Erlebnisse Aberdeen

Unsere Empfehlungen für Aberdeen

Ab Aberdeen: Dunnottar Castle & Royal Deeside (Tagesausflug)

1. Ab Aberdeen: Dunnottar Castle & Royal Deeside (Tagesausflug)

Fahren Sie stilvoll in einem luxuriösen Mercedes-Minibus mit 16 Plätzen von Aberdeen zu einem der klassischsten Bauwerke Schottlands − Dunnottar Castle. Staunen Sie über die atemberaubende Festung, die dramatisch auf einer Klippe am Meer gelegen ist. Die Festung hat schon unzählige Schlachten gesehen und ist ein absolutes Pflichtziel bei jedem Urlaub in Schottland. Ihr nächstes Ziel sind die legendären Falls of Feugh. Lassen Sie sich hypnotisieren von den fantastischen Wasserfallkaskaden und erhaschen Sie mit etwas Glück sogar einen Blick auf einen Lachs, der den Fluss hinaufspringt. Stärken Sie sich anschließend beim Mittagessen in Braemar, einem märchenhaften kleinen Dorf im Cairngorms-Nationalpark, das nicht nur viele Leckereien zum Ausprobieren bietet, sondern sich auch einiger königlicher Verbindungen rühmen kann. Nach dem leckeren Mittagessen geht es weiter zum Muir of Dinnet Nature Reserve, wo Sie einen Streifzug durch die einzigartige Natur unternehmen können. Halten Sie Ausschau nach Ottern, Vögeln und Kreuzottern bei diesem herrlichen Waldspaziergang. Zu guter Letzt verlassen Sie den Cairngorms-Nationalpark und kehren am frühen Abend nach Aberdeen zurück.

Ab Aberdeen: Tagesausflug zum Loch Ness und in die Highlands

2. Ab Aberdeen: Tagesausflug zum Loch Ness und in die Highlands

Beginnen Sie Ihre Tour in Aberdeen und begeben Sie sich direkt zur Whisky-Hauptstadt der Welt, Dufftown. Leider ist es noch zu früh am Morgen, um den Whisky in der Glenfiddich Distillery zu probieren, aber Sie haben Zeit, ein Foto von der Kultstätte zu machen und sich einen Kaffee zu holen. Touren Sie weiter durch das Kernland von Speyside und erreichen Sie schließlich Loch Ness. Wenn Sie Lust haben, können Sie eine Bootstour auf dem weltberühmten See unternehmen (buchbar am Tag der Tour bei Ihrem Guide). An Bord des Schiffs stoßen Sie bis zur weitesten und tiefsten Stelle des Sees vor und genießen eine herrliche Aussicht auf Urquhart Castle. Sobald Sie wieder trockenen Boden unter den Füßen haben, erwartet Sie eine Reise in die Vergangenheit bei Clava Cairns. Dieser einzigartige Ort befindet sich in einem wunderschönen grünen Hain und bietet wunderbar erhaltene antike Grabstätten. Manche sagen sogar, Craigh na Dun aus der Kultserie Outlander sei von Clava Cairns inspiriert worden. Fahren Sie weiter zur Stätte der großen Schlacht bei Culloden, wo der letzte Jakobineraufstand sein grausames Ende fand. Es ist eine unheimliche, flache und tragische Landschaft, die einen eindringlichen Blick in die schottische Geschichte vermittelt. Freuen Sie sich auf das interaktive Ausstellungszentrum, das die Vergangenheit anschaulich zum Leben erweckt. Machen Sie eine gemütliche Pause im wunderschönen Cairngorms National Park, bevor Sie Aberdeen um 20:00 Uhr erreichen.

