Erlebnisse
Alaska

Unsere Empfehlungen für Alaska

Von Juneau aus: Whale-Watching-Bootsfahrt mit Snacks

1. Von Juneau aus: Whale-Watching-Bootsfahrt mit Snacks

Bei einem Tagesausflug ab Juneau kannst du mit einem Naturführer auf die Suche nach Walen gehen. Steig an Bord eines Bootes und nimm ein Fernglas mit, um andere Tiere wie Seelöwen, Weißkopfseeadler und Schwarzbären zu beobachten. Genieße einen kleinen Snack, Wasser, Kaffee und heiße Schokolade an Bord. Aus dem Stadtzentrum von Juneau geht es mit einem Bus, der von einem örtlichen Reiseleiter gefahren wird, über eine landschaftlich reizvolle Strecke nach Auke Bay, wo du an Bord eines komfortablen Jetboots gehst. Lass dich von einem Kapitän und Naturforscher auf eine unvergessliche Suche nach Walen im Favorite Channel, der Stephens Passage, dem Lynn Canal oder dem Saginaw Channel führen. Ferngläser werden zur Verfügung gestellt, damit du die Buckel- und Killerwale, Dallschweinswale, Hafenrobben, Stellerschen Seelöwen, Weißkopfseeadler, Schwarzbären und hoch aufragenden Berge besser sehen kannst. Da es immer mehr Wale in der Gegend gibt und sie mit kleinen Booten gut zurechtkommen, wirst du bestimmt viele sehen. Diese Tour beinhaltet den Transfer zwischen Downtown und Auke Bay und zwei Stunden auf dem Wasser. Im Preis der Tour sind Erfrischungen an Bord inbegriffen, darunter Wasser in Flaschen, Kaffee, heiße Schokolade und ein kleiner Snack.

Ab Seward: 6-stündige Bootsfahrt auf den Kenai Fjords

2. Ab Seward: 6-stündige Bootsfahrt auf den Kenai Fjords

Gehe an Bord eines stabilen, hochmodernen Katamarans und erlebe einen Tag voller Wildtiere, Gletscher, Berge und vielem mehr. Beobachte Wale und Gletscher in der Resurrection Bay und erfahre von deinem Kapitän mehr über die Geschichte der Region. Beginne deine Bootsfahrt zu den Wildtieren in den geschützten Gewässern der Resurrection Bay.Erlebe mit etwas Glück bereits kurz nach deiner Ausfahrt aus dem Hafen Wale, Seeotter und Papageitaucher. Der Kapitän wird dir Informationen über die Tierwelt, die Gletscher, die Fjorde und die Geschichte der Region geben. Beobachte zunächst einen Gezeitengletscher, der regelmäßig kalbt, wobei riesige Gletscherbrocken abbrechen und ins Wasser stürzen. Für diejenigen, die einheimische Biere und Gletscher-Cocktails genießen möchten, steht eine vollständige Bar zur Verfügung. Genieße während der Fahrt ein Mittagessen mit kalten Spezialitäten an Bord.

Ab Seward: Halbtägige Wildtier-Bootsfahrt in der Resurrection Bay

3. Ab Seward: Halbtägige Wildtier-Bootsfahrt in der Resurrection Bay

Begib dich von Seward aus auf eine geführte Sightseeing-Bootsfahrt durch die Resurrection Bay mit einem aufschlussreichen Kommentar. Begegne den einheimischen Wildtieren wie Walen, Papageientauchern, Seeottern und anderen, bevor duin die natürliche Schönheit des Kenai-Fjords-Nationalpark eintauchst. Profitiere von einem praktischen Shuttle-Service vom Eisenbahndepot oder dem Kreuzfahrthafen. Begib dich in eine abgelegene Gegend auf der Suche nach Wildtieren, die in der Resurrection Bay häufig anzutreffen sind. Beobachte mit Hilfe eines Fernglases, wie Seeotter ihre Jungen auf dem Bauch tragen. Bewundere die flinken Weißflankenschweinswale, die im Kielwasser des Boots plantschen. Lass dich mitreißen von der Größe und Pracht von Orcas, Buckelwalen und anderen unglaublichen Walarten und erfahre von einem Guide an Bord mehr über ihren Lebensraum. Genieße die wilde Schönheit der Natur im Kenai-Fjords-Nationalpark.

