Die Beschreibung dieser Aktivität wurde automatisch übersetzt. Klicke hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.
Führung

Stuttgart: Stäffele Tour auf Deutsch

Stuttgart: Stäffele Tour auf Deutsch

Ab 22 € pro Person

Nutze die geografische Lage Stuttgarts in einem Talkessel und erklimme die vielen Stufen, die von den Einheimischen als Stäffele bezeichnet werden. Gehe auf idyllischen Wegen und erreiche schöne Aussichtspunkte für eine dynamische Führung mit vielen Aussichten und interessanten Fakten.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Deutsch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Gehe über tausend Stufen und genieße die schöne Aussicht auf die Stadt
  • Erfahre mehr über Stuttgart und lerne die Geschichte der Stäffele kennen
  • Wähle zwischen vier verschiedenen Routen: Norden, Osten, Süden oder Westen
Beschreibung
Wähle zwischen 4 verschiedenen Tourrouten: - Tour Nord Beginne mit einem kurzen Spaziergang durch das neue europäische Viertel und gehe dann die Stufen zum Chinesischen Garten hinauf, von wo aus du einen schönen Blick über die Stadt hast. Dann geht es weiter bergauf zum Killesberg, wo es eine Menge zu entdecken gibt. Mach dich auf den Weg durch das Wohngebiet Feuerbacher Heide zum Bismarckturm, von wo aus du eine weitere wunderbare Aussicht auf Stuttgart hast. Auf dem Weg hinunter zur Straßenbahnhaltestelle Killesberg kommst du an dem Haus vorbei, in dem einst die Industriellenfamilien Porsche und Moser lebten. Die Tour endet an der Straßenbahnhaltestelle Killesberg. - Tour Ost Beginne mit einem kurzen Spaziergang durch den Schlossgarten und gehe dann über hunderte von Stufen zur Fair Galathea Statue und dem Kanonenhaus. Von der Villa Reitzenstein aus genießt du einen wunderbaren Blick auf die Stadt und erfährst Interessantes über die Menschen, nach denen die Stäffele-Treppe benannt ist. Auf dem Weg nach unten siehst du das Wilhelmspalais, die prächtige Stadtresidenz des letzten Königs von Württemberg. Deine Tour endet im Akademiegarten, der sich hinter dem Neuen Schloss befindet. - Tour Süd Starte am Marienplatz und erklimme bald zahlreiche "Stäffele". Bestaune die tollen Stadtpanoramen, bis du die Alte Weinsteige erreichst. Vom höchsten Punkt der Tour kannst du ganz Stuttgart überblicken. Dann geht es zurück durch den Wald zum legendären Teehaus, wo die Tour endet. - Tour West Beginne deine spannende Stäffele-Tour durch den Stuttgarter Westen am Marienplatz. Von hier aus gehst du hinauf, vorbei am verwunschenen städtischen Lapidarium und dem archäologischen Museum, dann weiter durch den städtischen Weinberg zum fabelhaften Aussichtspunkt auf der Karlshöhe. Hier wirst du für dein Klettern mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Als Nächstes folgst du dem Pfad auf dem steilen Hasenbergsteig auf den Spuren von Wilhelm II. Entdecke das legendäre Alexandershäusle und erfahre etwas über den "Schwabtunnel", den ersten Straßenbahntunnel im Kaiserreich. Auf dem Weg durch den Stuttgarter Westen erfährst du noch viele andere erstaunliche Geschichten. Die Tour endet am Feuersee.
Inbegriffen
  • Deutschsprachiger Führer
  • Essen und Getränke
  • Transport zurück zum Startpunkt
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Bitte beachten

  • - Bequeme Schuhe und körperliche Fitness sind eine Voraussetzung für diese Tour
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 27 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Natur der Stäffele ist stetiges Treppensteigen. Der/die Tourguide sollte dementsprechend fit sein, um diese körperliche Anstrengung einigermaßen bewältigen zu können. In unserem Fall war das nicht wirklich der Fall. Ansonsten ist es eine höchst interessante und informative Tour, mit schönen Ausblickspubkten auf Stuttgart, und Orten, die man selber nicht entdecken würde.

Weiterlesen

20. Oktober 2021

2. November 2022

Man lernt immer wieder Neues, über die eigene Region.

24. Oktober 2022

Produkt-ID: 373790