Ab Aberdeen: Tagestour auf dem Speyside Whisky Trail

3. Ab Aberdeen: Tagestour auf dem Speyside Whisky Trail

Nach Aberdeen am Morgen erreichst du zunächst Royal Deeside, einen der beliebtesten Urlaubsorte der britischen Königsfamilie. Im Wald von Cambus O'May kannst du im Wald spazieren gehen und dich in der unberührten Umgebung erholen, die diese Gegend für Besucher so attraktiv macht. Belebt durch den Spaziergang, gehst du tiefer in den Nationalpark, während du an Cockbridge und Tomintoul vorbeifährst. Dieser legendäre Streckenabschnitt ist in der Regel der erste, der von dem verschneiten Winterwetter überrascht wird, und führt über den Bergpass, der den Einheimischen als Lecht bekannt ist. Auf dieser unvergesslichen Route hast du viel Zeit für Fotoaufnahmen. Dann tauchst du ein in die Heimat des Whiskys in der Region Speyside. Halte an der Speyside Cooperage, wo du die Geschichte der schottischen Eichenfässer kennenlernst. Als nächstes fährst du zum Mittagessen in eine der Städte von Speyside, bevor du die Strathisla Distillery besuchst, eine legendäre Destillerie mit einem pagodenförmigen Dach, welche die älteste im schottischen Hochland ist und in der die Geschichte der Chivas Brothers ihren Anfang nahm.   Genieße diesen ausgezeichneten Single Malt und erfahre mehr über seine Beziehung zu den berühmten Chivas Regal Mischungen. Verlass Strathisla mit dieser Whisky-Erfahrung im Gepäck und komm am frühen Abend in Aberdeen an, wo du selbst entscheiden kannst, ob du mit der Whiskyverkostung fortfährst.

Ab Aberdeen: Tour nach Balmoral Castle und Royal Deeside

4. Ab Aberdeen: Tour nach Balmoral Castle und Royal Deeside

Erkunden Sie Royal Deeside, die Heimat von Balmoral Castle & Estate auf einer Tagestour ab Aberdeen. Mit malerischen Fahrten und viel Zeit zum Erkunden des Schottischen Hochlandes ist diese Tagestour perfekt für alle Naturliebhaber. Besuchen Sie zuerst Balmoral, den privaten Landsitz der Queen in Schottland. Lauschen Sie den Geschichten von Leuten, die Balmoral besucht haben oder dort arbeiteten und erkunden Sie das Anwesen mit einem Audioguide. Dann fahren Sie weiter zum hübschen Dorf Braemar. Am atemberaubenden Fife Arms legen Sie einen Zwischenstopp ein und genießen die Gastfreundschaft des Schottischen Hochlandes, bevor Sie durch die Dorfstraßen schlendern. Optional können Sie das Duke of Rothsay Highland Games Museum besuchen, einen Bahnhof sehen, in den nie ein Zug einfuhr, und die Crathes Church erkunden. Falls Sie das nicht allzu sehr interessiert, können Sie auch einfach die schönen Hügel außerhalb des Dorfes entdecken. Sie haben die Wahl. Auf Ihrer Rückfahrt nach Aberdeen halten Sie am Queen's View und können 12 verschiedene Hügel und Gipfel sehen.

Aberdeen: Geführter Rundgang durch die Straßenkunst der Stadt

5. Aberdeen: Geführter Rundgang durch die Straßenkunst der Stadt

Treten Sie bei einem geführten Rundgang in Aberdeens pulsierende Straßenkunstszene ein. Hören Sie mit Ihrem Guide die Geschichten hinter den Wandgemälden sowie die Botschaften und Materialien hinter der Arbeit. Sehen Sie sich die innovativsten Arbeiten an, die in der urbanen Kunstszene von Aberdeen produziert werden, darunter das imposante Man & Dog-Wandbild oder Jan Vormanns Lego Wall. Bewundern Sie Alice Pasquinis Seitenprofil oder die explosiven Farben von Bordalos Einhorn. Gewinnen Sie einen Einblick in die Köpfe der Künstler, die Aberdeen neu gestalten. Erkunden Sie mit Ihrem Guide Kunstwerke, die in der ganzen Stadt versteckt sind. Erleben Sie mit über 10 zu besichtigenden Kunstwerken eine andere Seite von Aberdeen.

