Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel

Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel

Ab 114 € pro Person

Wandern Sie mit einem professionellen Bergführer zu den Gipfelkratern des Ätna bis auf 3.340 m. Eine Seilbahn und ein Jeep bringen Sie zum Ausgangspunkt Ihrer 3,5-stündigen Wanderung durch diese atemberaubende Landschaft.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 6 Stunden
Startzeit 09:15
Sofortige Bestätigung
Guide
Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Wandern Sie auf dem Vulkan Ätna, um die Hauptkrater zu sehen
  • Genießen Sie den Panoramablick von der Seilbahn aus
  • Genießen Sie die Jeepfahrt durch eine mondähnliche Landschaft
Beschreibung
Steigen Sie auf den Gipfel des Kraters des Ätna, einer der begehrten Ausflüge, die ein Bergsteiger unternehmen kann. Begeben Sie sich in aller Sicherheit mit einem autorisierten Berg- und Vulkanführer auf diese Tour und bewundern Sie auf 3.340 m die Schönheit und das Wunder des höchsten aktiven Vulkans Europas.   Vom Rifugio Sapienza (Nicolosi) aus führt Sie die Seilbahn zunächst auf 2.504 m Höhe. Von hier aus fahren Sie in einem Jeep mit Allradantrieb weiter in 2.900 m Höhe. Dort beginnt Ihre Wanderung. Sie wandern 1,5 Stunden bergauf, passieren viele Krater und machen lange Pausen, um Fotos zu machen und sich auszuruhen. In dieser felsigen, wunderschönen Landschaft mit dem weiten Himmel über Ihnen haben sie das Gefühl, auf dem Gipfel der Welt zu sein. Auf dem Gipfel angekommen, beginnen Sie einen 2-stündigen Abstieg. Sie erreichen die Seilbahn, die Sie zu Ihrem Ausgangspunkt bringt.
Inbegriffen
  • Rückfahr-Ticket Seilbahn
  • Zertifizierter Guide
  • Die Verwendung von Wanderschuhen, Windjacke, Wanderstöcken und Helm
  • Geländefahrten von 2.500 bis 2.900 m Höhe
  • Hotelabholung
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Herzproblemen
  • Personen mit Atemwegsproblemen
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Treffen Sie Ihren Guide am Rifugio Sapienza (Nicolosi), am Eingang des Restaurants " La Cantoniera" .

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Wettergerechte Kleidung
  • Windjacke

Wichtige Informationen

  • Diese Tour ist für Asthmatiker und Menschen mit Herzproblemen absolut ungeeignet.
  • Es ist möglich, dass die Tour bei schlechtem Wetter abgesagt wird
  • Aus Sicherheitsgründen kann die Route bis zu 3340 Höhenmetern entsprechend der vulkanischen Aktivitäten und Wetterbedingungen am Tag der Tour angepasst werden
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 / 5

basierend auf 104 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.8/5
  • Transport
    4.5/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,3/5
Sortieren nach

Leider war der Kraterrand total im Nebel und die Sicht gleich null. Aber beim Anstieg konnte man den aus dem Krater aufstretenden Dampf sehen und auch das Grollen gut hören. Das war sehr beeindruckend und das Wandern durch die Lavafelder sehr abenteuerlich. Auch die Fahrt mit Gondel und Bus war sehr schön. Alles in Allem war ich sehr zufrieden und das Wetter kann man sich halt nicht aussuchen. Vielleicht komme ich ja noch einmal....

Weiterlesen

31. Oktober 2020

Die Tour (mit etwas mehr als 10 Personen...) konnte aus Sicherheitsgründen zwar nicht bis zum Kraterrand durchgeführt werden, weil der Ätna ziemlich „schnaufte“, es war aber trotzdem oder gerade deswegen auch sehr imposant. Mit der Seilbahn ging es nach oben, dann wurde gewandert. Sind dann um einen anderen Kraterrand herumgeführt worden. Emilio, unser Guide, erklärte uns das vulkanische Gebiet in gutem Englisch auf eine unterhaltsame und interessante Art und Weise. Organisatorisch war es top. Über Sms wird man aktuell informiert, der Treffpunkt/Bar bietet Ausrüstung, Toiletten und gute Essensversorgung für die Wanderung und auch danach. Die Wanderung an sich war manchmal etwas fordernd aber in gemächlichem Tempo mit vielen Stopps. Sehr zu empfehlen! Darf man sich auf Sizilien nicht entgehen lassen.

Weiterlesen

30. Oktober 2020

Es war eine wundervolle Erfahrung, anstrengend, aber lohnend. Ein Tipp für diejenigen, die im Oktober dort leben: Vertuschen Sie sich sehr gut (mindestens einen zusätzlichen Pullover in Ihrem Rucksack!) Und Handschuhe sind unerlässlich, denn wenn sich das Wetter wie in unserem Fall schnell ändert, besteht die Gefahr, dass Sie mit dem eisigen Wind der Kälte sehr kalt werden oben!

Weiterlesen

16. Oktober 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 279292