Führung

Berlin: Mauer und Kalter Krieg Fahrradtour

Berlin: Mauer und Kalter Krieg Fahrradtour

Ab 32 € pro Person

Besuche Überreste der Berliner Mauer, ehemalige Wachtürme und versteckte historische Stätten auf einer Fahrradtour, die Berlins faszinierende Geschichte des Kalten Krieges in den lebhaften Vierteln der Stadt erkundet.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer: 4 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Deutsch, Holländisch, Englisch
Kleingruppe möglich
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Kamera
  • Bequeme Kleidung

Nicht erlaubt

  • Gepäck oder große Taschen
  • Alkohol und Drogen

Bitte beachten

  • Die Strecke beträgt etwa 15 km
  • Du kannst am Tag der Tour das Fahrrad auswählen, das am besten zu dir passt
  • Die Touren finden bei jedem Wetter statt
Highlights
  • Erkunde die Geschichte des Kalten Krieges in Berlin auf einer geführten Fahrradtour
  • Entdecke verbleibende Wachtürme und versteckte Spionagepunkte
  • Fahr zu historischen Stätten wie dem Tränenpalast und Checkpoint Charlie
  • Sieh dir die Überreste der Berliner Mauer an und erfahre mehr über das Leben in einer geteilten Stadt
  • Höre Geschichten über die unglaublichen Fluchtversuche aus der DDR
Beschreibung
Entdecke Berlin mit dem Fahrrad bei einer Führung auf den Spuren des Kalten Krieges. Fahr entlang der ehemaligen Ost- und Westgrenze und siehe die Überreste der Berliner Mauer, einen der letzten Wachtürme, versteckte Militäranlagen und andere Spuren, die die Teilung der Stadt hinterlassen hat. Radle zum Bahnhof Friedrichstraße und zur Bornholmer Straße, um ehemalige Grenzübergangsstellen zu besichtigen. Folge der Spree bis zum Parlaments- und Regierungsviertel und erreiche das Brandenburger Tor, ehemaliges Symbol für die Teilung der Stadt am Mauerstreifen. Fahr an Gebieten vorbei, in denen sich die "Todesstreifen" befanden, und siehe Wachtürme, die nach dem Fall der Mauer zurückgelassen wurden. Halte an, um dir die verbleibenden Mauerabschnitte und den berühmten Checkpoint Charlie anzusehen. Erhalte einen fesselnden Einblick in das Leben im ehemaligen Ostblock und höre von gescheiterten Fluchtversuchen. Erfahre mehr über die Veränderungen, die die deutsche Gesellschaft durchgemacht hat, und wie der Zweite Weltkrieg und der Kalte Krieg das heutige Berlin geprägt haben.
Inbegriffen
  • Potsdamer Platz: Besuch
  • Mauerpark: Besuch
  • Tourguide
  • Transport während der Aktivität: Fahrrad
    Nicht geeignet für
    • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
    • Personen im Rollstuhl

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Kulturbrauerei, Courtyard 4, Knaackstraße 97, 10435 Berlin Die nächstgelegene U-Bahn-Station Eberswalder Straße ist nur 3 Haltestellen vom Alexanderplatz entfernt. Vom Alexanderplatz kommend: Nimm die U2 (rote Linie) in Richtung Pankow. Steige nach 3 Stationen an der U-Bahn-Station Eberswalder Straße aus. Verlasse den U-Bahnhof am Ausgang entgegen der Fahrtrichtung (Beschilderung „Kulturbrauerei“). Gehe in Richtung der Straße auf der linken Seite der Hochbahntrasse (Danziger Straße) und gehe 150 Meter auf der rechten Seite dieser Straße entlang. Biege nach rechts ab in die Knaackstraße und gehe nach 50 Metern rechts durch das große Tor zum Gebäudekomplex Kulturbrauerei. Von dort weisen gelbe Schilder den Weg zum Fahrraddepot.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,8 /5

    basierend auf 372 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,8/5
    • Transport
      4,5/5
    • Preis-Leistung
      4,7/5
    • Sicherheit
      4,6/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    We loved this tour. our guide Anha (sorry not sure how to spell his name) was very knowledgable and enthusiastic. He answered all of our questions and really helped us understand everything we were seeing. Highly reccomend! It is a decent length tour but there is a nice rest stop in the middle for coffee, sandwiches and restrooms if you like

    Weiterlesen

    15. Juli 2019

    Übersetzen

    Amazing, recommended!

    We enjoyed very much our tour, we had Lauren who is a very passionate and knowledgeable tour guide and we learned a lot of things that we didnt know about the wall. We visited sites that tourists usually dont get to go on their own plus biking in Berlin is a must.

    29. April 2019

    Übersetzen

    Insightful and enjoyable

    I did this tour with a group of friends and we all loved it, the timing and distance was perfect to cover off enough information. The guide told us information that was interesting, relèvent and insightful. We wouldn't have got such a good grasp on the Berlin Wall history without the tour. Cycling was easy to do as the roads are relatively and surprisingly quiet. Would highly recommend to others.

    Weiterlesen

    8. April 2017

    Übersetzen

    Produkt-ID: 392384

    VA ID: 392384