Erlebnisse in
Analipsi

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Analipsi

Kreta: Agios Nikolaos und Insel Spinalonga – Tagestour

1. Kreta: Agios Nikolaos und Insel Spinalonga – Tagestour

Reise in den Nordosten Kretas, besuche Agios Nikolaos mit seiner wunderschönen Landschaft und unternimm eine Bootsfahrt zur Insel Spinalonga auf dieser spannenden Tagestour zu einigen der interessantesten Sehenswürdigkeiten Kretas. Beginne den Tag mit einem Besuch in Agios Nikolaos und sieh dir die Mirabello-Bucht an. Erkunde die Stadt, die bekannt ist für ihren See im Zentrum und ihre Einkaufsmöglichkeiten und Cafés. Nimm dir Zeit für einen Spaziergang, um die Aussicht zu genießen, shoppen zu gehen oder einen Drink in einem der zahlreichen Cafés rund um den See zu nehmen. Erkunde mittwochs einen Markt unter freiem Himmel. Weiter geht es zum schönen Dorf Elounda, einem ehemaligen Fischerdorf an der Nordküste der Insel. In Elounda gehst du dann an Bord eines Bootes, das dich zur Insel Spinalonga bringt. Erfahre mehr über die bewegte Geschichte der Insel, die einst als Heimat der Venezianer und Türken diente uns später als Ort der Isolation für Leprakranke genutzt wurde. Erkunde die Insel, die bekannt geworden ist durch den historischen Roman "Die Insel" aus dem Jahr 2005 über das Leben der Leprakranken auf Spinalonga. Schließe dich den Hunderten von Menschen an, die täglich auf die Insel kommen, um sie zu besuchen und mehr über ihre Geschichte zu erfahren.

Chersonissos: Stadtrundfahrt mit dem Minizug

2. Chersonissos: Stadtrundfahrt mit dem Minizug

Erkunden Sie Chersonissos, während Sie mit einem Mini-Touristenzug fahren. Rollen Sie vorbei an der malerischen Altstadt, zwei Stränden und den Booten im Hafen. Sehen Sie mehr von Kreta mit der halbtägigen Option zu den ländlichen Dörfern Avdou, Gonies und Potamies. Steigen Sie in den Zug und hören Sie griechische Musik und Ihren Audiokommentar, während Sie die lebendige Altstadt von Chersonissos sehen. Bewundern Sie die engen Gassen und Kirchen. Machen Sie Fotos von den Booten im Hafen. Sehen Sie sich die Sandstrände von Analipsi und Anisaras an. Auf dem Halbtagesausflug fahren Sie zu den Dörfern Avdou, Gonies und Potamies. Genießen Sie während der Fahrt die Aussicht auf die Landschaft und das Wasser. Dink Raki (ein traditioneller Schnaps) und Snacks zu lokalen Süßigkeiten.

Kreta: Gramvousa und Balos Bootsfahrt

3. Kreta: Gramvousa und Balos Bootsfahrt

Bei dieser Bootstour kannst du die Schönheit Kretas und der umliegenden Inseln entdecken. Reise zur Pirateninsel Gramvousa, erkunde die venezianische Festung und fahre zur idyllischen Baloos-Lagune, die mit seltenen Tier- und Pflanzenarten gefüllt ist, um ein erfrischendes Bad zu nehmen. Deine Reise beginnt mit einem Bus nach Kissamos. Vom Hafen von Kissamos aus fährt das Boot nach Gramvousa. Während der Bootsfahrt kannst du das geologische Phänomen Kretas beobachten, bei dem die Insel auf der Westseite aus dem Meer ragt - und auf der Ostseite absinkt. Dein erster Halt ist die Insel Gramvousa mit ihrer venezianischen Festung, die zwischen 1579 und 1584 von den venezianischen Besatzern erbaut wurde. Nimm dir Zeit, die Festung zu erkunden, die auch von Piraten genutzt wurde - eine Legende besagt, dass dort ein großer Schatz vergraben sein soll. Ein altes Schiffswrack in der Nähe des Strandes ist zu einem Teil der Landschaft geworden, und das türkisfarbene Wasser ist ideal zum Schnorcheln. Der nächste Halt ist die Balos-Lagune mit ihrem weißen Sand und dem flachen, warmen Wasser, das sich perfekt zum Schwimmen eignet. Aufgrund von Millionen zermahlener Muscheln hat der Sand an vielen Stellen einen schönen rosa Farbton. Das Schutzgebiet beherbergt viele seltene Tier- und Pflanzenarten wie Eleonorenfalken, Krähen und Kormorane. Gehe schwimmen oder erkunde die Insel und kehre dann nach deinem Erlebnis zurück.>

