Alte Oper, Frankfurt


Alte Oper, Frankfurt: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 902 Bewertungen

Die Rundfahrt war wirklich sehr schön, der Bus war sauber, der Fahrer sehr freundlich. Wahrscheinlich wegen Corona sind die Busse lediglich nur alle 60 Minuten gefahren. WICHTIGE Info: Abfahrt zu jeder vollen Stunde in der Innenstadt an der Paulskirche/Römer. Dies sollte in die Anzeigen mit aufgenommen werden. Die einzelnen Haltestellen sind teilweise nicht so einfach zu finden, wie Z.B. die Haltestelle Goethehaus. Die 24 Stunden laufen ab der Entwertung und nicht ab Fahrbeginn. Wobei dies der Fahrer gefühlt recht locker sieht.

Express+Skyline Tour mit dem Open-Top-Bus ist für Touristen echt zu empfehlen!!! bei einem anfänglichen Buchungsfehler hat uns die Hotline schnell, freundlich und unkompliziert weitergeholfen. die Touren waren sehr informativ und sehenswert. Durch die möglichen Zwischenstopps könnte man Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden und dann die Weiterfahrt wieder aufnehmen! gut organisiert! preiswert!

Wir hatten Glück und waren die Einzigen, die die Fahrradtour Frankfurt a. M. gebucht hatten. So konnte sich die sehr nette Guide voll auf uns konzentrieren. Es war eine schöne Tour mit guten, teils amüsanten, Informationen zur Stadt und deren Geschichte. Wir hatten die Sonntagstour 10.30h gebucht, was sehr vorteilhaft war, da dadurch der Autoverkehr doch relativ gering war.

Frankfurt ist eine Reise wert. Die Innenstadt und der Palmengarten sind absolut sehenswert. Ein Ticket wie die Frankfurt Card ist empfehlenswert. Die vielen Gesichter zugewanderter Menschen würde man lieber in deren Heimatländer im Rahmen eines Urlaubs dort erblicken.

Wir haben die Tour an einem Samstag gemacht. Unser Guide hat sich unheimlich viel Zeit genommen und uns die Sehenswürdigkeiten der Stadt in lockerer und netter Art näher gebracht. Es hat viel Spaß gemacht und die Tour kann ich jedem empfehlen.