Adeje

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Adeje

Die besten Attraktionen und Aktivitäten in Adeje

Mit seinen Luxushotels, wunderschönen Stränden sowie einigen der besten Restaurants und Unterhaltungsangeboten der Insel hat sich Adeje zu einem der attraktivsten Reiseziele der Kanarischen Inseln entwickelt. Die folgenden Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten bieten sich an, wenn Sie mal keine Lust haben, einfach nur in der Sonne zu entspannen.

  • Loro Parque

    1. Loro Parque

    In diesem Tierpark befindet sich nicht nur die weltgrößte Sammlung von Papageien, sondern auch der längste Haitunnel in Europa, Europas größter Delfinshow-Pool und das größte Pinguinarium der Welt.

  • Siam Park

    2. Siam Park

    Der spektakulärste Wasserpark Europas hat viel mehr zu bieten als aufregende Fahrgeschäfte und spaßige Rutschen. Die Seelöweninsel, die Restaurants und der schwimmende Markt sorgen für ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

  • Teide-Nationalpark

    3. Teide-Nationalpark

    Die Vulkanlandschaft Teneriffas ist nur eine kurze Fahrt von den besten Stränden der Insel entfernt. Laufen Sie entlang der malerischen Wanderwege zum Teide, dem dritthöchsten Inselvulkan der Erde.

  • Teleférico del Teide

    4. Teleférico del Teide

    Mit einer Höhe von 3718 Metern ist der Teide die höchste Erhebung der Insel. Aber das wirkliche Highlight des Vulkans ist die Luftseilbahn, die die Besucher zu den besten Aussichtspunkten bringt.

  • Masca-Wanderung

    5. Masca-Wanderung

    Besuchen Sie das versteckte Dorf Masca und genießen Sie auf einer Tour die atemberaubende Landschaft. Die umliegende Schlucht erstreckt sich bis zum schönen Strand, dem perfekten Ort, um nach der Wanderung die Seele baumeln zu lassen.

  • Wale und Delfine beobachten

    6. Wale und Delfine beobachten

    Zu einem Urlaub auf Teneriffa gehört es einfach dazu, die Grindwale und Delfine vor der sonnigen Küste zu beobachten. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen. Segeln Sie mit einem fachkundigen Reiseführer oder gehen Sie in einem U-Boot auf Entdeckungstour.

  • Wassersport

    7. Wassersport

    Das kristallklare Wasser der Costa Adeje ist ein wahres Paradies für Wassersportliebhaber. Tauchen, Schnorcheln, Surfen oder Angeln -- Ihrem sportlichen Enthusiasmus sind keine Grenzen gesetzt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wo befindet sich Adeje?

    Adeje ist eine Küstenstadt im Südwesten Teneriffas, der größten der Kanarischen Inseln.

  • Welchen Flughafen fliegt man an?

    Obwohl die Insel relativ klein ist, befinden sich zwei Flughäfen auf Teneriffa. Der Flughafen Teneriffa Süd (ehemals Reina Sofía) liegt nur 17 Kilometer von Adeje entfernt. Falls Sie am Flughafen Teneriffa Nord landen, ist das auch kein Problem. Die Fahrt nach Adeje dauert nur eine Stunde.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Nach Teneriffa kann man das ganze Jahr über reisen. Die Hochsaison dauert von November bis März. Zwischen Mai und Juli wird es relativ heiß. Die beste Reisezeit hängt also schlichtweg von Ihren ganz persönlichen Vorlieben ab.

Sightseeing in Adeje

Möchten Sie alle Aktivitäten in Adeje entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Adeje: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4.819 Bewertungen

Sie waren sehr freundlich, meine Frau fühlte sich seekrank und die beiden kümmerten sich auch gleich sehr um sie. Man konnte mit den beiden gut über verschiedenstes reden, da sie über viel Bescheid wussten. Ebenso war der Service und das Essen sowie die Getränke sehr gut. Wir können die Tour jederzeit weiterempfehlen und würden sie mit den beiden auch gerne wieder machen.

Nette Wanderführerin. Steffi war sehr kompetent und informativ. Die Gruppe war klein und die Atmosphäre war locker. Die Umgebung war faszinierend und schön. Die Wanderung war gut zu bewältigen, auch für „Wanderanfänger“. Eine Tour zum Teide gehört definitiv zu den Highlights auf Teneriffa.

Wir hatten einen wundervollen Nachmittag mit einem absolut lockeren Guide, welcher sehr nett und aufgeschlossen war und uns sehr viel interessantes über die Fauna des Meeres erzählt hat. Zu viert auf dem Boot war ebenso mega entspannt!

Super Pilot. Felix macht das schon 14 Jahre lang und hat täglich zwei bis drei Flüge. Die Bilder und Videos sind der Hammer und bei der Masse ihr Geld wirklich wert!!! Unbedingt mitnehmen, da man sowas nicht so oft bekommt.

Delphine und wale gesehen und toller Scipper. hat sich auch toll um die Leute gekümmert die seekrank wurden. leute die keine Erfahrung mit Seegang haben, sollten sich vorsichtshalber ein paar Medikamente besorgen!