Datum wählen
Erlebnisse in

Ajaccio

Top-Sehenswürdigkeiten in Ajaccio

Unsere Empfehlungen für Ajaccio

Scandola, Girolata & Calanche de Piana: Ganztägige Bootstour

1. Scandola, Girolata & Calanche de Piana: Ganztägige Bootstour

Stechen Sie in Ajaccio oder Porticcio in See und machen Sie eine ganztägige Bootstour durch das Naturschutzgebiet Scandola, ein Weltkulturerbe der UNESCO, und den Golf von Porto. Erleben Sie eines der letzten mediterranen Gebiete, das dern einheimischen Pflanzen und Vögeln Schutz bietet. Halten Sie Ausschau nach Fischadlern und Wanderfalken in ihrer natürlichen Umgebung. Das Naturschutzgebiet wurde 1975 geschaffen. Das Gebiet ist nur übers Meer zu erreichen und steht unter strengem Schutz. Halten Sie am Küstendorf Girolata und nutzen Sie zwei Stunden Freizeit, um dieses abgelegene Dorf zu erkunden. Suchen Sie sich ein nettes Restaurant für Ihr Mittagessen oder genießen Sie ein Picknick am Strand. Im Winter wirkt das Dorf mit gerade einmal 15 Einwohnern wie eine Einöde. Am Ende des Krieges war diese Region nahezu verlassen, aber der Tourismus brachte den Wohlstand zurück. Setzen Sie Ihre Tour am Nachmittag fort mit einer Fahrt zur Calanche de Piana. Erkunden Sie die geologische Vielfalt der Felsen und ihre eigenwillige Lage, die diese Gegend so besonders machen.

Ab Ajaccio/Porticcio: Bootstour Sanguinaires & Ajaccio

2. Ab Ajaccio/Porticcio: Bootstour Sanguinaires & Ajaccio

Bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten an der Nordküste von Ajaccio bei einer 3-stündigen Bootsfahrt, zum Beispiel das Haus des Tini Rossi, die griechische Kapelle, den Matrosenfriedhof und die Zitadelle. Bewundern Sie den Turm von Parata und die Sanguinaires-Inseln (eine Natura 2000-Stätte) vom Wasser aus. Während der Tour erzählt Ihr Guide Ihnen Wissenswertes über die Bucht von Ajaccio und die Geschichte der Stadt. Machen Sie eine Pause auf der Insel Mezumare. Sie ist die größte Insel des Sanguinaires-Archipels und nur mit dem Boot zu erreichen. Hier sind viele seltene Tierarten zu Hause. Gehen Sie bei der einstündigen Pause schwimmen oder machen Sie einen Spaziergang zum Leuchtturm und Semaphor Alphonse Daudet. Sehen sich die Ruinen des Lazaretto an. Hier mussten die Korallenfischer nach der Rückkehr aus Afrika ihre Quarantänezeit verbringen.

Ab Ajaccio: Bootsfahrt zu den Sanguinaires-Inseln mit Aperitif

3. Ab Ajaccio: Bootsfahrt zu den Sanguinaires-Inseln mit Aperitif

Beobachte den Sonnenuntergang von einem der besten Plätze Korsikas auf dieser Bootstour ab Ajaccio. Du hast die Möglichkeit, die größte der Sanguinaires-Inseln, Mezzu Mare, zu erkunden und ein Glas Wein und eine Wurstplatte an Bord zu genießen. Besteige dein Schnellboot in Ajaccio und setze die Segel in Richtung Mezzu Mare, wo du eine Stunde lang anlegst. Erkunde die Insel zu Fuß und besuche einen Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert, von dem aus du einen Panoramablick über den gesamten Archipel hast, oder nimm ein Bad im kristallklaren Wasser. Nach deiner Rückkehr zum Schiff kannst du dich auf eine köstliche Wurstplatte mit korsischem Roséwein freuen. Entspanne dich, während die Sonne über dem Mittelmeer untergeht. Schließlich genießt du ein letztes Bad im warmen Wasser des Meeres, bevor du zum Hafen zurückkehrst.

Ajaccio: Îles Sanguinaires - Bootstour & Weinverkostung

4. Ajaccio: Îles Sanguinaires - Bootstour & Weinverkostung

Auf dieser 3-stündigen Bootstour bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten an der Nordküste von Ajaccio, zum Beispiel das Haus von Tino Rossi, die griechische Kapelle, den Cimetière marin und die Zitadelle. Sie erreichen die Îles Sanguinaires gerade rechtzeitig zum Sonnenuntergang. Genießen Sie eine korsische Weinverkostung, kommentiert von einem Sommelier und einem lokalen Winzer. Probieren Sie Weißweine, Rotweine und Rosé-Weine aus der Umgebung von Ajaccio. Gönnen Sie sich ein Buffet aus typischen Produkten der Region wie korsischen Schinken, Käse, Schweizer Mangold-Kuchen und süße Käse-Beignets, während Sie den Gitarrenklängen einheimischer Musiker lauschen.

Ab Ajaccio oder Porticcio: Tagestour per Boot nach Bonifacio

5. Ab Ajaccio oder Porticcio: Tagestour per Boot nach Bonifacio

Entdecken Sie die dramatischen Landschaften der Südküste Korsikas. Unternehmen Sie von Ajaccio aus eine Tagestour zur Stadt Bonifacio. Betrachten Sie die legendären Felsformationen von einem Kreuzfahrtschiff aus. Bonifacio liegt direkt am Mittelmeer und wird durch die Straße von Bonifacio von Sardinien getrennt. Die Stadt ist berühmt für ihre idyllischen Strände und hoch aufragenden Klippen. Fahren Sie durch den Golf von Valinco und erleben Sie die atemberaubende Aussicht auf die Küste. Sehen Sie den berühmten löwenförmigen Fels von Roccapina und vieles mehr. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Traditionen Korsikas dank des informativen Kommentars. Sehen Sie die Treppe des Königs von Aragon aus der Nähe. Der Legende zufolge wurde sie von den Truppen von Alfons V. bei der erfolglosen Belagerung Bonifacios im Jahre 1420 in einer einzigen Nacht ausgehoben. Bewundern Sie die Meereshöhlen in der Form von Napoleons Hut und die Felsnadeln von Grain de Sable. Nach Ihrer Ankunft in Bonifacio haben Sie 4 Stunden zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort und suchen Sie sich ein nettes Restaurant für das Mittagessen aus. Mit dem Mini-Zug kommen Sie leicht vom Hafen zur Zitadelle in der Oberstadt und zurück.

Ajaccio: Sporttauchen für Anfänger mit erfahrenem Trainer

6. Ajaccio: Sporttauchen für Anfänger mit erfahrenem Trainer

Machen Sie sich bereit für Ihren ersten Tauchgang. Holen Sie sich im Tauchzentrum Ihren Neoprenanzug ab und fahren Sie aufs Meer hinaus. Erkunden Sie einen der beliebtesten Tauchspots vor der Küste Korsikas. Erhalten Sie eine detaillierte Einweisung in die Handhabung der Ausrüstung und sicheres Tauchen. Üben Sie anschließend die Manöver an der Wasseroberfläche. Gewöhnen Sie sich zunächst an Ihre Ausrüstung, bevor Sie mit Unterstützung Ihres Trainers ein paar Meter tief tauchen. Bewundern Sie die Unterwasserwelt. Folgen Sie Ihrem Guide, der Ihnen die prächtige Unterwasserwelt und ihre Bewohner zeigt. Verbringen Sie rund 20 Minuten unter Wasser, bevor Sie an die Oberfläche zurückkehren. Stärken Sie sich mit einem warmen Getränk oder einem Aperitif. Genießen Sie auf der Rückfahrt zum Festland die herrliche Aussicht auf die Küste.

