Ab Dublin: Tagestour zum Giant's Causeway

Ab Dublin: Tagestour zum Giant's Causeway

Ab 78,52 US$ pro Person

Erkunden Sie den Giant’s Causeway auf einer 12-stündigen malerischen Tour, die einen Besuch in Belfast und das Dunluce Castle auf den Klippen der Grafschaft Antrim umfasst. Genießen Sie die Fahrt auf der Küstenstraße und die Aussicht auf Schottland.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 12 Stunden
Startzeit 07:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Audioguide/Kopfhörer
Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie den Panoramablick auf Schottlands Mull of Kintyre und auf die Insel Rathlin
  • Besuchen Sie die mittelalterliche Festung Dunluce Castle und erfahren Sie mehr über den Clan der MacDonnell
  • Sehen Sie die beeindruckenden sechseckigen Basaltfelsen des Giant's Causeway
  • Machen Sie eine Tour durch das Stadtzentrum von Belfast
  • Fahren Sie entlang auf den malerischen Küstenstraßen von County Antrim
Beschreibung
Genießen Sie eine malerische Tagestour zu den Basaltfelsen des Giant’s Causeway. Die Landschaft entstand vor über 60 Millionen Jahren und die Legende der Felsen besagt, dass ein irischer Riese namens Fionn den Damm geschaffen hat, um einen sicheren Weg zwischen Irland und Schottland zu bauen. Die Abfahrt erfolgt in Dublin und bei Ihrer Ankunft können Sie die windumtosten Wege der Grafschaft Antrim entlang spazieren. Genießen Sie die Panoramaaussicht auf das Mull of Kintyre und die Insel Rathlin. Auf Ihrem weiteren Weg die Küstenstraße entlang haben Sie Ausblick auf die Bucht von Whitepark und auf Portbradden. Danach ist es an der Zeit, die 37.000 "Trittstein"-Basaltsäulen des Giant’s Causeway zu erkunden. Die Felsen ragen auf der Klippe empor und verschwinden im Meer, bis sie auf der schottischen Insel Staffa wieder auftauchen. Erfahren Sie mehr über die Legende von Fionn, bevor Sie die Causeway Küstenroute zwischen Ballycastle und Dunluce entlangfahren, eine der aufregendsten Straßen der Welt. Sehen Sie windumtoste Klippen und unberührte Strände. Halten Sie am Dunluce Castle und machen Sie eine Tour durch den ehemaligen Sitz des Clans der MacDonell. Viele halten Dunluce Castle für die romantischste Burg in Irland. Auf der Strecke fahren Sie durch Bushmills, bekannt für seinen fantastischen Whisky. Beenden Sie Ihren Ausflug mit einer Einführungstour in das Stadtzentrum von Belfast, mit Sehenswürdigkeiten wie dem Rathaus, dem Victoria Square und dem berühmten Trockendock, auf dem die Titanic gebaut wurde.
Inbegriffen
  • Transport
  • Audioguides 
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld und persönliche Ausgaben
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen

Wichtige Informationen

  • Bitte wählen Sie einen der Treffpunkte aus, die in den Optionen der Tour aufgeführt sind.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 / 5

basierend auf 271 Bewertungen

Übersicht

  • Service
    4.3 / 5
  • Organisation
    4,2 / 5
  • Preis-Leistung
    4,3 / 5
  • Sicherheit
    4,6 / 5
Sortieren nach

Es war eine sehr schöne Reise mit John unseren TourGuide. WIr haben uns um 7.30 am am PaddyPower Palace getroffen, welcher gleich nähe Conolly Station (Busaras) ist, mit mehreren Cafe + WC Stops ging es dann nach Belfast - GIant Causway alles prima gepasst nur die berühmte Brücke war leider gesperrt - deswegen kein überqueren möglich zu diesem Zeitpunkt - was definitiv durchwegs interessant gewesen wäre - dann noch Sightseeing in Belfast und dann wieder am Abend retour nach Dublin. Wetter war traumhaft - sehr sonnig konnten sogar nach Schottland von Nordirland aus blicken - sehr toll ja. Die Tour is jedem wärmstens weiterzuempfehlen bin sehr zufrieden und werde auch mit dieser Brücke sicher wiederholen ja

Weiterlesen

17. September 2020

Der Treffpunkt am frühen Morgen ist super einfach zu finden. Leider sind 20 Minuten bei den Dark Hedges leider viel zu wenig um in Ruhe durchlaufen zu können. Danach bei der Bridge hatten wir auch zu wenig Zeit um drüber zu laufen, weil man fast 25 min anstehen musste. Jedoch reicht es allemal wenn man nur zum Viewpoint läuft man hat einen gigantischen Ausblick. Danach bei den Giant's Causeway hatten wir genügend Zeit. Wunderschön. Diese Tour lohnt sich auf alle Fälle. Während der langen Busfahrt hat unser Busfahrer uns viel zur History erzählen können und so verging die Zeit wie im Flug. Die Tour ist meiner Meinung nach ein Muss wenn man in Irland ist.

Weiterlesen

26. Juli 2019

Sehr cooler Guide und schöne Landschaften

Es war ein schöner Ganztagesausflug. Es ging um 07:30 in Dublin los und ging bis ca. 21 Uhr. Die Dark Hedges fand ich jetzt nicht so spannend, wusste aus dem Kopf auch nicht in welcher Game of Thrones Episode diese Straße auftaucht. Dafür war der Rest echt schön. Durch einen langen Stau vor Belfast aufgrund eines Unfalls könnten wir in Belfast nur ganz kurz halten. Unser Guide war dafür echt klasse. Er hat uns die irische Geschichte, die Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten und die aktuellen Probleme beim Brexit bezüglich der inneririschen Grenze näher erläutert. Sehr informativ und vor allem mit viel Witz erklärt. Ich kann die Tour wirklich nur weiterempfehlen.

Weiterlesen

25. November 2018

Angeboten von

Produkt-ID: 37900