Alexandria
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Alexandria: Alle Touren & Aktivitäten

Die 7 besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Die ägyptische Hafenstadt Alexandria liegt am Mittelmeer und wurde im Jahr 331 v. Chr. von Alexander dem Großen errichtet. Alexandria ist auch bekannt als "Perle am Mittelmeer" und so ist auch das Flair der Stadt eher mediterran als nahöstlich geprägt. Von einer kleinen Hafenstadt entwickelte sich Alexandria zu einer der wichtigsten Großstädte des alten Ägyptens. Heute lohnt sich ein Besuch dieser attraktiven Stadt mit seiner spannenden Geschichte allemal.

Nationalmuseum Alexandria
Foto: David Stanley@Flickr (CC BY 2.0)

Nationalmuseum Alexandria

In dieser wunderschön restaurierten Villa im italienischen Stil befand sich einst das amerikanische Konsulat. Erfahren Sie mehr über das geschichtliche Erbe der Stadt vom Altertum bis zur Moderne und bewundern Sie die antiken Werke.

Bibliotheca Alexandrina
Foto: David Stanley@Flickr (CC BY 2.0)

Bibliotheca Alexandrina

In diesem einzigartigen Bauwerk ist eine große, abgewinkelte Scheibe in den Boden eingelassen, die eine aufsteigende zweite Sonne symbolisieren soll. In der Bibliothek finden Sie unzählige Informationen zum alten Alexandria sowie mehrere Museen und ein Planetarium.

Katakomben von Kom-esch-Schukafa
Foto: Institute for the Study of the Ancient World @Flickr (CC BY 2.0)

Katakomben von Kom-esch-Schukafa

Durch den Sturz eines Esels in den Zugangsschacht wurden Teile der größten bekannten römischen Grabstätte in Ägypten gefunden. Tief unter der Erde können Sie Begräbnisrituale diverser Kulturen bestaunen.

Die Pompeiussäule und das Serapeum

Die Pompeiussäule und das Serapeum

Die einzigartige Pompeiussäule steht im ältesten Teil der Stadt und stammt aus der griechisch-römischen Zeit der ägyptischen Geschichte. Das Serapeum wurde der Gottheit Serapsis gewidmet.

Delices
Foto: Mark Muehlhaeusler@Flickr (CC BY 2.0)

Delices

Wer kann zu einem Teehaus schon Nein sagen? Seit 1922 gibt es dieses weitläufige, exklusive Teehaus. Während des Zweiten Weltkrieges kamen die Soldaten der Alliierten hierher. Ein absolutes Muss für alle, die auf Süßes stehen.

Tauchen

Tauchen

Tauchen Sie ab und erleben Sie eine aufregende Tour vorbei an Schiffswracks und Ruinen. Eine dreitägige Ruinen-Tauchsafari führt sie entlang der Küste vor Marsa Matrouh zu versunkenen deutschen U-Booten und Frachtschiffen der Alliierten.

Alexandria Filmfestival

Beim Filmfestival werden internationale Filme und Independent-Produktionen gezeigt. Die Filmproduktionen reichen von den Themen Umwelt über Soziales und Wirtschaftliches bis hin zu Architektur und Kultur.

Tipps für Ihre Reise nach Alexandria

Ist man in Ägypten dieser Tage sicher?

Es ist ratsam, sich vor der Reise über die aktuellen Reisehinweise und -warnungen auf den Internetseiten der Regierung, des Auswärtigen Amtes und der Tourismusbehören zu informieren. Momentan ist eine Reise in diese Region im Vergleich zu anderen Regionen mit höherer Warnstufe sicher.

Wie sollte man sich als Paar am besten verhalten?

Öffentliche Liebesbekundungen sind in Ägypten verboten. Wenn man sich auf der Straße küsst oder auf andere Art Zuneigung zeigt, wird man definitiv sehr schnell eine Menschentraube um sich versammeln. Auch homosexuelle Paare sollten sich aufgrund der hier vorherrschenden Glaubenssätze möglichst diskret verhalten.

Sollte man vor Taschendieben auf der Hut sein?

Ja, das sollte man. Sie können nie zu alt oder erfahren sein, um einem Taschendieb auf den Leim zu gehen. Nehmen Sie sich in Acht vor Menschen, die Sie ablenken wollen und behalten Sie alle Wertgegenstände zu jeder Zeit vor und nahe an ihrem Körper. Wie in vielen anderen Städten sind Taschendiebe auch hier keine Seltenheit.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Arabisch
  • Währung
    Ägyptisches Pfund EGP (£)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    20
  • Beste Reisezeit
    Wenn Sie Hitze nicht gut vertragen, sollten Sie statt im Sommer besser in den milderen Monaten im Frühling oder Herbst kommen. In und rund um Alexandria herrscht arides Klima, das heißt die Tage sind lang und warm, die Nächte dafür kühl. Bringen Sie also sowohl ausreichend Sonnenschutz als auch Kleidung zum Drüberziehen für Abends mit.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Alexandria

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Alexandria

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alexandria entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alexandria: Was andere Reisende berichten

Interessante kurzweilige Tour mit gutem Guide und Fahrer.

Den Guide Herr Achmet hatten wir bereits bei der Tour zu den Pyramiden,Memphis und Saqqara. Souverän hat Herr Achmet uns durch Alexandria hindurchgeleitet und uns die im Reiseprogramm beschriebenen Sehenswürdigkeiten gezeigt. Aus dem Mitagessen wurde leider fast ein Abendessen. Das hätte anders organisiert werden können. Das Essen selbst war hervorragend. Danke für die Tour.

Die Tour war sehr informativ und die Highlights earen dabei. Das Restaurant zur Mittagspause war super. Etwas mehr Zeit zum Rumlaufen in der Stadt oder an der Promenade wäre schön gewesen.

Die Stadtführung war sehr interessant und individuell.

Eintrittsgelder waren nicht inklusive. Mittagessen fiel aus. Es gab aber einen sehr leckeren Mangosaft. Zu Beginn wurde uns Wasser, Saft und Kekse zum Verzehr überreicht.

war eine super tour, wir waren alleine mit dem guide und fahrer unterwegs. sind total auf unsere wuensche eingegangen