Datum wählen
Erlebnisse

Agadir

Entspanne am Wasser und erkunde die herrliche Strandpromenade voller lebhafter Restaurants und Bars.

Unsere Empfehlungen für Agadir

Ab Agadir: Massa-Tal Tagestour mit Mittagessen

1. Ab Agadir: Massa-Tal Tagestour mit Mittagessen

Unternimm eine Tour in die Wüste, mach nach Herzenslust Fotos und erkunde die Sanddünen. Natürlich kannst du auch auf einem Kamel reiten. Genieß ein leckeres Mittagessen aus 2 Gerichten (Tajine und Couscous) in einem Berber-Haus. Beende deine Mahlzeit mit einem Dessert aus örtlichem Obst und Pfefferminztee. Fahr zur alten Silber-Hauptstadt Tiznit und sieh die Stadtmauer. Erkunde die Medina und entdecke den handgemachten Silberschmuck der Berber.  Mach dich gefasst auf eine holprige Fahrt ins Massa-Tal und reise entlang des 13.000 ha großen Nationalparks Souss Massa. Danach kannt du den Nationalpark besuchen und Fischer-Höhlen sehen. Mit etwas Glück findest du sogar einige Muscheln am abgelegenen Strand Sidi R'bat.

Agadir: Kamelritt & BBQ Abendessen Option

2. Agadir: Kamelritt & BBQ Abendessen Option

Du wirst von deinem Hotel abgeholt und zur Ranch gefahren, wo du einen Kamelritt rund um die Ranch und entlang des Flusses Souss unternimmst, von wo aus du atemberaubende Aussichten bewundern kannst. Genieße eine Reise durch den Souss-Fluss von Agadir und den Eukalyptuswald auf dem Rücken eines Kamels. Spüre das Wiegen dieser sanften Tiere in Begleitung eines erfahrenen Guides, während du den Fluss Souss entlangfährst und einen Blick auf den Königspalast wirfst. Abholung von der Rezeption deines Hotels zu der bei der Buchung angegebenen Zeit. Fahre in 10 Minuten zur Ranch beim Königspalast. Sobald du auf der Ranch angekommen bist, kannst du dir dein Kamel für das Erlebnis aussuchen. Genieße den Schwung, während du zwischen den Eukalyptusbäumen bis zum Fluss Souss reitest und dabei den Königspalast passierst. Wenn du zurück auf der Ranch bist, trinkst du einen marokkanischen Minztee mit einigen Snacks. Nach der Teepause wirst du zurück zur Rezeption deines Hotels gebracht.

Ab Agadir: Tagesausflug nach Marrakesch

3. Ab Agadir: Tagesausflug nach Marrakesch

Verlassen Sie Agadir am frühen Morgen und fahren Sie auf der Autobahn nach Marrakesch. Nach einer 3-stündigen Fahrt mit Pausen während der Überquerung des Atlasgebirges, erreichen Sie Marrakesch. Sobald Sie dort sind, treffen Sie Ihren ortskundigen Guide und beginnen die Führung durch die Medina (Altstadt von Marrakesch). Sie besuchen zunächst die historischen Sehenswürdigkeiten wie den berühmten Bahia-Palast, spazieren durch die Gärten der Koutoubia-Moschee und gehen zum Abschluss auf den berühmten Jamaa El Fana-Platz. Am Ende Ihrer Tour haben Sie freie Zeit zum erkunden der Straßen und der Suqs (einheimische Märkte). Handeln Sie mit den Einheimischen und finden Sie ein nettes Plätzchen, um etwas einheimisches Street Food zu genießen. Nach dem Mittagessen treffen Sie Ihren Fahrer und fahren zurück nach Agadir zu Ihrem Hotel. Dort kommen Sie etwa 21:00 Uhr an. 

Agadir: Quad-Erfahrung

4. Agadir: Quad-Erfahrung

Erlebe den Nervenkitzel beim Fahren mit einem ATV durch Berberregionen und vorsaharisches Gelände, während du die Landschaft um Agadir erkundest. Genieße die authentischen Aromen der Region bei einem leckeren Frühstück im Berberstil. Beginne dein Abenteuer mit der Abholung vom Hotel in Agadir. Entspanne dich auf der Fahrt zu einem Berberdorf, wo dich dein Reiseleiter in Empfang nehmen wird. Nach einer kurzen Einführung in die Offroad-Techniken der ATVs und einer Übungsstunde geht es los. Fühle den Rausch, durch die Landschaft zu fahren, während du Berberdörfer und Ackerland siehst. Atme die aromatische Luft ein, während du durch Argan- und Feigenplantagen fährst. Triff die Einheimischen, während du auf den sonnigen Sanddünen fluchst. Halte für ein hausgemachtes Frühstück im Berberstil an und nippe an einer traditionellen Tasse Minztee, die mit Arganöl und Amlou (marokkanischer Erdnussbutter-Dip) serviert wird. Probiere lokalen Honig mit selbstgebackenem Brot. Ruhe dich aus und tanke neue Energie, bevor du weiterfährst. Zurück zum ATV-Basislager, wo dein Fahrer auf dich wartet, um dich zurück zu deiner Unterkunft in Agadir zu bringen.

