Erlebnisse in
Amsterdam

Unzählige Grachten durchziehen diese Stadt, die für ihre Kunst, ihre Toleranz und ihre Radfahrer berühmt ist.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Amsterdam

Ab Amsterdam: Keukenhof Schnelleinlass-Ticket und Transfer

1. Ab Amsterdam: Keukenhof Schnelleinlass-Ticket und Transfer

Genieße einen reibungslosen und effizienten Transport vom Zentrum Amsterdams zu den Keukenhof Gärten und reise mit einem komfortablen Bus zu einer Zeit, die dir passt. Erreiche den größten Frühlingsgarten der Welt in nur 55 Minuten, genieße bei deiner Ankunft einen schnellen Einlass und bleibe so lange, wie du willst. Die Busse zum Keukenhof starten täglich von der „This is Holland“-Attraktion gegenüber vom Hauptbahnhof. Nimm einfach die kostenlose Fähre vom Hauptbahnhof auf die andere Seite des IJ. Die „This is Holland“-Attraktion ist weniger als 2 Minuten zu Fuß entfernt.   Steig ein in den Bus und bewundere die niederländische Landschaft auf dem Weg zum Keukenhof. Sieh dir eine Videopräsentation über die niederländische Geschichte, die farbenfrohe Landschaft und interessante Informationen darüber an, warum Holland so berühmt für seine Blumen ist. Wenn du im Keukenhof ankommst, kannst du die langen Warteschlangen überspringen und die Blumenpracht des Frühlingsgartens in deinem eigenen Tempo erkunden. Bestaune bis zu 7 Millionen Blumenzwiebeln in voller Blüte, leuchtende Blumenbeete und duftende Blumenkästen. Genieße den Keukenhof-Garten in aller Ruhe und profitiere von häufigen Abfahrten mit garantierten Sitzplätzen in einem Luxusbus zurück nach Amsterdam zwischen 13:00 und 18:30 Uhr. Als Bonus erhältst du ein kostenloses Exemplar des Stadtplans von Amsterdam, der dir hilft, dich in der Stadt zurechtzufinden.

Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

2. Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

Entspanne bei einer Grachtenfahrt durch die zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Amsterdamer Grachten aus dem Goldenen Zeitalter.Entdecke die Highlights der Stadt wie die Skinny Bridge, das Rotlichtviertel und den Alten Hafen. Du hast die Möglichkeit, eine Standardtour oder eine Tour mit unbegrenzt leckerem holländischem Käse, Wein und anderen Getränken zu wählen. Geh an Bord des Schiffes und lass dir von deinem einheimischen Skipper etwas über die lokale Geschichte erzählen, während du an den Sehenswürdigkeiten des Jordaan-Viertels und der Skinny Bridge auf der Amstel vorbeifährst. Bewundere die Aussicht auf Teile des Rotlichtviertels , die ehemaligen Stadtschleusen und den Alten Hafen. Mache Fotos von der imposanten Architektur des Maritimen Museums und des prestigeträchtigen Viertels Gold Bend. Erlebe ein Stück Geschichte, während du an Orten wie dem Anne-Frank-Haus vorbei segelst. Stelle deinem Guide Fragen über die Stadt und hole dir Empfehlungen für Unternehmungen und Restaurants.

Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

3. Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

Begeben Sie sich an Bord eines Kanalbootes und erleben Sie Amsterdam von seiner schönsten Seite, während die Sonne untergeht und die Lichter der Stadt leuchten.Tausende von Lichtern zieren die Hunderte von Brücken und die ikonischen Gebäude entlang der Kanäle. Fahren Sie einige der schönsten Wasserwege des Grachtenrings von Amsterdam entlang. Gleiten Sie vorbei an beleuchteten Bauwerken, Brücken und Booten, die der Stadt ein nahezu märchenhaftes Aussehen verleihen. Genießen Sie im Winter und im Sommer einen Open-Air-Raum.  Lassen Sie sich während der Fahrt von Ihrem Tourguide Geschichten, Legenden und historische Fakten über Amsterdam erzählen. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie alles über die angesagtesten Orte der Stadt, einschließlich angesehener Restaurants und Nachtclubs.

