Datum wählen

Erlebnisse Akureyri

Unsere Empfehlungen für Akureyri

Akureyri: Klassische Walbeobachtungs-Tour

1. Akureyri: Klassische Walbeobachtungs-Tour

Erlebe die majestätische Schönheit der Buckelwale und anderer Meereslebewesen von Eyjafjörður in ihrem natürlichen Lebensraum bei einer malerischen Tour ab Akureyri. Lausche den Erzählungen deines Guides und finde heraus, wie die Wärme der Sommersonne den riesigen Meeressäugern Leben und reichlich Nahrung beschert.  Profitiere vom Service der speziell ausgebildeten Guides für die Walbeobachtung, die Experten darin sind, die Tiere aufzuspüren. Lausche ihren Informationen über das Verhalten der Wale und stelle Fragen. Fahre in dem einzigen speziell umgerüsteten schnellen Schiff Islands zur Walbeobachtung. Es kann 200 Personen befördern und bietet einen spektakulären Ausblick von seinen Aussichtsplattformen. Entspanne an Bord des Boots und nutze die zahlreichen Sitzplätze im Inneren und im Freien. Getränke und Snacks erhältst du an der Bar und in Cafeteria an Bord. Erlebe eine angenehme und bequeme Fahrt, sogar bei hohen Geschwindigkeiten, und teile mit dem kostenlosen WLAN sofort deine Abenteuer.

Akureyri: Whale Watching mit Schnellboot

2. Akureyri: Whale Watching mit Schnellboot

Nimm teil an einer 2-stündigen Whale Watching-Tour und beobachte die Wale und Vögel der Umgebung. Beginne dein Abenteuer am Pier von Akureyri und sieh die beeindruckenden Buckelwale des Eyjafjörður ganz aus der Nähe. Mit einem Boot fahren maximal 12 Passagiere. Freu dich auf ein persönliches, unvergessliches Erlebnis.   Auf dem speziell für diesen Zweck hergestellten Boot hast du die Möglichkeit, die Wale und andere Tiere aus der Nähe zu sehen. Das Boot ist schnell und klein und befährt ein größeres Gebiet als andere Boote. Somit ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du Wale und Vögel in deren natürlichen Umgebung entdeckst, ohne sie zu stören. Wenn du dich für Natur und Abenteuer begeisterst, ist diese Tour perfekt für dich geeignet.

Ab Akureyri-Hafen: Landausflug zum Mývatn-See

3. Ab Akureyri-Hafen: Landausflug zum Mývatn-See

Lass dich entspannt an deinem Kreuzfahrtschiff im Hafen von Akureyri abholen und fahr dann zum Mývatn-See und den umliegenden Feuchtgebieten in der Nähe des Vulkans Krafla. Mach einen Zwischenstopp am Wasserfall Goðafoss und erfahre mehr über seine wichtige Rolle in der Geschichte Islands. Weiter geht's zu den Pseudokratern von Skútustaðagígar, die sich bilden, wenn heiße Lava auf eiskaltes Wasser aus dem See trifft. Sieh die sagenumwobenen Lavafelder von Dimmuborgir, die reich sind an atemberaubenden Felsformationen.   Entdecke das Thermalwasser eines unterirdischen Flusses in Grjotagja und steh auf dem Kontinentalgraben zwischen Europa und Amerika. Beende deine Tour mit einem unvergesslichen Blick auf die kochenden Schlammbecken von Hverir und bestaune die dampfenden Fumarolen und Schwefelgruben. Kehr mindestens 1 h vor Abfahrt deines Schiffes zurück zum Hafen in Akureyri.

Akureyri: Tagesausflug zum Goðafoss, See Mývatn & Naturbäder

4. Akureyri: Tagesausflug zum Goðafoss, See Mývatn & Naturbäder

Erkunde die natürliche Schönheit Islands während einer Tagestour zum Goðafoss Wasserfall und dem See Mývatn. Besuche eine lokale heiße Quelle und bade im wohltuenden Wasser der Naturbäder. Verlasse Akureyri und fahre entlang der malerischen Küste des Eyjafjordur, einem der längsten Fjorde des Landes. Der erste Halt ist der Goðafoss, ein atemberaubender, 39 Fuß hoher Wasserfall, der sich im Skjálfandafljót Fluss befindet. Als Nächstes geht es zum Mývatn-See, dessen Landschaft von vulkanischen Formen geprägt ist, die durch einen Lavaausbruch vor 2.300 Jahren entstanden sind. Weiter geht es zur Höhle von Grjótagjá und zu den heißen Quellen von Hverarönd in Námaskarð. Nutze die Gelegenheit, in den Dampfbädern und dem geothermischen Wasser der Mývatn Nature Baths zu entspannen. Auf dem Rückweg nach Akureyri siehst du die einzigartigen Lavaformationen von Dimmuborgir und die Pseudokrater von Skútustaðagígar. Der letzte Halt wird in Eyjafjordur sein, wo du Zeit hast, viele Fotos mit dem Fjord als Kulisse zu machen.