Von Analipsi: Offroad-Tour mit dem E-Bike

4. Von Analipsi: Offroad-Tour mit dem E-Bike

Begeben Sie sich ab Analipsi auf eine Offroad-E-Bike-Tour und entdecken Sie die Schönheit der kretischen Landschaft. Reisen Sie in einem langsamen bis moderaten Tempo mit vielen Zwischenstopps, um sich auszuruhen, Fotos zu machen, mehr über Kreta zu erfahren, die Aussicht zu bewundern und die Highlights der Gegend zu besuchen. Steigen Sie nach einer kurzen Einführung in die Sicherheit auf Ihr Fahrrad und fahren Sie über verkehrsarme Straßen in die Landschaft, indem Sie einer Route von Bauern- und ruhigen Asphaltstraßen folgen. Auf ländlichen, glatten Feldwegen geht es bergauf und auf Asphaltstraßen wieder bergab. Hören Sie von Ihrem Reiseleiter Geschichten über den Anbau der Oliven, die Verwendung von Pflanzen, das traditionelle Leben, die Ethik und die Natur Kretas.

Häufig gestellte Fragen über Analipsi

Was kann man in Analipsi unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Analipsi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Analipsi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Analipsi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 182 Bewertungen

Wir (5-köpfige Familie im Alter von 10 bis 36) haben unseren Tagesausflug sehr genossen. Unsere Führer/Fahrer/Segler waren sehr nett, die Anweisungen waren alle klar, wo wir uns treffen sollten usw. Der Bus war nett. Die Städte, die wir besuchten, waren entzückend und wir aßen während der Fahrt am See zu Mittag. Spinalonga war eine unglaublich schöne Insel und wir alle haben die Bootsfahrt genossen. Ich hatte sogar die Gelegenheit, auf der Rückfahrt zum Schwimmen aus dem Boot zu springen, was großartig war. Rundum ein fantastisches Erlebnis und viele atemberaubende Fotomotive auf dem Weg. Bei der Rückkehr wurden wir von unserer lebhaften Fahrerin sogar direkt an unserem Hotel abgesetzt, da wir die letzten Passagiere waren. Wunderbare Gruppe von Menschen und kann es jedem empfehlen, der ein angenehmes Sightseeing-Erlebnis haben möchte.

Ich war einfach nur begeistert von diesem Ausflug. Man hatte so viel sehen und erleben dürfen! Besonders der Fahrer war super drauf und hat immer wieder Stimmung gemacht. Besonders toll war es, dass man nicht mit vielen Leuten unterwegs war, sondern maximal zu 8 plus Fahrer. Das macht die ganze Tour echt einzigartig. Die Natur ist dazu noch atemberaubend und traumhaft schön abzusehen!

Der Tagesausflug war rundum gelungen. Es war alles bestens organisiert und die Guides waren sehr nett. Während der Busfahrt und auf dem Boot wurde Wissenswertes über die jeweilige Umgebung erzählt. Für uns war auch zeitlich alles sehr passend mit den Aufenthalten in Agios Nikolaos, Elounda und auf der Insel Spinalonga. Wir haben den Tag sehr genossen.

Ausgezeichneter Tagesausflug, Mike, unser Führer, war sehr hilfreich und informativ. Wir hatten viel Zeit, um die beiden Fischerdörfer zu erkunden und uns auf der Insel Spinalonga umzusehen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, würde es allen empfehlen.

Es war eine fantastische Reise mit dem besten Reiseführer Gregor. Er hatte super viele Informationen zur Insel Kreta. Die Verpflegung (auch vegetarisches Angebot) war klasse. Wir empfehlen die Tour zu 1000% weiter.