Akropolis (Athen)
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung
athen akropolis kleingruppenführung eintrittsticket

Athen: Akropolis Kleingruppenführung & Eintrittsticket

Dauer: 2 Stunden
Kleingruppe
420 Bewertungen
GetYourGuide Originals
420

Überspringen Sie die Warteschlangen zur Akropolis, dem berühmtesten Wahrzeichen Athens. Entdecken Sie den Geburtsort der westlichen Zivilisation und…

Akropolis (Athen): Tickets & Besichtigungen

Akropolis (Athen): Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Athen

Alle 504 Tickets & Touren

Akropolis in Athen

Jahrtausendelang war die Akropolisdas Zetrum athenischer Kultur und Gottesverehrung. Sie ist ein Herzstück westlicher Kultur und gilt mittlerweile als eines der bekanntesten Weltkulturerbe und sollte auf keiner Sightseeing-Liste fehlen. Wir sagen Ihnen warum.

Geologie hat den Grundstein für die athenische Kultur geformt

Geologie hat den Grundstein für die athenische Kultur geformt

Bereits in der Steinzeit waren die niedrigen Höhlen und steilen Hänge der vielen Kalksteinberge das Zuhause der Ureinwohner Athens, und die berühmten Frischwasserquellen waren sehr wahrscheinlich Inspiration für den Mythos der Fruchtbarkeitsgöttin Athena.

Der ehemalige Sitz der Regierung

Der ehemalige Sitz der Regierung

Akropolis bedeutet übersetzt "der höchste Punkt". Und da es zudem der am besten geschützte Ort der Stadt war, eignete es sich perfekt als Sitz des Athenischen Königs, bis sich die Gelegenheit ergab, die Regierungsgebäude außerhalb der Stadt zu errichten.

Die ursprünglichen Gebäude wurden von Persern zerstört

Die ursprünglichen Gebäude wurden von Persern zerstört

Die Akropolis hatte gerade einmal 30 Jahre lang der Gottesverehrung gedient, bevor sie von den Persern 430 v.Chr. besetzt wurde. Daraufhin begann Perikles ein Bauprojekt, das über 50 Jahre dauern sollte.

Bis 1687 war sie in verhältnismäßig gutem Zustand

Bis 1687 war sie in verhältnismäßig gutem Zustand

Seit 1458 war der Parthenon osmanischer Besatzungsstandort. Während des venezianisch-osmanischen Krieges haben jedoch die Venezianer die Tempel der Akropolis massiv zerstört, als sie ihre gesamten Schießpulvervorräte in die Luft jagten.

1975 begann die Restaurierung

1975 begann die Restaurierung

Die archäologisch unschätzbar wertvolle Stätte wird teilweise immernoch restauriert. Trotzdem können Sie auf Ihrer Tour durch die Ruinen den Parthenon, das Erechtheion, den Tempel der Athena Nike und das Tor der Propyläen bewundern.

Unsere Tipps

Sollte ich Tickets für die Akropolis kaufen?

Der Eintritt für die Akropolis beginnt ab 12 EUR. Umgehen Sie die langen Schlangen am Schalter und kaufen sie Ihre Tickets im Voraus!

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Akropolis öffnet um 8-20 Uhr von April bis Oktober und 8-17 Uhr von November bis März.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet von 8-20 Uhr im Sommer und 8-17 Uhr im Winter.
  • Preis
    Eintritt für Erwachsene ab 12 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Es ist auf jeden Fall zu empfehlen. Werfen Sie einfach mal einen Blick auf die beliebtesten Touren.
  • Anfahrt
    Die Akropolis ist von den meisten Hotels und dem Stadtzentrum in Athen zu Fuß zu erreichen!
  • Weitere Tipps

    • Ziehen Sie bequeme Schuhe an!

    • Wenn Sie im Hochsommer kommen, dann ziehen Sie sich eher leicht an und denken Sie an ausreichend Trinkwasser!

Akropolis (Athen): Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.4 / 5
basierend auf 7.043 Bewertungen

Rundherum erlebnisreiche und informative Tour

Rosa hat uns die Akropolis geschichtlich, informativ, abwechslungsreich und mit kleinen Geschichten rund um Athen näher gebracht. Es wurde nie langweilig oder trocken, so dass auch unsere 16-jährige Tochter gerne und gespannt zuhörte. Besonders beim Museum wies sie uns auf so viele Details hin, die wir ohne Führung gar nicht gesehen oder erkannt hätten. Nachher gab es noch ein paar Tipps über Sehenswertes in Athen. Wir würden diese Tour, natürlich auch dank Rosa, immer wieder wählen und können sie nur empfehlen.

Athen: Akropolis und Akropolismuseum Tour Bewertet von

Genau das Richtige,um sich einen Überblick zu verschaffen.en

Ich habe den Bus vor Ort gebucht. In der Beschreibung steht das ich den Bus für Athen, Piräus und Beach Rivera nutzen kann. An den vorgeschrieben Haltestellen ist immer ein Service des Unternehmens. Diese erklärte mir,das das Ticket nur für die Athen Line gültig ist. Es gibt Haltepunkte,an denen man in die Busse zur Piräus Line und Beach Rivera Line umsteigen kann. Diese kosten noch einmal zusätzlich, ich habe pro Person 9 € bezahlt. Die Haltestelle sind gut verteilt,man bekommt immer einen Plan mit.

Schnelle Möglichkeit auf die Akropolis zu kommen

Es hat alles gut geklappt. Das Reisebüro war mit Google Maps einfach zu finden. Nach 5 Minuten hatten wir die Tickets in der Hand. Nebenan gibt es eine Cafe Bar, die auch kalte Getränke und eine Toilette hat... Der Fußweg zum Eingang der Akropolis war leicht zu finden und die Schlange an der Kasse war um 10 Uhr schon sehr lang... Wir konnten direkt durch die Drehkreuze gehen und hatten so keine Wartezeit. Vielen Dank!

Benutzerfreundlich und ein schönes Erlebnis

Das eindrucksvolle Erlebnis der Akropolis wurde unterstützt durch die umfangreiche Audio-Führung, die man sich bei der Buchung direkt aufs Smartphone laden und dann offline nutzen kann. Mir war nicht immer klar, welcher Teil der Akropolis gerade beschrieben wurde. Für jeden Teilabschnitt der Audio-Führung ein eindeutiges Foto wäre eine Verbesserung!

Super Tour, Super Guide Stelios! Nur zu empfehlen!

Stelios hat uns durch die Akropolis geführt und uns sehr viele spannende Details über Kunst und Kultur vermittelt, und das in einem super Deutsch. Und das alles auf eine sehr angenehme Art und Weise. Diese Tour hat uns sehr gefallen; kann man nur empfehlen! Christian und Noé Frei, Zürich, Schweiz

Akropolis: Abend-Rundgang mit deutschsprachigem Guide Bewertet von