Ätna: Trekking-Tour zu den Kratern des Ausbruchs von 2002

Ätna: Trekking-Tour zu den Kratern des Ausbruchs von 2002

Ab $35,85 pro Person

Entdecken Sie einen der schönsten Orte auf der Nordseite des Ätna. Erleben Sie eine 3-stündige Trekking-Tour hinauf zu den Kratern des Ausbruchs von 2002. Erkunden Sie den Wald und sehen Sie mehrere Lavaströme und Eruptionsspalten.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Startzeit 11:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Italienisch, Französisch, Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie die Spuren des gewaltigsten Ausbruchs der letzten Jahre
  • Genießen Sie den überwältigenden Ausblick auf die Ausbruchsstellen und auf die Küste Kalabriens
  • Erleben Sie die Natur hautnah und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Vulkans
  • Begeben Sie sich auf einen lehrreichen Ausflug für jedermann
Beschreibung
Starten Sie Ihre Trekking-Tour auf einem Pfad, der von der Hochebene Piano Provenzana zu den Gipfelkratern des Vulkans führt. Wandern Sie zunächst zu den Ruinen des Hotels Le Betulle. Das Hotel wurde vom Lavastrom im Oktober 2002 zerstört und die Überreste stellen die einzigen sichtbaren Spuren der damals zerstörten Häuser dar. Studieren Sie die faszinierenden vulkanischen Strukturen entlang Ihrer Route. Erfahren Sie von Ihrem Guide, wie diese durch eine Reihe von Eruptionen auf der Nordseite des Ätna entstanden sind, insbesondere durch die Flankeneruptionen in den Jahren 1911 und 1923. Die Eruption von 1923 war eine große Bedrohung für die Stadt Linguaglossa. Besuchen Sie die einzigartigen vulkanischen Strukturen mit dem NamenHornitos (spanisch für „kleiner Ofen“). Gehen Sie dann weiter bergauf entlang der Aschekegel des Ausbruchs im Jahre 2002, die Bottoniera genannt werden. Auf einer Höhe von 2.100 Metern stehen Sie dann am Rand der Krater. Beginnen Sie Ihren Abstieg auf einer sandigen Route, die Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung auf dem Ätna zurückführt.
Inbegriffen
  • Vulkanologe als Guide
  • Trekkingstöcke
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 6 Jahren
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen mit Herzproblemen
  • Personen mit Höhenangst
  • Personen mit Atemwegsproblemen
  • Personen mit Epilepsie
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Guide Vulcanologiche Etna Nord: Via Provenzana 35, Ufficio Guide Vulcanologiche Etna Nord, 95015 Linguaglossa CT, Italien.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Windjacke
  • Sonnenbrille
  • Speisen und Getränke
  • Sonnenschutz
  • Trinkwasser
  • Wettergerechte Kleidung
  • Tagesrucksack

Nicht erlaubt

  • Schuhe mit hohen Absätzen
  • Sandalen oder Flipflops
  • Kinderwagen
  • Gepäck oder große Taschen
  • Kurze Röcke
  • Röcke
  • Slipper

Wichtige Informationen

  •  Trekking erfordert kein spezielles körperliches Training zur Vorbereitung. Sie sollten jedoch bei der Wanderung immer vorsichtig sein, denn vulkanische Böden können oft unbeständig und instabil sein
  •  Diese Trekking-Tour ist nicht zu empfehlen für Gäste, die nicht regelmäßig einer körperlichen Aktivität nachgehen
  • Die Route besteht aus dem Aufstieg und einem Spaziergang entlang der Kraterränder, dies kann zu Schwindel bei anfälligen Personen führen
  •  Es liegt im Ermessen des Guides, gegebenenfalls Änderungen am Tourprogramm vorzunehmen. Die Tour kann auch aufgrund von Änderungen der Umgebungsbedingungen, der Witterungsverhältnisse oder der vulkanischen Aktivität abgebrochen werden
  •  Die Gesamtdauer der Wanderung ist abhängig von der durchschnittlichen Gehgeschwindigkeit
  • Ohne angemessenes Schuhwerk sind Sie nicht versichert
  • Bei Schnee empfehlen wir, dass Sie sich Schneeschuhe mieten
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 / 5

basierend auf 33 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5.0/5
  • Preis-Leistung
    4,9/5
  • Service
    5.0/5
  • Organisation
    5/5
Sortieren nach

Tolle Erfahrung! Sehr gut informierter lokaler, professioneller Führer mit viel geologischem und historischem Wissen. Es ist eine relativ einfache Wanderung, aber die Landschaft ist dramatisch und die Krater sind sehr beeindruckend. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, bei dieser Firma zu buchen. Lesen Sie die Beschreibungen und bringen Sie die richtige Kleidung mit, kann dort oben ziemlich windig sein. Schuhe können für ein paar Euro gemietet werden.

Weiterlesen

5. November 2019

Wir haben unseren Guide am Abend vorher gegen 8 gebucht, alles total unkompliziert, eine Bestätigung kam noch am selben Abend per WhatsApp, der Treffpunkt würde direkt mit Google Maps Verlinkung geschickt. Am Treffpunkt konnte man sich Trekkingschuhe für 4€ ausleihen, super Sache da wir keine mit hatten, ab Größe 45 wird es aber schwierig. Unser Guide war absolut super, wusste gleich wer wir sind und hat sehr interessantes Wissen in gutem Englisch vermittelt und wusste auch auf Nachfragen stets eine Antwort. Für Muttern war der Aufstieg physisch sehr anstrengend doch es wurde immer auf das langsamste Mitglieder der Gruppe Rücksicht genommen und bei schwierigen Stellen hat der Guide sie auch super unterstützt. Eine wirklich tolle Exkursion die allen gefallen hat und auch trotz der sehr kurzen Vorlaufzeit super organisiert war. Ich kann die Website und die Exkursion wirklich jedem empfehlen!

Weiterlesen

24. Oktober 2019

Fantastische Erfahrung

Zuerst erhielten wir zwei Tage vor unserer Reise eine Nachricht mit genauen Angaben darüber, wohin und wann wir ankommen sollten. Wir kamen 30 Minuten vor Ankunft an. Sofort erhielten wir eine Bonuskarte für Spezialschuhe (3 €). Eigentlich sehr bequem. Unser Guide Daniele machte eine wundervolle 4-stündige Wanderung. Jeder kann es beenden. Wir hatten Kinder im Alter von 5 Jahren und ältere Menschen ab 80 Jahren, selbst diejenigen, die Schwierigkeiten beim Atmen haben, haben es geschafft. Daniele sorgte dafür, dass wir auf alle warten und beantwortete jede Frage in schönen Bildern in dem Staub, den er geschaffen hatte. Nur ein Ausbruch hat er uns nicht gezeigt;) es war eine tolle Reise.

Weiterlesen

13. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 298410