Führung

New York: High Line Park, Chelsea und Meatpacking District

New York: High Line Park, Chelsea und Meatpacking District

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 37,41 € pro Person

Entdecken Sie den High Line Park, einen echten New Yorker Geheimtipp. Schlendern Sie durch den angesagten Meatpacking District und über den berühmten Chelsea Market bei dieser 2-stündigen Führung. Erleben Sie Avantgarde-Kultur und überraschende Ausblicke.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Buchungsbestätigung innerhalb von 48 Stunden.
Nach dem Kauf erhältst du eine E-Mail vom Veranstalter.
Guide
Englisch
Private Gruppe möglich

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie Panoramablick vom High Line Park auf der ehemaligen Strecke einer Hochbahn
  • Besuchen Sie den Chelsea Market mit weltbekannten Geschäften in einer ehemaligen Fabrikhalle
  • Bewundern Sie grandiose Architektur und Kunstgalerien und erleben Sie die lebendige Avantgarde-Kultur der Stadtviertel
Beschreibung
Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den High Line Park, New Yorks einzigartigen Park auf Stelzen, bei dieser 2-stündigen Führung. Der rund 1,6 Kilometer lange Park wurde auf einem ehemaligen Streckenabschnitt der Hochbahn New York Central Railroad im Westen Manhattans geschaffen. Genießen Sie die Aussicht auf das Stadtviertel Chelsea zu Ihren Füßen und wandeln Sie auf Schienen, auf denen einst feuerspeiende Lokomotiven unterwegs waren. Entdecken Sie überraschende Ausblicke auf den Hudson River. Beginnen Sie Ihre Tour auf dem berühmten Chelsea Market. Mit etwas Glück können Sie auch eine Kunstgalerie besuchen. Schlendern Sie über das Gelände früherer Fabriken und Lagerhäuser. Hier wurde die Fracht der Güterzüge direkt in den Gebäuden abgeladen. Lauschen Sie Geschichten über den legendären Meatpacking District, in dem ehemalige Schlachthäuser in einen der angesagtesten Stadtteile der Welt verwandelt wurden. Bewundern Sie grandiose Architektur: Das ultra-moderne Standard Hotel, den wellenförmigen Glasvorhang des IAC-Gebäudes und das Empire State Building, die altehrwürdige Schönheit aus der Art-decó-Ära.
Inbegriffen
  • Führung
  • Englischsprachiger Guide
  • Trinkgeld
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst ein Reiseinformationsformular ausfüllen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Wettergerechte Kleidung
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 101 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5
  • Service
    4,8/5
  • Organisation
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

The tour was very informative. Maki, our tour guide, was excellent. He was full of interesting facts and full of energy as well. You could tell he really enjoys his job! Would recommend to all. We did a private tour of only the 4 of us and it was well worth the extra money.

20. April 2022

Übersetzen

Kevin L. Was our guid for this tour and he did an incredible job introducing himself, the city and specifically chealse and the high line. Lots of pictures to get an idea of the then and now which helps appreciate more the transformation of the district. Would definitely suggest this tour!

15. Januar 2022

Übersetzen

Gabby was pleasant but a few too many stories or comments about sexual topics for a family tour (what she and her tour witnessed in the windows of the Standard Hotel/Standard Hotel opening its doors to affected New Yorkers during the recent power outage and innuendo about how their time was spent are just two specific examples). I’m far from a prude, but the extent of similar comments was unnecessary. Then, she provided totally inaccurate information about the new 30 Hudson Yards building and “balcony.” She said it was part of a $35 million penthouse. Its actually an observation deck opening to the public later this year https://www.google.com/amp/s/ny.curbed.com/platform/amp/2019/3/14/18265333/hudson-yards-observation-deck-edge-photos

Weiterlesen

5. August 2019

Übersetzen

Produkt-ID: 46045