Datum wählen

Alter Hof, München

Alter Hof, München: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

München: Nachtwächterrundgang auf Deutsch

1. München: Nachtwächterrundgang auf Deutsch

Zu später Stunde führt dich der Nachtwächter in historischem Kostüm durch die Münchner Altstadt. Dabei wird der Besucher in eine längst vergessene Welt voller Leben und Schicksale entführt. Stadtgeschichte wird so ganz hautnah und fühlbar. Ein Nachtwächter ist viel mehr als nur ein Stadtführer mit einer Laterne in seiner Hand. Wenn die Bewohner von München schlafen gehen, sorgt der Nachtwächter für Ruhe und Ordnung in den Gassen und dunklen Ecken der Stadt. Er kennt nicht nur alle Schleichwege und Winkel, er ist auch vertraut mit finsterem Treiben und erzählt allerlei düstere Geschichten. Er schimpft auf die Neuzeit und tadelt die Gäste, wenn sie die Stadtheiligen nicht kennen. Und ganz ungehalten kann er werden, wenn jemand auf die Frage „Wozu brauchte man in München so viele Fässer?“ antwortet: „Fürs Bier!“ Der Nachtwächter sammelt seine Schar auf dem Marktplatz ein. Doch das lebhafte Straßentreiben nach 21:00 Uhr ist ihm verhasst: nachts sollten rechtschaffene Bürger in den Betten liegen! Zügig geht es zum Alten Peter, wo die Turmspitze inspiziert wird. Der Nachtwächter wird erklären, warum sie schief ist. Auf der Südseite zeigt er dann seinen Gästen den alten Kirchhof und erzählt vom Gottesacker: Begräbnisbräuche und Epitaphien, stinkende Leichen und fehlendes Kirchengestühl. Am Turm vom Alten Rathaus auf der historischen Salzstraße erweckt er das alte Stadttor zum Leben und schimpft über den späten Wiederaufbau in den 70ern. Skeptisch fragt er hier die Besucher nach ihrer Frömmigkeit. Der heilige Onuphrius, Stadtheiliger und Schutzpatron Heinrichs des Löwen, soll die Menschen vor dem jähen Tod schützen. Weiter geht es an der Folterkammer und dem Gefängnis vorbei zum Alten Hof, der von Ludwig II. erbaut wurde. Warum wird dieser Herrscher „der Strenge“ genannt? Wie kamen die Wittelsbacher nach München? Und woher hat der Zwingerstock seinen Namen? Auf dem Verlauf der ersten Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert verlassen Sie dann die alte Wasserburg gen Westen. An der Gruftgasse erzählt Alois die schaurige Sage vom Waller im Walchensee, von der Jungfrau und dem goldenen Ringlein. Und in der Schäfflergasse erfährst du, warum im Mittelalter der Wein und nicht das Bier das Getränk der Wahl war. An der Kathedrale solltest du deinen Blick auf die Symbole der Stadt, die beiden Türme, richten. Das Epitaph der reichen Witwe und der unglückliche Sturz der Fanny von Ickstatt vom Nordturm der Frauenkirche runden die Führung durch die innere Stadt ab, weiter geht es zum Promenadeplatz, wo die alten Salzstadel standen. Dann weiter zum Promenadeplatz mit dem alten Salzstadel. Passiere das Palais Porcia und das Palais Holstein, während der Nachtwächter die Geschichte des Landesherrn Karl Albrecht erzählt, der die Paläste für seine Mätresse bauen ließ. In der Salvatorkirche erfährst du beim "Theatinerkreuzgang" etwas über die enorme Hostienschändung und über die Liebesgeschichte von Henriette Adelaide, der Gemahlin von Kurfürst Ferdinand Maria. Nach zehn Jahren brachte sie endlich den ersehnten Thronfolger zur Welt, woraufhin das Theatinerkloster errichtet wurde. Mit Rat und Tadel entlässt der Nachtwächter dann seine Schar in die Nacht um sich seinerseits wieder auf seine Runde zu machen.

München: Umfassende Mittelalter-Tour mit Nachtwächter

2. München: Umfassende Mittelalter-Tour mit Nachtwächter

Erlebe Friedhöfe und Verhöre, Silbermünzen und Hinrichtungen, während du dich ins Mittelalter zurückversetzen lässt. Triff Wolfram, Ihren Nachtwächter-Guide, auf dem zentralen Marienplatz. Tauch ein in die Welt des mittelalterlichen Münchens mit Laterne, Hellebarde und Horn. Spaziere mit deiner Gruppe zur Münchner Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert und erfahre mehr über die Hinrichtungen und Enthauptungen des Mittelalters. Rieche den Weihrauch in den alten Artefakten der Pfarrkirche Sankt Peter und erfahre in der Metzgerzeile, wie schlechte Bäcker bestraft wurden. Werde Zeuge der Schließung des Talburgtors und eines Kampfes mit einer Hellebarde. Erfahre mehr über die schrecklichen Foltermethoden, die in mittelalterlichen Gefängnissen verwendet wurden. Erkunde auch das Schloss und das Schwabinger Tor, während du die faszinierende und schaurige Geschichte des mittelalterlichen Münchens entdeckst.

