Amsterdam Natur und Abenteuer

Unsere beliebtesten Amsterdam Natur und Abenteuer

Amsterdam: Ticket für ARTIS Amsterdam Royal Zoo

1. Amsterdam: Ticket für ARTIS Amsterdam Royal Zoo

Besuche den Königlichen Zoo ARTIS Amsterdam, in dem Natur- und Kulturerbe zusammentreffen. Hier hat jeder Baum, jedes Geschöpf, jedes Gebäude, jedes Kleinstlebewesen und jeder Planet seine eigene Geschichte. Nimm auch du Anteil an diesen Geschichten, die im ARTIS seit dem Jahr 1838 erzählt und täglich neu zum Leben erweckt werden. Erlebe all das mit diesem Ticket. Spaziere durch den historischen Stadtpark mit seinen jahrhundertealten Bäumen und üppigen Pflanzen. Genieße eine köstliche Mahlzeit im Café-Restaurant de Plantage. Entspann dich in einem Stuhl neben dem Brunnen auf dem Platz Artisplein. Erlebe die Natur und entdecke ihre Bedeutung für die Zivilisation. Ein besseres Verständnis für die Natur lehrt uns Respekt für alles Leben um uns herum.

Ab Amsterdam: Tagestour nach Marken, Volendam und Edam

2. Ab Amsterdam: Tagestour nach Marken, Volendam und Edam

Genieße eine Tagestour im Bus und erkunde Nordholland mit seinen Windmühlen, Kanälen, malerischen Dörfern und Einheimischen in traditioneller Tracht. Wähle die All-in-Option, um deine Tour um einige Extras zu erweitern, darunter eine Vorführung zur Herstellung von Holzschuhen und eine Bootsfahrt. Starte deine Tour am Hauptbahnhof Amsterdam und halte im kleinen Fischerdorf Marken, das für seine Erhaltung der traditionell holländischen Kultur bekannt ist. Unternimm einen Rundgang durch Straßen voller bunter Häuser. Wenn du dich für die All-in-Option entschieden hast, hältst du in einem Schuhmacherstudio an, um zu sehen, wie Holzschuhe hergestellt werden. Anschließend fährst du mit dem Bus nach Volendam, wenn du die Standardoption gewählt hast. Bei der All-in-Option geht es mit dem Marken Express auf eine Bootsfahrt über das wunderschöne IJsselmeer. Nach der Ankunft in Volendam hast du Zeit zur freien Verfügung, um die Geschäfte zu erkunden oder ein traditionelles Kostüm für ein Erinnerungsfoto anzuprobieren.  Genieße anschließend eine Verkostung in einer traditionellen holländischen Käsefabrik und erfahre, wie Käse hergestellt wird, bevor du weiterfährst ins Herz von Nordholland nach Edam. Entdecke die Geschichte der ehemaligen Werft und besichtige die Grote Kerk, die größte Kirche der Niederlande, während du durch die gepflasterten Straßen schlenderst. Anschließend besuchst du die letzte Station deiner Tour, das Freilichtmuseum Zaanse Schans. Bewundere die herrliche Sammlung historischer Windmühlen. Wenn du dich für das All-in-Ticket entscheidest, kannst du eine der in Betrieb befindlichen Windmühlen betreten und mehr über diese niederländische Ikone der Industriearchitektur erfahren. Bewundere schließlich die hübschen Häuser, Holzscheunen und malerischen Wiesen Nordhollands, während du mit dem Bus zurückfährst nach Amsterdam.

Amsterdam: Fahrt mit einem halboffenen Grachtenboot

3. Amsterdam: Fahrt mit einem halboffenen Grachtenboot

Erlebe eine brandneue Art von Rundfahrtboot, das genauso viel Komfort bietet wie ein größeres Schiff. Genieße das gute Wetter auf dem Boot unter dem teilweise geöffneten Dach. Entdecke Amsterdam auch bei nicht so gutem Wetter von den Grachten aus. Dank des schließbaren Daches bleibt die spektakuläre Aussicht erhalten. Fahr mit dem solarbetriebenen Boot leise und emissionsfrei durch die Stadt. Profitiere während der 1-stündigen Bootsfahrt von einem Audioguide in 19 verschiedenen Sprachen. Das Boot legt mehrmals am Tag ab und passt so in jeden Besichtigungsplan.

