Alte Synagoge Krakau

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Alte Synagoge Krakau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.202 Bewertungen

Die Fabrik ist absolut sehenswert. Es wird sehr viel über die Geschichte Krakaus erzählt und ein wenig über die Fabrik und Schindler selbst. Beim nächsten Besuch in Krakau gehen wir wieder hin. Wir hatten versehentlich Tickets für den falschen Tag gebucht, was laut Guide durch Apps total häufig passiere. Trotzdem durften wir direkt an der Tour teilnehmen. Uns persönlich hat es mit dem Guide aber überhaupt nicht gefallen. Einerseits hat man zwar Infos bekommen, konnte sich aber nichts richtig angucken, weil wir viel zu schnell durchlaufen mussten. Das hat uns leider sehr die Freude an der tollen Ausstellung genommen. Da wir Deutsch und Englisch sprechen und lesen können, gehen wir das nächste Mal alleine durch. Die englische Tour hat knapp 17€ pro Person gekostet, die deutsche Tour sollte 35€ pro Person kosten. Der Eintrittspreis liegt bei 18 pln, was etwa 4,50€ entspricht.

Die Führung durch das Krakauer Viertel Kazimierz, wurde von einem sehr kompetenten und lustigen Tourguide durchgeführt. Der Guide verfügte über sehr gute Deutschkenntnisse und über einen sehr hohen Wissenstand, im Bezug auf die Geschichte Krakaus. Durch die Tour erhielten wir nicht nur einen Einblick in die Geschichte Krakaus, sondern auch in die kulturellen Aspekte des Judentums. Die Erwartungen an die Tour wurden in jedem Fall übertroffen und ich kann sie jedem empfehlen, der auch Interesse daran hat, Krakau auch außerhalb der Touristen-Hotspots kennenzulernen.

Unsere Reiseführerin war Christina - eine ältere Frau mit großem Wissensschatz. Sie hat uns die jüdisch Tradition und Geschichte in Verbindung mit der Vergangenheit der Stadt Krakau näher gebracht. Ob Synagoge, Wohnhaus, Buchladen oder Restaurant - sie hat uns alle Fragen beantwortet und viele Hintergrundinformationen gegeben. Es war eine tolle Führung, welche wir weiterempfehlen können.

Ich hatte sehr viel ,Massel, einem so guten, gut informierten und gut gelaunten Stadtführer zu begegnen. Die Zeit verging wie im Fluge und ich habe mit offenen Mund und Herz die Worte über die bewegende Geschichte der Juden dieser Stadt aufgesaugt. Danke für die unvergesslichen Eindrücke Thomas und weiterhin viel Kraft, Gesundheit und Liebe für diese Tour.

The tour is very informative and it is worth while. The guide was very well informed and tried to jnteract with the group. The only problem is the quantity of participants which makes it very difficult to see everything in depth and you feel you have to rush all the time.