Erlebnisse in
Al Ain

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Al Ain

Ab Abu Dhabi: Tagestour Al Ain mit Mittagessen

1. Ab Abu Dhabi: Tagestour Al Ain mit Mittagessen

Besuchen Sie Al Ain, den traditionellen Sitz der Scheichs und vielleicht die traditionellste der wichtigsten Städte der VAE, in der das Wüstenleben am besten zu sehen ist. Sehen Sie zahlreiche Oasen und besuchen Sie das Nationalmuseum Al Ain und den Scheich-Zayed-Palast. Gehen Sie zur Kamelrennstrecke und zum Viehmarkt und beobachten Sie echte Verhandlungen, die ein wichtiger Teil der Kultur sind. Danach geht's weiter nach Jebel Hafeet, dem großen Berg mit seiner bemerkenswerten Lage, der über der Stadt Al Ain thront. Besuchen Sie die am Fuße des Berges gelegenen Heißen Quellen und entdecken Sie das Heilwasser, das in dieser Gegend reichlich vorhanden ist. Genießen Sie ein Mittagessen in einem Hotel und kehren Sie schließlich zurück nach Abu Dhabi.

Ab Dubai: Stadtrundfahrt Al Ain

2. Ab Dubai: Stadtrundfahrt Al Ain

Al Ain ist eines der landwirtschaftlichen Zentren der Emirate, eine Universitätsstadt und der Geburtsort des ersten Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate. Die erste Station ist der über 500 Jahre alte archäologische Hili-Garten. Als nächstes lernen Sie im Al Ain Museum die Ursprünge der Stadt kennen. Machen Sie einen schattigen Spaziergang durch die Jimi- und Hili-Oasen, bevor Sie das Al Ain Palace Museum besuchen, die Residenz des verstorbenen Herrschers Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan. Entdecken Sie die Sammlung von Familienporträts und erfahren Sie, wie die königliche Familie im Palast lebte und Gäste unterhielt. Am Ende des Tages werden Sie zu Ihrem Hotel in Dubai gebracht.

Privat-Transfer zwischen Flughafen Abu Dhabi und Ihrem Hotel

3. Privat-Transfer zwischen Flughafen Abu Dhabi und Ihrem Hotel

Entspannen Sie nach einem langen Flug und genießen Sie eine sorgenfreie Ankunft. Profitieren Sie von einem Transfer in einem modernen, klimatisierten Fahrzeug zu Ihrer Unterkunft oder einem Zielort Ihrer Wahl. Ihr professioneller  Fahrer empfängt Sie in der Ankunftshalle mit einem Namensschild. Ihr privater Transfer bringt Sie vom Flughafen Abu Dhabi zu Ihrem Hotel in Abu Dhabi City, Yas-Insel, Saadiyat, Anantara, Al Ain oder Dubai. Sie können den Transfer auch von Ihrem Hotel zum Flughafen buchen. Ihr professioneller Chauffeur ist pünktlich und höflich und hilft Ihnen mit dem Gepäck.  Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung eine Buchungsbestätigung und einen Reise-Voucher. Bitte präsentieren Sie Ihrem Fahren den Voucher bei Ihrer Ankunft oder bei der Hotelabholung.

Ab Dubai: Sightseeing-Tagestour zur Gartenstadt al-Ain

4. Ab Dubai: Sightseeing-Tagestour zur Gartenstadt al-Ain

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag und bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten der wunderschönen „Gartenstadt“ al-Ain, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Unterwegs nach al-Ain bestaunen Sie die faszinierende und sich stetig verändernde Wüstenlandschaft. Statten Sie nach Ihrer Ankunft dem renovierten alten Palast von Scheich Zayed einen Besuch ab, dem ehemaligen Herrscher Abu Dhabis und Gründungspräsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate. Besuchen Sie die preisgekrönte Festung Al Jahili und sehen Sie Dauerausstellung, die dem unerschrockenen britischen Entdecker Wilfred Thesiger gewidmet ist. Dieser durchquerte die gewaltige Sandwüste Rub al-Chali in den 1940er Jahren gleich zweimal. Touren Sie zum ältesten Museum der Vereinigten Arabischen Emirate, dem Al Ain National Museum. Hier erwarten Sie uralte Artefakte, die bis ins 6. Jahrhundert vor Chr. zurückreichen. Weiter geht es zur geschützten al-Ain-Oase. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die Afladsch, ein uraltes unterirdisches Bewässerungssystem. Freuen Sie als Nächstes auf eine Fotosession auf dem örtlichen Kamelmarkt (dem größten der Region), bevor Sie sich mit einem leckeren Mittagessen stärken. Ihr letztes Ziel liegt am Fuß des Berges Dschabal Hafit. Staunen Sie über beliebten heißen Quellen und genießen Sie anschließend die komfortable Rückfahrt.

Ab Dubai: Gartenstadt Al Ain mit Artenschutz-Zoo

5. Ab Dubai: Gartenstadt Al Ain mit Artenschutz-Zoo

Erleben Sie die zauberhafte Gartenstadt  Al Ain, den grünsten Ort der Emirate, bei dieser Tagestour ab Dubai. Starten Sie Ihre Tour mit einem Besuch im Al Ain Museum mit seiner umfangreichen archäologischen Sammlung. Bestaunen Sie einige spektakuläre goldene Kettenanhänger aus dem 2. Jahrtausend. Besichtigen Sie hier außerdem eine Nachbildung des großen Grabmals von Hili mit seinen Steingravuren.  Erklimmen Sie den Gipfel des Dschabal Hafit, des höchsten Bergs der Vereinigten Arabischen Emirate, und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Wüste. Tauchen Sie anschließend Ihre müden Füße in die heilsamen Thermalquellen am Fuße des Dschabal Hafit. Das nächste Highlight Ihrer Tour ist der größte Kamelmarkt der Emirate, der erst kürzlich für seine Besucher frisch renoviert wurde. Sehen Sie mit etwas Glück hier je nach Jahreszeit Kamelbabys. Besuchen Sie den Artenschutz-Zoo Al Ain, die Zufluchtsstätte einiger der letzten weißen Löwen und Tiger der Welt. Betrachten Sie die majestätischen Tiere aus nächster Nähe und schlendern Sie durch die bezaubernden Gärten und Anlagen. 