Amsterdam: Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot

4. Amsterdam: Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot

Bewundere die malerischen Wahrzeichen Amsterdams bei einer 100% elektrischen, luxuriösen Bootsfahrt. Genieße die unglaubliche Aussicht auf die berühmten Wahrzeichen der Stadt von einem offenen Boot aus und erlebe die entspannteste Art, die Stadt zu besichtigen, frei vom Verkehr. Erfahre Informatives und Unterhaltsames über die Orte entlang der Route. Sieh dir die Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert an, die die berühmten Grachten säumen, sowie neue, stilvolle Gebäude, die die einflussreiche Stadt des 21. Jahrhunderts zeigen, zu der Amsterdam geworden ist. Fahr an der Eremitage vorbei und gleite dann an der skurrilen Magere Brug und dem noblen Amstel Hotel vorüber.  Genieß das Bootserlebnis unter freiem Himmel an einem sonnigen Tag oder halte dich an kühleren Tagen unter einem Verdeck warm. In den Wintermonaten kannst du in einem geschlossenen Boot entspannen, das dich warm hält. Profitiere von der Flexibilität eines One-Use-Tickets, das auf allen Bootsfahrten verwendet werden kann, die innerhalb der von Ihnen gebuchten Stunde starten.

Amsterdam: Ticket für den GVB-Nahverkehr

5. Amsterdam: Ticket für den GVB-Nahverkehr

Erlebe Amsterdam stressfrei mit einer unbegrenzten Fahrkarte für alle öffentlichen GVB-Verkehrsmittel in der Stadt. Kauf dir das passende Ticket für deine Pläne und nutz es einen oder mehrere Tage lang. Fahr mit Metro, Straßenbahn, Bus und Fähre und erleb die Stadt wie ein Einheimischer. Die Verwendung Ihres Tickets ist kinderleicht. Check beim Einsteigen in eine Straßenbahn, Bus oder die Metro ein und anschließend wieder aus, wenn du das Fahrzeug verlässt oder aussteigst. Dein Ticket wird bei der ersten Verwendung aktiviert und kann für beliebig viele Fahrten während der Gültigkeitsdauer genutzt werden. Geh bei weiteren Fragen oder bei einem Defekt deines Tickets zu einer der dafür vorgesehenen Abholstellen oder ruf die Nummer auf deinem mobilen Voucher für weitere Hilfe an.

Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

6. Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

Mit über 1 Millionen Besuchern pro Jahr zählt das Van Gogh Museum zu den beliebtesten Attraktionen in Amsterdam. Entdecke mit diesem Ticket über 200 Gemälde, 500 Zeichnungen und 750 Briefe von van Gogh in deinem eigenen Tempo. Erhalte Zutritt zu zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen.  Das Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung von van Goghs Gemälden. Es nimmt dich mit auf eine faszinierende Reise durch das Leben des Künstlers und seiner Zeitgenossen. Das Museum thematisiert die gesamte Geschichte: den Künstler, den Kontext, van Goghs persönliche Ambitionen, seine Gefühle, die Geheimnisse, die sich um ihn ranken und seinen Einfluss auf die Gegenwart. Die Sammlung des Van Gogh Museums umfasst weltberühmte Gemälde wie „Sonnenblumen“, „Mandelblüte“ und „Die Kartoffelesser“.  Das Museum organisiert außerdem jedes Jahr 3 Wechselausstellungen. Das Van Gogh Museum ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Tickets sind nur online erhältlich. Sicher dir dein Ticket also bereits im Voraus. Mehr über Van Gogh und seine Zeitgenossen können Besucher mit dem Multimedia-Guide erfahren, der in 11 Sprachen verfügbar ist. Mit mehr Zeit, um das Museum zu genießen, kannst du direkt in die fantastischen Ausstellungen eintauchen.

