Motława Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Motława Kultur und Geschichte

Danzig: Privatrundgang Legenden und Fakten

1. Danzig: Privatrundgang Legenden und Fakten

Erfahre mehr über die Fakten und Legenden der historischen Stadt Katowice auf einem privaten Rundgang zu den Highlights und Hauptsehenswürdigkeiten. Bewundere die ehemaligen Tore der Altstadt, darunter das Hohe Tor am Anfang des Königswegs. Höre, wie dieser Weg in früheren Zeiten nur für mächtige Monarchen zugänglich war. Weiter geht es zum Langen Markt und zum Rathaus. Laufe dann am Neptunbrunnen und dem Artushof (Dwor Artusa) vorbei und sieh dir den ehemaligen Treffpunkt der Kaufmänner der Stadt an, heute ein Teil des Historischen Museums Danzig. Betrete den Innenhof, in dem die Wände von Friesen mit mythologischen und historischen Charakteren bedeckt sind. Lauf zum Grünen Tor mit Blick auf die  Mottlau Dann betrittst du die St. Mary's Church, die größte Backsteinkirche der Welt. Beende deine zweistündige Besichtigungstour am imposanten Großen Zeughaus und bewundere eines der schönsten Beispiele der Renaissance-Architektur in der Stadt. Hör dir detaillierte Beschreibungen der Architektur an und diskutiere über die mittelalterliche Geschichte und das heutige Erbe der Stadt. Wähle die dreistündige Tour, um auch die anderen Seiten der Altstadt und die Inseln im Fluss Motlawa zu erkunden. Entdecke die bezaubernde Insel Spichrzow und bewundere die Architektur und die Yachten in der Umgebung. Sieh die Baltic Symphony Hall und ihre fantastischen Gebäude an. Verlängere deine Besichtigung auf vier Stunden und geh in die St. Bridget's Church, um den einzigartigen Altar aus Bernstein, dem wichtigsten Rohstoff der Region, zu sehen. Lass dich von den außergewöhnlichen Verzierungen an den Dächern und Wänden überraschen und genieß den kostenlosen Eintritt.  Auf der sechsstündigen Tour erkundest du die Altstadt und das Stadtzentrum auf eigene Faust. Dein Guide wird dir alles über die Stadt erzählen, einschließlich interessanter Fakten und fantastischer Legenden. Es bleibt genügend Zeit, um jeden Winkel der Stadt zu erkunden und einen besonderen Besuch im Europäischen Solidaritätszentrum, einem der modernsten Museen Europas, zu genießen. Schlendere durch die bewegenden Ausstellungen und informativen Installationen über die Geschichte Polens und Danzigs.

Private Tour zur Westerplatte im Auto oder per Schiff

2. Private Tour zur Westerplatte im Auto oder per Schiff

Diese Tour soll dir einen Einblick in die turbulente Vergangenheit der Region geben und dir gleichzeitig ihre heutige Schönheit zeigen. Die Westerplatte war jahrhundertelang ein Militärstützpunkt für viele verschiedene Armeen, die meisten Menschen verbinden sie mit einem Datum: dem 1. September 1939. Auch wenn andere polnische Städte einige Minuten früher als die Westerplatte angegriffen wurden, ist dieser Ort das Symbol für den Beginn des Zweiten Weltkriegs. Hier kämpften 200 polnische Soldaten heldenhaft gegen die Nazis, die ihnen zahlenmäßig um das Achtfache überlegen waren. Entdecke die heutige Westerplatte und besuche das bestehende Wachhaus Nr.1 und die Überreste einer Baracke. Erkunde den übersichtlichen Bereich bequem zu Fuß. Sieh das riesige Monument zu Ehren der polnischen Soldaten und erweise den Kämpfern am kleinen Soldatenfriedhof die Ehre. Ein großes Denkmal ehrt die polnischen Verteidiger und markiert den Ort, an dem vor 60 Jahren die ganze Welt in den Krieg gestürzt wurde. Die Westerplatte-Tour wird in 2 Varianten angeboten: Standardoption: Zunächst wirst du von deinem Hotel in Gdansk, Gdynia, Sopot abgeholt. Natürlich wird dein privater Guide dich während der gesamten Fahrt begleiten, so dass du bereits im Auto Informationen über die Geschichte von Danzig und der Westerplatte erhalten. Alternative Option (Kreuzfahrt): Du triffst deinen privaten Guide in der Nähe des Goldenen Tors in Danzig. So hast du die Möglichkeit, einen Spaziergang über den Royal Way zu machen und zu erfahren, dass dieser Weg früher nur den mächtigen Monarchen zugänglich war. Nimm anschließend ein Schiff für eine 45-minütige Fahrt zur Westerplatte mit der „Black Pearl“ oder der „Galleon Lion“. Nach deiner 2-stündigen Tour über die Westerplatte geht es per Schiff zurück nach Danzig. Genieße während der Fahrt einen tollen Ausblick über die Stadt von der Mottlau, sieh einen Seitenarm der Weichsel und die Werften und Häfen.

