Dresden: Rundgang und Panometer

Dresden: Rundgang und Panometer

Ab 22,53 US$ pro Person

Erhalten Sie zwei Tickets zum Preis von einem. Erkunden Sie Dresdens Altstadt bei einem spannenden Rundgang in kleiner Gruppe. Erleben Sie im Panometer eine Zeitreise in die Zeit des Zweiten Weltkriegs und sehen Sie Dresden nach der Bombardierung 1945.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer: 100 Minuten
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie die Frauenkirche, die Semperoper, den Zwinger, den Fürstenzug, das Residenzschloss und vieles mehr
  • Lauschen Sie den faszinierenden Erzählungen Ihres lizenzierten Guides, die die Geschichte Dresdens für Sie zum Leben erwecken
  • Besuchen Sie Asisis 360°-Panorama und sehen Sie Dresden nach der Bombardierung 1945 im Zweiten Weltkrieg
Beschreibung
Tauchen Sie ein in Dresdens faszinierende Vergangenheit mit zwei Tickets zum Preis von einem. Unternehmen Sie zunächst einen spannenden geführten Rundgang in einer kleinen Gruppe. Reisen Sie zurück in die düsteren Tage des Mittelalters, zur Kakophonie der Reformation und zur Pracht des Barock. Erleben Sie die Ereignisse des Jahres 1989 erneut, erkunden Sie die historische Altstadt zu Fuß, genießen Sie die eindringliche Atmosphäre am Neumarkt und staunen Sie über die Frauenkirche. Nach Ihrem Rundgang statten Sie Dresdens einmaligem Panometer einen Besuch ab. Dieser ehemalige Gasbehälter beherbergt heute eines der weltgrößten Panoramagemälde des Künstlers Yadegar Asisi. Asisis 360°-Panorama zeigt eine Momentaufnahme von Dresden kurz nach der Bombardierung im Februar 1945.
Inbegriffen
  • Stadtrundgang (knapp über 1,5 Stunden)
  • Eintritt ins Panometer

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    Dresden Information an der Frauenkirche, Neumarkt 2, Untergeschoss der QF-Passage.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte beachten Sie

    • Öffnungszeiten des Panometers:
    • Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr; Samstag und Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
    • Das Ticket ist gültig für 1 Eintritt während der offiziellen Öffnungszeiten
    • Bitte beachten Sie, dass der Guide Sie nicht ins Panometer begleitet.
    • Ihr Besuch im Panometer kann vor oder nach dem Rundgang durchgeführt werden, je nachdem, welche Zeit Sie auswählen.
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,4 / 5

    basierend auf 73 Bewertungen

    Übersicht

    • Service
      4.3 / 5
    • Organisation
      4,1 / 5
    • Preis-Leistung
      4,3 / 5
    • Sicherheit
      4,5 / 5
    Sortieren nach

    Der Stadtrundgang war herrlich. Eine sehr nette, sympathische Dresdnerin hat uns die historischen Gebäude anhand diverser Fakten und lustigen Anekdoten näher gebracht. Was wir nicht heraus bekommen haben, ob sie tatsächlich für uns zuständig war. Bei der Ankunft am Treffpunkt traf man nämlich auf recht viele Leute, die einen Stadtrundgang gebucht hatten, bei verschiedenen Veranstaltern und mit unterschiedlichen Bezeichnungen der Tour. Wir wurden dann einer Gruppe zugewiesen und hatten wie gesagt viel Spaß. Wir buchten ein Kombiticket, Stadtrundgang und Panometer. Der Guide sollte uns dann am Ende des Rundganges beim Panometer „abliefern“, jedoch nicht darin führen. Das war ok. Allerdings wusste weder die nette Dame des Stadtrundganges etwas darüber noch war uns klar, dass sich das Panometer in nicht unerheblicher Entfernung zur Dresdner Altstadt befindet. Das ging also nicht. Wir sind dann selbstständig mit dem ÖPNV zum Panometer gefahren.

    Weiterlesen

    8. Oktober 2020

    Der Rundgang mit Fremdenführerin war toll! Viel Geschichte, Infos und großes Engagement der Fuhrerin, sehr empfehlenswert. Was ich schade finde, der Panometer ist nicht in dem Rundgang eingebunden, was wir nicht gewußt haben. Da dorthin muß man mit S-Bahn fahren, haben wir das weggelassen. Also diese Buchung könnten wir uns sparen. Aus dem Grund ein Stern weniger.

    Weiterlesen

    22. August 2020

    Kombiticket spontan am Vorabend mit iPhone gebucht. Morgens dann als Erstes zum Panometer - Eintritt mit den Smartphone-Tickets ohne Probleme! Stadtführung um 16.00h war in kleiner Gruppe mit Start an der Frauenkirche sehr kurzweilig und informativ! Kann alles nur empfehlen, auch mit Kindern (unser Sohn ist 11 und fand beides ebenfalls beeindruckend. Vor allem Dresden 1945 in Panometer).

    Weiterlesen

    18. April 2019

    Angeboten von

    Produkt-ID: 178913