Amsterdam: Rijksmuseum Rembrandt-Haus ohne Anstehen

Amsterdam: Rijksmuseum Rembrandt-Haus ohne Anstehen

Ab 215,85 US$ pro Person

Vervollständigen Sie Ihre Amsterdam-Reise mit einer Einführung in die künstlerischen Einrichtungen der Stadt. Besuchen Sie bei dieser Kombi-Tour das berühmte Rijksmuseum und erfahren Sie mehr über das Leben des weltbekannten Künstlers Rembrandt.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Private oder Kleingruppe möglich
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5 - 5.5 Stunden
Startzeit 10:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Spanisch, Holländisch, Italienisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie eine geführte Highlights-Tour mit persönlichem Touch
  • Überspringen Sie die langen Warteschlangen zum Rijksmuseum und zum Museum Het Rembrandthuis (Rembrandt-Haus)
  • Freuen Sie sich auf eine Tour, die den größten Künstlern der Niederlande gewidmet ist
  • Laufen Sie durch das Spiegelquartier, den Rembrandtplein, das Judenviertel und mehr
  • Besuchen Sie das berühmte Rijksmuseum und erfahren Sie mehr über die niederländische Geschichte und Kunst
Beschreibung
Entdecken Sie Hollands Antwort auf den Louvre: das weltberühmte Rijksmuseum, das Jahrhunderte niederländischer Geschichte und Kunst beherbergt. Entdecken Sie über 8.000 Objekte, darunter Gemälde und Artefakte und beeindruckende Kunstwerke von Künstlern aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande, wie Rembrandt und Vermeer. Von Puppenstuben bis zu einem erbeuteten britischen Kriegsschiff verfügt das Museum eine beeindruckende Vielfalt an historischen Gegenständen. Das Rijksmuseum ist das größte Museum in ganz Amsterdam - einen Besuch sollten Sie sich daher auf keinen Fall entgehen lassen. Mit einem köstlichen Mittagessen gestärkt, tauchen Sie noch tiefer ein in das Leben des berühmten niederländischen Künstlers Rembrandt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Spiegelquartier, einem Viertel, das bekannt ist für sein großes Angebot an Antiquitäten und Kunsthandwerk. Laufen Sie dann die Keizersgracht entlang, wo Ihr Guide Ihnen einige der erfolgreichsten Lehrlinge Rembrandts vorstellt. Hören Sie auf dem Rembrandtplein mehr über die Nachtwächter, die eine Rolle in einem der beliebtesten Werke des Malers spielen. Sein Gemälde wurde hier in einer Bronzeskulptur nachgebildet. In Staalstraat erfahren Sie mehr über die örtliche Tuchmacherzunft, die Rembrandt repräsentierte. Entdecken Sie das ehemalige Judenviertel am Waterlooplein, das Zuhause zahlreicher Einwanderer, zu denen auch Rembrandt und seine Frau zählten. Das Ehepaar verbrachte viele Jahre seines Lebens hier, nahe des Flusses Amstel. Das Wohnhaus dient bis heute als Museum, das dem Leben des Künstlers gewidmet ist. Es zeigt unter anderem Radierungen und andere Werke von Rembrandt höchstpersönlich. Die authentische Einrichtung aus dem 17. Jahrhundert wurde mithilfe von Auktionsarchiven aus der Zeit nachgebildet. Erkunden Sie Rembrandts Büro und sehen Sie, wie er seine Werke erstellte. Entdecken Sie die intimere Seite seines Lebens.
Inbegriffen
  • Einlass ohne Anstehen
  • Eintrittsgebühren
  • Professioneller ortskundiger Guide
  • Touren für Personen im Rollstuhl sind nur auf Anfrage verfügbar
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Trinkgeld (optional)
  • Aufbewahrung von Gepäck oder Garderobe
  • Speisen und Getränke
  • Wechselausstellungen
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Kleidung

Nicht erlaubt

  • Gepäck oder große Taschen

Wichtige Informationen

  • Das Mitführen von großen Taschen und Koffern ist während der Tour nicht erlaubt; nur Handtaschen oder kleine Rucksäcke sind gestattet
  • Die Tour beinhaltet eine moderate Laufstrecke, daher ist sie leider nicht geeignet für Personen mit Gehbehinderungen oder im Rollstuhl
  • Gelegentlich werden die Denkmalgebäude ohne Vorwarnung der Verwaltung geschlossen, in diesem Fall wird Ihnen eine angemessene alternative Route angeboten
  • In einigen Denkmälern ist leises oder eingeschränktes Sprechen vorgeschrieben oder ein Einlass ohne Anstehen nicht möglich; in diesen Fällen erhalten Sie Informationen zum Denkmal von Ihrem Guide von außen
  • Bitte geben Sie bei der Buchung eine Telefonnummer oder eine E-Mailadresse an, unter der Sie während Ihres Aufenthalts erreichbar sind
  • Alle Teilnehmer benötigen einen gültigen Ausweis am Tag der Tour
Angeboten von

Produkt-ID: 170289