Von Aberdeen aus: Schottische Highlands & Inverness

6. Von Aberdeen aus: Schottische Highlands & Inverness

Die Cairngorms Der Tag beginnt mit einer kurvenreichen Fahrt durch die Landschaft von Aberdeenshire und die Cairngorms, den größten Nationalpark Großbritanniens. Auf dem Weg zu unserem ersten Zwischenstopp erwarten dich atemberaubende Hügel und Berge, dramatische Aussichten und wilde Tiere. Corgarff Vier speziell in Auftrag gegebene Sitzskulpturen von John Kennedy an der berüchtigten Lecht Road bieten einen spektakulären Blick auf Corgarff Castle. Dort steht bereits die Steinskulptur "A Moment in Time" von Louise Gardiner, die so gestaltet wurde, dass sie den Blick auf die Burg einrahmt. Packhorse Bridge Das Dorf Carrbridge ist berühmt für seine Packpferdbrücke aus dem 18. Jahrhundert. Der Fluss Dulnain schlängelt sich durch dieses malerische Dorf, bevor er in den River Spey mündet. Die Old Packhorse Bridge ist nicht nur ein Wahrzeichen von Carrbridge selbst, sondern auch eines der bekanntesten Wahrzeichen des gesamten Cairngorms National Park, sodass du unbedingt ein oder zwei Fotos machen solltest. Die Hauptstadt der Highlands In der Stadt Inverness gibt es viel zu entdecken. Das Stadtzentrum von Inverness liegt am Ostufer des Flusses und einige der historischen Gebäude der Stadt befinden sich im Zentrum, darunter das Townhouse, Inverness Castle und mehrere bedeutende Kirchen. Es gibt Treppen und Gänge, die dich in die Wohnviertel der Stadt, das viktorianische Einkaufszentrum und das East Gate Einkaufszentrum führen. Es gibt eine Reihe von kleinen Cafés, Pubs und Restaurants, die du ausprobieren kannst. Du hast ein wenig Freizeit, um durch die Stadt zu schlendern und sie zu erkunden. Im Rahmen dieser Tour hast du Zugang zu unserer selbstgeführten Audiotour zu den Highlights von Inverness. Diese Tour kann von unserer App heruntergeladen werden und du erhältst die Details und den Gutscheincode vor deiner Reise. Einer der bekanntesten Lochs der Welt Mit 56 km2 ist Loch Ness nach Loch Lomond das zweitgrößte schottische Loch, gemessen an der Fläche. Seine tiefste Stelle liegt bei 230 Metern. Loch Ness ist berühmt für die Sichtungen von "Nessie", dem Monster von Loch Ness. Entdecke eine der eindrucksvollsten prähistorischen Stätten in Schottland Die Clava Cairns sind etwa 4.000 Jahre alt und wurden gebaut, um die Toten zu beherbergen. Seit Jahrtausenden ist dies ein heiliger Ort in der Landschaft, der viele Hinweise auf den Glauben der bronzezeitlichen Gesellschaft liefert. Zwei Teile der Anlage, Balnuaran of Clava und Milton of Clava, sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Culloden-Viadukt Die beeindruckenden 29 Bögen des Culloden-Viadukts, die sich über das Tal und den Fluss Nairn erstrecken, wurden von Chefingenieur Murdoch Paterson entworfen und von der Highland Railroad gebaut - ein wirklich großartiger Anblick auf deiner Reise durch die Highlands. Historisches Schlachtfeld Am 16. April 1746 fand der letzte Jakobitenaufstand in einer der grausamsten Schlachten der britischen Geschichte ein brutales Ende. Besuche das Schlachtfeld und die Gedenkstätte für die Männer, die in dieser Schlacht ihr Leben verloren haben. Das Gelände ist auch der Begräbnisplatz für viele, und du wirst auf dem Feld Clan-Markierungen sehen, die an die Clans erinnern, die an diesem Tag anwesend waren.