Danzig: Rundgang durch die Altstadt

3. Danzig: Rundgang durch die Altstadt

Erkunden Sie die kompakte Altstadt von Danzig und sehen Sie eine einzigartige Architekturmischung aus Gotik, Renaissance und Manierismus an einigen der schönsten Straßen und Plätze Europas. Ein professioneller Guide zeigt Ihnen eine interessante Auswahl an Denkmälern und erzählt Ihnen faszinierende Geschichten auf dem Rundgang. Diese Tour ist perfekt für alle mit begrenzter Zeit. Beginnen Sie am Langgasser Tor, das einst Teil der Befestigungsanlage der Stadt war. Gehen Sie weiter zur Folterkammer, wo bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts Hinrichtungen vollzogen wurden. Anschließend geht's zum Hohen Tor aus dem 16. Jahrhundert, dem Haupteingang zur Altstadt. Hier kam früher der polnische König in der Stadt an. Setzen Sie Ihren Weg fort auf dem Königsweg zum Langen Markt und dem Rathaus. Das Zentrum des Langen Marktes ist der Neptunbrunnen des Meeresgottes. Gehen Sie die Ufer der Moldau entlang, bevor Sie das Krantor besichtigen, das für die goldenen Handelstage der Stadt steht. Passieren Sie die Marienkirche, die als größte Backsteinkirche der Welt gilt, und beenden Sie Ihre Tour am imposanten Großen Zeughaus, einem der besten Beispiele für die Renaissance-Architektur der Stadt.

Geschichte der Danziger Tour mit dem Kajak auf der Mottlau

4. Geschichte der Danziger Tour mit dem Kajak auf der Mottlau

Sehen Sie Danzig aus einer etwas anderen Perspektive - aus einem Kajak. Es gibt verschiedene Routen, die auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu finden sind. Eine beliebte Route folgt der Motława um Granary Island. Sehen Sie drei Gesichter von Danzig: historische Kraft, Hafen des Alltags und ist schöne Natur. Der historische Teil ist voller Geheimnisse und schöne Architektur aus vergangenen Jahrhunderten entlang der Alten und Neuen Motlawa. Auf industrieller und historischer Seite gelangen Sie durch die Tote Weichsel mit Blick auf die Werften und den Hafen. Die natürliche Schönheit rund um die Mottlau bietet Erholung vom Stadtzentrum, nur durch den Wind und die Stimmen der Vögel unter den historischen Befestigungen von Danzig gestört. Stellen Sie sich der Kälte gegenüber und bekommen Sie einen Adrenalinstoß. Sie können sogar auf die Halbinsel Hel fahren und eine Kutterfahrt zum Meer unternehmen, um nach einem echten Seewolf zu suchen. Es gibt eine Vielzahl von Kajak-Touren zur Auswahl.

