Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Holländisch, Englisch, Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie, wie das Leben in Amsterdam im 2. Weltkrieg aussah
  • Sehen Sie das Auschwitz-Denkmal und das Denkmal zur Erinnerung an den jüdischen Widerstand
  • Hören Sie vom Hungerwinter und der Verfolgung der amsterdamer Juden
  • Besuchen Sie die Hollandsche Schouwburg mit Ihrer Erinnerungsmauer für die Deportierten
  • Erfahren Sie, wie die Stadt in den Nachkriegsjahren neu aufgebaut wurde
Überblick
Erfahren Sie bei diesem 3-stündigen Rundgang durch das Zentrum, wie das Leben in Amsterdam im 2. Weltkrieg aussah. Hören Sie von Nazibesatzung, Verfolgung der jüdischen Gemeinde und Widerstand der Bevölkerung. Sehen Sie Gedenkstätten, Bauwerke und mehr.
Was Sie erwartet
Erfahren Sie mehr über die Geschichte Amsterdams während der dunklen Zeiten des 2. Weltkrieges bei diesem privaten Stadtrundgang. Treffen Sie Ihren Guide an der Anne-Frank-Statue nahe der Westerkerk in Jordaan an der Prinsengracht.

Ihr Guide erzählt Ihnen, wie die Deutschen am 15. Mai 1940 in Amsterdam einfielen und in den nächsten fünf Jahren tausende Leben auslöschten. Erfahren Sie, wie der Alltag zur Zeit der deutschen Besatzung aussah und wie sich die Menschen dagegen wehrten. Hören Sie vom Hungerwinter 1944-1945 und von der Verfolgung und Deportation der amsterdamer Juden in Konzentrationslager.

Sehen Sie alle bedeutenden Bauwerke und Orte des Weltkrieges wie das Denkmal zur Erinnerung an den jüdischen Widerstand, das Auschwitz-Denkmal im Wertheimpark und die Hollandsche Schouwburg, ein ehemaliges Deportationszentrum, an dem heute der deportierten Juden gedacht wird.

Finden Sie heraus, wie sich Amsterdam nach dem Krieg erholte und wie die jüdische Gemeinde ihr Leben und ihre Kultur wieder aufbaute. Diese interessante und emotionale Tour zeigt, wie Amsterdam heute, 70 Jahre nach der Befreiung, noch immer Narben dieser dunklen Zeit trägt.
Inbegriffen
  • Stadtrundgang
  • Privater Stadtführer
  • Steuern
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten und Getränke
Treffpunkt

Treffpunkt ist die Anne-Frank-Statue an der Westerkerk (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Bitte tragen Sie bequeme Schuhe und bringen Sie einen Regenschirm oder eine Regenjacke mit
• Die ist eine private Gruppentour für max. 10 Personen

Ab 100 € Pro Gruppe bis 2

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (10 Bewertungen)

Angeboten von

Amsterdam Walks Private Guide

Produkt-ID: 51271