Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.
Tagesausflug

Ab A Coruña: Tagestour Costa da Morte und Kap Finisterre

Ab A Coruña: Tagestour Costa da Morte und Kap Finisterre

Anbieter: Tour Galicia
Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 45 € pro Person

Folgen Sie einer Route entlang der Costa da Morte, um Geschichten und Legenden von Schiffswracks und alten Völkern zu erfahren. Besuchen Sie auf diesem Tagesausflug von A Coruña beeindruckende Leuchttürme, atemberaubende Landschaften, ein historisches Heiligtum und die Stadt Finisterre.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 10 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Spanisch, Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Lassen Sie sich vom steilen Kap von Cabo Vilán beeindrucken
  • Besichtigen Sie das Heiligtum der Jungfrau des Bootes in Muxía
  • Besuchen Sie den charmanten Leuchtturm von Cape Finisterre
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Region
Beschreibung
Bereisen Sie Costa da Morte und Kap Finisterre auf diesem Tagesausflug von Coruña. Folgen Sie einer Route voller Leuchttürme, Schiffswracks und Legenden. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Region und lassen Sie sich von der galizischen Küste verzaubern. Fahren Sie von A Coruña ab und fahren Sie zu einem der speziellsten Orte an der Costa da Morte, Cabo Vilan. Hören Sie Ihrem Guide zu, wie er über die mystischen Merkmale des Leuchtturms spricht, der durch sein steiles Kap und die dort stattgefundenen Schiffswracks gekennzeichnet ist. Anschließend geht es zum Heiligtum der Virgen de la Barca in Muxía. Dieses Heiligtum ist eng mit der galizischen Kultur, den Seefahrern und Meeresbewohnern sowie den Kelten verbunden. Verbringen Sie Zeit damit, das Heiligtum kennenzulernen, während Sie das Gelände besichtigen. Von Virgen de la Barca geht es weiter nach Finisterre, das auch als das Ende der Welt bezeichnet wird. Sehen Sie, warum die Kelten, Römer und Pilger seit Tausenden von Jahren an diesen Ort kamen. Hören Sie die Legenden, Geschichten und Seeschlachten, bevor Sie eine Mittagspause einlegen. Besuchen Sie die Stadt Finisterre und genießen Sie die lokale Küche in einem der verschiedenen Restaurants. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum zaro-Wasserfall, einem Ort von natürlicher, landschaftlicher Schönheit. Besuchen Sie als letzte Station dieses Tagesausflugs eines der charakteristischsten Monumente Galiciens, den Horreo de Carnota, und erfahren Sie mehr über die galizische Kultur.
Inbegriffen
  • Eintrittspreise
  • Essen und Trinken
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Aktivität am Treffpunkt ein. Ihr Guide trägt ein rotes Hemd.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Bequeme Kleidung
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

3,8 /5

basierend auf 5 Bewertungen

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Tour fand aufgrund geringer Teilnehmerzahl nicht statt. Hierüber habe ich weder eine E-Mail noch sonst eine Information vom Veranstalter erhalten und war selbstverständlich pünktlich am Treffpunkt. Die Zeit hätte ich auch besser verwenden können und etwas anderes planen. Zumal mir die Buchung einen Tag zuvor noch bestätigt wurde!

13. Mai 2022

Produkt-ID: 397612