Amsterdam: Ticket für die Heineken Experience

7. Amsterdam: Ticket für die Heineken Experience

Das Jahr 1867 war ein wirklich gutes Jahr für das Bier. Es war nämlich das Jahr, in dem Gerard Adriaan Heineken im Zentrum von Amsterdam eine neue Brauerei errichtete. Tauche ein in die Welt von Heineken im schlagenden Herzen der traditionsreichen Brauerei.   Unternimm eine 1,5 h selbstgeführte Tour und erfahre mehr über die Geschichte des Unternehmens, den Brauprozess und Heinekens Innovationen. Finde heraus worauf es ankommt, wenn man ein weltberühmtes Bier servieren möchte. In der Fabrik gibt es eine kurze Präsentation auf Englisch.   Entdecke die 4 natürlichen Zutaten des legendären Biers und lerne Heineken kennen als Sponsor der Formel 1, der UEFA Champions League und des Rugby World Cup. Stoße zum Abschluss mit neuen Freunden natürlich mit einem Glas Heineken an.

Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

8. Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

Verbringe einen wunderbaren Tag in einem der tollsten Museen Amsterdams, dem Rijksmuseum im Herzen der Stadt. Die international verehrte Sammlung des Rijksmuseums umfasst einige der berühmtesten Werke der Nation wie beispielsweise historische Gemälde von Vermeer und Frans Hals sowie Rembrandts legendäres Meisterwerk "Die Nachtwache", das in einer herrlich ausgeleuchteten Halle ausgestellt wird, um es Besuchern zu ermöglichen, jedes noch so kleine Detail zu studieren.  Hier gibt es jedoch noch mehr als nur die Gemälde der niederländischen Maler aus dem Goldenen Zeitalter. Die umfangreiche, aussagekräftige Sammlung des Rijksmuseums umfasst außerdem Delfter Keramiken, Skulpturen, archäologische Artefakte, Kleidungsstücke, asiatische Kunstwerke, Drucke und zahlreiche andere kulturell bedeutsame Objekte, die allesamt etwa 800 Jahre der niederländischen Geschichte in einem globalen Kontext nacherzählen. Natürlich bleibt es nicht nur bei historischen Objekten: Auch neue Ausstellungsstücke wie ein von Mondria inspiriertes Kleid von Yves Saint Laurent aus dem Jahre 1965 sind zu finden. Das größte Forschungs- und Restaurierungsprojekt, das es je für "The Night Watch" gab, hat begonnen. Dies geschieht live im Museum und du kannst dabei sein und das Projekt mit einer Spende unterstützen.

Amsterdam: Ticket für ARTIS Amsterdam Royal Zoo

9. Amsterdam: Ticket für ARTIS Amsterdam Royal Zoo

Besuchen Sie den Königlichen Zoo ARTIS Amsterdam, in dem Natur- und Kulturerbe zusammentreffen. Hier hat jeder Baum, jede Kreatur, jedes Gebäude, jedes Kleinstlebewesen und jeder Planet seine eigene Geschichte. Nehmen auch Sie Anteil an diesen Geschichten, die im ARTIS seit dem Jahr 1838 erzählt und täglich neu zum Leben erweckt werden. All das erwartet Sie mit Ihrem Ticket. Bestaunen Sie im Planetarium des ARTIS die Wunder des Weltalls. Beobachten Sie die friedlich zusammenlebenden Giraffen, Zebras, Strauße und Springböcke in der Savanne. Spüren Sie das Flattern zahlloser Flügel im Schmetterlings-Pavillon. Bewundern Sie die tropischen Fische im riesigen Aquarium. Spazieren Sie durch den historischen Stadtpark mit seinen jahrhundertealten Bäumen und üppigen Pflanzen. Genießen Sie eine köstliche Mahlzeit im Café-Restaurant de Plantage. Entspannen auf einem Stuhl neben dem Brunnen auf dem Platz Artisplein. Erleben Sie die Natur und entdecken Sie ihre Bedeutung für die Zivilisation. Ein besseres Verständnis für die Natur lehrt uns Respekt für alles Leben um uns herum.