Fairbanks: Flussschifffahrt und Dorftour

4. Fairbanks: Flussschifffahrt und Dorftour

Genieße eine Flussschifffahrt auf dem Chena River. Entdecke die Schönheit Alaskas vom Fluss aus und mache mehrere Stopps, um die Lebensweise der Alaskaner wirklich zu verstehen. Du besuchst ein einheimisches Dorf, besuchst eine Hundeschlittenstation und beobachtest einen Buschpiloten, der direkt vor dem Boot startet und landet. Bei einem geführten Rundgang durch ein Athabascan-Dorf erlebst du das Grenzlandleben hautnah. Du wirst ein Athabascan-Dorf mit Hütten aus Fichtenstämmen, einem Vorratslager, einer primitiven Hütte aus Fichtenrinde und Pelzfellen sehen. Deine Guides werden dir erklären, wie Wolf, Fuchs, Marder und Biber in dem rauen arktischen Klima für Nahrung und Schutz sorgten. Sie werden auch erzählen, wie die Athabascans über 10.000 Jahre lang überlebt haben und wie sie sich im letzten Jahrhundert an das Dorfleben und die westliche Kultur angepasst haben. Am Ende deiner Führung hast du Zeit, das Dorf auf eigene Faust zu erkunden, dich mit deinen Führern auszutauschen und die Hunde von Susan Butcher's Trail Breaker Kennel zu besuchen. Außerdem hast du die Gelegenheit, einen alaskischen Buschpiloten zu beobachten, der direkt neben dem Boot startet und landet. Der Pilot wird dir vom Leben im Dorf erzählen und dir erklären, welche wichtige Rolle Flugzeuge im abgelegenen Alaska spielen. Schließlich besuchst du das Haus und den Zwinger der verstorbenen vierfachen Iditarod-Siegerin Susan Butcher, wenn du am Trail Breaker Kennel am Chena River vorbeikommst. Hier erfährst du aus erster Hand, wie das Leben im Zwinger aussieht und welche Herausforderungen es bedeutet, ein Champion-Hundeschlittenteam zu formen. Höre dir Geschichten über das Leben auf den Trails an, während die Welpen spielen und darauf warten, ins Team aufgenommen zu werden. Halte deine Kameras bereit, denn du wirst die Hundeschlittenvorführung nicht verpassen wollen. Wenn du hungrig bist, solltest du im Captain's Corner in Steamboat Landing vorbeischauen. Dort gibt es jeden Tag frisch zubereitete Sandwiches, Wraps und Salate. Genieße dein Mittagessen auf der schönen Außenterrasse, während du die Sonne und den Blick auf den Chena River genießt. An Bord der Discovery III werden auch Bier, Wein und Snacks zum Verkauf angeboten.

Alaska Wildlife Conservation Center: Eintrittskarte

5. Alaska Wildlife Conservation Center: Eintrittskarte

Genieße eine Eintrittskarte, die dir Zugang zu über 200 Hektar Tiergehegen und atemberaubender Natur gewährt. Du kannst den malerischen 1,5-Meilen-Rundweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto erkunden und dabei anhand von Schildern an jedem Tiergehege etwas über die dort lebenden Tiere erfahren. Unterstütze das Alaska Wildlife Conservation Center, eine gemeinnützige Einrichtung, die sich für den Erhalt der Wildtiere Alaskas durch Naturschutz, Bildung, Forschung und hochwertige Tierpflege einsetzt. Das Alaska Wildlife Conservation Center (AWCC) befindet sich im Portage Valley und ist von der atemberaubenden Chugach Mountain Range und dem Turnagain Arm Inlet umgeben. Der 1,5 Meilen lange Rundweg des AWCC ist das perfekte Abenteuer für die Wintermonate. Im Winter kannst du das Center auf einzigartige Weise erkunden und dabei die Tierwelt genießen, indem du auf deinen Langlaufskiern gleitest, mit deinem Fatbike fährst oder die kostenlosen Leihschlitten des AWCC nutzt. Erhole dich an Bord deines eigenen Fahrzeugs bei einer malerischen 1,5 Meilen langen Rundfahrt um das Schutzgebiet. Sieh dir die verwaisten und verletzten Tiere an, die vom AWCC aufgenommen wurden und nun ein Zuhause für immer gefunden haben.