Paradise Valley & Atlas Montagne: Bade-Abenteuer

5. Paradise Valley & Atlas Montagne: Bade-Abenteuer

Lass dich bequem abholen an deinem Hotel in Agadir oder am Kreuzfahrthafen Agadir. Starte um 8:30 Uhr und entspanne während der Fahrt zur Straße von Immouzer und Paradise Valley (Honigstraße), nördlich von Agadir, einem immergrünen Ort mit fließendem Wasser. Erlebe die kleinen Bäche, Bergschluchten und fließenden Wasserfälle in den malerischen Dörfern. Nach der Ankunft im Paradise Valley wanderst du 20 min, bevor du es dir an den natürlichen Pools gemütlich machen kannst, die zum Schwimmen und Entspannen einladen. Nach der Erfrischungspause kehrst du um ca. 13:30 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Agadir zurück.

Agadir: Stadtrundfahrt

6. Agadir: Stadtrundfahrt

Diese Agadir-Stadtrundfahrt ist eine großartige Möglichkeit für Besucher, die Stadt zu entdecken und allerlei spannende Hintergrundinformationen zu erfahren.  Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch der Kasbah, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet. Besuchen Sie dann die größte Moschee in Agadir und entdecken Sie die marokkanische Architektur und die Skulpturen an den Wänden der Moschee.  Ihr dritter Zwischenstopp ist eine Fabrik für Arganöl, wo Sie Wissenswertes über die Arganbäume und ihr Öl erfahren. Sehen Sie die einzige Stelle, die von der Regierung zertifiziert ist, um das reine Öl und seine kosmetischen Produkte zu verkaufen. Die letzte Station der Tour ist der Souk-Markt mit rund 300 Läden. Hier gibt es alle Arten von Einkaufsmöglichkeiten. Sie verbringen dort etwa 60 Minuten, weil es so viel zu sehen gibt.

Agadir: Flamingo-Fluss Kamelritt mit BBQ und Couscous

7. Agadir: Flamingo-Fluss Kamelritt mit BBQ und Couscous

Reise auf einem gut trainierten Kamel mit dieser Tour in Agadir. Lass dich beim Reiten auf einem Kamel von deinem Guide fotografieren. Du hast die Chance, am Souss-Fluss einheimische Wildtiere zu beobachten. Du wirst von deiner Unterkunft in Agadir abgeholt und zu einer Ranch gebracht, auf der die Kamele gehalten werden. Höre dir eine kurze Einweisung in den Umgang mit den Tieren an, bevor du zu deinem Kamelritt aufbrichst. Du reitest durch das traditionelle Dorf Aghroud Bensergao und einen atemberaubenden Eukalyptuswald. Am Souss-Fluss angekommen, kannst du eine Pause einlegen, um Fotos zu machen oder nach Zugvögeln wie Flamingos Ausschau zu halten. Auf dem Rückweg zur Ranch werden dir ein Minztee und marokkanische Kuchen serviert, bevor du ein köstliches, von einem Koch zubereitetes BBQ-Dinner genießt. Nach dem Abendessen kehrst du zu deiner Unterkunft in Agadir zurück.>

Agadir: Fahrt mit einem Heißluftballon

8. Agadir: Fahrt mit einem Heißluftballon

Lassen Sie sich am frühen Morgen an Ihrem Hotel in Agadir abholen und fahren Sie direkt in die Wüste in einem Geländewagen mit Allradantrieb. Während der Ballon aufgeblasen wird, genießen Sie ein kleines Frühstück mit Kaffee, Tee, Croissants und Orangensaft. Erobern Sie anschließend die Lüfte bei einem unvergesslichen Abenteuer. Schweben Sie zu den gewaltigen Gipfeln des Atlasgebirges, die im Sonnenlicht rot und golden erstrahlen. Blicken Sie auf riesige Schluchten und Täler hinab und entdecken Sie Berberdörfer aus der Vogelperspektive. Nach einer Stunde in den Lüften treten Sie die Landung an und sobald Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, erhalten Sie ein Flugzertifikat als Erinnerung. Zu guter Letzt stärken Sie sich in einem Berberzelt mit einem frischen, authentischen Berberfrühstück, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Agadir: Sahara-Wüsten-Tagesausflug mit leckerem Mittagessen