Al Ain: Tagestour in der Kleingruppe

6. Al Ain: Tagestour in der Kleingruppe

Entdecken Sie die Geschichte der Emirate bei diesem Ausflug in die Wüstenmetropole Al Ain, die Sie voller grüner Oasen mit ihren 650.000 Einwohnern rund 1 Fahrstunde von Dubai entfernt erwartet. Besuchen Sie das Heritage Village und andere Museen, in denen die Entwicklung der letzten 40 Jahre dokumentiert ist. Wandeln Sie durch wunderschöne Gärten voller Palmen, erfahren Sie Wissenswertes über Bewässerungstechniken und bewundern Sie die Oase Al Ain. Seien Sie Augen- und Ohrenzeuge, wie die Händler auf den diversen Märkten um die Preise für ihre Waren feilschen. Hier wird vom Obst bis hin zum Kamel fast alles feilgeboten. Auch Falken spielen eine besondere Rolle in Al Ain. Sie werden hier auf besonderen Farmen gezüchtet und ausgebildet und erzielen Höchstpreise. Genießen Sie eine köstliche Mahlzeit mit arabischen Spezialitäten im Heim einer Familie vor Ort oder einem ausgewählten Restaurant. Nehmen Sie traditionell auf dem Boden Platz und speisen Sie mit den Fingern - oder benutzen Sie Messer und Gabel, wenn Ihnen das lieber ist. Wussten Sie, dass sich der Dschabal Hafit, der höchste Berg der Emirate, in Al Ain befindet? Staunen Sie hier über Fernblick bis in den Oman. Weiden Sie Ihre Augen auch am einzigartig üppig grünen Mubazzarah-Park am Fuß des Berges. Legen Sie außerdem einen Zwischenstopp an einer Mineralquelle ein. Erhalten Sie bei dieser Tour einen umfassenden Einblick in ein Land, in dem es jede Menge zu entdecken gibt. Erleben Sie einen Tag voller unvergesslicher Eindrücke.

Ab Dubai: Kulturtour Al Ain - Menschen hautnah

7. Ab Dubai: Kulturtour Al Ain - Menschen hautnah

Nur 130 km von der Metropole Dubai entfernt liegt Al Ain, die zweitgrößte Stadt der Emirate und ein Traum aus 1001 Nacht. Hier finden Sie die Wohnsitze mächtiger Familien in prächtigen Gebäuden, die wichtigsten Universitäten, malerische Oasen, spannende Märkte und die Paläste von Scheich Zayed. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte dieses faszinierenden Ortes. Schlendern Sie durch wunderschöne Palmengärten, lernen Sie mehr über die Bewässerungstechnik der Oase und hören Sie von der Rolle der Falken. Besuchen Sie Märkte, auf denen alles von exotischen Früchten bis zu lebendigen Tieren angeboten wird. Genießen Sie nach einem leichten Mittagessen die Aussicht vom höchsten Berg der Emirate. Nach Belieben können Sie an den Heilquellen am Fuß des Berges eine erfrischende Pause einlegen. Am späten Nachmittag besuchen Sie Farmer Sultan, der Sie in sein Wohnzimmer einlädt. Lauschen Sie seinen Geschichten zu Land und Leuten, stellen Sie Fragen und bewundern Sie seine Kamele, mit denen er regelmäßig an Schönheitswettbewerben und Rennen teilnimmt. Probieren Sie Kamelmilch und erfahren Sie, was man alles aus ihr machen kann. Von der Farm geht es in das arabische Nachtleben von Al Ain. Genießen Sie kulinarische Höhepunkte im Freien, unter Palmen, mit wechselnder Livemusik. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und lassen Sie diesen faszinierenden Tag Revue passieren.

Häufig gestellte Fragen über Al Ain

Was muss man in Al Ain unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Al Ain

Möchten Sie alle Aktivitäten in Al Ain entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Al Ain: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 258 Bewertungen

Wir wurden im angegebenen Zeitfenster vom Cruise Terminal abgeholt. Wärend der ca 2 stündigen Fahrt nach Al Ain gab es über den Audioguide viele interessante Informationen über Land und Leute. An den einzelnen Sehenswürdigkeiten gab es dann ausreichend Zeit, umd sich selbst umzusehen. Man bekommt einen guten Überblick. Das Mittagsbuffet war hervorragend. Vielen Dank an unseren Fahrer Farid für diesen erlebnisreichen Tag. Preis-Leistung top!

Es war hoch interessant und sehr abwechslungsreich. Man hat innerhalb kurzer Zeit viel sehen können. Die Oase war als einziges nicht so interessant.

Toller und abwechslungsreicher Einblick. Viel Info per Voice-Guide (mehrere Sprachen incl. deutsch). Pünktlich mit gutem Fahrer/Guide.

Die Tour ist sehr sehenswert, alle Punkte wurden angefahren, genügend Zeit für alles, kann ich weiterempfehlen

Es hat alles nahtlos geklappt.Das Essen war auch prima.