Amsterdam: Giethoorn, Volendam und Zaanse Schans Tour

4. Amsterdam: Giethoorn, Volendam und Zaanse Schans Tour

Tauche auf diesem Tagesausflug von Amsterdam aus in die holländische Kultur ein und lass dich von einem Reiseleiter mit Anekdoten zu jedem Halt unterhalten. Dazu gehören die farbenfrohen Holzhäuser von Volendam, die Windmühlen von Zaanse Schans, ein traditioneller Holzschuhmacherladen, eine Käsefarm mit Verkostung und die Wasserstraßen von Giethoorn. Beginne mit einem Ausflug in das bezaubernde Dorf Giethoorn im Norden der Niederlande für ein einmaliges Erlebnis. Das Dorf zeichnet sich durch seine vielen Grachten und das Fehlen von Straßen aus. Du erkundest dieses märchenhafte Dorf, in dem weniger als 3.000 Menschen leben, während einer einstündigen geführten Bootstour. Erkunde das erhaltene Dorf zu Fuß und sieh dir an, wie jedes Bauernhaus auf einer kleinen, von Menschenhand geschaffenen Insel gebaut ist. Auf den schmalen Fußwegen kannst du Hunderte von Brücken entdecken und die friedliche Atmosphäre des Dorfes genießen. Deine Reise geht weiter in das Dorf Volendam, wo du bunt bemalte Holzhäuser bewundern und die Einheimischen in ihrer farbenfrohen regionalen Tracht beobachten kannst. Dein Reiseleiter nimmt dich mit auf einen kurzen Spaziergang durch den Hafen von Volendam, der seit 1875 eine der beliebtesten Touristenattraktionen des Dorfes ist. Das ist ein großartiger Ort, um Souvenirs und Geschenke für die Daheimgebliebenen oder für dich selbst zu kaufen und sich in einem der vielen Fotostudios des Dorfes in traditioneller holländischer Tracht fotografieren zu lassen. Dein letztes Ziel ist das malerische traditionelle Dorf Zaanse Schans aus dem 17. Jahrhundert mit seinen Häusern und einer Sammlung wunderschön erhaltener Windmühlen aus dem industriellen Erbe des Landes. Im Dorf Zaanse Schans kannst du an den charmanten Gewächshäusern vorbeischlendern und eine Fabrik besuchen, in der die in diesem Teil des Landes beliebten Holzschuhe hergestellt werden. Außerdem gibt es nichts, was holländischer ist als Käse, und auf dem Bauernhof Catharina Hoeve kannst du ihn probieren und etwas über seine Herstellung erfahren.>

Kröller-Müller-Museum und Hoge Veluwe: Kleingruppentour

5. Kröller-Müller-Museum und Hoge Veluwe: Kleingruppentour

Begeben Sie sich auf eine malerische Fahrt im komfortablen, klimatisierten Luxus-Minivan, begleitet von einem professionellen Guide und Fahrer. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie und genießen Sie die Aussicht auf die niederländische Landschaft. Lassen Sie sich von Ihrem Guide eine kurze aber ausführliche Orientierungstour durch das zum Park gehörende Kröller-Müller-Museum geben und nutzen Sie anschließend die Zeit zur freien Verfügung, um das Museum in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Das Kröller-Müller-Museum beherbergt die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt: fast 90 Gemälde und über 180 Zeichnungen. Außerdem befinden sich dort zahlreiche Meisterwerke von modernen Meistern wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondriaan. Auch die temporären Ausstellungen sind oft von Weltklasse. Im Skulpturengarten, einem der größten in Europa, können Sie beiden Skulpturen und die schöne Natur des Nationalparks genießen. Über 160 Skulpturen sind im ganzen Garten verteilt - darunter Skulpturen von herausragenden Künstlern, von Auguste Rodin bis Henry Moore. Nach Ihrer Ankunft in Kröller Müller, nimmt Sie Ihr persönlichen Guide mit auf eine kurze Orientierungstour durch das Museum. Anschließend haben Sie etwas Freizeit zur Verfügung, um das Museum auf eigene Faust zu erkunden. Suchen Sie sich als nächstes eine von zwei Aktivität aus: •  Unternehmen Sie eine Fahrradtour. Radfahren ist die perfekte Art und Weise, den Park zu erkunden, zumal Sie die berühmten weißen Fahrräder des Parks kostenlos nutzen können. Sehen Sie unterwegs die zahlreichen unterschiedlichen Landschaften, die im Park zu finden sind: von Laub-, Nadel- und Mischwäldern über nasse und trockene Heiden bis hin zu Treibsand. •  Lassen Sie sich von Ihrem Guide/Fahrer ganz entspannt durch die malerische Landschaft des Parks fahren Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Am Ende des Tages werden Sie zurückgebracht nach Amsterdam.

