Datum wählen
Erlebnisse in

Al-Chasab

Unsere Empfehlungen für Al-Chasab

Khasab: Khor Sham – Dhau-Boot-Tagestour mit Mittagessen

1. Khasab: Khor Sham – Dhau-Boot-Tagestour mit Mittagessen

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide um 09:30 Uhr am Hafen von Khasab. Beginnen Sie Ihr Erlebnis mit einer Einweisung in den bevorstehenden Tag. Setzen Sie dann die Segel an Bord eines traditionellen Dhau-Bootes. Bewundern Sie die Schönheit des Fjordes Khor Ash Sham, der bekannt ist für sein klares Wasser, eine Fülle von Meeresbewohnern und lebhafte Korallenriffe. Segeln Sie vorbei an Nadifi und Qanah, bevor Sie gegen 11:45 Uhr einen Zwischenstopp einlegen auf der Telegrafen-Insel in der Bucht Khasab. Nutzen Sie etwas Zeit zum Schwimmen oder Schnorcheln im kristallklaren Wasser. Genießen Sie dann ein leckeres Mittagessen an Bord, bevor es weitergeht zur Insel Sibi. Machen Sie hier erneut eine Pause zum Schwimmen und Schnorcheln, bevor Sie sich in das Dorf Sham begeben. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über das Dorf, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurückkehren zum Hafen von Khasab, wo Sie gegen 16:00 Uhr ankommen.

Ab Al-Chasab: Halbtägige Dhau-Bootsfahrt mit Schnorcheln

2. Ab Al-Chasab: Halbtägige Dhau-Bootsfahrt mit Schnorcheln

Erleben Sie das für seine Fjorde, Korallenriffe, bunten Fische und seine Delfine bekannte Al-Chasab und das atemberaubend schöne Meer auf einer halbtägigen Dhau-Bootsfahrt. Schwimmen und schnorcheln Sie in kristallklarem Wasser mit atemberaubenden Fjorden im Hintergrund.  Diese Dhau-Bootsfahrt führt Sie zum Chaur asch-Scham, dem inneren, fjordartigen Teil der Chasab-Bucht, wo die Möglichkeit besteht, von einer Gruppe von Delfinen empfangen zu werden. Genießen Sie hier außerdem die absolute Stille des Meeres. Gehen Sie in der Nähe der historischen Telegrapheninsel vor Anker, um dort zu schnorcheln und zu schwimmen, und erleben Sie die einzigartige Parade der Meeresbewohner entlang der Riffe.  Auf Ihrer Bootsfahrt werden Ihnen Schwimmwesten und Schnorchelausrüstung zur Verfügung gestellt. Erfrischungen werden an Bord ebenfalls angeboten. 

Musandam: Dhow-Kreuzfahrt mit Übernachtung mit Camping

3. Musandam: Dhow-Kreuzfahrt mit Übernachtung mit Camping

Beginnen Sie die Tour mit der Abholung von Ihrem Hotel in Khasab und fahren Sie zum Hafen, um an Bord des traditionellen omanischen Dhow-Bootes zu gehen. Machen Sie sich auf den Weg in die spektakulären Fjorde von Musandam, bereit für Ihr Abenteuer über Nacht. Gehen Sie zuerst in den Khor Sham Fjord, der von einer natürlichen Gemeinschaft von Delfinen bewohnt wird. Wirf den Anker an 2 Stellen zum Schnorcheln und Schwimmen direkt vor der Küste der historischen Telegraph Island und Seebi Island. Entdecken Sie das farbenfrohe Meeresleben und die Unterwasserwelt am Rande des Riffs. Tanken Sie anschließend Energie bei einem köstlichen Mittagessen mit Meeresfrüchten und Erfrischungen, die wieder an Bord serviert werden. Verbringen Sie den Rest des Nachmittags damit, sich zu entspannen und die Aussicht vom Deck aus zu genießen. Versuchen Sie sich im traditionellen Handleinenfischen und halten Sie die Augen offen, um mehr Delfine zu sehen. Am Abend können Sie nach einem köstlichen BBQ-Dinner auf dem offenen Deck schlafen. Lassen Sie sich mit einer Matratze, Decken, Kissen und Laken versorgen, um einen unvergesslichen Abend im Mondlicht mit Ihren Lieben zu verbringen. Wachen Sie morgens mit frischer Morgenluft auf und genießen Sie ein letztes Frühstück an Bord. Genießen Sie einen bequemen Rücktransfer zu Ihrem Hotel in Khasab.

