Erlebnisse in
Adelianos Kampos

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Adelianos Kampos

Von Rethymno aus: Ganztagesausflug nach Kissamos, Balos und Gramvousa

1. Von Rethymno aus: Ganztagesausflug nach Kissamos, Balos und Gramvousa

Bei einem Tagesausflug mit Bus und Boot geht es zur herrlichen Balos-Lagune und der Insel Gramvousa an der Nordwestküste Kretas. Mit dem klimatisierten Bus fährst du zum Hafen von Kissamos und gehst an Bord für eine Kreuzfahrt mit Badestopps und einem Besuch einer Burg. Nachdem du am frühen Morgen in der Nähe deines Hotels abgeholt wurdest, kannst du dich entspannt zurücklehnen, während du durch eine wunderschöne Landschaft zum Hafen von Kissamos fährst. Dort bezahlst du für die Kreuzfahrt und gehst an Bord des Bootes, das dich etwa eine Stunde lang durch das Meer bis zur Insel Gramvousa bringt. Auf Gramvousa angekommen, hast du 1,5 Stunden Freizeit, um die venezianische Festung zu erkunden, die einen atemberaubenden Blick von oben bietet. Ansonsten kannst du auf dem Boot bleiben und das Bar-Restaurant nutzen oder am Strand entspannen. Danach fährt das Boot etwa 20 Minuten weiter, um die Lagune von Balos zu erreichen. Dort hast du 2,5 Stunden freie Zeit am Strand. Schwimme, schnorchle, sonne dich und erkunde die Dünen im Hintergrund. Am Nachmittag fährt das Boot zurück nach Kissamos, von wo aus du zu deinem Hotel in Rethymno zurückgebracht wirst.

Ab Rethymno: Tour zum Strand von Elafonissi

2. Ab Rethymno: Tour zum Strand von Elafonissi

Besuchen Sie einen der schönsten Strände der Welt. Elafonissi ist wirklich ein Himmel auf Erden, mit weichem weißem oder rosafarbenem Sand, kristallklarem Wasser und Zedern direkt an der Küste. Der Ort liegt an der Südwestküste von Kreta. Lassen Sie sich gegen 08:00 Uhr abholen in der Umgebung Ihres Hotels und beginnen Sie diese komfortable Kleingruppentour. Ihr erster Zwischenstopp ist an der Agia Sophia-Höhle, wo Sie eine kurze Pause einlegen. Besuchen Sie die Höhle und genießen Sie einen Kaffee oder Erfrischungen Ihrer Wahl. Danach fahren Sie weiter nach Elafonissi. Auf dem Weg nach Elafonissi sehen Sie kleine, traditionelle Dörfer in typisch mediterraner Umgebung und die zerklüftete Landschaft rund um die Topolia Schlucht. Sobald Sie Elafonissi erreichen, haben Sie 4 Stunden freie Zeit, um in der Sonne zu baden und die Vielfalt an Blautönen zu genießen, die dieser Strand bietet. Am Ende der Tour kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft auf Kreta.

Häufig gestellte Fragen über Adelianos Kampos

Was sind die Top-Aktivitäten in Adelianos Kampos?

Sightseeing in Adelianos Kampos

Möchten Sie alle Aktivitäten in Adelianos Kampos entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Adelianos Kampos: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 157 Bewertungen

Die Abholung funktionierte problemlos. Unser Guide (Barbara) empfing uns pünktlich in einem klimatisierten Kleinbus. Nach einem kleinen Zwischenstopp in einem kleinen Café (hilfreicher Tipp von Barbara: dort mit Verpflegung versorgen, da leckerer und günstiger) ging es dann auch schon nach Elafonisi. Auch zum Strand hatte Barbara tolle Geheimtipps, welchen wir folgten und so einen unvergesslichen Tag erlebten. Der Strand und die Kulisse waren traumhaft. Auf der Rückfahrt ging es zu einer gemütlichen Taverne, wo alle in Ruhe etwas Essen konnten. Der letzte Stopp war die Hôhle der Heiligen Sophia. Dort hatte man noch mal einen schönen Blick über die Schlucht. Alles in allem ein sehr schöner Tag mit sehr nettem Fahrer und einer herzlichen Barbara, die nicht nur einen Job macht, sondern mit Herz bei der Sache ist. Vielen Dank für diesen gemeinsamen Tag!

Elafonisi ist so wunderschön! Natürlich ist es eine ziemlich lange Busfahrt bis dorthin von Rethymno aus, aber meiner Meinung hat sich das gelohnt! Unser Guide hat sich sehr bemüht, dass es allen während der Fahrt gut geht, hat öfter gefragt ob es zu kalt oder warm ist und war einfach ein sehr sympathischer Typ! Er hatte viele gute Tipps für uns. Durch die geringere Gruppengröße war es ziemlich entspannt. Wir haben direkt noch eine Tour beim Anbieter gebucht.

Sehr schöne Tour. Unser guide hat die Tour etwas umgestellt, sodass wir erst nach Elafonissi gefahren sind und anschließend in die Höhlen. Dadurch waren wir morgens noch relativ alleine am Strand und haben ihn verlassen als die Menschenmassen kamen. Allerdings wäre es günstiger gewesen beim lokalen Unternehmen zu buchen. Hier hätte die Tour nur 30€ gekostet.

Super Reiseleiterin, die viel über die Orte erzählen konnte! Ein wunderschöner Ausflug. Es hat sich definitiv gelohnt.

Sehr gute Organisation! Alles pünktlich. Ein sehr netter Führer, und Elafaonisi ist so ein kleines Paradies auf Erden!