Alfama

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Alfama: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: Die Hügel der Stadt mit dem E-Bike

1. Lissabon: Die Hügel der Stadt mit dem E-Bike

Erkunden Sie einen Teil der Sieben Hügel von Lissabon mit dem E-Bike und sehen Sie mehr, als bei einer gewöhnlichen Sightseeingtour. Die einfach zu bedienenden E-Bikes sind umweltfreundlich und stylish. Entdecken Sie auf ihnen Alfama, Mouraria und Graça, die historischen Viertel der portugiesischen Hauptstadt. Genießen Sie den Panoramablick von verschiedenen Aussichtspunkten und fahren Sie unterwegs an Antiquitätengeschäften und charmanten Restaurants vorbei. Erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in die Stadt und das Leben ihrer Bewohner.

...
Lissabon: Stadtrundgang Geschichte(n) und Lifestyle

2. Lissabon: Stadtrundgang Geschichte(n) und Lifestyle

Entdecken Sie eine der beeindruckendsten und malerischen Hauptstädte Europas, erbaut auf einer Reihe Hügel und mit fantastischer Aussicht. Erkunden Sie die Lissabon drei Stunden lang mit Ihrem sachkundigen, einheimischen Guide. Beginnen Sie am 500 Jahre alten Bairro Alto, wo Sie mehr über die Entwicklungsgeschichte der Stadt erfahren. Nach dem Erdbeben vom Jahre 1755 fanden viele Familien aus den Baixa- und Bairrovierteln Gefallen an der Gegend und begannen mit dem Wiederaufbau. Schlendern Sie durch den Garten von São Pedro de Alcântara und genießen Sie den großartigen Ausblick auf Baixa und das Südufer des Tagus. Besuchen Sie die Kirche und Museum von San Roque, die von den Jesuiten erbaut wurde und eine der ersten Kirchen der Jesuiten weltweit ist. Die Fassade der Kirche ist nüchtern gehalten, wohingegen die Vergoldungen, Fliesen und Malereien im Manierist- und Barockstil im Inneren das Gebäude zu einem wunderschönen Museum machen. Es geht den Hügel hinab zu Konvent und Kirche von Carmo, die ein schönes Exempel für gothische Architektur abgibt. Es geht den Hügel hinab zu Konvent und Kirche von Carmo, die ein schönes Exempel für gothische Architektur abgibt. Dieser Ort hat eine besondere historische Bedeutung und war Schauplatz der Nelkenrevolution, die 1947 begann und die 50-jährige Diktatur beendete. Etwas weiter sehen Sie den Santa Justa Aufzug, einen der besten Aussichtspunkte der Stadt. In Baixa, dem Herzen der Stadt, können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten bewundern, bevor es mit der Tram weiter nach Portas do Sol geht. In Porta do Sol finden Sie das Kloster São Vicente de Fora, das Nationale Pantheon und Alfama, eines der ältesten und traditionellsten Viertel der Stadt. Alfama ist eines der ältesten und traditionsreichsten Viertel Lissabons, bekannt für seine Fado-Häuser und die Volksfeste der Heiligen, insbesondere des heiligen Antonius. Beenden Sie die Tour an der Kathedrale, die im Jahre 1150 erbaut wurde und verschiedene architektonische Stile vereint. Im Laufe der Zeit hat das Viertel verschiedene architektonische Veränderungen erfahren und bietet heute eine Mischung verschiedener Stile.

...
Lissabon per Tuk-Tuk: Führung

3. Lissabon per Tuk-Tuk: Führung

Entdecken Sie die Highlights von Lissabon auf dieser privaten 2-stündigen Tour im elektrischen Tuk-Tuk. Tuk-Tuks eignen sich perfekt, um die engen Straßen von Lissabon zu erkunden und bieten Platz für bis zu 6 Personen. Erleben Sie die Romantik der Stadt und besuchen Sie die Viertel Alfama, Graça und Mouraria.  Entdecken Sie die modernen Seiten der Stadt bei einem Besuch der Viertel Chiado, Bairro Alto, Principe Real und Estrela. Erfahren Sie unterwegs spannende Geschichten über Lissabon und seine Einwohner von Ihrem Guide. Lissabon ist eine Stadt mit sieben Hügeln, genießen Sie also die besten Panoramen und schönsten Ausblicke der Stadt. Probieren Sie im Viertel Alfama eine berühmte regionale Spezialität:Ginjinha, einen Kirschlikör . Diese einzigartige Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Besuchen Sie die Unterstadt Baixa und erfahren Sie alles über den Wiederaufbau der Stadt nach dem verheerenden Erdbeben von 1755. Erkunden Sie das kosmopolitische Altstadtviertel Chiado und fahren Sie vorbei an seinen Designerläden, Kunstgalerien, Buchhandlungen und Restaurants. Sehen Sie das portugiesische Parlament und beenden Sie Ihre Tour mit einem Blick auf die Basílica da Estrela.