Amsterdam: Grachtenrundfahrt

10. Amsterdam: Grachtenrundfahrt

Entdecke das Beste von Amsterdam bei einer Grachtenfahrt. Bewundere alte und neue Gebäude, Brücken und vieles mehr in einer Stadt, die in der Geschichte verwurzelt ist und sich dennoch ständig verändert. Erfahre mehr über die Geschichte der Stadt mit einem Audioguide. Genieße den Blick auf die Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, die die Grachten säumen, sowie auf die kosmopolitische Stadt des 21. Jahrhunderts, zu der Amsterdam geworden ist. Lerne die vielen Seiten der Stadt kennen, von der Goldenen Biegung bis nach Overhoeks, dem jüngsten Viertel der Stadt, und vom Musikgebäude im Hafen bis zum VOC-Schiff. Füge der Kreuzfahrt eine optionale Snackbox hinzu, damit du während der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten etwas zu dir nehmen kannst. Höre dir an Bord deinen persönlichen Audioguide an, mit Kommentaren in 20 Sprachen und kostenlosen Kopfhörern. Die Kinder werden sich über den speziellen Audiokommentar für Kinder "Süßwasserpiraten" und eine eigene Tasche mit Süßigkeiten freuen, die sie auf dem Schiff genießen können.

Häufig gestellte Fragen über Amsterdam

Was muss man in Amsterdam unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Amsterdam verbringen?

    Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Um ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, sollte man aber drei volle Tage einplanen. So haben Sie genügend Zeit, die wichtigsten Attraktionen zu besuchen, entlang der Grachten zu spazieren und einige Viertel zu durchstreifen.

  • Transport in der Stadt

    In Amsterdam findet man sich leicht zurecht. Für die meisten Besucher ist die Stadt kompakt genug, um sie komplett zu Fuß zu erkunden – natürlich mit Ausnahme des Zugs zum/vom Flughafen Schiphol. Bei gutem Wetter sollten Sie auf Amsterdams beliebtestes Fortbewegungsmittel zurückgreifen: das Fahrrad.

  • Wie teuer ist Amsterdam?

    Neben den großen Sehenswürdigkeiten, bei denen Sie Eintritt zahlen müssen (wie das Anne-Frank-Haus oder das Van Gogh Museum), bietet Amsterdam zahllose Straßenmärkte und kleine, unabhängige Galerien. Da Sie sich auch problemlos zu Fuß in der Stadt fortbewegen können, müssen Sie nicht zwingend die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Niederländisch und viel Englisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +31
  • Beste Reisezeit
    Eine Garantie auf gutes Wetter werden Ihnen die Amsterdamer nicht geben, aber zwischen April and September erwarten Sie milde Temperaturen und längere Tage. Ein Trip im April ist besonders reizvoll – denn dann blühen die berühmten Tulpen und Sie können dabei sein, wenn der wichtigste nationale Feiertag gefeiert wird, der Koningsdag („Königstag“).

Sightseeing in Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 122.690 Bewertungen

Als Geburtstagsgeschenk hatten wir ein Ehepaar mit zu der Bootsfahrt eingeladen. Wir waren begeistert. Es war sehr humorvoll, Wein und Käse wurden reichlich kredenzt, und die Informationen durch Kapitän und netter Begleitung waren umfangreich und toll vorgetragen. Es war eine wunderbare Bootstour. Sehr zu empfehlen.

Außer die sehr umständlich gemachte Ticket Ausgabe in Amsterdam (man muss aus dem Bahnhof zu einem weißen Gebäude und sich in die Schlange stellen) hat es Super geklappt. Und es lohnt sich für die Tage…

Die Stimmung zum Sonnenuntergang and dann im Abendlicht durch die Grachten zu fahren ist besonders und gibt neue Eindrücke von dieser bezaubernden Stadt

Alle meine 3 Buchungen mit Get your Guide haben super geklappt. Einfach und zu empfehlen.

Die Organisation war sehr gut, es war alles optimal