Akureyri: Nordlichter-Tour

5. Akureyri: Nordlichter-Tour

Lass dich entspannt an deinem Hotel abholen und fahr in die Natur oder auf die Berge, fern von der Hektik und den Geräuschen der Stadt. Hier draußen kannst du wunderschönen Nachthimmel in der bestmöglichen Lage genießen, natürlich je nach Wetter. Die Nordlichter, auch Aurora Borealis genannt, sind ein natürliches Phänomen, das nur in der nördlichen Hemisphäre sichtbar ist. Erlebe dieses einzigartige Lichtphänomen, das durch eine Teilchenkollision im Magnetfeld der Polkappen verursacht wird. Versuch nicht nur, dieses fantastische Naturspektakel auf Fotos festzuhalten, sondern nimm dir genug Zeit, um den Moment zu genießen. An dieses einzigartige Erlebnis wirst du dich noch dein ganzes Leben lang erinnern.

Von Akureyri aus: Tagesausflug zum See Mývatn und zum Wasserfall Goðafoss

6. Von Akureyri aus: Tagesausflug zum See Mývatn und zum Wasserfall Goðafoss

Entdecke die natürliche Schönheit Islands bei einer Tagestour zum Goðafoss Wasserfall und zum Mývatn See. Die Tour beginnt mit einer Fahrt und Fotostopps entlang der malerischen Küste des Eyjafjordur, einem der längsten Fjorde des Landes. Der erste Halt ist am Goðafoss, einem atemberaubenden, 39 Fuß hohen Wasserfall, der im Fluss Skjálfandafljót liegt. Vom Goðafoss-Wasserfall geht es weiter zum Mývatn-See, wo wir den See umrunden und an Pseudokratern, Lavafeldern, geothermischen Schlammbecken und der divergenten Plattentektonik anhalten. Eine Mittagspause in einem lokalen Restaurant, bevor es mit der Besichtigung des Sees weitergeht. Abhängig von der Abfahrtszeit des Kreuzfahrtschiffs im Hafen von Akureyri kannst du auch einen Zwischenstopp bei den Myvatn Nature Baths einlegen und ein entspannendes Bad im geothermischen Pool nehmen.

Von Akureyri aus: See Mývatn und Goðafoss Landausflug

7. Von Akureyri aus: See Mývatn und Goðafoss Landausflug

Eine großartige Tour rund um den Mývatn See, bei der wir sehen, wie die Kraft der Natur das Land geformt hat und wie sie immer noch unter unseren Füßen wirkt. Wir erkunden wunderschöne Orte und genießen die atemberaubende Landschaft entlang des Weges. Wir beginnen unsere Tour in Akureyri und fahren in Richtung Osten zum wunderschönen Wasserfall Goðafoss, wo wir unseren ersten Halt machen werden. Der Wasserfall ist ein geschichtsträchtiger Ort, der mit der Zeit verbunden ist, als die Isländer das Christentum annahmen. Vom Goðafoss geht es weiter in Richtung Osten; wir fahren durch das Tal Reykjadalur und weiter nach Skútustaðir, wo wir die Pseudokrater sehen. Unser nächster Halt sind die atemberaubenden Lavaformationen von Dimmuborgir. Dimmuborgir entstand vor etwa 2300 Jahren, als sich ein teilweise erkalteter Lavasee entleerte und großartige Basaltsäulen und Skulpturen hinterließ. Nach einem kurzen Spaziergang in Dimmuborgir fahren wir zur Grjótagjá, die bis zu den Vulkanausbrüchen der Krafla 1975-1984 eine beliebte unterirdische Badehöhle war. Die Eruptionen haben das Wasser in der Höhle aufgeheizt, so dass es jetzt zu heiß ist, um dort zu baden. Wir fahren nun weiter über den Námaskarð-Pass und zu den Fumarolenfeldern von Hverarönd, einem spektakulären Gebiet, das die innere Kraft der Erde zeigt. Danach geht es zurück in Richtung Akureyri; wenn Zeit, Wetter und Bedingungen es zulassen, werden wir einige gute Plätze für einen Fotostopp finden

