Tagesausflug aufs Land mit Verkostung und Reitausflug

Ab 190 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch

Abholung

Abholung von Hotels in Cádiz, Jerez, Chiclana (inkl. Sacti Petri), El Puerto de Santa María und Rota (inkl. Costa Ballena)

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie eine Viehzuchtfarm der wilden Kampfstiere und der andalusischen Pferde
  • Verkosten Sie typische andalusische Speisen
  • Reiten Sie durch den Parque Natural la Suara
Überblick
Genießen Sie einen Ausflug aufs Land und erkunden Sie Andalusien bei einem Besuch einer Viehzuchtfarm mit Kampfstieren und andalusischen Pferden. Zudem erwartet Sie ein typisches andalusisches Essen und ein Reitausflug durch den Park La Suara.
Was Sie erwartet
Genießen Sie den Besuch einer Viehzuchtfarm der wilden Kampfstiere und der berühmten andalusischen Pferde. Wie in einem Theaterstück, versammeln sich an einem Tag die prachtvollen Tiere, wie die wilden Bullen, die Kühe mit ihren Kälbern und Stuten mit ihren Fohlen in der Freiheit der andalusischen Weite. Man kann die cabestros (Leitbullen) in ihrer besonderen Arbeitsweise und die hohe Kunst des Dressurreitens der Spanischen Schule bewundern.

Die Küche Andalusiens kennt viele Einflüsse aus anderen Kulturen und hat diese in ihrer eigenen Art und Weise integriert. Mehr als durch üppige Mahlzeiten, zeichnet sich die Gastronomie von Andalusien durch seine Tapas-Kultur aus. Typische Speisen in Jerez de La Frontera sind ajo campero (Knoblauch-Tomatenpaste), el puchero (spezieller Eintopf), cola de toro (Ochsenschwanz), chicharrones (knusprig gebratene Schweineschwarten), riñones al jerez (Nieren), choco con papas (Tintenfisch mit Kartoffeln), berza jerezana (Eintopf) and alcauciles al jerez (Artischocken). Jerez ist außerdem der perfekte Ort um Bekanntschaft zu machen mit Branntweinen so wie zum Beispiel Fino, Amontillado und Oloroso.

“La Suara“ ist ein 217 Hektar großer Park, der zum großen Teil mit Kiefernbäumen und im geringeren Maße mit Eukalyptusbäumen aufgeforstet ist, um die ursprüngliche Vegetation von Ölbäumen und mediterranem Wald zu ersetzen. Allerdings ist es an einigen Stellen immer noch möglich, die Überreste dieser ursprüngliche Vegetation zu entdecken und wenn man Glück hat auch ein paar wenige Bestände alter, ausgewachsener Korkeichen. Auf dem Reitausflug können ebenso gut Personen teilnehmen, die noch nie geritten sind sowie Personen mit einer langjährigen Reiterfahrung.
Inbegriffen
  • Abholung von Ihrem Hotel in Cádiz, Jerez, Chiclana, El Puerto de Santa María, und Rota
  • Spektakel der wilden Stiere, Pferde und Reiter auf dem Land
  • Essen auf dem Land mit typischen andalusischen Speisen
  • Reitausflug im Parque Natural la Suara
Nicht inbegriffen
  • Sonstige Kosten und Dienstleistungen, die nicht inbegriffen sind

Ab 190 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

FunTasteSpain

Produkt-ID: 68250