Anchorage: 1-stündige Trolley-Tour

6. Anchorage: 1-stündige Trolley-Tour

Genieße eine kommentierte Tour durch das historische Anchorage aus dem Komfort eines geschlossenen, beheizten Wagens mit Panoramafenstern. Fahre einen 15-Meilen-Rundkurs durch Alaskas größte Stadt, während ein lebhafter und informativer alaskanischer Reiseleiter die Geschichte der Stadt, seine Familiengeschichten und vieles mehr erzählt. Die Tour beginnt an der Ecke 4th und F Street und führt zu vielen Highlights wie dem Mysterious Earthquake Park und der Westchester Lagoon, wo es viele Wasservögel gibt und Elche und kleine Säugetiere auf Nahrungssuche sind. Besuche die Alaska Railroad und die Wasserflugzeuge, die vom Lake Hood und Lake Spenard starten. Genieße atemberaubende Ausblicke auf Gebirgsketten, Tierbeobachtungen und historische Stadtviertel Außerdem erhältst du ein Couponbuch für mehr als 20 Restaurants, Geschenkeläden, Touren und Attraktionen in der Innenstadt von Anchorage.

Von Skagway aus: White Pass und Yukon Hängebrückentour

7. Von Skagway aus: White Pass und Yukon Hängebrückentour

Auf dieser Führung von Skagway aus begibst du dich auf die Spuren der Goldgräber von 1898 und fährst in den Yukon. Erlebe die White Pass Railroad und die gletscherbedeckten Berge und überquere die Grenze nach Kanada. Dein Abenteuer beginnt mit einer Fahrt auf dem Klondike Highway, bei der du die vorbeiziehenden Wildtiere und Wasserfälle bewundern kannst. In Kanada angekommen, fährst du durch die subarktische alpine Tundra des Tormented Valley mit Blick auf den Summit Lake. Weiter geht es durch B.C. und du hältst am kanadischen Zoll in Fraser und im Yukon Territorium. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zur Yukon Suspension Bridge, die inmitten von Wäldern liegt. Wage einen Spaziergang über diese 200 Fuß lange Brücke, die den Tutshi River überquert. Du hast die Chance, einheimische Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Die tosenden Stromschnellen unter dir bieten eine beeindruckende Kulisse für Fotos und Erinnerungen. Besuche das Outdoor Interpretive Museum und erhalte ein besseres Verständnis für die Region zwischen Skagway und Whitehorse. Erfahre mehr über die First Nations und die Geschichten des Goldrausches, als der Kontinent besiedelt wurde.

Ab Seward: Bootsfahrt im Kenai-Fjords-Nationalpark mit Mittagessen

8. Ab Seward: Bootsfahrt im Kenai-Fjords-Nationalpark mit Mittagessen

Freu dich auf eine Bootsfahrt mit Hin- und Rücktransfer ab/nach Seward und erlebe die Gletscher und die Tierwelt des Kenai-Fjords-Nationalpark aus nächster Nähe. Segle vorbei an den majestätischen Holgate- und Aialik-Gletschern und genieße ein kostenloses Mittagessen im Feinkostladen. Lausche den spannenden Erzählungen des Kapitäns, der dich mit Informationen zur Geologie und zur Tierwelt der Umgebung versorgt. Geh an Bord eines stabilen Hochgeschwindigkeits-Katamarans für eine Tagestour voller Entdeckungen im Kenai-Fjords-Nationalpark. Beginne deine Fahrt in der Resurrection Bay und erfahre von deinem Kapitän Wissenswertes über den Park, die Umgebung und die Tierwelt. Den Kapitän steuert das Boot zu den besten Beobachtungsposten – dort kannst du Ausschau halten nach wunderbaren Meeresbewohnern wie Walen, Ottern, Robben und tausenden von Seevögeln. Segle vorbei am Bear Glacier, dem größten Gletscher im Kenai-Fjords-Nationalpark, und bahne dir deinen Weg hinaus in den Golf von Alaska. Geh vor Anker an den 2 aktiven Gezeitengletschern Aialik und Holgate Glacier und erlebe diese aus nächster Nähe. Bestaune mit etwas Glück, wie die Gletscher kalben und riesige Brocken von Gletschereis ins Wasser stürzen. Genieße ganz besondere Cocktails und Margaritas, die erfahrene Crewmitglieder für dich mit echtem aufgefangenen Gletschereis mixen.

