Amsterdam während des 2. Weltkriegs: Privater Rundgang

Amsterdam: Privater Rundgang zum Thema 2. Weltkrieg

Ab 15,50 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2.5 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Italienisch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie mehr über das Leben in Amsterdam während des 2. Weltkriegs
  • Erhalten Sie einen Einblick in das jüdische Leben in Amsterdam unter der Besatzungsarmee
  • Hören Sie mehr über die Theaterunterhaltung und die Freizeitangebote der Stadt während der Kriegsjahre
  • Sehen Sie Gebäude und Denkmäler, die immer noch die Narben des Krieges tragen
Überblick
Erfahren Sie auf einem 2,5-stündigen Rundgang mehr vom Leben in Amsterdam während des 2. Weltkriegs und besuchen Sie wichtige Orte aus der Zeit. Hören Sie vom Widerstand der Einwohner gegen die Besatzungsmacht und auch von den Kollaborateuren der Nazis.
Was Sie erwartet
Reisen Sie während eines 2,5-stündigen Rundgangs in Amsterdam zurück in die dunklen Tage des 2. Weltkriegs und erfahren Sie, wie das Leben nach der Besetzung der Stadt durch die Deutschen im Jahr 1940 war.

Treffen Sie Ihren Guide am Dam-Platz, dem Ort der schrecklichen Erschießungen im Jahr 1945, nur zwei Tage nach der deutschen Kapitulation. Laufen Sie an Denkmälern und Gebäuden entlang, die immer noch die Spuren des Krieges tragen. Ihr Guide erweckt die Geschichte zum Leben und verschafft Ihnen einen Einblick, wie die Bürger während der Besatzung lebten und wie Sie sich in dieser schrecklichen Zeit in der Stadt bewegten.

Erfahren Sie, warum die Holländer versuchten, sich mit der Besatzungsmacht zu arrangieren, welche Art von Theaterunterhaltung gespielt wurde und wie sich die Holländer gegenüber den Juden von Amsterdam verhielten. Hören Sie mehr über schicksalsträchtige Ereignisse wie den Februarstreik und den Hungerwinter.

Besuchen Sie das jüdische Viertel und sehen Sie das Hauptbüro des jüdischen Rates. Entdecken Sie Orte, die als Versteck des holländischen Widerstands für Familien wie die Franks dienten. Hören Sie, wie Anne Frank zum Symbol für die brutale Unterdrückung wurde.

Diese Tour ist bestens für Interessierte der europäischen Geschichte geeignet. Sie erhalten einen Einblick, wie die jüdische Gemeinde lebte und überlebte sowie heute wieder in Amsterdam floriert.
Inbegriffen
  • Englisch-, italienisch- oder spanischsprachiger Tourguide
  • Alle örtlichen Steuern
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren für Museen
  • Essen und Getränke
  • Trinkgelder
Treffpunkt

360 Amsterdam, Dam-Platz (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bitte tragen Sie bequeme Schuhe und bringen Sie bei Regen einen Schirm oder Regenmantel mit.

Ab 15,50 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (1 Bewertung)

Angeboten von

360 Amsterdam

Produkt-ID: 56716

Das könnte Ihnen auch gefallen ...