Amalfi
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Amalfi

Amalfi: Alle Aktivitäten & Touren

Top 6 Sehenswürdigkeiten in Amalfi

Amalfi liegt eine Stunde südlich von Neapel und ist zweifelsohne eine der schönsten Städte an der italienischen Küste. Die Stadt begeistert ihre Besucher mit cremefarbenen Villen am blauen Wasser. Sehen Sie selbst!

Amalfiküste

Obwohl die gesamte europäische Mittelmeerküste Jahr für Jahr etliche Besucher begeistert, ist die Amalfiküste dennoch etwas besonderes mit ihren spektakulären Bergketten und weißen Sandstränden.

Kathedrale von Amalfi

Die Kathedrale von Amalfi ist eine zentrale Sehenswürdigkeit der Stadt. Sie wurde im 9. Jahrhundert erbaut und ist eine faszinierende Mischung verschiedener architektonischer Einflüsse.

La Trinita della Cava

Das beeindruckende Benediktinerkloster liegt in der Schlucht eines Flusses und beherbergt ein Archiv voller Dokumente, die mitunter aus dem 8. Jahrhundert stammen.

Gärten der Villa Cimbrone

Lassen Sie sich von den Gärten der Villa Cimbrone beeindrucken. Sie liegen oberhalb einer atemberaubend schönen Landschaft aus schroffen bewaldeten Felsen und dem glitzernden Meer.

Duomo di Salerno

Der Duomo di Salerno, eine Kathedrale aus dem Jahr 1048, ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Amalfis. Das Gebäude ist dem Apostel Matthäus gewidmet, dessen Grab sich im Inneren der Kathedrale befindet.

Villa Rufolo

Die Villa Rufolo ist ein beeindruckendes Beispiel regionaler Architektur, aber besonders die Gärten sind einen Besuch wert. Wenn Sie Glück haben findet zur Zeit Ihres Besuchs ein klassisches Konzert auf der Terrasse statt.

Tipps für Ihre Reise nach Amalfi

WIe kann man sich in Amalfi fortbewegen?

Amalfi ist eine wunderschöne Stadt voller Blumen und romantischer Aussichtspunkte, die Sie am besten zu Fuß entdecken können. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie sehen können, wenn Sie die Stadt zu Fuß erkunden. Wenn Sie mal schneller von einem Ort zum nächsten kommen müssen, stehen Ihnen günstige öffentliche Busse zur Verfügung, sowie Taxis und Mietautos.

Was sollten Sie in Amalfi probieren?

Zum Frühstück empfiehlt sich ein Cornetto mit Kaffee. Zum Mittagessen gibt es eine Pizza mit "Alici" (frischen Anchovies), ein echt einheimisches Gericht. Am Abend können Sie einen Caprese-Salat genießen, verfeinert mit dem besten Olivenöl der Welt.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Am besten besuchen Sie Amalfi im Sommer. Die sonnigen Monate von Juni bis August eignen sich perfekt für luxuriöse Tage am Strand und Spaziergänge in der lauen Abendluft.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Amalfi

Sightseeing in Amalfi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Amalfi entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Amalfi: Was andere Reisende berichten

Die Tour entlang der Amalfiküste war beeindruckend und kurzweilig!

Die Busfahrt entlang der imposanten Küstenstraße mit Aufenthalten in Positano, Amalfi und Ravello, sowie eine kurze Schifffahrt von Amalfi aus, welche noch zusätzliche Eindrücke dieser einzigartigen Landschaft ermöglichte, waren ein echtes Erlebnis! Roberto, unser Guide, war kompetent und humorvoll und es blieb uns während der Aufenthalte auch genügend Zeit, die schönen Orte und ihre Kulturdenkmäler alleine zu erkunden.

Zuverlässig, freundlich, pünktlich, kompetent

Wir hatten sowohl Fahrt zum Hotel an der Amalfitana, als auch die Rückfahrt vorab in Deutschland gebucht. einfach und schnell. Nur die email Bestätigung am Vortag der Abreise irritierte uns. Weil Get Your Gide uns einen erneuten Transfer vom Airport zum Hotel bestätigte. Unsere Reklamation hierzu wurde von GyG erst beantwortet, als wir wieder in Deutschland waren. Aber der Veranstalter vor Ort hat uns sofort auf email Rückfrage geantwortet und es hat alles super geklappt. Gerne wieder

Transfer vom Flughafen Neapel zur Amalfiküste Bewertet von Karin, 14.10.2016

Sehr nette Reiseführerin Ilaria, Amalfiküste ist eine Reise wert.

Orte wie Positano und Amalfi sind sehr touristisch geprägt und waren selbst Anfang Oktober noch sehr gut besucht. Uns hat Ravello am besten gefallen

Ab Neapel: Tagestour entlang der Amalfiküste Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 08.10.2016

Freundlich und problemlos, sehr guter und sicherer Fahrer

Abholung am Aeroporto hat trotz der Menschenmassen gut geklappt. Sichere Fahrt durch die engen Gassen. Freundlicher Fahrer, wir sprechen ein wenig italienisch. Gerne wieder

Transfer vom Flughafen Neapel zur Amalfiküste Bewertet von Karin, 27.09.2016

Es war eine schöne und entspannte Fahrt mit zuverlässigem Fahrer

Es war eine angenehme und entspannte Fahrt. Der Fahrer war sehr nett und vertrauens-würdig. Er hatte einen sehr guten Fahrstil. Wir wurden sofort am Flughafen in Empfang genommen. Diesen Transfer kann ich unbedingt weiterempfehlen.

Transfer vom Flughafen Neapel zur Amalfiküste Bewertet von Angelika, 30.08.2016

Amalfi
4.4
Basierend auf 233 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden