Datum hinzufügen

Agua Canyon Overlook

Agua Canyon Overlook: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Zion & Bryce Canyon Nationalparks Selbstfahrende Bundle Tour

1. Zion & Bryce Canyon Nationalparks Selbstfahrende Bundle Tour

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Reiseführer, Audiotour und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! HINWEIS: Diese 45+ Meilen lange Tour deckt das Wesentliche von Zion und Bryce Canyon Bundle in 8-9 Stunden ab Entdecke die Nationalparks Zion und Bryce Canyon auf einer selbstgeführten, selbstfahrenden Tour. Erfahre mehr über die Geschichte des Parks und genieße unzählige Panoramablicke auf die atemberaubende Landschaft. Die Tour beginnt am Springdale Visitor Center. Während der Fahrt erfährst du die Geschichte des Parks und wie er zu seinem ungewöhnlichen Namen kam. Dann hältst du an einem Aussichtspunkt, von dem aus der beeindruckende Altar of Sacrifice, die Sonnenuhr und der West Temple gut zu sehen sind. Danach fährst du am hoch aufragenden Sentinel vorbei und erfährst, wie ein gewaltiges Erdbeben diesen Berg völlig verändert hat. Am nächsten Aussichtspunkt siehst du die Patriarchs, ein Trio von Bergen, das so schön ist, dass man früher dachte, die Bilder davon müssten gefälscht sein. Weiter geht es vorbei an glitzernden Wasserfällen mit smaragdgrünen Pools an deren Fuß. Dann kommst du zu Angel's Landing, einer gefährlichen Wanderung, die sowohl für ihre atemberaubenden Aussichten als auch für die Gefahr, die mit dem Weg dorthin verbunden ist, berühmt ist. Als Nächstes kommt der Weeping Rock, eine Felswand, die ständig "weint" und eine kleine Oase an ihrem Fuß belebt. Dann geht es weiter zu The Narrows, einer einzigartigen Flusswanderung, die sich perfekt für Fotos eignet. Auf dem Riverwalk erfährst du mehr über die alten Felszeichnungen, die die Menschen, die hier einst lebten, hinterlassen haben. Wenn du als Nächstes durch den Zion-Mount Carmel Tunnel fährst, erfährst du die ganze Geschichte des Konflikts zwischen den Mormonen und dem Stamm der Paiute. Nachdem du die seltsame Checkerboard Mesa passiert hast, erreichst du die East Entrance Ranger Station, wo deine Tour endet. Deine Reise durch den Bryce Canyon beginnt am Eingang des Parks und führt dich weiter zum Fairyland Point, einem schönen Aussichtspunkt, von dem aus du einen ersten Blick auf die Schönheit des Parks werfen kannst. Als Nächstes hältst du am Sunrise Point an und wirfst einen ersten Blick auf die geheimnisvollen Hoodoos, für die dieser Park berühmt ist. Danach folgt natürlich der Sunset Point, die perfekte Schwester des Sunrise Point. Wenn du zum Inspiration Point weiterfährst, erfährst du, wie diese erstaunliche Landschaft entstanden ist. Dann erlebst du die Geschichte der ersten mormonischen Pioniere, die hier ankamen und diesen Ort zu ihrer neuen Heimat erklärten. Danach besuchst du den Swamp Canyon Overlook, der hinter seinem bescheidenen Namen eine wirklich atemberaubende Aussicht verbirgt. Erfahre mehr über die Verbindung von Butch Cassidy und Sundance Kid zu diesem Park, bevor du einen natürlichen Bogen besuchst. Dann geht es weiter zu einigen Canyons, die dir mit ihren weiten Ausblicken und ihrem üppigen Inneren garantiert den Atem rauben werden, und zu einer mythischen Geschichte über bösartige Wassergeister, von denen die Paiute einst glaubten, dass sie diese Flüsse bewohnen. Die letzte Sehenswürdigkeit auf der Tour ist der wunderschöne Rainbow Point.

1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

Agua Canyon Overlook: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Agua Canyon Overlook

Möchten Sie alle Aktivitäten in Agua Canyon Overlook entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.