Tagesausflug

Ab Florenz: Pisa, Siena & San Gimignano Tagestour mit Lunch

Ab Florenz: Pisa, Siena & San Gimignano Tagestour mit Lunch

Hohe Nachfrage

Ab 68 € pro Person

Hohe Nachfrage

Entdecke die Toskana und besuche die mittelalterlichen Orte bei einer Tagestour ab Florenz. Erkunde das UNESCO-Weltkulturerbe San Gimignano, Pisa und Siena. Genieße ein Mittagessen auf einem typisch toskanischen Weingut.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 12.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Portugiesisch, Englisch, Italienisch, Chinesisch, Spanisch, Französisch

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
9.5 Stunden
  • Villa Costanza

  • 1.5 Stunden
  • Pisa (Freizeit)

  • San Gimignano (Freizeit)

  • Siena (Geführte Tour, Freizeit)

  • 1.5 Stunden
  • Florenz

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Endpunkt
Highlights
  • Erkunde Pisa und San Gimignano und nutze die Zeit zur freien Verfügung zur Besichtigung wunderschöner Orte
  • Genieße ein Mittagessen auf einem toskanischen Weingut
  • Erlebe eine Weinverkostung in einem Weingut im Chianti-Gebiet
  • Unternimm einen geführten Rundgang durch Siena (falls Option gewählt)
  • Besuche den mittelalterlichen Dom von Siena aus dem 14. Jahrhundert (falls Option gewählt)
Beschreibung

Erlebe die Wunder der Toskana an einem unvergesslichen Tag. Verlasse Florenz für einen 12-stündigen Ausflug und sieh die wunderschönen Landschaften, Architektur und Kunstwerke der Region.

Lass dich kulinarisch verwöhnen und profitiere von einer Führung in deiner bevorzugten Sprache, um noch mehr über die historische Gegend zu erfahren.

Beginne mit einem Besuch der Piazza del Campo, auf der das Pferderennen Palio di Siena stattfindet und die Piazza del Duomo, wo du das Äußere des wunderschönen Doms bewundern kannst.

Nach etwas Zeit zur freien Verfügung in Siena erwartet dich ein köstliches Mittagessen auf einem typisch toskanischen Weingut. Dann geht es weiter zum Weinberg, wo du den örtlichen Wein genießen und San Gimignano, eine von der UNESCO geschützte mittelalterliche Stadt, besuchen kannst.

Anschließend geht es nach Pisa und zur Besichtigung der atemberaubenden Piazza dei Miracoli. Bestaune das Baptisterium, den Dom und natürlich den berühmten Schiefen Turm.

Inbegriffen
  • Transfer
  • Tour in verschiedenen Sprachen
  • Zeit zur freien Verfügung in Pisa und San Gimignano
  • Toskanisches Mittagessen (vegetarisches Menü auf Wunsch erhältlich)
  • Eintrittskarte für den Dom von Siena mit einem autorisierten Reiseleiter (falls Option gewählt)
  • Führung durch Siena (falls Option gewählt)
  • Besichtigung eines Weinguts mit Weinverkostung
  • Abholung und Rücktransfer
  • Trinkgeld
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • - Die Tour wird garantiert in der gewählten Sprache durchgeführt, mit Ausnahme der Führung im Zentrum von Siena, die nur auf Englisch stattfindet.
  • - Es sind einige Treppenstufen zu bewältigen und es wird viel gelaufen
  • - Bei besonderen Veranstaltungen können sich die Öffnungszeiten ändern
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 2020 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Erstaunliche Reise. Pisa war toll. Die Tour machte einen klugen Anruf, um uns zuerst nach Pisa zu bringen, um mehr Verkehr zu vermeiden, damit wir genießen können. Gute Zeit dort. Der zweite Stopp war für eine Weinprobe und ein Mittagessen. Wir sind Vegetarier und wir haben das Essen mit Wein geliebt. Die dritte Station war Siena, eine erstaunliche Stadt und die Kathedrale war wunderschön und schön. Letzter Halt in San Gimignano mit einer kleinen Stadt und etwas Geschichte drumherum. Auf jeden Fall die Tour wert

Weiterlesen

16. November 2022

Die vegetarische Option der Vorspeise war ein recht alter Salat. Leider war dort auch noch eine tote Raupe drin, dies sollte einem Restaurant nicht passieren. Auch nicht bei einer größeren Gruppe. Generell war das Essen leider etwas wenig und auch nicht besonderst gut. Alles andere war gut organisiert und wirklich sehr schön.

10. September 2022

Der spanische Führer erschien nicht. Sie gaben die Erklärungen auf Englisch, Italienisch und Französisch. Die Reiseleiterin, die kam, bemühte sich, auf Spanisch zu sprechen, aber sie verstand auf Italienisch besser als auf ihrem Spanisch. Zum Glück sprachen wir drei Englisch und wir hatten keine Probleme. Es wurde in Englisch und Italienisch verstanden. Das Mittagessen war ziemlich einfach. Eine ziemlich kleine Bruschetta mit drei Scheiben Aufschnitt und einem kleinen Teller Makkaroni. Der Besuch des Chianti-Weinguts hatte einen kleinen Aperitif, der das magere Mittagessen entschädigte. Wenn es stimmt, dass es sich im Allgemeinen trotz der Tatsache, dass es lang und etwas schwer ist, lohnt.

Weiterlesen

21. Juli 2022

Produkt-ID: 44592