Alte Nationalgalerie

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Alte Nationalgalerie: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Eintritt in die Alte Nationalgalerie

1. Berlin: Eintritt in die Alte Nationalgalerie

Erkunde die Alte Nationalgalerie, eine „Freistätte für Kunst und Wissenschaft“, deren Idee auf Friedrich Wilhelm IV. zurückgeht. Die Sammlung beruht auf einer Schenkung des Bankiers und Konsuls Joachim Heinrich Wilhelm Wagener, der Werke der Düsseldorfer Malerschule und belgischer Historienmaler dem preußischen Staat vermachte. 1876 wurde die Nationalgalerie als drittes Museum der Spreeinsel eröffnet und nach dem Mauerfalls als Alte Nationalgalerie des 19. Jahrhunderts genutzt. Sieh Skulpturen wie das hübsche schlafende Dornröschen und Werke französischer Impressionisten wie Manet, Monet und Renoir. Entdecke die Goethezeit und Romantik mit dem „Mönch am Meer“, dem „Gotischen Dom am Wasser“ und der Prinzessinnengruppe. Erlebe Ausstellungsgespräche und Führungen mit wechselnden Themen für Kinder und Erwachsene.

Berlin: Pergamonmuseum und Neues Museum-Tour & Museumspass

2. Berlin: Pergamonmuseum und Neues Museum-Tour & Museumspass

Lassen Sie sich von einem fachkundigen Guide führen und staunen Sie nicht nur über die beeindruckenden Artefakte und die Architektur der Museen. Unternehmen Sie auch eine Reise durch die Geschichte und erfahren Sie, in welchem Verhältnis die Ausstellungen zum Berlin der Vergangenheit und dem der Gegenwart stehen. Die unnachgiebigen Bombardements im Zweiten Weltkrieg und die Schlacht um Berlin ließen von der Innenstadt, so auch von der Museumsinsel, nur noch ein Trümmerfeld zurück. Nach Kriegsende wurde das Areal Ost-Berlin zugeteilt, was den Wiederaufbau erheblich verlangsamte. Erst im Jahr 1999 wurde die Insel endlich durch die UNESCO anerkannt und ihr kulturelles Erbe als Ausdruck der architektonischen und sozialen Folgen der Aufklärung und der Kaiserzeit geschützt. Die Tour führt Sie durch diese verschiedenen Epochen bis in die heutige Phase der fortgesetzten Restauration — hier wird buchstäblich Geschichte geschrieben. Erleben Sie in die mesopotamische, assyrische, babylonische, griechische, ägyptische, antike Kunst und Kultur. Erhalten Sie von Ihrem fachkundigen Guide detaillierten Hintergrundinformationen über die verschiedenen Kulturen und ihre Rolle im Laufe der Geschichte und heute. Besuchen Sie das berühmte Ischtar-Tor, erfahren Sie, wann und warum es gebaut wurde und sehen Sie die schöne Büste der Nofretete und das Markttor von Milet. Im Anschluss an Ihre Tour können Sie die weiteren Museen auf der Museumsinsel auf eigene Faust erkunden. Das Bode-Museum verzaubert seine Besucher mit Skulpturen aus der Periode vom Mittelalter bis zur Renaissance und mit einer Sammlung von byzantinischen Artefakten. Wenn Sie sich für die dekorative Kunst der Griechen und Römer interessieren, besuchen Sie das Alte Museum. Hier erwartet Sie eine Dauerausstellung mit Vasen und Statuen aus der römischen und griechischen Antike. In der Alten Nationalgalerie können Sie Ausstellungen neoklassizistischer, romantischer, impressionistischer und modernistischer Kunst genießen.

Berlin: Frauen in Berlin - Rundgang

3. Berlin: Frauen in Berlin - Rundgang

Erfahren Sie alles über Feminismus, Faschismus, Widerstand und den Kampf um Gleichberechtigung anhand des Lebens der Frauen in Berlin. Beginnen Sie Ihre Tour am Hackeschen Markt, im Herzen von Berlins Mitte. Überqueren Sie die Museumsinsel und spazieren Sie durch die charmanten Straßen der Innenstadt, während Sie mehr über die vielen außergewöhnlichen Frauen Berlins erfahren. Entdecken Sie die bekannten und weniger bekannten Geschichten der Feministin May Ayim, der ersten Rabbinerin der Welt, Regina Jonas. Erfahren Sie mehr über Rosa Luxemburg und Marlene Dietrich und hören Sie, wie deutsche Frauen 1945 den Schutt von den Straßen Berlins nach dem Zweiten Weltkrieg von Hand beseitigen mussten. Hören Sie die Geschichte, wie ein Mädchen, das in Ostdeutschland aufwuchs, zu einer der mächtigsten und angesehensten Führungspersönlichkeiten der modernen Welt wurde. Diskutieren Sie die unterschiedliche Politik des Feminismus in Ost- und Westdeutschland und setzen Sie sich mit der Ungleichheit auseinander, die auch heute noch in Berlin herrscht.

Berlin: Rundgang zu den Top-10-Sehenswürdigkeiten der Stadt

4. Berlin: Rundgang zu den Top-10-Sehenswürdigkeiten der Stadt

Erhalten Sie in circa 2 Stunden einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und entdecken Sie die Highlights der Stadt. Starten Sie vor dem geschichtsträchtigen Reichstag mitten im Regierungsviertel mit Blick auf den neuen, grandiosen Hauptbahnhof, das Bundeskanzleramt und den Glockenturm im Tiergarten. Entdecken Sie anschließend eines der Wahrzeichen Deutschlands – das Brandenburger Tor. Werfen Sie von dort einen Blick auf die Botschaften der USA und Frankreichs, auf den Prachtboulevard Unter den Linden und das Hotel Adlon. Sehen Sie in der entgegengesetzten Richtung die Siegessäule, den Tiergarten und das Russische Mahnmal. Schlendern Sie weiter zum berühmten Gendarmenmarkt mit seinen drei Sehenswürdigkeiten: Bewundern Sie den Deutschen Dom, den Französischen Dom und das Konzerthaus. Spazieren Sie schließlich zum neuen (alten) Berliner Stadtschloss, dem Berliner Dom, der Museumsinsel, dem Lustgarten und den Zeugnissen der Preußischen Kultur, bevor Sie abschließend im Nikolaiviertel alles über die Entstehung Berlins im Jahr 1237 erfahren.

Sightseeing in Alte Nationalgalerie

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alte Nationalgalerie entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alte Nationalgalerie: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 811 Bewertungen

Da wir einen Anschluss Termin gebucht hatten wurde die Tour individuell auf uns angepasst. Das war sehr entgegenkommend. Unser Guide (Max González) hat uns mit viel Engagement und Begeisterung durch Berlin geführt.

Anja war eine sehr kompetente und gleichzeitig angenehme, charmante Begleiterin, die leichtfüßig ihr Wissen mit uns geteilt und alle Fragen souverän beantwortet hat. 3,5h sind wie im Flug vergangen, danke Anja!

Es ging innerhalb von Minuten, dass es mit den Karten für die Gemäldegalerie geklappt hat. Auch Eintritt und Ablauf war alles, wie geplant. Vielen Dank!

Sehr kompakte, unterhaltsame Stadtführung mit einem hochmotivierten Guide. Kann ich nur weiter empfehlen.

Super Guide! Tolle Geschichten und Background Info! Hervorragend