Eintrittskarte

Salzburg: Ticket zur Festung Hohensalzburg

Salzburg: Ticket zur Festung Hohensalzburg

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 16,60 € pro Person

Bewundern Sie den Panoramablick auf die Stadt und die Berge. Nutzen Sie die Festungsbahn, um so schnell und bequem wie möglich zum berühmtesten Wahrzeichen Salzburgs zu gelangen.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie einen 360-Grad-Panoramablick auf Salzburg und Umgebung
  • Erkunden Sie die Festung mit einem Audioguide und begeben Sie sich auf eine Zeitreise in den Multimedia-Ausstellungen
  • Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Angriffs- und Verteidigungsarten einer mittelalterlichen Festung
  • Sehen Sie die Fürstenzimmer, die zu den am besten erhaltenen gotischen Profanbauten Europas gehören
  • Fahren Sie mit der ältesten Standseilbahn Österreichs (falls Sie diese Option gewählt haben)
Beschreibung
Zu Beginn Ihres Besuchs der Festung Hohensalzburg unternehmen Sie einen 20- bis 30-minütigen Spaziergang oder fahren mit einer der ältesten Standseilbahnen Österreichs (falls Sie diese Option gewählt haben). Die heutige Festungsbahn ist viel moderner als die Originalversion, die mit Wasser betrieben wurde und schon ab 1892 Menschen auf den Berg und wieder zurück brachte. Auf dem Hügel haben Sie einen einzigartigen Blick auf die Erzdiözese und die atemberaubende Landschaft der Salzburger Berge. Bewundern Sie die Umgebung, machen Sie Fotos und erkunden Sie die mittelalterliche Festungsanlage, die für 900 Jahre Stadtgeschichte steht. Bei Ihrem selbstgeführten Besuch entdecken Sie alle unterschiedlichen Teile der Festung und sehen, weshalb sie seit mehr als 1.000 Jahren nicht erobert wurde. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Angriffs- und Verteidigungsarten einer mittelalterlichen Festung. Ein weiteres Highlight Ihres Besuchs sind die Fürstenzimmer, die zu den am besten erhaltenen gotischen Profanbauten Europas gehören. Während Sie durch den Gebäudekomplex gehen, haben Sie immer wieder einen anderen schönen Blick auf die Stadt. Sehen Sie zahlreiche verborgene Ecken der Festung, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.
Inbegriffen
  • Fürstengemächer
  • Panoramatour
  • Zaubertheater
  • Schlossmuseum
  • Eine Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn (wenn eine der Standseilbahnoptionen ausgewählt wurde)
  • Speisen und Getränke
  • Tourguide
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Schutz vor Covid-19
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Erstimpfung, Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder ein negativer PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Festungsbahn zur Festung.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  • Zwischen dem 1. Juli und dem 30. September können zwei Kinder kostenlos teilnehmen (pro 1 bezahlten Erwachsenenticket)
  • Bitte beachten Sie, dass die Fahrt mit der Festungsbahn nur im Preis der entsprechenden Optionen inbegriffen ist
  • Wenn Sie die Option mit der frühen Festungsfahrt buchen, müssen Sie Ihre Fahrt vor 10:00 Uhr antreten
  • Ihr Voucher muss für ein Ticket an der Kasse eingelöst werden
  • Voraussetzung für die Aufnahme ist die Vorlage eines der 3 offiziellen Covid-Zertifikate: negativer PCR-Test (max. 72 Stunden alt), überwachter Antigentest (max. 24 Stunden alt) oder Nachweis einer vollständigen Impfung / Genesungsnachweis (max. 6 Monate alt)
  • Kinder unter 12 Jahren sind von diesen Regeln ausgenommen
  • Besucher müssen sich bei der Festung digital oder schriftlich anmelden
  • FFP2-Maskenpflicht in allen Innenbereichen, Treppenhäusern und Aufzügen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 129 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Absolut lohnenswert, wenn man in Salzburg ist. Man kann fast den ganzen Tag auf der Burg verbringen und Aussicht, Ausstellungen und Außenanlagen genießen. Kleiner Abstrich: wie schon bei einem Besuch im letzten Jahr funktioniert der Zugang zur Bahn mit dem Strichcode/QR-Code auf dem Handy nicht und man muss sich an der Kasse ein Papierticket geben lassen. Alle sind sehr freundlich und das klappt dann, ist aber nervig, wenn es sehr voll ist.

Weiterlesen

14. September 2021

Wer auf Festungen und Burgen steht, wird die niemals eroberte Anlage genießen können, wenngleich das Angebot an sehenswerten Details, Ausstattung, Räumen etc. überschaubar bleibt. Immerhin doch sehr familiengerecht präsentiert, sind es die imposanten Anlagen und spektakulären Aussichten, die den Besuch zuallererst rechtfertigen. Auch von den Biergärten hat man eine super Aussicht!

Weiterlesen

1. August 2021

Hallo! Wir hatten einen wunderbaren und sonnigen Tag, und sind schon zeitig zur Festungsbahn. Die Fahrt war sehr kurt, aber schön. Von der Festung hat man einen wunderschönen Blick auf ganz Salzburg, die Umgebung und auf das tolle Bergpanorama. Mit dem Audio Guide, im Preis dabei, bekommt man wichtige Informationen über die einzelnen Räume in der Festung. Man muß keiner Gruppe hinter her laufen, kann alles alleine besichtigen. Danach gemütlich wieder mit der Bahn zurück gefahren. Diese Tour lohnt sich auf jeden Fall!!!!!

Weiterlesen

1. März 2020

Produkt-ID: 329131