Führung

Heidelberg und Neckartal: 360-Grad-Segway-Tour

Heidelberg und Neckartal: 360-Grad-Segway-Tour

Hohe Nachfrage

Ab 69 € pro Person

Hohe Nachfrage

Entdecke die Sehenswürdigkeiten Heidelbergs bei einer unterhaltsamen Segway-Tour. Gleite über den Philosophenweg, genieße die Landschaft im Neckartal, fahre hinauf zum Heidelberger Schloss und bewundere das berühmte Restaurant Wolfsbrunnen.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch, Deutsch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde Heidelberg und seine Highlights bei einer unterhaltsamen Segway-Tour
  • Finde heraus, welche illustren Gäste das berühmte Restaurant Wolfsbrunnen beehrt haben
  • Kurve vorbei am Kloster Neuburg und durch die malerische Altstadt
  • Genieße herrlichen Panoramablick über das Neckartal, Heidelberg und die Rheinebene
Beschreibung

Entdecke Heidelberg und das Neckartal bei einer Segway-Tour. Fahre auf dem Philosophenweg und vorbei am Kloster Neuburg. Genieße herrliche Ausblicke auf das Heidelberger Schloss. Erfahre faszinierende Fakten über die Stadt von deinem Guide. 

Starte deine Tour auf dem Neckarmünzplatz und gelange über die Alte Brücke ans andere Neckarufer. Hier erwartet dich das erste Highlight dieser 360-Grad-Tour: der Philosophenweg mit fantastischem Blick über die Stadt.

Kurve weiter zum Kloster Neuburg, das im Jahr 1130 gegründet wurde. Steuere deinen Segway bergauf zum Köpfel, wo dir das Neckartal, die Stadt Heidelberg und die Rheinebene zu Füßen liegen. 

Folge anschließend deinem Guide talwärts nach Ziegelhausen und dann wieder leicht bergan zum legendären Restaurant und Tagungszentrum Wolfsbrunnen, das aufwändig restauriert wurde und in neuem Glanz erstrahlt. Erfahre mehr über seine illustre, mit Stars gespickte Gästeliste.

Setze deine Fahrt fort Richtung Heidelberger Schloss, vorbei an der Villa Bosch und dem Carl-Bosch-Museum. Es bietet spannende Einblicke in das Leben und die Erfindungen des Heidelberger Nobelpreisträgers Carl Bosch.

Freu dich oberhalb des Schlosses auf die tolle Aussicht über den Schlossgarten und gleite weiter zum Klingenteich. Am Jüdischen Friedhof vorbei kehrst du schließlich zurück in die Altstadt zum Ausgangspunkt der Tour am Neckarmünzplatz.

Inbegriffen
  • Guide
  • Transport während der Aktivität: Segway
  • Helm
  • Regenponcho
    Nicht geeignet für
    • Kinder unter 14 Jahren
    • Personen über 115 kg

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Büro von StadtSafari. Da die Parkplatzsituation in Heidelberg immer angespannt ist, plane bitte genügend Zeit ein und informiere dich aktuell über freie Parkplätze in der Stadt. Nähere Informationen erhältst du hier: https://parken.heidelberg.de/

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte beachten

    • Bei sehr schlechten Wetterbedingungen wird der Anbieter das Datum der Tour verschieben. Für gewöhnlich ist 2 Tage vor der Tour absehbar, ob sie stattfinden kann
    • Voraussetzungen zur Teilnahme: Mindestalter 14 Jahre, Mindestgröße 1,40 Meter, Körpergewicht zwischen 45 und 115 Kilogramm
    • Du benötigst keinen Führerschein.
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,9 /5

    basierend auf 116 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,8/5
    • Transport
      4,6/5
    • Preis-Leistung
      4,6/5
    • Sicherheit
      4,8/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Hauptthema Spaßfaktor: Es sollte ein Spaß werden und genau das Ergebnis gab es. Aber ein großes Manko: für mit Privatwagen anreisende Auswärtige ist HD eine Wundertüte an Baustellen und Straßen und Sträßchen; und am Ende den Treffpunkt finden wird zu einem Roulettespiel, weil es keine Parkplätze gibt (Parkhaus anfahren, aber welches ???). Vom Veranstalter muß erwartet werden, daß er VORHER darauf hinweist, incl. die zu erwartenden Zeiteverluste (!), einen Parkplatz in einem Parkhaus zu finden, und dann eine sehr unbestimmte Zeit zu laufen, bis man den Treffpunkt, an dem man vorher vorbei gefahren war, wieder gefunden hat. Wir waren eineinhalb Stunden vor Termin in HD angekommen und hatten erst in letzter Minute den Platz erreicht.

    Weiterlesen

    3. August 2022

    Die Tour an sich war echt super! Das Fahren mit den Segways hat total Spaß gemacht, die Strecke war von der Länge perfekt, wir haben die Stadt von sämtlichen Richtungen aus sehen können und waren an sehr schönen Punkten der Stadt. Wirklich sehr empfehlenswert! Noch schöner hätte ich es gefunden, wenn wir etwas Hintergrundwissen zur Stadt erfahren hätten (bei uns ging es nur um die Segways), ein paar Eckdaten oder interessante Infos hätten gereicht. Was aber wirklich sehr ärgerlich war: in der Tourbeschreibung hieß es, Regenponchos sind enthalten. Bei uns hat es während der Tour tatsächlich richtig zu regnen begonnen und da wir uns auf die Beschreibung verlassen haben, hatten wir auch nichts dabei. Der Tourguide allerdings auch nicht! Und so sind wir alle klatschnass geworden und haben deshalb auch die Hälfte der Tour gefroren. Wirklich mega schade!! Es wäre so einfach gewesen in die Taschen der Segways Ponchos zu packen… (wenn auch nur für den Notfall) Oder: Beschreibung ändern…

    Weiterlesen

    13. September 2021

    War ganz ok. Leider verlor eines unserer Tourmitglieder seinen Key des Segways. Dies war an sich kein Problem, jedoch hat dies den Verlauf erheblich verzögert. Ich hätte erwartet, dass dieser Teilnehmer abgeholt, oder ein Leihsegway gebracht wird. War nicht so. Der arme Kerl musste das Ding hinter sich herziehen bis zum Ausgangspunkt. Teils mangelhafte Sicherung der so wichtigen Schlüssel! Wir sind unterdessen die Tour weiter gefahren und haben viel gesehen. Macht schon Spaß mit den Segways zu fahren, wenn man den Dreh erst mal raus hat.

    Weiterlesen

    6. September 2021

    Produkt-ID: 95769