadt. Laura hat uns unheimlich gut mit Wein und Käse versorgt und uns einen geschichtlichen Überblick verschafft, die Architektur erklärt - sehr sympathisch und eloquent!

Sehr schöne Fahrt durch die Kanäle von Amsterdam. Skipper und Host waren sehr nett und haben tolle Einblicke rundum Amsterdam, seine Architektur und die Kanäle gegeben. Vor der Tour unbedingt noch eine Toilette aufsuchen, da eine Stunde mit leckeren Drinks aber ohne Toilette etwas lang werden kann.

Tolle Tour durch die Stadtteile, die man sich nicht so genau anschauen würde. Sind am nächsten Tag in die Stadtteile, die uns besonders gefallen haben nochmal zu Fuß durch. So haben wir aus dem Städtetrip das beste für uns heraussuchen können.

hatten bei schönem Wetter Wein und Käse viel über Amsterdam erfahren

Tolle Grachtenfahrt im offenen Boot! Sogar unser Hund durfte mit!