...
Lissabon: Selbstgeführte Stadt-Tour im GoCar mit GPS

4. Lissabon: Selbstgeführte Stadt-Tour im GoCar mit GPS

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Lissabon aus einer neuen Perspektive mit Ihrem Navigationssystem als Reiseführer. Setzen Sie sich hinter das Steuer eines Cabrios, ausgestattet mit einem fortschrittlichen Navigationssystem: Sie bekommen freundliche Anweisungen und können sich während Ihrer Fahrt entspannen. Entscheiden Sie selbst, welche Orte Sie sehen und wie lange Sie sich dort aufhalten möchten. Fahren Sie frei nach Ihrer eigenen Reiseroute oder wählen Sie eine im GPS integrierte vordefinierte Route. Nachfolgend sind die vordefinierten Routen aufgeführt: Tour von Belém – Grüne Route – ca. 2 Stunden Belém wird immer mit der Geschichte der Entdeckungsfahrten in Verbindung gebracht, weshalb dieses Viertel als Hafen der Goldenen Ära Portugals in Erinnerung bleibt und gelobt wird. Diese Route führt vorbei an folgenden Orten: Nationalmuseum für Alte Kunst, Museum für orientalische Kunst "Fundação Oriente", Ausstellungszentrum "Cordoaria Nacional", Hieronymus-Kloster, biomedizinische Stiftung Champalimaud, Turm von Belém, Entdeckerdenkmal Padrão dos Descobrimentos, Strommuseum, MAAT-Museum und Platz des Handels Praça do Comércio. Tour von Alfama – Blaue Route – ca. 1 Stunde Alfama ist das älteste Viertel der Stadt, bekannt für seine engen und labyrinthischen Straßen, farbenfrohen Häuser mit unregelmäßiger Form, Wäsche, die zum trocknen an den Fenstern hängt und einige der schönsten Aussichtspunkte der Hauptstadt.  Diese Route führt vorbei an folgenden Orten: José Saramago Stiftung "Casa dos Bicos", Museu do Fado, Nationales Pantheon, Flohmarkt-Gelände, Graça-Kirche und ihr Kloster, Aussichtspunkte Portas do Sol und Santa Luzia und Catedral Sé Patriarcal. Tour der Innenstadt – Rote Route – ca. 1,5 Stunden Diese Route führt Sie in die Innenstadt von Lissabon. Baixa, das Herz der portugiesischen Hauptstadt, ist das kosmopolitischste Viertel der Stadt, in dem sich Tradition mit der Kühnheit der Moderne vermischt und wo die Geschäftswelt in vollem Gange ist. Diese Route führt vorbei an folgenden Orten: Elevador de Santa Justa, Rossio-Platz, Nationaltheater Dona Maria II, Carmo-Kirche und ihr Kloster, Camões-Platz und Aussichtspunkt S. Pedro de Alcântara, Garten "Príncipe Real", Haus und Museum Amália Rodrigues und Bahnhof Cais do Sodré am Flussufer.

...
Lissabon: Castelo de São Jorge ohne Anstehen mit Begleitung

5. Lissabon: Castelo de São Jorge ohne Anstehen mit Begleitung

Erleben Sie einen entspannten Nachmittag oder Morgen im Castelo de São Jorge mit diesen praktischen Tickets für einen Einlass ohne Anstehen. Erfahren Sie mehr über die bis ins 10. Jahrhundert zurückreichende Geschichte des beliebtesten Wahrzeichens Lissabons. Treffen Sie Ihren GetYourGuide-Partner direkt vor dem Castelo und freuen Sie sich auf eine 15-minütige Einführung zur Festung, bevor Sie Ihre Tickets entgegennehmen. Mit diesen können Sie das Innere der Burg betreten, wo Sie jede Menge Zeit zum freien Erkunden haben. Entdecken Sie die Burg in Ihrem eigenen Tempo und staunen Sie über ihre uralte Architektur. Sehen Sie die dauerhafte Ausstellung, in der es zahlreiche Artefakte aus dem 11. Jahrhundert zu bewundern gibt, die in der archäologischen Ausgrabungsstätte des maurischen Viertels zutage gefördert wurden. Erleben Sie eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht auf die Stadt und den Fluss Tejo von einem der höchsten Hügel Lissabons.

