Tour mit Foto-Workshop durch Angkor mit Fotograf

Ab 127 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
1 Tag
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Abholung von Ihrem Hotel in Siem Reap

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erleben Sie eine flexible Tour für Anfänger und Profis
  • Sehen Sie komplexe, uralte Tempel abseits des Massentourismus
  • Erfahren Sie Wissenswertes über Geschichte und Kultur von einem einheimischen Reiseleiter
  • Bewerten und bearbeiten Sie Ihre Bilder in einer einstündigen Runde mit Photoshop oder Lightroom
  • Nutzen Sie mit Ihrer Kamera von Canon oder Nikon Stative und spezielle Objektive
Überblick
Besuchen Sie die Tempel von Angkor und tauchen Sie in die spannende Welt der Fotografie ein. Ob Anfänger oder Profi, mit Fotograf Dave oder Elliot lernen Sie auf jeden Fall etwas dazu. Nutzen Sie den ganzen Tag und erfahren Sie Wissenswertes zur Theorie.
Was Sie erwartet
Erleben Sie eine spannende Fototour durch Angkor, auf der Sie entweder vom britischen Profi-Fotograf Dave Perkes oder Elliot Leutholt aus den USA begleitet werden. Egal ob Anfänger oder Profi, hier lernen Sie sicher etwas neues. Erfahren Sie Wissenswertes über Techniken und Geheimtipps, um wunderschöne Erinnerungsfotos zu schießen.

Beginnen Sie den Tag früh um sieben Uhr und nutzen Sie das wunderbare Licht am Morgen. Besuchen Sie Angkor Thom, den Tempel Bayon, die Terrasse des Elefanten, die Terrasse des Lepra-Königs, Preah Pithou und Preah Khan. Die genaue Route hängt vom Wetter und den Wünschen der Teilnehmer ab.

Die Wahl der Orte ermöglicht es Ihnen, möglichst viele Techniken und Tricks auszuprobieren, zum Beispiel, wie ein Bild aufgebaut sein sollte, wie man interessante Details findet und welche Belichtung Sie wählen müssen. Mittags besprechen Sie Ihre Fotos mit dem Fotografen und es bleibt auch Zeit für ein Mittagessen. Nutzen Sie danach noch das malerische Nachmittagslicht bevor es nach Sonnenuntergang zurück nach Siem Reap geht.

Empfohlene Ausrüstung:

• Digitalkamera: am besten eine Spiegelreflexkamera, aber auch einfache Digitalkameras sind in Ordnung
• Objektive: 18mm Weitwinkel bis 200mm
• Stativ: ein kleines, leichtes Stativ ist ausreichend, vergessen Sie nicht Ihren Fernauslöser
• Polarisationsfilter
• Blitz: ein eingebauter Blitz ist ausreichend
• Kameratasche: sollte wasserfest sein
• Zur Reinigung von Objektiven: Luftpinsel, Reinigungsflüssigkeit und -tuch
• Batterien oder Akkus und Ladegerät
• Memory Cards: Kartenleser, Kamera oder USB-Kabel
• Laptop: nicht notwendig, kann aber hilfreich sein
• Eine Auswahl Ihrer Lieblingsfotos: zur Vorstellung bei den anderen Teilnehmern

Sollten Sie einige der genannten Dinge nicht besitzen, können Sie sie eventuell ausleihen. Wenn Sie eine Spiegelreflexkamera von Nikon besitzen, können Sie Blitze und Objektive kostenlos leihen.

Inbegriffen
  • Beförderung
  • Anleitung und Führung durch die Fotografen David Perkes oder Elliot Leuthold
  • Exklusive Fototour durch Angkor
  • Trinkwasser
  • Bewertung und Bearbeitung der Bilder
Nicht inbegriffen
  • Eintritt in Tempel (Angkor)
  • Mittagessen
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Frühstartergebühr von 25$ für einen Tourbeginn um 5:00 Uhr
Was Sie wissen müssen
Der Ablauf der Fototour ist flexibel und sollte am besten im Voraus geplant und besprochen werden. Bitte geben Sie Ihre Zimmernummer und den Namen der Person an, auf die das Hotelzimmer gebucht ist, damit Sie einfach über Hotel erreicht werden können.

Ab 127 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Peace of Angkor Tours

Produkt-ID: 28464