Juneau: Walbeobachtung und Wildlife-Kreuzfahrt mit lokalem Guide

9. Juneau: Walbeobachtung und Wildlife-Kreuzfahrt mit lokalem Guide

Bei einer Walbeobachtungsfahrt in Juneau erlebst du ein Abenteuer in der freien Natur. Gleite über den Ozean auf der Suche nach diesen wundervollen Kreaturen und genieße die beeindruckende Küstenlandschaft, während du an Bord Getränke und Snacks zu dir nimmst. Beginne dein Abenteuer in der Innenstadt von Juneau am zentralen Kreuzfahrtterminal. Genieße eine malerische Fahrt zum kleinen Bootshafen, wo du deinen Kapitän und die Crew triffst. Besteige dein hochmodernes Walbeobachtungsboot, das speziell für diesen Zweck gebaut wurde. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung begibst du dich auf die Suche nach Walen und anderen Wildtieren vor der Küste Alaskas. Während dein Boot durch geschützte Wasserstraßen und Kanäle fährt, kannst du es dir auf mehreren Aussichtsdecks und in den Toiletten an Bord bequem machen. Während du nach Walen Ausschau hältst, erfährst du von deinem örtlichen Guide mehr über die Flora und Fauna der Region. Wenn du Wale entdeckst, kannst du die Tiere aus sicherer Entfernung und mit vielen Fotomöglichkeiten beobachten. Bestaune ihre majestätische Schönheit, während sie sanft durch das Wasser gleiten und beobachte hoffentlich, wie ein Wal aus dem Meer bricht oder mit seinem Schwanz auf die Oberfläche klatscht. Halte unterwegs Ausschau nach anderen Wassertieren, wie Robben, Seelöwen, Adlern und vielen mehr. Wenn du diese Naturlandschaft in dich aufgesogen hast, kehrst du zum Bootshafen zurück, wo dich dein Fahrer wieder in die Innenstadt von Juneau bringt.

Fairbanks: Gold Dredge 8 Historische Zugfahrt

10. Fairbanks: Gold Dredge 8 Historische Zugfahrt

Begib dich auf eine fesselnde Gold Dredge 8 Führung in Fairbanks, eine faszinierende zweistündige Reise, die dich in die aufregende Goldrausch-Ära zurückversetzt. Erlebe das Herz der Goldfelder im Tanana Valley, wo die reiche Geschichte der Goldrausch-Ära wirklich lebendig wird. Dein Abenteuer beginnt mit einer Fahrt mit der schmalspurigen Tanana Valley Railroad. Lehn dich zurück und entspanne dich, während der Zug durch die faszinierenden Goldfelder fährt und dir unterwegs atemberaubende Aussichten bietet. Die Aufregung steigt, wenn du dich der historischen Goldgräberstätte näherst. Gleite die Gleise entlang, während dein Schaffner dich mit Geschichten aus Alaskas aufregender Goldgräbergeschichte verwöhnt und so für eine spannende und lehrreiche Fahrt sorgt. Halte an der Trans-Alaska Pipeline, einem 800 Meilen langen Ölkanal, der direkt durch das Gold Dredge 8 Bergbaurevier führt. Halte vor der Gold Dredge 8 an und erlebe aus erster Hand, wie die Dredge die Goldfelder bearbeitete. Entdecke traditionelle Bergbauausrüstungen wie Goldpfannen und Schleusenkästen und gewinne ein tieferes Verständnis für die innovativen Techniken und Technologien, die während der Goldrauschzeit eingesetzt wurden. Erfahre mehr über die Herausforderungen und Triumphe der Bergleute, die in dieser rauen Wildnis ihr Glück suchten. Kremple deine Ärmel hoch und versuche dein Glück beim Goldwaschen. Lass dich von deinem inneren Goldsucher inspirieren und durchwühle den Dreck auf der Suche nach schimmernden Flocken. Spüre die Vorfreude, wenn du deine Pfanne schwenkst und wirbelst, in der Hoffnung, einen versteckten Schatz zu finden. Lausche den fesselnden Geschichten und Anekdoten deines Guides, die die Geschichte der Goldgräberzeit zum Leben erwecken. Tauche ein in die Geschichten über Glück und Entbehrungen und die bemerkenswerten Leistungen derjenigen, die die Geschichte dieser Region geprägt haben. Bevor du deine Reise beendest, solltest du unbedingt den Geschenkeladen besuchen, in dem du eine große Auswahl an einzigartigen Souvenirs und Erinnerungsstücken zum Thema Gold findest. Nimm ein Stück dieses bemerkenswerten Erlebnisses mit nach Hause, an das du dich noch viele Jahre lang erinnern wirst.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Alaska