...
Lissabon: Fado und Alfama-Tour mit traditionellem Abendessen

6. Lissabon: Fado und Alfama-Tour mit traditionellem Abendessen

Beginnen Sie Ihre Fado-Tour durch Lissabon mit einem typisch portugiesischen Abendessen im Viertel Alfama. Lernen Sie die örtlichen Traditionen und die Küche im ältesten Viertel der Stadt kennen, wo der Fado Anfang des 19. Jahrhunderts geboren wurde. Wandeln Sie anschließend durch die Gassen der Altstadt bei einem kurzen Rundgang durch Alfama. Beenden Sie den Rundgang bei einem traditionellen Fado-Haus und lauschen Sie den melancholischen Melodien des Fado. Verlieren Sie sich in der Atmosphäre und Stimmung der Musik. Diese durch und durch portugiesische Musikrichtung wird von einer portugiesischen Gitarre begleitet und durch die von Herzen kommenden Texte bestimmt. Der Fado wurde im Jahr 2011 in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

...
Lissabon: 48-h-Hop-On/Hop-Off-Bustour & Ozeaneum-Ticket

7. Lissabon: 48-h-Hop-On/Hop-Off-Bustour & Ozeaneum-Ticket

Steigen Sie in den Hop-On/Hop-Off-Bus und fahren Sie zum Fluss, um sich die vielen Boote und Schiffe im Hafen von Lissabon anzusehen. Bewundern Sie die neueste Gegend der Hauptstadt, den Parque das Nações mit seiner modernen Architektur, den Freizeitmöglichkeiten und Restaurants. Besuchen Sie dann das Ozeanarium von Lissabon, eines der besten Aquarien der Welt mit mehr als 15.000 verschiedenen Tieren und über 450 verschiedenen Pflanzenarten. Die komplette Hop-On/Hop-Off-Tour dauert ohne Aussteigen etwa 1 Stunde und 40 Minuten. Ihr Ticket ist ab der ersten Einlösung für 48 Stunden gültig. Die Route führt entlang des Flusses und Sie können das Viertel Alfama und das Fliesenmuseum Museu Nacional do Azulejo besuchen. Die vollständige Route beinhaltet die Praça da Figueira, Restauradores, Mq. de Pombal, Picoas, Campo Pequeno, Oceanário, Pavilhão de Portugal, C.C. Vasco da Gama, Hotel Myriad, Museu do Azulejo, Kreuzfahrtterminal, Campo das Cebolas und Rua do Comércio.

...
Lissabon: 72 Stunden Hop-On/Hop-Off-Bus, Straßenbahn & Boot

8. Lissabon: 72 Stunden Hop-On/Hop-Off-Bus, Straßenbahn & Boot

Entdecken Sie ganz Lissabon mit einem Kombiticket für Bus, Boot und Straßenbahn und erhalten Sie Zugang zum öffentlichen Nahverkehr. Erkunden Sie die Denkmäler und Museen zahlreicher Viertel mit 3 unterschiedlichen Doppeldeckerbustouren, einer Yellow Boat Tour und einer Tour mit der historischen Straßenbahn. Bestaunen Sie die Architektur der Manuelinik auf den Plätzen und Straßen Lissabons bei der Tejo-Tour und elegante, moderne Gebäude bei der Bustour durch das moderne Lissabon. Reisen Sie zurück ins Zeitalter der Entdeckungen in Belém und Ajuda und erkunden Sie die Viertel Alfama, Mouraria, Baixa, Chiado, Estrela und Lapa. Fahren Sie mit Lissabons ältestem Transportmittel und steigen Sie an Bord der Straßenbahn zum Castelo São Jorge. Besichtigen Sie historische Gegenden wie Mouraria und Graça. Fahren Sie mit dem Yellow Boat unter der Ponte 25 de Abril hindurch und nach Belém. Sehen Sie Denkmäler wie den Torre de Belém und das Padrão dos Descobrimentos aus einer anderen Perspektive. Begeben Sie sich zurück zum Praça do Comércio für die beste Aussicht auf Lissabon und steigen Sie nach Belieben aus und ein.

