Eintrittskarte

Drehende Derwische Show im HodjaPasha-Kulturzentrum

Drehende Derwische Show im HodjaPasha-Kulturzentrum

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 25,81 € pro Person

Sehen Sie eine eindrucksvolle Sema-Zeremonie des Mevlevi-Ordens in Istanbul. Genießen Sie das Konzert und die sich drehenden Derwische, die Sie mit ihrem Tanz auf eine Reise durch den spirituellen Werdegang der Menschheit entführen.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 1 Stunde
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie eine außergewöhnliche Tanzaufführung, die 800 Jahre Tradition hat
  • Besichtigen Sie das HodjaPasha-Kulturzentrum, das sich in einem restaurierten, 550 Jahre alten osmanisch-türkischen Bad befindet
  • Erfahren Sie mehr über die Spiritualität von Sema und den Mevlevi
  • Genießen Sie ein mitreißendes Konzert
  • Erleben Sie die eindrucksvollen drehenden Derwische
Beschreibung
Sehen Sie eine eindrucksvolle 1-stündige Aufführung der Sema-Zeremonie des Mevlevi-Ordens im HodjaPasha-Kulturzentrum in Istanbul. Staunen Sie über das Können der drehenden Derwische. Die Aufführung, deren Ursprung 800 Jahre zurück liegt, repräsentiert die Vorstellung, dass sich das Universum, vom Atom über das Sonnensystem bis hin zu dem Blut in Ihrem Körper, in einem Kreislauf befindet. Sema ist eine spirituelle Reise, die die Seele zu Gott unternimmt, während sie reift und Einigkeit findet. Bewundern Sie die drehenden Derwische und Scheiche, die mit ihrem Tanz den Propheten Mohammed preisen. Dieses spannende Programm beginnt mit einem Konzert mit klassischer türkischer Musik, gefolgt von der Sema-Zeremonie, die aus 7 Teilen besteht. Lassen Sie sich in Erstaunen versetzen, während die wirbelnden Derwische und der Scheich ihren Platz einnehmen und den Propheten Mohammed preisen. Gesang und Trommeln leiten die 7 Teile ein, die ihren Höhepunkt erreichen, wenn die Derwische sich drehen, um die Geburt der Menschheit darzustellen. Die Sema endet mit der Lesung der Al-Fātiha für die Seelen aller Propheten, Märtyrer und Gläubigen, und einem Gebet für die Erlösung des Landes. Der türkische Fremdenverkehrsverband hat dieses Ereignis zur besten authentischen heimischen Vorstellung 2010 gekürt. Sie findet statt im HodjaPasha-Kulturzentrum, das sich in einem restaurierten, 550 Jahre alten osmanisch-türkischen Bad in Sultanahmet-Sirkeci befindet.
Inbegriffen
  • Eintritt zur Aufführung
  • Programmheft
  • Kostenlose Getränke
    Nicht geeignet für
    • Personen im Rollstuhl
    Covid-19-Schutzmaßnahmen
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
    Anforderungen an Reisende
    • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
    • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    HodjaPasha-Kulturzentrum, Ankara Caddesi, Hocapaşa Hamam Sok No. 3.B. Der Treffpunkt liegt 100 Meter von der Tram-Station Sirkeci entfernt.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Wichtige Informationen

    • Kinder unter 7 Jahren können nicht an der Zeremonie teilnehmen
    • Der Zugang zum Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
    • Störungen jeglicher Art sind während der Vorstellung untersagt. Während der Zeremonie ist fotografieren, sprechen und applaudieren verboten
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,3 /5

    basierend auf 1193 Bewertungen

    Übersicht

    • Preis-Leistung
      4,2/5
    • Service
      4,5/5
    • Organisation
      4,5/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Authentische, traditionelle Tanzvorführung in schönem Ambiente. An der Musik und dem Tanz gab es nichts zu meckern. Den Einsatz der vorhandenen Technik fand ich eher bescheiden. Es hängt dort eine grosse Videoleinwand, wird aber nicht benutzt, die Videos werden auf die rohe Steinwand projeziert - warum? Sieht einfach nicht toll aus. Die Band ist schlecht ausgeleuchtet, obwohl genügend Scheinwerfer vorhanden sind - warum? Die Musiker in der Front werden zu steil oben von der Seite ausgeleuchtet das gibt böse Schatten. Der Rest der Musiker darf im Dunkeln agieren. Es fängt mit einen Flötenspieler an, der vor mir auf der Bühne steht, der Ton kommt aber von hinten - warum? Es hört sich einfach unnatürlich an. Warum hängt dort so viel teure Technik, wenn sie falsch eingesetzt wird?

    Weiterlesen

    30. November 2021

    Es war wirklich wunderschön und sehr ergreifend gewesen, würde es jedem empfehlen der das nicht kennt ... einzige negative war das etwas kalt war und die Klimaanlage zu stark eingestellt war ... Aber der Ort war wunderschön ... es war ja mal ein Hamam gewesen ... es hat die Atmosphäre sehr mystisch macht

    17. Dezember 2019

    Sehr interessante Zeremonie. Sehr zu empfehlen.

    Am Veranstaltungsort gab es Plakatwände mit ausführlichen Beschreibungen der Derwisch-Kultur. Das war als Vorabinfo sehr informativ. Der Sitzplatz war super. Das Publikum war sich der Tatsache bewußt, dass es sich um eine religiöse Handlung gehandelt hat und war andächtig still. Die Musik und der Tanz der Derwische war sehr beeindruckend. Die eine Stunde war schnell rum. Ich war froh, dass ich diese Veranstaltung gebucht hatte. Der Veranstaltungsort ist gut mit der Strassenbahn zu erreichen.

    Weiterlesen

    12. Juni 2017

    Produkt-ID: 21283