9. Agadir: Sahara-Wüsten-Tagesausflug mit leckerem Mittagessen

Dein Abenteuer beginnt mit der Abholung von deinem Hotel in Agadir. Mach dich auf den Weg nach Sidi R'bat, 1 Stunde und 20 Minuten südlich von Agadir, um unbesiedelte Strände und Sandbänke zu entdecken. Halte am Fischerdorf am wilden Strand von Sidi R'bat an, wo du die Gelegenheit hast, die in die Klippen gehauenen Fischerhöhlen zu besichtigen. Anschließend fährst du auf einer Sandpiste mit Blick auf den Atlantik. Anschließend legst du einen kurzen Stopp am Oued Massa ein, einem 120 km langen Küstenfluss am Souss-Massa Nationalpark. Wenn du Glück hast, kannst du hier Zugvögel beobachten, vor allem den Waldrapp. Außerdem kannst du einen kurzen Blick auf den wunderschönen Staudamm Youssed bin Tachfine werfen. Danach kannst du durch die alte ummauerte Medina spazieren und dich umsehen. Dann fährst du in Richtung Atlasgebirge, um in einem Berberhaus ein traditionelles Mittagessen (Tajine, Couscous und Früchte der Saison) zu genießen, das auch vegetarisch zubereitet werden kann. Nach dem Mittagessen kannst du dich in den kleinen Sahara-Dünen frei bewegen und Fotos machen. Du kannst dich auch bei einem kurzen Kamelritt fotografieren lassen.>

Agadir: Fantasia Berber Night Show und Abendessen

10. Agadir: Fantasia Berber Night Show und Abendessen

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und erleben Sie ein echtes Stück Marokko. Genießen Sie einen Abend mit leckerem Berber-Essen und einzigartiger Unterhaltung. Lassen Sie sich von marokkanischen Tänzern begrüßen, bevor Sie zu Ihrem wunderschönen Caidal-Zelt begleitet werden. Nachdem Sie es sich dort gemütlich gemacht haben, erleben Sie ein authentisches marokkanisches Abendessen mit zahlreichen Köstlichkeiten. Probieren Sie Harira-Suppe, eine traditionelle marokkanische Tajine, Couscous mit Fleisch, 7 unterschiedliche Gemüsearten und marokkanisches Gebäck. Dazu genießen Sie leckeren Pfefferminz-Tee. Genießen Sie Ihr Abendessen und lassen Sie sich verzaubern von außergewöhnlichen Gnaoua-Akrobaten, Schlangenbeschwörern, Feuerspuckern, Bauchtänzern und Berber-Tänzern. Lauschen Sie Musikern, die aus unterschiedlichen Teilen des Landes angereist sind, um ihre individuellen Musikstile mit Ihnen zu teilen. Zum Abschluss besuchen Sie das Stadion, in dem Sie die „Fantasia Show“ genießen.

Sightseeing in Agadir

Möchten Sie alle Aktivitäten in Agadir entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Agadir: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.883 Bewertungen

Wir wurden pünktlich am hotel abgeholt und der Guide war freundlich und hat die Tour vorab gut erklärt. Auf dem Kasbah wird noch gebaut und man kann nicht alles besichtigen, dennoch lohnt sich die Fahrt dorthin, schonmal wegen der grandiosen Aussicht, wir haben das sehr genossen. Die Erklärungen waren gut verständlich und für uns auch ausreichend. Die Moschee ist sehr schön und ein wenig Kultur soll schon sein. Der Besuch in der Phamazie war eine Verkaufsveranstaltung mit vielen Infos zu verschiedenen Kräutern und Ölen, einmal sollte man das mal mitgemacht haben und ob man kaufen will, kann jeder für sich entscheiden. Der Kunsthandwerker Markt war interessant und vielseitig. Alles im allen waren wir sehr zufrieden.

Nach einer ca. 3,5 stündigen Fahrt mit dem Reisebus sind wir in Marrakesch angekommen. Bei einer Tour durch die Altstadt und den Souk hat uns Akram viele interessante Dinge über das Land und die Stadt erzählt. Sofern man auf die Verkaufsveranstaltung für Arganöl verzichtete hat man ca. 30-45 Minuten Zeit alleine den Souk zu erkunden. Nach dem Mittagessen hat man noch 1,5 bis 2 Stunden Freizeit für eigene Unternehmungen. Da wir auf das Mittagessen mit der Gruppe verzichtete haben hatten wir fast 3 Stunden Freizeit, die sich definitiv lohnen. Sowohl unser Guide Akram als auch die Menschen in Marrakesch waren alle überaus freundlich und hilfsbereit. Ich würde den Ausflug daher jederzeit wieder buchen.

Alles wirklich perfekt. Der Führer war sehr nett und achtete auch darauf, alle in die Reden einzubeziehen, die er hielt. Der Ausflug war voller Etappen und wirklich sensationeller Erlebnisse. Auch das Mittagessen ist wirklich typisch.

Elias was a very very good travel guide and a very good DJ He fully met our expectations I can only recommend the tour to everyone he does his job really well and keeps people happy I would even give 10 stars ⭐️ !!!

We had a great time at paradise valley. Thanks again to our driver!