17-Mile Drive


17-Mile Drive: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 164 Bewertungen

Kommunikation mit dem Veranstalter war nicht sehr einfach!

Die Kommunikation mit dem Veranstalter vor Ort war nicht einfach! Letzendlich hat alles sehr gut funktioniert und der Tourguide /Busfahrer Kenneth war sehr freundlich, lustig und hat uns über alles Wissenswerte sehr gut informiert! Zudem hat er uns noch viele zusätzliche Informationen gegeben und interessante Anekdoten erzählt! Für das tolle Aquarium ist die Zeit von 2 Stunden allerdings zu kurz! Die sichere und gute Fahrweise des Busfahrers hat zu der gelungenen Tagestour beigetragen.

Was für eine Tour, ein Ort sehenswerter als der letzte. Und die Hinfahrt an der Küste entlang war ein echtes sightseeing Feuerwerk! Unser Busfahrer sprühte vor Erzählfreude, ohne zuviel zu reden, brilliant. September ist der Sommermonat in SF, die Sonne schien und schien und.... Einzig die Rückfahrt war nur eine Rückfahrt im wahrsten Sinne. Egal, diese Tour ist ein must do! Vielen Dank tower tour team.

Die Crew ist jung und motiviert. Der Guide hat viele interessante persönliche und regionale Storys erzählt. Die Region Monterey ist für eine Biketour sehr zu empfehlen. Die Fahrräder sind in einem einwandfreien Zustand und verfügen über einen ausgezeichneten E-Antrieb. Im Vorfeld werden Geschlecht und Größe abgefragt, daher stehen die Bikes direkt abgestimmt bereit.

Es war ein sehr schöner Ausflug in die Monterey Bucht und nach Carmel und zum Pebble Beach. Die Landschaft ist malerisch schön. Auf den Besuch des Aquariums haben wir verzichtet, da uns die Zeit dafür zu knapp bemessen erschien. Den Aufenthalt in Monterey haben wir für einen Spaziergang und ein gutes Mittagessen genutzt.

Die Buchung mit Aquarium lohnt sich definitv! Wenn man sich ein bisschen beeilt kann man sich die Umgebung in Monterey noch etwas ansehen. Unser Tourguide Randy war super. Buchung und Einlösen hat alles super funktioniert.