Ab Reykjavik: 8-tägige Kleingruppentour Ringstraße im Winter

8. Ab Reykjavik: 8-tägige Kleingruppentour Ringstraße im Winter

Lass dich zu Beginn deines 8-tägigen Island-Abenteuers von deiner Unterkunft in Reykjavik abholen und folge dem Gullni hringurinn. Auf dem Weg siehst du den Wasserfall Gullfoss, den Großen Geysir und den Nationalpark Þingvellir. Bewundere das heiße Wasser, das aus der Erde schießt, und erfahre von deinem erfahrenen Guide mehr über die Geschichte Islands. Am zweiten Tag besuchst du die Wasserfälle von Skogafoss und  Seljalandsfoss, wo du hinter den Kaskaden spazieren und auf einem alten Gletscher wandern kannst. Der Höhepunkt des Tages ist ein Ausflug zum weltberühmten schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Erkunde den  Nationalpark Skaftafell am dritten Tag deiner Tour. Bewundere das weiße Eis, das in einem schönen Kontrast zum schwarzen Sand steht. Erkunde anschließend eine Eishöhle und Eisblöcke, die in der Gletscherlagune von Jökulsárlon schwimmen. Verbring einen Abend unter den beeindruckenden Nordlichtern und bestaune dieses einzigartige Naturschauspiel. Am vierten Tag erkundest du mit deinem Guide die Ostfjorde. Halte Ausschau nach Rentieren und anderen Wildtieren der Region. Unterwegs entdeckst du den See Lagarfljót, in dem ein Monster leben soll. Erfahre mehr über die Kultur und das Leben der Menschen in den nahegelegenen Dörfern. Nach einer entspannten Übernachtung in einem verschlafenen isländischen Dorf erkundest du die geothermische Region des Sees Mývatnund besuchst die Lavasäulen von Dimmuborgir. Mach dich auf den Weg zum Pass Námaskarð, wo die Erde vor deinen Augen kocht und blubbert. Besuche an Tag 6 den Fjord von Eyjafjörður, verbringe etwas Zeit damit, die örtlichen Bauern in Kaffi Kú kennenzulernen, und halte bei Hauganes für eine Walbeobachtungstour an. Probier einige isländische Köstlichkeiten und übernachte in Borgarnes. Erkunde am siebten Tag die Hauptstadt des Nordens auf eigene Faust, bevor du dem Weg Sagaløypa nachReykholt folgst, wo der mittelalterliche Dichter Snorri Sturluson lebte. Am achten Tag der Tour besuchst du den unglaublichen Gletscher Snæfellsjökull auf der Halbinsel Snæfellsnes und bewunderst dort die atemberaubend schöne Landschaft. Genieß eine optionale unterirdische Tour durch die Vatnshellir-Lavahöhle. Am Abend kehrst du nach Reykjavik zurück, wo dein 8-tägiges Abenteuer endet.