Von Khasab: Schnorcheln und Jebel Harim Mountain Tour

4. Von Khasab: Schnorcheln und Jebel Harim Mountain Tour

Beginnen Sie mit einer 3-stündigen Dhow-Kreuzfahrt zum Khor Sham Fjord, wo Sie die wunderschöne Landschaft und das farbenfrohe blaue Meer bewundern können. Lassen Sie den Anker in der Nähe von Telegraph Island fallen und genießen Sie einige Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln im Meer. Entdecken Sie eine Unterwasserwelt voller bunter Meereslebewesen. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einige der Delfine entdecken, die sich gerne im Fjord versammeln. Nach Beendigung der Kreuzfahrt unternehmen Sie eine 3-stündige Jeep-Tour nach Jabel Harim, dem höchsten Gipfel der Musandam-Halbinsel. Schnallen Sie sich in einem 4x4-Jeep an und machen Sie sich auf den Weg durch die Berge, mit vielen malerischen Stopps auf dem Weg. Halten Sie im Beduinendorf Sayh an, einer malerischen Siedlung, die sich entlang des Berges erstreckt. Sehen Sie die alten Petroglyphen des Dorfes, die über 3.000 Jahre alt sind. Fahren Sie an einer bemerkenswerten fossilen Wand vorbei, an der Exemplare wie Krabben und Schalentiere deutlich sichtbar sind. Schließlich erreichen Sie den Gipfel des Jebel Harim auf 1.800 Metern über dem Meeresspiegel. Sehen Sie vom Aussichtspunkt Khawr Najid aus, wie sich der riesige Indische Ozean unter Ihnen entfaltet. Sehen Sie Khasab in der Ferne und die Stadt Dibba. Viele der Felsen auf dem Gipfel sind auch mit hervorragend erhaltenen Fossilien übersät, die den bemerkenswerten Anblick alter U-Boot-Kreaturen wie Mollusken, Fische, Muscheln und zahlreicher Trilobiten bieten.

Khasab: Stadtrundfahrt mit Khasab Fort

5. Khasab: Stadtrundfahrt mit Khasab Fort

Besuche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt Khasab auf Omans Halbinsel Musandam. Sieh dir den alten und den neuen Souk an und besuche das Khasab Fort, das von den Portugiesen zu Beginn des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Entdecke die einzigartigen Merkmale des Khasab Forts mit seinen zinnenbewehrten Steintürmen, Modellholzbooten und einem Museum mit Kunsthandwerk und archäologischen Funden. Anschließend besuchst du das Wadi Qadah und das alte Dorf Tawi, wo du prähistorische Felszeichnungen siehst, die Kamele, Schiffe und Krieger darstellen und mehr als 2.000 Jahre alt sein sollen.

Von Khasab: Halbtägige Bergsafari nach Jabel Harim

6. Von Khasab: Halbtägige Bergsafari nach Jabel Harim

Jebel Harim, was übersetzt "der Berg der Frauen" bedeutet, ist der höchste Berg in Musandam. Auf dem Gipfel befindet sich eine Radarstation, die die Schifffahrt in der Straße von Hormuz überwacht und einen herrlichen Panoramablick zurück nach Khasab und weiter nach Dibba bietet. Viele der Felsen sind mit erhaltenen Fossilien übersät und bieten einen bemerkenswerten Einblick in uralte U-Boot-Kreaturen wie Mollusken, Fische, Muscheln und zahlreiche Trilobiten. Fahren Sie von Khasab aus in die Berge und halten Sie an Aussichtspunkten auf dem Weg. Das Dorf Sayah, ein malerischer Weiler, der immer noch von Beduinen bewohnt wird, wird ebenfalls einen Besuch abstatten. Die Siedlung ist berühmt für ihre antiken Petrographien , 3000 Jahre alte Gemälde, die auf die Felswand gespritzt sind. Auf dem Weg passieren Sie eine bemerkenswerte fossile Mauer, die ursprünglich aus einem Stück Meeresgrund geformt und mit einer dichten Schicht fossiler Eindrücke bedeckt war, unter denen die Umrisse von Krabben, Seesternen und Muscheln deutlich zu erkennen sind. Fahren Sie später in der Nähe des Gipfels von Jebel Harim hoch. Natürlich sind die Fotomöglichkeiten aus diesen Höhen spektakulär; Insbesondere der atemberaubende Aussichtspunkt Khawr Najid bietet einen unvergleichlichen Blick über den Indischen Ozean.

Sightseeing in Al-Chasab

Möchten Sie alle Aktivitäten in Al-Chasab entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Al-Chasab: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 38 Bewertungen

Trotz sehr kurzfristiger Buchung (keine 17 Stunden vorher) , hat alles super geklappt. Vom Cruise-Terminal abgeholt, kurze Stadtrundfahrt. Dann auf das Dhau, der Bootsführer war klasse. Hat sich sehr bemüht, uns zu bewirten, Delphine anzulocken ( haben wir ganz nah gesehen) und hat nicht auf die Uhr geschaut. Uns viel erklärt. Absolut empfehlenswert . Trotz Überschreitung des gebuchtes Zeitrahmen, keine Mehrkosten und pünktlich am Schiff zurück. Sehr gastfreundlich.

Top Ausflug Wir sind im Dezember gefahren. 25 Minuten haben uns Delphine begleitet. Traumhaft Auch das Schnorcheln war sehr gut, hatte nicht mit so vielen bunten Fischen gerechnet. Die Berglandschaft (Fjorde) sind auch toll Ein gelungener Ausflug Treffpunkt war vor dem Kreuzfahrtterminal. 5 Minuten vom Kreufahrtschiff entfernt. 5 Minuten Busfahrt zum Boot. Wir waren zu 8 auf einem sehr großem Boot. Sehr netter Skipper

Sehr schöne Bootsfahrt. Auf dem Boot gab es kostenlose Softdrinks, Tee, Kaffee und auch Obst. Eine einfache Toilette, eine Süsswasserdusche und Handtücher waren auch vorhanden. Delfine konnten relativ lange beobachtet werden. Die Crew war sehr nett und hilfsbereit. Für uns war dieser Ausflug ein absolutes Highlight!

It was absolutely great. The Dhau was perfect, the stuff was so friedly and helpful Snokeling was gorgious, we saw dolphins right beside our boat with a Baby dolphin that was jumping out. So unbelievable Once in a lifetime experience! Highly, highly recommended Manuela

Gute Verpflegung, schönes Boot. Abfahrt leider mit 30 Minuten Verspätung.