Ab Ajaccio: Bootstour zum Scandola-Reservat mit Besuch der Girolata

7. Ab Ajaccio: Bootstour zum Scandola-Reservat mit Besuch der Girolata

Entdecke die schönsten Landschaften im Westen Korsikas: Calanques de Piana, Capo Rosso, Girolata und zum krönenden Abschluss: der Besuch des erhabenen Scandola-Naturschutzgebiets. Ein unvergesslicher Besuch am Meer: Scandola mit dem Boot! das berühmte Scandola-Reservat, ein UNESCO-Weltkulturerbe und der Star des Golfs von Porto. Auf dieser fast unzugänglichen Halbinsel haben die von Wasser und Wind geformten Felsen faszinierende, fast übernatürliche Formen angenommen, die durch den Rotton der Klippen noch verstärkt werden. Das Naturschutzgebiet Scandola beherbergt viele geschützte Pflanzen- und Vogelarten wie Steinadler, Wanderfalken und den berühmten Fischadler. Es ist schwer, dem Drang zu widerstehen, diese wilde und unberührte Natur zu entdecken, die nach Felsstrukturen in der Caldera strebt, einem Überbleibsel sehr alter Vulkanausbrüche, oder die unter reinem, kristallklarem Wasser wogt. Scandola: der Star des Golfs von Porto Wie könnte man sich nicht in den Star der Region verlieben? Das Scandola-Reservat ist ein Naturwunder zu Wasser und zu Lande, das natürlich zum Unesco-Kulturerbe gehört. Hier hat die Natur ihr eigenes Gesetz gemacht, indem sie den Felsen ihre besondere Form gegeben und die Flora frei gedeihen lassen hat. Auch die Tierwelt kommt im Scandola-Reservat nicht zu kurz. Wenn Fischadler ihre Flügel auf der Suche nach ihrer nächsten Beute ausbreiten, zappeln und krächzen Möwen. Auf dem Meer bilden Zackenbarsche, Meeräschen und andere Muränen ein unaufhörliches Ballett - ein faszinierendes und fesselndes Schauspiel, das dir dein Skipper gerne näher bringt. Deine Seereise zum Scandola-Reservat mit dem Boot und zu den schönsten Orten im Westen Korsikas Programm deines Ausflugs - Vollständige Entdeckung des Golfs von Porto: Scandola Naturreservat Deine Seereise beginnt in Ajaccio in Begleitung deines Kapitäns. Mach es dir in deinem Boot gemütlich und genieße die herrlichen Landschaften während dieser Bootstour, die von den Kommentaren deines Kapitäns unterbrochen wird. Die Geschichte der Region, Anekdoten, Legenden und andere Erklärungen zur umliegenden Flora und Fauna sowie zur Geologie des Ortes - alles ist da, um zufrieden von dieser Wanderung zurückzukehren. Entdecke die Highlights im Westen Korsikas, indem du zuerst die berühmten Calanques de Piana besuchst, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Gehe an Bord und fahre nach Scandola für eine magische Fahrt. Dein Kapitän wird dir von seiner Liebe zu Korsika und dem prächtigen Naturschutzgebiet von Scandola erzählen, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Der Halt in Girolata bietet dir die Gelegenheit, durch das malerische Dorf zu schlendern. Eine unvergessliche Fahrt....mit Postkartenlandschaften, die dich ein Leben lang prägen....und diesen Tag zu deiner besten Urlaubserinnerung machen werden!!!

Ajaccio: Selbstgeführte E-Bike-Tour am Wasser entlang

8. Ajaccio: Selbstgeführte E-Bike-Tour am Wasser entlang

Ihre Tour beginnt am Office de Tourisme im Zentrum der Stadt. Dort nehmen Sie Ihr modernes Leihfahrrad, ein Peugeot-E-Bike mit Bosch-Motor, in Empfang. Entdecken Sie napoleonische Sehenswürdigkeiten, erkunden Sie die Altstadt, sehen Sie die Îles Sanguinaires und den wunderschönen Strand Plage de Capo di Feno. Entlang der Passstraße Saint Antoine fahren Sie zurück zum Office de Tourisme. In nur 3,5 Stunden entdecken Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Insel. Dazu gehört etwa das Haus, in dem Napoleon geboren wurde und seine Jugend verbrachte. Außerhalb des Zentrums besuchen Sie den Genueserturm von Parata und genießen die hervorragende Aussicht auf die Îles Sanguinaires. Machen Sie sich auf den Weg zu den wunderschönen Stränden des Grand Capo und Petit Capo.

