Albaicín

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Albaicín: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 3.983 Bewertungen

Vorneweg: es hat dann doch alles noch geklappt und der Trip an sich war gut organisiert. Erwarten Sie aber von der E-Mail-Kommunikation und vom Buchungstool von Andalsur nicht allzu viel. Auf E-Mails geschickt im Vorfeld von mehreren Wochen wird einfach nicht geantwortet, daher konnten wir keine individuelle Abholung an unserem Hotel vereinbaren. Am Ende konnte in der E-Mail-Aufforderungen, man solle den Abholungsort eingeben, die Funktion nicht betätigt werden. Die einzige Kommunikation, die funktioniert, ist zum Telefonhörer zugreifen zu den angegebenen Zeiten. Und dann darf man sich nicht wundern, dass anschließend noch immer E-Mail-Anfragen nach dem Abholungsort eintreffen. - Die Führerin war dann eine sehr engagierte und gut informierte Dame, wir trafen pünktlich an der Alhambra ein und auch der dortige Führer war erfahren und angenehm.

Anstrengend, aber schön. Unsere Reiseführerin Petra hat uns sicher zur Alhambra gebracht. Zur Besichtigung hatten wir einen einheimischen Guide, der sich sehr bemüht hat. Leider konnten wir von Albaicin nicht viel sehen, da an diesem Tag die einheimischen Bauern eine Traktor Blockade errichtet hatten. Die Alhambra ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert.

Unser Guide für Alhambra, Antonio, hat uns die Geschichte von Alhambra sehr interessant und authentisch vermittelt. Er sehr freundlich und verantwortungsbewusst gegenüber seiner Gruppe. Am Abend hat uns Ignacio pünktlich am vereinbarten Ort abgeholt. Auch er war sehr freundlich und um das Wohl der Gruppe besorgt. Ein grosses Lob an beide Führer.

Kompetente nette Reiseleiterin großer Mehrwert

Ich kann nur immer jedem eine solche Führung mit vielen wertvollen Informationen empfehlen. So erlebten wir grandiose Blicke auf die Alhambra und erlebten bei San Nicolai zwischen Straßenmusikern den Sonnenuntergang. Dankeschön. Immer gern wieder

Wir hatten wegen wenig Anmeldungen eine private Führung mit Cristina. Sie hat uns alles wunderbar erklärt, hat viele verborgene Plätze gezeigt und uns am Schluss sogar noch zu einem traumhaften Flamenco-Erlebnis verholfen. Vielen Dank, Cristina!