München: 3-stündige Tretboot-Tour durch die Altstadt und den Englischen Garten

3. München: 3-stündige Tretboot-Tour durch die Altstadt und den Englischen Garten

Genieße ein lustiges und einzigartiges Tour-Erlebnis, während du München in einem Pedicab erkundest. Sieh mehr von der Stadt in kürzerer Zeit, besuche berühmte Orte und genieße die unterhaltsamen Kommentare deines einheimischen Guides auf dem Weg. Besuche die wichtigsten Highlights der Münchner Altstadt und genieße die Schönheit des Englischen Gartens. Besuche den Marienplatz und das Neue Rathaus und bewundere seinen neugotischen Stil. Entdecke das erste Schloss Münchens, den Alten Hof, und besuche den bunten Viktualienmarkt. Halte an der alten Münchner Stadtmauer und den Stadttoren, dem weltberühmten Hofbräuhaus und dem Hard-Rock Café. Lerne den Opernplatz mit dem Nationaltheater und der Maximiliansstraße kennen und bewundere die wunderschönen Innenhöfe der Wittelsbacher Residenz. Fahre durch den barocken Hofgarten der Residenz mit dem Hofgartentempel und der Bayerischen Staatskanzlei, bevor du den wunderschönen Englischen Garten mit einem Besuch des japanischen Teehauses, des Monopteros und des chinesischen Turms betrittst.

München: Sherlock Holmes Smartphone Stadtspiel App

4. München: Sherlock Holmes Smartphone Stadtspiel App

Tauche in die spannende Welt von Sherlock Holmes ein, indem du im Rahmen eines lustigen Smartphone-Spiels Hinweise sammelst. Löse den Mord an einer fiktiven Figur mit deinen Kollegen, Freunden oder deiner Familie und erkunde die Highlights von München, wie den Marienplatz und die Peterskirche. Finde deinen Weg durch die Stadt, indem du die Spiele-App herunterlädst, die dich mit genauen Anweisungen durch die Stadt führt. Nimm an einem einzigartigen Abenteuer teil, das voller Rätsel, Knobelaufgaben und jeder Menge britischem Humor steckt. Werde für einen Tag ein erstklassiger Detektiv und arbeite an der Seite von Sherlock Holmes. Nimm dir so viel Zeit, wie du brauchst, um diesen Kriminalfall zu lösen und halte an, um die Gegend zu erkunden, wann immer du willst. Starte das Spiel neu, wenn du bereit bist, und amüsiere dich, während du auf ikonische Orte wie die Peterskirche und den Max-Joseph-Platz stößt. Bei diesem Spiel geht es zwar nicht darum, mit deiner Umgebung zu interagieren oder dich über sie zu informieren, aber es ist die perfekte Aktivität, um diese erstaunliche Stadt auf unterhaltsame und interaktive Weise zu erkunden. Mach dich bereit für einen Spaziergang durch die schönsten Orte der Stadt.

München: Selbstgeführter historischer Rundgang durch die Innenstadt

5. München: Selbstgeführter historischer Rundgang durch die Innenstadt

Wandere durch Münchens Innenstadt und lerne auf diesem historischen Rundgang im Stil einer Schatzsuche etwas über die Ursprünge der Stadt. Folge der Route auf deinem Smartphone zwischen Sehenswürdigkeiten wie dem Neuen Rathaus und dem Münchner Hofbräuhaus und löse auf deiner Entdeckungsreise 9 historische Rätsel. Starte diese selbstgeführte Tour am Münchner Marienplatz. Von hier aus folgst du der Tour auf deinem Smartphone, das zwischen den einzelnen Sehenswürdigkeiten historische Fakten und Rätsel zum Lösen bereithält. Die Tour führt dich durch die Geschichte Münchens von den Anfängen bis zum 17. Jahrhundert und umfasst etwa 3 km rund um das Stadtzentrum.