...
Lissabon: Bootsfahrt auf dem Tejo bei Sonnenuntergang

9. Lissabon: Bootsfahrt auf dem Tejo bei Sonnenuntergang

Gehen Sie für einen 1- oder 2-stündigen Segeltörn entlang der Küste von Lissabon an Bord einer luxuriösen Yacht. Ihre Bootstour am Abend beginnt an der Doca do Bom Sucesso in der Nähe des historischen Torre de Belém. Gleiten Sie über die friedlichen Gewässer des Tejo und segeln Sie an den atmosphärischen Vierteln der Stadt vorbei. Lernen Sie ihre Seefahrts- und Fischereitraditionen sowie ihre strategische Bedeutsamkeit bei der Verteidigung Portugals gegen Angriffe in weniger friedvollen Jahren kennen. Ihr enthusiastischer und erfahrener Skipper wird sein Wissen über die Atlantik- und Tajo-Mündung mit Ihnen teilen und Ihnen außerdem Geschichten über Lissabon und seine umliegende Küste erzählen, während die Sonne langsam am Horizont verschwindet. Ihre Sicherheit hat stets höchste Priorität. Entspannen Sie an Bord des stilvollen Bootes, das eine Länge zwischen 7 und 18 Metern besitzt und über bordeigene Toiletten, eine Kochnische, und ein CD/MP3/Radio-Audiosystem verfügt, das Ihre malerische Fahrt bei Sonnenuntergang mit den passenden Klängen untermalt. Wählen Sie zwischen einer 1-stündigen Tour am Morgen, einer 2-stündigen Tour am Tag oder einer romantischen 2-stündigen Tour bei Sonnenuntergang.

...
Lissabon: 3-in-1 Hop-On/Hop-Off-Tour mit Bus & Tram

10. Lissabon: 3-in-1 Hop-On/Hop-Off-Tour mit Bus & Tram

Genießen Sie Lissabon 48 Stunden lang nach Herzenslust: Auf 3 Touren per Doppeldeckerbus und einer beliebten, historischen Straßenbahntour durch die Hügel haben Sie jede Menge Gelegenheit, die Stadt auf verschiedenste Art und an den unterschiedlichsten Orten zu erkunden. Auf der Belém-Tour entdecken Sie die wichtigsten und schönsten Plätze und Alleen sowie die bedeutendsten Denkmäler Lissabons. Erkunden Sie die beiden beliebten Stadtteile Belém und Ajuda ausführlich auf der Belém-Tour. Diese sind die wichtigsten Wahrzeichen Lissabons, die bekannt sind für ihre Denkmäler, Museen und anderen Attraktionen. Bei der Straßenbahnfahrt über die Hügel Lissabons sehen Sie die eher traditionellen Stadtviertel wie Alfama, Mouraria, Baixa, Chiado, Estrela und Lapa. Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit zur Fahrt mit dem ältesten, auch heute noch im täglichen Einsatz befindlichen Transportmittel Lissabons. Besuchen Sie die traditionellen Viertel auf dem Hügel des Castelo de São Jorge mit einer historischen Vintage-Tram und erleben Sie die schönsten Aussichtspunkte. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke, das ganz besondere Licht der Stadt und ihre einzigartige Architektur.  Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Fischerei im Museu do Oriente, einst ein Lager für Stockfisch aus der Nordsee. Bringen Sie Zeit mit und besuchen Sie die Museen und Denkmäler, die die Geschichte Beléms erzählen. Das Mosteiro dos Jerónimos, den Belém-Turm und das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) sollte sich kein Besucher entgehen lassen. Bei jeder dieser Touren können Sie beliebig ein- und aussteigen und auf Erkundungstour zu Fuß gehen.

...

Sightseeing in Alfama

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alfama entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alfama: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 11.628 Bewertungen

Lucia ist eine wundervolle Reiseleiterin mit einer bezaubernden Art durch Lissabon zu führen. Wir haben sehr viel erfahren und eine Menge erzählt, da sie perfekt deutsch spricht. Vielen Dank für die tolle Zeit

Dania und Tony waren super Guides. Wir haben jede Menge Informationen bekommen und sind sicher nach Belem und zurück per Segway gefahren .

Die Tour war sehr schön und informativ. Ein großes Lob für unseren Guide Tiago Bernadino, der uns umfassend und nett betreut hat.

Mrga schöner Ausflug und unser Guide Tanja war mega nett. Kann ich nur empfehlen.

Sehr informativ ! Monika war super sympathisch und nett! Sehr zum empfehlen ! :)