Alle Aktivitäten

233 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Alaska

Was muss man in Alaska unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Weitere Sightseeing-Optionen in Alaska

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alaska entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alaska: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(1.331 Bewertungen)

Es war ziemlich gut. Das Einzige, was verbessert werden könnte, war die Kommunikation nicht nur seitens des Unternehmens, sondern auch mit dem Reiseleiter. Ich musste die Firma anrufen, um herauszufinden, nach welchem Fahrzeugtyp ich suchen sollte. Auch als ich ins Fahrzeug stieg, informierte mich der Reiseleiter nicht über mein Mittagessen. An der Reise nahm auch ein Paar teil, und ich war mir nicht sicher, ob das Essen neben meinem Sitzplatz für mich oder das Ehepaar auf meiner Tour bestimmt war. Als wir uns auf den Weg zum Polarkreis machten, war der Führer sehr ruhig, was die Reise etwas langweilig erscheinen ließ. Auch wenn Sie nicht über die Dinge sprechen, an denen Sie vorbeikommen, wäre es großartig, wenn der Reiseleiter das Gespräch über andere Dinge anregt. Obwohl man so lange in einem Fahrzeug sitzt und die meiste Zeit der Fahrt nichts als Stille hat, wird die Fahrt doch etwas langweilig. Der Reiseführer versuchte, bei mir Zigaretten zu kaufen, und fragte dann, ob ich eine 5-Sterne-Bewertung abgeben würde, damit er zusätzlich 15,00 $ bekommt

Erstaunliche Reise! Ryan, unser Reiseleiter, war professionell, engagiert, aufmerksam und sachkundig. Ryan sorgte dafür, dass den Teilnehmern bei häufigen Stopps genügend Zeit gegeben wurde, um die atemberaubende Topografie und malerische Orte zu genießen. Die Abholung erfolgte einige Minuten früher als geplant, sodass alle Tourteilnehmer (insgesamt 6) pünktlich losfahren konnten! Rebekah (Rechtschreibung?) hielt die Kommunikation vom Büro bis ein paar Minuten vor der Abholung aufrecht, was wir sehr schätzten! Die Sandwiches waren frisch und wir hatten eine Auswahl an Snacks und ausreichend Wasser für die lange Reise.

Super Tour mit einem klasse Guide, der jedoch nach 17 Stunden an den Rand seiner Kräfte kam und aufgrund Müdigkeit fast einen Unfall verursacht hat. Hier hätte der Anbieter bei der langen Tour für einen zweiten Fahrer sorgen müssen, was er aus Kostengründen natürlich nicht macht.

Unser Reiseleiter ist super toll!!! Wir haben uns während der gesamten Reise sicher gefühlt. Auf dem Heimweg fand er Aurora. Yay! Das ist unser wertvollstes Gruppenfoto auf unserer Alaska-Reise geworden!

Die Aurora Borealis und den Fluss im Eis zu sehen, die wunderschöne Landschaft, Vulkane, verzauberte Bäume, heiße Schokolade mitten in der Kälte zu genießen, ich liebe diese Reise.