Ab Reykjavik: 6-Tages-Kleingruppentour Island-Entdeckung

9. Ab Reykjavik: 6-Tages-Kleingruppentour Island-Entdeckung

Beginnen Sie Ihr Abenteuer bequem mit der Abholung in Reykjavik und freuen Sie sich auf eine Erkundungstour zum Gullni hringurinn. Bestaunen Sie Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen wie den Gullfoss Wasserfall und Geysir sowie den Þingvellir Nationalpark, bestaunen Sie heißes Wasser, das aus der Erde schießt und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte von Island. Verbringen Sie Ihre erste Nacht in einem gemütlichen Hotel an der Südküste. An Tag 2 besuchen Sie die beeindruckenden Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss, wo Sie hinter die Kaskaden laufen können, um ein absolut einzigartiges Erlebnis zu genießen. Von hier aus können Sie auch eine zusätzliche Wanderung zu einem nahe gelegenen alten Gletscher unternehmen oder direkt zum schwarzen Sandstrand von Reynisfjara gehen. Verbringen Sie die Nacht im kleinen Dorf Vík und genießen Sie die Freizeit am Abend, um die Umgebung zu erkunden oder sich mit Ihren Mitreisenden zu unterhalten. An Tag 3 erkunden Sie den Skaftafell Nationalpark, in dem Sie den Kontrast zwischen dem glitzernden Eis und dem schwarzen Sand bestaunen können. Von hier aus können Sie eine zusätzliche Tour zu einer atemberaubenden Eishöhle unternehmen und riesige Eisblöcke in der Gletscherlagune von Jökulsárlón schweben sehen. Verbringen Sie einen Abend unter den weltberühmten Nordlichtern und bestaunen Sie dieses einzigartige Naturschauspiel. Tag 4 führt Sie zu einer Erkundungstour durch die Ostfjorde auf der Suche nach wilden Rentieren und anderen einheimischen Tieren. Unterwegs entdecken Sie den See Lagarfljót, in dem ein Monster leben soll. Erfahren Sie mehr über die Kultur und das Leben der Menschen in den nahegelegenen Dörfern. Bestaunen Sie die Wälder von Hallormsstaðaskógur und verbringen Sie die Nacht in einem verträumten Dorf. Erkunden Sie an Tag 5 die geothermischen Gegenden rund um den See Mývatn und sehen Sie die Lavasäulen von Dimmuborgir. Weiter geht es zum Námaskarð Pass, um die sprudelnde Erde zu bestaunen. Die Nacht verbringen Sie in Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. An Tag 6 erwartet Sie eine Entdeckungstour durch den Fjord Eyjafjörður und ein Besuch in Kaffi Kú , wo Sie örtliche Bauern treffen. Am Ende Ihrer ereignisreichen 6-Tages-Tour kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Reykjavik, wo Ihr Abenteuer endet.

Akureyri: Nordlicht-Tour in Nordisland

10. Akureyri: Nordlicht-Tour in Nordisland

Jage auf dieser geführten Tour ab Akureyri nach den Nordlichtern. Hör zu, wenn dein örtlicher Reiseleiter isländische Geschichten erzählt und genieße eine wärmende Tasse heiße Schokolade. Wenn du das Nordlicht beim ersten Mal verpasst hast, hast du die Möglichkeit, die Tour in der nächsten Nacht kostenlos zu wiederholen. Wir werden von ausgewählten Hotels in Akureyri oder von einem zentral gelegenen Treffpunkt abgeholt. Lehn dich zurück und entspann dich im Van, während du dich auf den Weg in die ländliche Umgebung machst. Entfliehe der Lichtverschmutzung der Stadt, damit du die Lichter in ihrer ganzen natürlichen Lebendigkeit sehen kannst. Lass dich von Geschichten für die Winternacht verzaubern, während dein Reiseleiter mit dir lokale Geschichten teilt. Locke deine Finger um eine Tasse mit leckerer heißer Schokolade. Halte Ausschau nach den Lichtern und halte dich auf dem Weg warm. Erhalte Tipps, wie du das perfekte Foto von den tanzenden Lichtern machen kannst.

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Abenteuer
  • Mehrtagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
30 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Top-Sehenswürdigkeiten in Akureyri

Sightseeing in Akureyri

Möchten Sie alle Aktivitäten in Akureyri entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Akureyri: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 920 Bewertungen

We were on that tour with our guide, Sindri. So besides lots of pictures of breathtaking nature, we have returned with a sizeable amount of knowledge in Icelandic History and Present, Sagas and Science. Not to forget all the hilarious stories we have been told, that even forced me to take notes to assure I would be able to repeat! Accommodations were all nice and comfortable, including one really unique experience of a night in a fairytale home of the past. All in all a perfect, unforgettable tour, last but not least thanks to our really fabulous guide!

Die Guides waren sehr nett und haben uns während der Fahrt viele interessante Infos über Wale gegeben. Trotz recht schlechtem Wetter mit Regen, haben wir Buckelwale gesehen und es war toll! Wir können auch nur empfehlen, die angebotenen Overalls anzuziehen (sind in verschiedenen Größen verfügbar) - sie halten warm und vorallem trocken, somit macht das Erlebnis an Deck noch mehr Spaß.

Die Wal Besichtigungstour war sehr schön, wir habe so viele tolle Buckelwale gesehen , unglaublich, das Team ist sehr nett und an Bord ist genug Platz und es gibt sogar eine kleine Kantine wo man warme Getränke und was zum Naschen kaufen kann, ich kann jedem empfehlen diese Tour zu buchen

Super organisiert. Sehr zuvorkommend. Tour ging etwas länger als geplant, da zu viele Ausflugsboote um einen Waal kreissten. Die Bootscrew hat daraufhin Abstand gehalten und gewartet bis die anderen Boote wegwaren. Definitiv nichts für Menschen mit Rückenbeschwerden.

we saw many humpback whales. great experience! would recommend!!