Aberdeen: Privater Transfer zum/vom ABZ International Airport

7. Aberdeen: Privater Transfer zum/vom ABZ International Airport

Genieße einen sicheren und zuverlässigen privaten Flughafentransfer zwischen dem Aberdeen International Airport (ABZ) und deiner Unterkunft in Aberdeen. Entspanne dich mit einem komfortablen 1-Weg-Service direkt zum oder vom Flughafen. Dein Fahrer erwartet dich in der Ankunftshalle mit einem Schild, auf dem dein Name steht. Dein Fahrer wird deinen Flug verfolgen, so dass du dir im Falle einer Flugverspätung keine Sorgen machen musst. Erspare dir das Tragen von schwerem Gepäck und das Navigieren im öffentlichen Nahverkehr und sei beruhigt, denn alle Fahrzeuge werden regelmäßig nach hochwertigen Standards gewartet.

Sightseeing in Aberdeen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Aberdeen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Aberdeen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 121 Bewertungen

Es war eine tolle Tour. Alice war sehr nett und hatte eine nette, fröhliche Stimmung, was die Zeit auf der Straße sehr kurz, sehr informativ und interessant machte. Sie gab an den Haltestellen individuelle Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten, aber nicht nur dann, sie wies auch während der Fahrt auf einige Gebäude oder schöne Landschaften hin. Das Timing zwischen Fahren und Stoppen war perfekt. Der Bus war großartig mit viel Platz und perfekter Aussicht auf die Landschaft und die Straße. Die Tour war so geplant, dass ich die gesamte Reise genießen konnte. Auch wenn es ein langer Weg von und nach Loch Ness war, es hat sich nie so angefühlt und ich habe alles genossen. Das Wetter war für Schottland recht gut, aber trotzdem konnte ich die Stopps auch bei einem Regenschauer genießen. Es gibt viele Möglichkeiten zu tun. Mir persönlich hat am meisten gefallen, dass die Tour und der Guide so naturnah waren und Alice ein Auge für nette Dinge hatte, auf die man hinweisen kann. Auß

Wir hatten eine tolle Zeit mit Neil durch die Highlands zu fahren. Die Tour war unglaublich, wir haben erstaunliche Landschaften, Burgen, Ruinen, das Schlachtfeld von Cullodden, Loch Ness und den Ort, der die Outlander-Serie inspiriert hat, die Clava Cairns gesehen. Unser Guide Neil hatte viele interessante Fakten und Informationen über alles, was wir auf der Tour gesehen haben. Er erzählte uns von Jakobiten, Schlachten, Schlössern, Whiskey und wir bekamen auch etwas schottische Musik zu hören. Vielen Dank für die wunderbare Fahrt. -26 Jahre Norwegerin und ihr Vater.

Liebte die Tour! Wir haben so viel über die Geschichte Schottlands mit interessanten lustigen Fakten und lokalem Hintergrund gelernt. Unsere Führerin Alice war sehr sachkundig und engagiert - wir lernten auch etwas schottisch-gälischen und dorischen Dialekt von ihr. Alice hat einige gute Sehenswürdigkeiten in Aberdeen vorgeschlagen, aber wir haben die Tour leider an unserem letzten Tag gemacht, sodass wir einige interessante Dinge verpasst haben. Wir empfehlen jedem, diesen schönen Tagesausflug an seinem ersten Tag in Aberdeen zu unternehmen.

Super tour und netter Guide. Alice hat und mut iherer lockeren schottischen Art viel wissenswertes über Land, Leute und Geschichte mitgeteilt. Während der Fahrt kinnten wir due Landschaft genießen. An den abgefahrenen Stationen hatten wir genügend Zeit uns umzuschauen.

It was a great day and a wonderful experience! Our driver/tour guide Alice was absolutely lovely, super funny and very knowledgeable on the history and the nature in the area. My personal highlight was Dunnotar Castle (be prepared to walk a lot of stairs though!).