München: Rundgang mit dem bayerischen Nachtwächter

6. München: Rundgang mit dem bayerischen Nachtwächter

Treffe deinen bayerischen Nachtwächter-Führer, gekleidet in sein weiß-blaues Wams und seine Rautenfahne, und folge dem Licht seiner Laterne durch Münchens dunkle Gassen. Erfahre von deinem bayerischen Fremdenführer mehr über Münchens berühmte Sehenswürdigkeiten bei Nacht. Genieße den bayerischen Dialekt und Humor, während du den Ort entdeckst, an dem früher Hinrichtungen stattfanden und die erste Brauerei der Stadt. Besuche den Marienplatz mit seinem Rathaus und der Mariensäule. Besuche den mittelalterlichen Friedhof, die Peterskirche und die Stelle, an der einst die erste Stadtmauer Münchens stand. Erfahre die Geschichte des Stadtkerkers und der ersten Residenz der Wittelsbacher mit dem berühmten Affenturm. Erlebe die Geschichte der Frauenkirche aus dem 15. Jahrhundert, Münchens gotischer Kathedrale.

München: Private Highlights Tour mit dem Auto für 2/4/6 Stunden

7. München: Private Highlights Tour mit dem Auto für 2/4/6 Stunden

Mach das Beste aus deiner Zeit in München mit einer persönlichen Tour zu den Hotspots der Stadt in Begleitung eines privaten Guides. Besuche so alte Stätten wie das Karlstor und so neue wie das Neue Rathaus. Wähle zwischen 2-, 4- und 6-stündigen Optionen, um dein Erlebnis individuell zu gestalten und alle Orte zu sehen, die du sehen möchtest. Treffe deinen Fahrer und Guide an deiner Unterkunft und fahre mit dem Auto los, um die Stadt zu erkunden. Dadurch, dass eine weitere Person als Fahrer fungiert, kann sich dein Reiseleiter voll und ganz darauf konzentrieren, dir etwas über jeden Bereich zu erzählen, deine bevorzugte Route zu planen und zu prüfen, ob du anhalten und herumlaufen möchtest. Die 2-stündige Tour bietet dir eine Panoramafahrt, während die 4- und 6-stündigen Optionen eine Kombination aus einem Spaziergang durch das Stadtzentrum und einer Fahrt zu Sehenswürdigkeiten außerhalb des Zentrums bieten. Fahre an weltberühmten Orten vorbei, wie dem wunderschönen Schloss Nymphenburg oder dem Englischen Garten. Strecke deine Beine an Orten wie dem Marienplatz aus, um historische Kleinode zu finden, die es wert sind, aus der Nähe betrachtet zu werden. Vertiefe dein Verständnis für Münchens Vergangenheit, wenn du am Alten Rathaus, dem Hofbräuhaus oder dem Odeonsplatz vorbeikommst. Bestaune das spektakuläre Neue Rathaus und einige der Kirchen der Stadt. Nutze die Gelegenheit, Souvenirs zu kaufen oder dich bei mindestens zwei Pausen pro Tour zu erfrischen. Bei den längeren Touren kannst du sogar das Olympiastadion, die BMW Welt, das BMW Museum oder die Allianz Arena sehen. Lass deinen Guide wissen, was deine Hauptinteressen sind und stell dir deine eigene Route zusammen.

München: Der Beginn von Kunst und Kultur Rundgang

8. München: Der Beginn von Kunst und Kultur Rundgang

Entdecke Münchens Kunst- und Kulturszene bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt. Erlebe die Ursprünge der zeitgenössischen Kunst in der Stadt hautnah, während du wunderschöne und ikonische Orte wie die Theatinerkirche, die Asamkirche, die königliche Residenz und den Hofgarten siehst. Erfahre alles über die ersten Eindrücke der zeitgenössischen Kunst in der Stadt München. Triff deinen Guide in der Altstadt und genieße einen gemütlichen Spaziergang. Stelle alle Fragen und führe interessante Gespräche, während du ikonische Orte besichtigst. Während deines Spaziergangs hörst du spannende Geschichten über München und seine Geschichte, bekommst exklusive Tipps, was du in der Stadt unternehmen kannst, und tauchst tiefer in die Ursprünge der Kunst ein. Erlebe die Entwicklung der Stadt anhand ihrer Architektur und künstlerischen Ausdrucksformen. Genieße viele Stopps für unvergessliche Fotos und beginne zu verstehen, wie die Stadt aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs wiederaufgebaut wurde.

  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Private Touren
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Alter Hof, München

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alter Hof, München entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alter Hof, München: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 827 Bewertungen

Der Nachtwächterrundgang hat uns allen sehr gut gefallen. Die Nachtwächterin hat alles super erklärt und es war sehr lustig. Auch den Kindern (13 und 10) hat es super gefallen. Wir werden es weiter empfehlen!

Interessante Infos über die Stadt, die man im Reiseführer nicht findet und eine sehr witzige Nachtwächterin.

Obwohl wir München schon oft besucht haben, haben wir bei dieser Führung viel Neues erfahren.

Sehr interessante Tour durch das Mittelalter von München

hat wirklich Spaß gemacht und war sehr interessant!