Eintrittskarte

Innsbruck: Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn

Innsbruck: Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn

Ab 40 € pro Person

Erreichen Sie Innsbrucks höchsten Aussichtspunkt, den 2.300 Meter hohen Gipfel Innsbrucks, direkt von der Stadt aus. Entdecken Sie die heimische Tierwelt und genießen Sie ein einzigartiges Panorama auf die Stadt und den Berg.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die Nordkette per Seilbahn, beginnend in der Altstadt von Innsbruck
  • Genießen Sie die 360°-Aussicht auf Innsbruck
  • Lassen Sie sich verzaubern von Österreichs größtem Naturpark, dem Naturpark Karwendel
Beschreibung
Beginnen Sie Ihre Tour auf 560 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, nicht weit entfernt vom Zentrum von Innsbruck mit seinen historischen Gebäuden und dem weltbekannten „Goldenen Dachl.“ Geplant und von Stararchitektin Zaha Hadid entworfen, ist die Hungerburgbahn eine einzigartige architektonische Leistung. Kommen Sie an Bord der Panoramaseilbahn und beginnen Sie Ihren Aufstieg. Erleben Sie den Kontrast des eleganten und modernen Designs der Stationen und der rauen Berglandschaft. Bei der Weiterfahrt mit den Panorama-Gondelbahnen der Seegrubenbahn und Hafelekarbahn wandelt sich das Bild: Nun lenken die behutsam renovierten Stationsgebäude des Tiroler Architekten Franz Baumann alle Aufmerksamkeit auf sich. Genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur und lassen Sie die Ruhe des Berges auf sich wirken. Alles, was bleibt, ist eine spektakuläre Aussicht auf Innsbruck. Tagsüber scheint es so weit entfernt und wirkt fast wie eine Spielzeugstadt, in der Nacht schimmert es wie ein Lichtermeer. Auf 2.256 m Höhe angekommen, genießen Sie atemberaubende Ausblicke über die Stadt Innsbruck auf der einen Seite und den Weitblick über die unberührte Natur des Alpenparks Karwendel auf der anderen Seite. Im Spannungsfeld zwischen Berg und Stadt wird die Nordkette zum Grenzerlebnis der besonderen Art. Hier können Sie eine einzigartige Kombination genießen aus Entspannung, den Wundern der Natur und der modernen Architektur.
Inbegriffen
  • Ticket für die Seilbahnfahrt
  • Eintritt zu einer Attraktion (falls ausgewählt und je nach Buchungsoption)
  • Parkplatzgebühren
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Erstimpfung, Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder ein negativer PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Die Talstation der Hungerburgbahn befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Congress Innsbruck: Rennweg 3, 6020 Innsbruck

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Zeitplan und Informationen:
  • Hungerburgbahn (560 - 860 Meter):
  • Kongress – Löwenhaus – Alpenzoo – Hungerburg
  • Montag bis Freitag: 8:00-19:15 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertage: 8:00-19:15 Uhr
  • Seegrube-Seilbahn (860 - 1.905 Meter):
  • Hungerburg – Seegrube
  • Täglich 8:30 - 17:30 Uhr
  • Hafelekar-Seilbahn (1.905 – 2.256 Meter):
  • Häfelekar – Seegrube
  • Täglich 9:00-17:00 Uhr
  • Die Seilbahnen fahren alle 15 Minuten.
  • Hunde mit Maulkorb sind erlaubt.
  • · VERLÄNGERTE ÖFFNUNGSZEITEN JUNI - SEPTEMBER 2021
  • · Seegrube-Seilbahn: 08:30 - 18:30 Uhr
  • · Hafelekar-Seilbahn: 09:00 - 18:00 Uhr
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 137 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,8/5
  • Service
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Berg und Talfahrt war ein großartiges Erlebnis, es ist sehr beeindruckend ganz obenauf dem Berg zu stehen und die Aussicht zu genießen. Die Mitarbeiter im Restaurant waren sehr freundlich und zuvorkommend und das Essen hat auch gut geschmeckt. Auch das kleine Kaffe an der zweiten Station ist sehr gut. Es gab zum Abschluss noch ein Glas Wein. Es ist ein Ausflug aufjedenfall Wert und nur zu empfehlen.

Weiterlesen

25. November 2019

Fantastisch!

Die Straßenbahn fährt an einer U-Bahnstation in der Stadt (Nordkette und Straßenbahn) und ich denke, die Straßenbahngebühr ist inbegriffen. Die Straßenbahn bringt Sie zur Seilbahn. So praktisch und so schön draußen. Ist also so hoch und die Temperatur ist dort oben viel niedriger und wird meistens sehr windig sein wie fast alle hohen Berge. Also sei vorbereitet. Es kann sich in einer Wolke befinden und von der Stadtebene abweichen. Beobachten Sie also das Wetter, bevor Sie Tickets kaufen. Es war Ende Juli und sollte wegen der Schulferien viel los sein, aber es gab nirgendwo zu viel zu tun. Genieße die wunderschöne Landschaft. Ich werde wieder gehen.

Weiterlesen

4. August 2019

Ein Aufstieg über die Kiefern Eine Ankunft am Gipfel und ein außergewöhnlicher Blick auf Innsbruck Unser großes Glück ist, dass das Wetter sehr sehr schön war

17. September 2021

Angeboten von

Produkt-ID: 42327