Konzentrationslager Stutthof und private Tour durch die Danziger Altstadt

5. Konzentrationslager Stutthof und private Tour durch die Danziger Altstadt

Nutzen Sie den komfortablen Abholservice und begeben Sie sich auf eine geführte Exkursion zum KZ Stutthof. Erfahren Sie, wie es während der Besetzung Polens durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg funktionierte. Sehen Sie die Kasernen und Gaskammern des ersten Konzentrationslagers in Polen. Erkunden Sie das gesamte Gebiet mit einem lizenzierten Führer und entdecken Sie Fakten, die nur dort gehört werden. Stutthof war das erste Konzentrationslager, das von den Nazis in Polen errichtet wurde. Während seiner fünfjährigen Existenz hielt das Lager Gefangene aus 28 Ländern. Über 110.000 Häftlinge wurden gefoltert, zur Arbeit gezwungen oder starben in den Gaskammern. Während der fünfstündigen Tour erkunden Sie das gesamte Gelände, sehen bewegende Ausstellungen und betreten das Museumskino Stutthof. Machen Sie auf dem Rückweg einen entspannten Spaziergang zum Strand. Entdecken Sie den weißen Sand und die atemberaubenden Landschaften der Ostsee. Genießen Sie die Aussicht und machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Rückkehr nach Danzig – lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie im Auto. Fahren Sie direkt in die Danziger Altstadt, um einen großartigen Rundgang zu den Highlights der Region zu unternehmen. Diese bezaubernde Altstadt ist an jeder Ecke voller Überraschungen. Besuchen Sie die größte Backsteinkirche der Welt, die Marienkirche, sehen Sie Arthur's Court, Cranz, Golden Gate und vieles mehr.

Danzig, Sopot & Gdynia: Private 3-Städte-Tagestour

6. Danzig, Sopot & Gdynia: Private 3-Städte-Tagestour

Diese Tour ist ideal, wenn Sie wenig Zeit haben und trotzdem soviel wie möglich von Polens Dreistadt-Gegend sehen möchten. Diese ganztägige, private Sightseeingtour umfasst die Städte Danzig, Sopot und Gdynia, deren dekorative Architektur durch ihre reiche Geschichte geformt wurde. Entdecken Sie das Zentrum von Danzig, das nach dem 2. Weltkrieg wiederaufgebaut wurde. Laufen Sie zum Langen Markt mit seinen schönen Häusern, Bars und Cafés sowie zum Neptunbrunnen, zur Bernstein-Marienstraße, zum Krantor und zur Speicherinsel. Besuchen Sie Danzig-Oliwa und entspannen Sie im schönsten Park der Dreistadt. Verpassen Sie auch auf keinen Fall das berühmte Orgelkonzert im Dom zu Oliva. Fahren Sie dann nach Sopot und spazieren Sie die Straße Monciak hinunter, vielleicht die berühmteste Promenade Polens mit ihren vielen Jugendstil-Cafés und Geschäften. Genießen Sie die kosmopolitische Atmosphäre und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten am Wasser, inklusive der längsten Holzseebrücke Europas und dem wunderschönen Kurpark am Wasser. Ihr letzter Zielort der Tour in der Gegend Dreistadt ist Gdynia, in der das Kriegsschiff ORP Błyskawica (Blitz) und die Fregatte Dar Pomorza (Geschenk von Pommern) an die reiche Geschichte der polnischen Marine und die Traditionen des Landes im Schiffsbau erinnern.  Route: Danzig: Hohes Tor, Folterkammer, Goldenes Tor (Langgasser Tor),  Langgasse (Dluga-Straße), Langer Markt, Hauptrathaus, Neptunbrunnen, Mottlau-Flussufer, Krantor, Marienkirche, Großes Zeughaus, Solidarność-Platz und das Denkmal für die gefallenen Werftarbeiter von 1970 Oliwa: Dom zu Oliva ( Orgelkonzert),Oliwa-Park,  Sopot:Bohaterów-Monte-Cassino-Straße, Kurpark, Seebrücke Gdynia:Kościuszko-Platz, ORP Błyskawica (Kriegsschiff), Fregatte „Dar Pomorza“ (Museumsschiff)

Sightseeing in Motława

Möchten Sie alle Aktivitäten in Motława entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Motława: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 185 Bewertungen

Mit unserem Guide Krzysztof waren wir knapp 8 km unterwegs und er hat uns seine Stadt und sein Land mit vielen Fakten und einigen Legenden auf sehr unterhaltsame Weise näher gebracht. Die Tour hat uns sehr gut gefallen, wir würden sie jederzeit wieder machen.

Wir haben die Tour auf eine andere Zeit gelegt. Verlief alles reibungslos. Da es keinen neuen Voucher gibt ist er auf einmal aus der App raus – das ist blöd wenn man was einscannen muss. Screenshot vorher machen!

Interessante und kurzweilige Tour durch die Altstadt von Danzig bis zum Solidarnosc Museum. Wir haben viel über die Geschichte von Danzig erfahren. Eine tolle Führung.

Vielen Dank an Dorotha! Sie hat uns in 2h die Hihlights der Danziger Rechtsstadt gezeigt und uns dabei kurzweilig unterhalten.

Sehr kompetente Reiseleiterin, die Tour hat uns sehr gefallen!