Ab Amsterdam: Tour zu Dörfern und Windmühlen & Panoramatour

6. Ab Amsterdam: Tour zu Dörfern und Windmühlen & Panoramatour

Der Tagesausflug beginnt mit einer schönen Panoramatour durch das Stadtzentrum von Amsterdam vom Bus aus, mit den legendärsten Orten außerhalb des Stadtzentrums. Die erste Station dieses 8-stündigen Ausflugs ab Amsterdam sind die Windmühlen in Zaanse Schans. Weiter geht's in die Region Waterland und zu den Dörfern Edam, Volendam und Marken. Dein Guide erzählt dir die Geschichte der einzelnen Orte und den Kirchen und traditionellen Häusern des 15. Jahrhunderts. Besuch eine Fabrik, in der die in diesem Teil des Landes beliebten Clogs (Holzschuhe) hergestellt werden. Erfahre, wie weltberühmte niederländische Käsesorten entstehen. Verbring freie Zeit mit einem Essen (nicht im Tourpreis enthalten), bevor du gegen 17:30 Uhr nach Amsterdam zurückkehrst.

Ab Lisse: Audioguide-Tour Tulpenfelder für Selbstfahrer

7. Ab Lisse: Audioguide-Tour Tulpenfelder für Selbstfahrer

Erlebe die bezaubernden, legendären Tulpenfelder in ihrer reinsten Form. Genieße eine Tour für Selbstfahrer durch die berühmte Tulpenzwiebel-Region. Erfreu dich an der Farbenpracht und am Duft. Mach so oft Halt, wie es dir beliebt und schieß Selfies inmitten der Tulpen- und Blumenfelder. Fahr in einem robusten Twizy mit offenem Verdeck über eine 20 Kilometer lange Strecke vorbei an bunten Tulpen- und Blumenfeldern. Durchquere die berühmte Blumen-Region und sieh eine echte Blumenzwiebel-Zucht. Unterwegs erhältst du von deinem Audioguide Informationen zu allen aktuellen Trends der Region und interessante Fakten über die Tulpenindustrie. Sause auf Landstraßen entlang des blühenden Tulpenmeers. Stell deinen Twizy am Straßenrand ab und betrachte die Blütenpracht aus nächster Nähe. Dein Renault Twizy ist ganz leicht zu fahren und du wirst mit Sicherheit unterwegs einiges Aufsehen erregen. Für Kinder zwischen 4 und 16 Jahren gibt es eine spannende Schatzsuche: Werden sie den Code des Tresors knacken und einen coolen Preis gewinnen?

Lisse: Audio-Tour Dünen und Strand zum Selbstfahren

8. Lisse: Audio-Tour Dünen und Strand zum Selbstfahren

Genieße eine gemütliche Fahrt durch die Küstenregion Süd-Hollands in einem elektrischen Renault Twizy für 2 Personen mit GPS-Navigation. Das einzigartige, offene und moderne Design eines Elektro-Autos gibt dir ein Gefühl von Freiheit auf der Straße. Fühle, rieche und erfahre, wo du fährst. Fahr durch Natur, Sanddünen und malerische Küstenorte in deinem eigenen Tempo. Lausche dem den Audioguide mit vielen interessanten Informationen, während du die Umgebung erkundest. Parke den Twizy am Strand, um das Meer aus der Nähe zu betrachten und um einzigartige Fotos zu machen.