Ab Ajaccio: Stadtrundfahrt im offenen Sightseeingbus

9. Ab Ajaccio: Stadtrundfahrt im offenen Sightseeingbus

Genießen Sie den 360-Grad-Rundblick auf die Kaiserstadt bei einer Fahrt im offenen Sightseeingbus. Die Tour beginnt an der Place Foch und führt über die Place De Gaulle, wo ein Denkmal des berühmtesten Sohnes der Stadt, Napoleon I mit seinen vier Brüdern zu sehen ist. Auch die Place d'Austerlitz, mit dem Napoleon I gewidmeten Casone Denkmal, ist Teil der Tour.  Bei der Fahrt über eine Küstenstraße, die Route de Sanguinaires, genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die Bucht von Ajaccio. Auf einer Landspitze am Ende der Küstenstraße erreicht man den Pointe de la Parata. Hier wird eine 20 bis 30-minütige Pause eingelegt, um das außergewöhnliche Panorama des Archipels in Ruhe bewundern zu können.

Ajaccio: Sonnenuntergangsausflug zu den Sanguinaires-Inseln mit lokalem Wein

10. Ajaccio: Sonnenuntergangsausflug zu den Sanguinaires-Inseln mit lokalem Wein

Besuch der Bucht von Ajaccio. Zwischenstopp auf der Hauptinsel der Iles Sanguinaires Mezzu Mare. Verkostung von korsischem Wein und Wurstwaren bei Sonnenuntergang mit Erläuterungen des Kapitäns zu den Legenden des Archipels der Iles Sanguinaires. Genieße ein halbstarres Schiff für 12 Passagiere vom Typ Narwhal. Dieses Schiff mit seinem V-Rumpf, das speziell für alle Wetterbedingungen entwickelt wurde, wird von der Armee und der Polizei, aber auch von Drogenhändlern wegen seiner Schnelligkeit und vor allem seiner Robustheit eingesetzt und ist ein echter 4X4 der Meere! Es wird die Nervenkitzel-Suchenden begeistern und die Vorsichtigeren dank seiner außergewöhnlichen Passage auf See und seinem unglaublichen Komfort beruhigen. Mit seinen 12 m Länge kannst du auch dort durchfahren, wo größere Boote nicht durchkommen.

Häufig gestellte Fragen über Ajaccio

Was muss man in Ajaccio unbedingt gesehen haben?

Ajaccio: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Bonifacio

Ajaccio: Was sind die besten günstigen Aktivitäten?

Sightseeing in Ajaccio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ajaccio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ajaccio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.817 Bewertungen

Top-Aktivitäten Mit wirklich wundervollen, atemberaubenden Landschaften. Der sehr kompetente Kapitän des Bootes kommt so nah wie möglich an die Denkmäler heran, damit jeder sie so gut wie möglich genießen kann. Halten Sie auch am kleinen Dorfgipfel an und haben Sie sogar Zeit für ein kleines Bad nach dem Essen in einem guten Restaurant

Einmaliges Erlebnis für die ganze Familie. Gerade auch für Anfänger, die noch nie getaucht sind. 1 zu 1 Betreuung. Während man auf seinen Tauchgang wartet, kann man schon vom Boot in das kristallklare Wasser springen und viele verschiedene Fische sehen. Die Felsenkulisse ist atemberaubend. Wir kommen bestimmt wieder.

Eine sehr gute Erfahrung mit einem freundlichen und lustigen Kommentator. Die Aussicht ist fantastisch, der Stopp in Girolata fühlt sich gut an, Scandola verbindet den Atem mit seiner Schönheit. Bonus: Ich habe Delfine gesehen.

Guter Empfang, vollständiger, klarer, präziser Besuch von Ajaccio. Besonders empfehlenswert für die Geschichte der Stadt und ihre Panoramen. Trotz drückender Hitze waren wir gut geschützt vor Sonne und wohltuender Luft.

Hervorragendes Personal und Crew an den besten außergewöhnlichen Standorten