Amsterdam: 20 Minuten Flyboard/Jetpack-Flug

9. Amsterdam: 20 Minuten Flyboard/Jetpack-Flug

Falls du dich schon immer gefragt hast, wie es wäre ein Delfin zu sein und durch das Wasser zu schießen, in den Himmel zu springen und zurück in die Wellen zu tauchen, dann ist dieses Flyboard-Abenteuer genau das Richtige für dich. Das Flyboard ist eine einzigartige Extremsportaktivität und sehr einfach zu handhaben. Du benötigst kein langes Training oder viel Kraft, um diesen Spaß zu genießen. Nahezu jeder kann damit einfach umgehen, gleichgültig wie alt oder fit du bist. Nach einer kurzen Einführung durch das Flyboard-Team legst du dein Flyboard und die weitere zur Verfügung gestellte Ausrüstung an und schießt für eine einzigartige Aussicht auf Amsterdam in die Luft. Tauche ins Wasser und entdecke die endlosen Möglichkeiten deines Flyboards.

Umgebung von Amsterdam: Ländliche Fahrradtour mit Guide

10. Umgebung von Amsterdam: Ländliche Fahrradtour mit Guide

Entdecken Sie die malerische Landschaft rund um Amsterdam bei dieser Halbtagestour auf dem Fahrrad. Lassen Sie die geschäftige Stadt hinter sich und genießen Sie die Aussicht auf Flüsse, Dörfer und Windmühlen. Steigen Sie im Stadtzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs aufs Rad und fahren Sie in Richtung Waterland, nur 15 Minuten nördlich des Zentrums. Auf Ihrem neuen und bequemen Fahrrad fahren Sie gemütlich und auf ebener Strecke. Ihr Guide führt Sie durch die wunderschöne Landschaft mit kleinen Bächen und Holzhäusern. Sehen Sie Dörfer und Deiche wie aus dem Bilderbuch. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser Gemeinde und wie sie ihr Land dem Meer abgewinnen konnte.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
  • Abenteuer
19 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Amsterdam

Was muss man in Amsterdam unbedingt gesehen haben?

Amsterdam: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Brügge

Sightseeing in Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 4.074 Bewertungen

Ein wirklich wunderschöner Zoo mit vielen tollen Stationen, wie dem Vogelhaus, Reptilienhaus oder das Schmetterlingshaus. Leider wurde aktuell (September '22) sehr viel gebaut und renoviert. dafür dann trotzdem den gesamten Preis zu verlangen, ist natürlich etwas ärgerlich. Trotz allem waren wir gute 4-5h beschäftigt und haben den Tag sehr genossen. Sehr cool ist auch das Planetarium, welches im Eintritt inbegriffen ist. Eine Show ist sogar in Englisch, der Rest ganz klar holländisch, aber man versteht schon was gemeint ist. Sehr sehenswert. Micropa und das Groote kosten extra, wurden aber von uns nicht besucht, was auch nicht weiter schlimm war.

Die Gastgeber waren großartig; wir haben alle Sehenswürdigkeiten genossen; und wir haben Holland außerhalb von Amsterdam gesehen. Wenn sie eine Reise nach Delft oder Kinderjik anbieten würden, würden wir sie auf jeden Fall nehmen. Ich kann nicht zu schnell gehen und sie ließen immer einen der Führer zurückbleiben und nach mir und anderen Nachzüglern suchen. Schöner Tag!

Op het laatste moment besloten de bloementour te doen. Wir werden hartelijk ontvangen door Dennis. Na zijn enthousiaste en vakkundige uitleg ging we op pad. Leuke feitjes onderweg, goede routebeschrijving, mooie stops/fotomomenten. Dennis bedankt! We komen zeker nog een keer bij je terug voor één van jouw andere tochten. Anrader!

Ausgezeichnete Tour!!! Es lohnt sich, denn die Landschaften sind wunderschön, die Informationen des Reiseführers sind vollständig und lassen Ihnen genügend Zeit zum Erkunden. Ich habe die Tour auf Spanisch-Englisch gemacht und es hat sehr gut funktioniert

Schade war, dass der Guide nur Spanisch und Englisch gesprochen hat. Die Grupppe war deutlich zu groß, so dass wir beim jeweiligen Treffpunkt nur noch den spanischen Part hören konnten. Ansonsten aber ein sehr schöner und interessanter Ausflug